TripAdvisor Insights

Erhalten Sie die aktuellsten bewährten Vorgehensweisen und erfahren Sie in unseren Studien, wie Sie Ihr Geschäft auf der größten Reise-Website der Welt auf- und ausbauen können.

Neu & spannend

Beliebt

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf TripAdvisor

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf TripAdvisor

So erstellen Sie einen TripAdvisor-Eintrag und generieren Bewertungen

 

TripAdvisor ist die weltweit größte Reise-Website, die monatlich von Millionen von Reisenden für die Recherche und die Planung der perfekten Reise besucht wird. Unterkünfte, Restaurants und Sehenswürdigkeiten können kostenlos auf TripAdvisor eingetragen werden.  Ein Businesseintrag auf TripAdvisor steigert die Präsenz Ihres Unternehmens, Sie erhalten Zugang zu einem großen und kompetenten Publikum und können zudem viele kostenlose Marketingtools nutzen. Die Erstellung eines Eintrags ist ein Kinderspiel. Legen wir los!

So erstellen Sie einen Eintrag für Ihr Unternehmen

Sie haben zwei Möglichkeiten: Entweder beantragt ein Vertreter Ihres Unternehmens einen Eintrag oder aber ein TripAdvisor-Benutzer schreibt eine Bewertung für Ihr Unternehmen und veranlasst so, dass ein Eintrag erstellt wird.

Bevor Sie einen Eintrag beantragen, rufen Sie die Seite www.tripadvisor.de/Owners auf und überprüfen Sie, ob Ihr Unternehmen bereits von einem Reisenden zu TripAdvisor hinzugefügt wurde. Geben Sie den Namen Ihres Unternehmens in das Feld ein. Wenn es im Drop-down-Menü angezeigt wird, wurde der Eintrag bereits von einem Reisenden erstellt. Wählen Sie Ihr Unternehmen aus dem Drop-down-Menü aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Ihr Unternehmen beanspruchen", um Ihre Zugehörigkeit zum Unternehmen zu bestätigen.

Wenn Ihr Unternehmen bereits über einen Eintrag verfügt, sollten Sie diesen Eintrag als Ihren eigenen beanspruchen, anstatt einen neuen zu erstellen. TripAdvisor erlaubt lediglich einen Eintrag pro Unternehmen. In unserem praktischen Guide finden Sie weitere Informationen zur Beanspruchung Ihres Eintrags und zum Zugriff auf die Management-Zentrale, von wo aus Sie Ihren TripAdvisor-Eintrag und Ihre Bewertungen verwalten können.

Beantragen Sie einen Eintrag

Wenn Ihr Unternehmen noch nicht auf TripAdvisor eingetragen ist, werden im Drop-down-Menü keine Suchergebnisse angezeigt. Klicken Sie in diesem Fall unter dem Suchfeld auf den Link "Erstellen Sie jetzt einen Eintrag für Ihr Unternehmen." Daraufhin wird Ihnen eine Seite angezeigt, über die Sie einen Eintrag für Ihr Unternehmen beanspruchen können.

Sie werden zunächst aufgefordert, einige Informationen zu Ihrem Unternehmen einzugeben. Anhand dieser Informationen stellen TripAdvisor-Mitarbeiter sicher, dass Ihr Unternehmen unseren Eintragskriterien entspricht, und weisen es der entsprechenden Kategorie auf TripAdvisor zu. Bitte füllen Sie das Antragsformular so ausführlich wie möglich aus, damit wir Ihr Unternehmen korrekt und genau eintragen können. Weiter unten erhalten Sie weitere Informationen zu den einzelnen Abschnitten des Formulars.

Ihre Angaben

Im Abschnitt "Ihre Angaben" erfragen wir Informationen, die Ihre Verbindung zum Unternehmen bestätigen. Geben Sie Ihren Namen, Ihre Funktion im Unternehmen und Ihre E-Mail-Adresse an. Stellen Sie sicher, dass Ihre E-Mail-Adresse korrekt ist, da wir Ihnen eine Nachricht senden, sobald Ihr Eintrag auf TripAdvisor veröffentlicht wurde. Anschließend können Sie Ihre Zugehörigkeit zum Unternehmen registrieren und so von unseren kostenlosen Tools profitieren.

Eintragsinformationen zu Ihrem Unternehmen

Als Nächstes werden Sie gebeten, Informationen zu Ihrem Unternehmen anzugeben, wie den offiziellen Namen und die Adresse. Nachdem Sie die Adresse eingegeben haben, markieren Sie bitte den entsprechenden Standort auf der Karte. Der von Ihnen markierte Standort wird Reisenden auf der Website angezeigt, wenn sie ihren Urlaub planen. Des Weiteren müssen Sie die Website und die Telefonnummer Ihres Unternehmens angeben.

Beachten Sie dabei, dass TripAdvisor-Mitarbeiter Ihre Website oder die Website eines Partners (wie z. B. eines Tourismusverbands oder eines Reservierungspartners) nutzen, um die von Ihnen gemachten Angaben zu bestätigen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass die für Ihren Eintrag eingegebenen Informationen mit den Daten auf Ihrer Website und auf anderen Ressourcen übereinstimmen.

Angaben zum Unternehmen

Es ist ebenfalls erforderlich, dass Sie einige detaillierte Angaben zur Art Ihres Unternehmens machen. So können wir sicherstellen, dass Ihr Unternehmen unter der richtigen Kategorie und mit so vielen relevanten Informationen wie möglich angezeigt wird. Weitere Informationen zu Ihrer Unternehmensart finden Sie in den Beschreibungen der Kategorien im Anschluss:

Unterkünfte: Wenn Sie Inhaber einer Unterkunft sind, wird diese im Abschnitt "Unterkünfte" unter Ihrem Reiseziel auf TripAdvisor aufgeführt. Um Ihre Unterkunft innerhalb dieses Abschnitts in die richtige Kategorie einordnen zu können, benötigen wir einige Angaben:

  • Gesamtanzahl der Zimmer
  • Preisspanne
  • Mindestaufenthaltsdauer
  • Ob Mitarbeiter und Sicherheitspersonal vor Ort verfügbar sind
  • Ob die Zimmerreinigung im Preis inbegriffen ist
  • Angaben zu den Rezeptionsmitarbeitern
  • Ob die Zimmer über ein eigenes Bad verfügen

Sie können außerdem zusätzliche Informationen zu Ausstattungen und Services angeben, z. B., ob Ihr Unternehmen kostenloses Frühstück anbietet oder ob Suiten, ein Tennis-/Golfplatz, Zugang zum Strand/Pool, ein Fitnesscenter oder Internetzugang vorhanden sind. Diese Informationen werden in Ihrem Eintrag im Abschnitt "Ausstattungen & Services" angezeigt und sorgen dafür, dass Reisende realistische Erwartungen an Ihre Unterkunft stellen. Wir verwenden Ihre Angaben sowie offizielle regionale Klassifizierungen, um den Eintrag Ihres Unternehmens der entsprechenden Kategorie auf TripAdvisor zuzuordnen: Hotels, B&B/Pensionen oder Sonstige Unterkünfte.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Richtlinien für Unterkunftseinträge.

Restaurants: Restauranteinträge werden im Abschnitt "Restaurants" auf TripAdvisor angezeigt. Für einen Eintrag berechtigt sind Einzelrestaurants, die für die Allgemeinheit geöffnet sind. Sie werden darum gebeten, Informationen über die Kategorie Ihres Restaurants (Restaurant, Café oder Schnellimbiss), die Art der Küche, die Preise und sonstige besondere Merkmale anzugeben. Diese Angaben werden auf Ihrem Eintrag angezeigt und erleichtern Reisenden die Restaurantauswahl.

Hier können Sie unsere vollständigen Richtlinien für Restauranteinträge nachlesen.

Wenn Sie weitere Informationen und Empfehlungen dazu wünschen, wie Restaurants TripAdvisor optimal einsetzen können, klicken Sie hier.

Sehenswürdigkeiten: Wählen Sie eine Kategorie, die Ihre Sehenswürdigkeit am besten beschreibt. Wenn Ihr Unternehmen zu keiner der aufgeführten Kategorien von Sehenswürdigkeiten passt, wählen Sie bitte "Sonstiges". Sie können ebenso Angaben zur empfohlenen Besuchsdauer, zu Preisen und sonstigen Ausstattungen und Services (Sanitäranlagen, Schließfächer usw.) machen.

Damit ein Unternehmen auf TripAdvisor unter Sehenswürdigkeiten einen Eintrag erhält, muss es sich um eine ganzjährig (nicht saisonale oder kurzzeitig) geöffnete Sehenswürdigkeit mit einem offiziellen Namen, einer offiziellen Adresse und einer Telefonnummer handeln. Die Öffnungs- bzw. Abfahrtszeiten für die Sehenswürdigkeit müssen auf einer Website oder in einer Broschüre veröffentlicht sein und die geplanten Abfahrts- und ggf. Zielorte beinhalten. Tourveranstalter erfüllen die Kriterien für einen Eintrag als Sehenswürdigkeit, wenn sie ihre eigenen Touren anbieten, von der örtlichen Stadtverwaltung oder Tourismusbehörde lizenziert/anerkannt sind und über eine eigene Website verfügen.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Richtlinien für Einträge von Aktivitäten. 

Fügen Sie eine Unternehmensbeschreibung hinzu

Durch eine Beschreibung erhalten Reisende zusätzliche Informationen über Ihr Unternehmen. Die Beschreibung muss in Ihrer Landessprache verfasst sein und darf keinen HTML-Code, keine Telefonnummern, Internet- oder E-Mail-Adressen und keinen Text in GROSSBUCHSTABEN enthalten. Halten Sie die Beschreibung möglichst kurz, damit Gäste die Vorzüge Ihres Unternehmens schnell erkennen und eine Entscheidung treffen können.

Wählen Sie ein Foto aus

Mit einem Foto Ihres Unternehmens können Sie bei Reisenden einen großartigen ersten Eindruck hinterlassen. Es wird in Ihrem Eintrag angezeigt und muss im .jpg- oder .gif-Format (Standard-Fotoformate) vorliegen. Fotos mit Rand, Logo oder Dateien über 100 KB sind nicht erlaubt.

Reichen Sie Ihren Eintrag ein

Überprüfen Sie abschließend die hinzugefügten Informationen auf ihre Richtigkeit und markieren Sie dann das Kästchen am Ende des Formulars, um zu bestätigen, dass Sie ein Vertreter des Unternehmens sind, die angegebenen Informationen gültig sind und Sie die Rechte besitzen, um das eingereichte Foto zu veröffentlichen. Klicken Sie anschließend auf "Senden", um den Vorgang abzuschließen.

Nächste Schritte

Nachdem Sie Ihren Eintrag beantragt haben, werden TripAdvisor-Mitarbeiter Ihre Angaben überprüfen und bestätigen, dass Ihr Unternehmen die Kriterien für die von Ihnen ausgewählte Unternehmensart erfüllt. Dies dauert in der Regel ca. fünf Werktage.

  Zuletzt aktualisiert: 6. April 2016  

TripAdvisor-Management-Zentrale: praktischer Guide

TripAdvisor-Management-Zentrale: praktischer Guide Verwalten Sie Ihre Online-Reputation. Nutzen Sie die weltweit größte Reise-Website zum Auf- und Ausbau Ihres Geschäfts. All das und mehr steht Ihnen direkt zur Verfügung, wenn Sie sich für die TripAdvisor-Management-Zentrale registrieren.

So registrieren Sie sich in der Management-Zentrale und bestätigen Ihre Identität

Ihr Unternehmen muss zunächst auf TripAdvisor eingetragen sein, damit Sie auf Ihre Management-Zentrale zugreifen können. Über das Suchfeld auf der TripAdvisor-Startseite können Sie überprüfen, ob Sie über einen Eintrag verfügen. Wenn nicht, gehen Sie zu TripAdvisor.de/GetListedNew.

Sobald Ihr Unternehmen eingetragen ist, können Sie sich in der Management-Zentrale anmelden. So registrieren Sie Ihr Unternehmen:

  1. Gehen Sie zu TripAdvisor.de/Owners und wählen Sie die Art der Unterkunft aus.
  2. Geben Sie den Namen Ihres Unternehmens ein, wählen Sie ihn im Drop-down-Menü aus und klicken Sie auf der nächsten Seite auf "Für dieses Unternehmen registrieren".
  3. Füllen Sie das Registrierungsformular aus und klicken Sie auf "Registrieren". 

Nachdem Sie registriert sind, ist es erforderlich, dass Sie Ihre Verbindung zum Unternehmen bestätigen. Die Bestätigung sorgt für zusätzliche Sicherheit, da Sie die Kontrolle darüber haben, wer Zugriff auf die Management-Zentrale Ihres Unternehmens hat. Je nachdem, welche Informationen uns zu Ihrem Unternehmen vorliegen, stehen verschiedene Bestätigungsmöglichkeiten zur Auswahl. Die häufigsten Methoden sind die Identitätsbestätigung per Telefon oder Kreditkarte (wobei die Kreditkarte nicht belastet wird).

In einigen Fällen können Sie auch eine Bestätigung per E-Mail vornehmen. Wenn diese Methode für Sie infrage kommt, wählen Sie die Bestätigungsoption per E-Mail aus. Daraufhin erhalten Sie eine Nachricht mit entsprechenden Anweisungen. Gleichermaßen könnte ein anderer Vertreter Ihres Unternehmens Sie einladen, die Bestätigung für die Management-Zentrale über das Tool zum Verwalten des Benutzerzugriffs vorzunehmen. In diesem Fall erhalten Sie ebenfalls eine E-Mail mit Anweisungen.

Hinweis: Es ist erforderlich, dass Sie ein TripAdvisor-Mitgliedskonto besitzen, um sich in der Management-Zentrale anmelden und Ihr Unternehmen verwalten zu können. Sollten Sie kein Konto besitzen, besuchen Sie zuerst www.tripadvisor.de und klicken Sie rechts oben auf "Einloggen", um sich zu registrieren. 

Bestätigung per Telefon

Führen Sie folgende Schritte aus, um die Bestätigung per Telefon durchzuführen:

  1. Überprüfen Sie als Erstes, ob die angezeigte Telefonnummer für Ihr Unternehmen gilt und es sich nicht um Ihre private Nummer handelt. 
  2. Wählen Sie aus, wie Sie Ihren Bestätigungscode erhalten möchten – per Telefonanruf oder per Kurznachricht.
  3. Wenn zu Ihrer Telefonnummer eine Nebenanschlussnummer gehört, geben Sie sie bitte in das Feld ein, bevor Sie fortfahren. 
  4. Sie werden daraufhin einen Anruf oder eine Kurznachricht mit einem vierstelligen Bestätigungscode erhalten. 
  5. Geben Sie diese vier Ziffern in das Feld ein und klicken Sie auf "Code übermitteln".

Wenn Sie die Nachricht erhalten, dass die Bestätigung per Telefon nicht möglich ist, nutzen Sie bitte eine der anderen Bestätigungsoptionen. Wenn die angezeigte Telefonnummer falsch ist oder es sich um eine private anstelle einer geschäftlichen Nummer handelt, klicken Sie bitte auf den Link "Aktualisierung anfordern" und folgen Sie den Anweisungen, um eine Aktualisierung vorzunehmen.

Detaillierte Anweisungen zu anderen Bestätigungsmethoden finden Sie hier. 

So melden Sie sich in der Management-Zentrale an

Sobald Sie sich registriert und Ihre Identität bestätigt haben, können Sie sich ganz einfach in der Management-Zentrale anmelden: 

  1. Gehen Sie zu TripAdvisor.de und klicken Sie rechts oben auf der Seite auf "Einloggen". 
  2. Loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort ein. 
  3. Klicken Sie auf "Mein Unternehmen". 
  4. Wenn Sie mit mehr als einem Unternehmen in Verbindung stehen, wählen Sie ein Unternehmen aus der Liste aus.

Wichtigste Funktionen der Management-Zentrale

Im Folgenden haben wir eine praktische Übersicht über die wichtigsten Funktionen der TripAdvisor Management-Zentrale für Sie zusammengestellt. Im Hauptmenü finden Sie alle Inhalte auf einen Blick. 

  • Eintrag verwalten: Über die Registerkarte "Eintrag verwalten" können Sie unter anderem Fotos hinzufügen, bestimmte Angaben in Ihrem Eintrag verwalten sowie Ausstattungen und Services aktualisieren. 
  • Bewertungen: Über die Registerkarte "Bewertungen" können Sie auf Bewertungen antworten, eine Bewertung melden und auf Fragen von Reisenden antworten.
  • Buchungszahlen steigern: Unter der Registerkarte "Buchungszahlen steigern" finden Unterkünfte Links für die Verwaltung der Services Business Advantage und gesponserte Platzierungen (falls verfügbar).
  • Reservierungen: Restaurantinhaber: Fügen Sie eine Buchungsschaltfläche zur Registerkarte "Reservierungen" auf Ihrem TripAdvisor-Eintrag hinzu, damit Gäste Ihre Tische online reservieren können.
  • Marketingtools: Unter der Registerkarte "Marketingtools" stehen Ihnen Werbetools, Awards, Widgets und Aufkleber zur Verfügung, mit denen Sie die Aufmerksamkeit potenzieller Restaurantbesucher und Gäste auf Ihr Unternehmen lenken.
  • Hilfe & Einstellungen: Hier erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen. Sie können auf Abrechnung und Zahlungen zugreifen, E-Mail-Einstellungen aktualisieren und den Benutzerzugang verwalten. Außerdem stehen Ihnen unter der Registerkarte "Hilfe & Einstellungen" das Inhaberforum und unsere Hilfe zur Verfügung.

So aktualisieren Sie Ihren Eintrag

Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite und heben Sie in Ihrem Unternehmenseintrag alle Ausstattungen und Services hervor, die Ihr Unternehmen zu bieten hat. Sie können allgemeine Informationen wie den Namen und Standort des Unternehmens oder die Art der Ausstattungen & Services bearbeiten und sogar eine kurze Beschreibung des Unternehmens hinzufügen. So bearbeiten Sie Ihren Eintrag:

  1. Loggen Sie sich in der Management-Zentrale ein.
  2. Klicken Sie im Hauptmenü auf "Eintrag verwalten" und wählen Sie "Name und Beschreibung" aus.
  3. Geben Sie über das Menü auf der linken Seite Ihre Informationen für jeden Abschnitt ein oder aktualisieren Sie diese und klicken Sie anschließend auf "Senden".

So antworten Sie auf Bewertungen

Das Antworten auf Bewertungen zeigt sowohl früheren als auch zukünftigen Gästen, dass Sie an deren Feedback interessiert sind und dieses für Sie eine wichtige Rolle spielt. So antworten Sie auf eine Bewertung:

  1. Loggen Sie sich in der Management-Zentrale ein.
  2. Klicken Sie im Hauptmenü auf die Registerkarte "Bewertungen" und wählen Sie die Option "Auf Bewertungen antworten" aus.
  3. Wählen Sie dann die Bewertung aus, auf die Sie antworten möchten, indem Sie in der linken Seitenleiste auf die entsprechende Bewertung klicken. Die Bewertungen können nach Zeitraum, Gesamtwertung, Sprache oder Status der Antwort sortiert werden. 
  4. Wählen Sie Ihre Rolle im Unternehmen aus.
  5. Geben Sie die Antwort in das entsprechende Feld ein. Denken Sie daran: Ihre Ausdrucksweise hat einen erheblichen Einfluss darauf, wie Ihre Aussagen aufgenommen werden. Schauen Sie sich unsere Top-Tipps für Management-Antworten an.
  6. Klicken Sie auf "Senden".

So laden Sie Fotos hoch und verwalten diese

Gewinnen Sie die Aufmerksamkeit potenzieller Gäste, indem Sie Fotos zu Ihrem TripAdvisor-Eintrag hinzufügen. Laden Sie Fotos hoch, die die Vorzüge Ihres Unternehmens präsentieren. Achten Sie darauf, ein Hauptfoto auszuwählen, das einen großartigen ersten Eindruck vermittelt. So laden Sie Fotos hoch:

  1. Loggen Sie sich in der Management-Zentrale ein.
  2. Klicken Sie im Hauptmenü auf "Eintrag verwalten" und wählen Sie die Option "Fotos" aus.
  3. Von dieser Seite aus können Sie Fotos hinzufügen, indem Sie in der oberen rechten Ecke auf die Schaltfläche "Weitere Fotos hinzufügen" klicken.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um zu bestätigen, dass Sie ein Vertreter des Unternehmens und dazu berechtigt sind, das Foto zu veröffentlichen.
  5. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Hochladen".

Vergessen Sie nicht, auch ein Hauptfoto festzulegen und Beschriftungen zu bereits vorhandenen Bildern hinzuzufügen. Inhaber von Unterkünften können ihre Fotos zudem neu anordnen und sie in Alben kategorisieren.

Um weitere Tipps für die optimale Nutzung Ihrer Fotos zu erhalten, lesen Sie unseren Guide.

So fechten Sie eine Bewertung an

Wir nehmen betrügerische Bewertungen sehr ernst. Wenn eine Bewertung gegen unsere Richtlinien verstößt oder wir eine sonstige Unrechtmäßigkeit erkennen und bestätigen können, werden wir die Bewertung entfernen. Jedoch liegt kein ausreichender Grund für ein Entfernen vor, wenn Sie mit der Bewertung einfach nur nicht einverstanden sind. TripAdvisor versteht sich nicht als Schiedsrichter bei faktischen Auseinandersetzungen. So fechten Sie eine Bewertung an: 

  1. Loggen Sie sich in der Management-Zentrale ein.
  2. Klicken Sie im Hauptmenü auf "Bewertungen" und wählen Sie die Option "Bewertung melden" aus.
  3. Wählen Sie unter "Bitte nennen Sie uns den Grund:" eine der Optionen aus und füllen Sie das restliche Formular aus. 

Nachdem Sie den Antrag gesendet haben, kann die Bearbeitung mehrere Tage dauern und wir können nicht garantieren, dass die Bewertung entfernt wird. Wir raten Ihnen dringend, so schnell wie möglich eine Management-Antwort auf die Bewertung zu schreiben, damit andere potenzielle Gäste sie lesen können.

Lesen Sie die "Drei Dinge, die Sie nach dem Erhalt einer schlechten Bewertung tun können", um weitere Informationen zu erhalten.

So melden Sie Erpressung

Erpressung auf TripAdvisor bedeutet, dass ein Gast droht, eine negative Bewertung zu schreiben, wenn das Unternehmen ihm keine Erstattung oder kein Upgrade gewährt bzw. sonstige Anforderungen nicht erfüllt. Sie sollten TripAdvisor solche Bedrohungen aktiv melden, bevor möglicherweise eine entsprechende Bewertung eingereicht wird. Ein sofortiges Melden von Erpressungsversuchen kann verhindern, dass Erpressungsbewertungen auf der Website veröffentlicht werden. 

  1. Loggen Sie sich in der Management-Zentrale ein.
  2. Klicken Sie im Hauptmenü auf "Hilfe & Einstellungen" und wählen Sie die Option "Hilfe".
  3. Klicken Sie im Hauptmenü der Hilfe auf "TripAdvisor kontaktieren" und wählen Sie zunächst "Management-Support".
  4. Wählen Sie unter "Bitte nennen Sie uns den Grund:" die Option "Betrug melden".
  5. Wählen Sie für "Wie möchten Sie vorgehen?" die Option "Erpressungsversuch melden" und machen Sie weitere Angaben zum Bewerter, einschließlich Name, E-Mail-Adresse, woher der Bewerter kommt und Datum des Aufenthalts. 

Unsere Richtlinie zu Erpressung finden Sie hier.

Zuletzt aktualisiert: 18. Juli 2017

Guide für Ihr Hauptfoto bei TripAdvisor

Guide für Ihr Hauptfoto bei TripAdvisor Einen guten ersten Eindruck kann man nur einmal machen – das gilt auch für Ihre Unternehmenspräsentation auf TripAdvisor! Lassen Sie sich diese Chance also nicht entgehen und nutzen Sie unsere fortschrittliche Technologie, die Ihr Hauptfoto automatisch für Sie auswählt. Alternativ bieten wir Ihnen Tipps, wie Sie das beste Hauptfoto selbst auswählen.

Ihr Hauptfoto ist das erste Bild, das Reisende von Ihrem Unternehmen sehen. Es wird als Hauptbild in Suchergebnissen und als erstes Bild in Ihrem Fotokarussell angezeigt. Bekanntlich kann ein sorgfältig ausgewähltes Hauptfoto Reisende bei der Wahl ihrer nächsten Unterkunft stark beeinflussen. Immerhin geben 79 % der Reisenden an, dass online veröffentlichte Fotos und Videos für sie bei der Buchung einer Unterkunft eine Rolle spielen.*

Da Fotos sowohl für Reisende als auch für Inhaber besonders wichtig sind, haben wir viel Zeit und Arbeit in unsere auf maschinellem Lernen basierende Fotoauswahl-Technologie investiert. Die Technologie wählt automatisch ein Hauptfoto für Unternehmen aus und nimmt Inhabern somit die oft schwierige Auswahl eines hochwertigen Fotos ab.

Die automatische Auswahl basiert auf einer fortschrittlichen Technologie, die die Qualität und das Motiv von Fotos auf TripAdvisor analysiert und das beste verfügbare Bild als Hauptfoto des jeweiligen Eintrags auswählt. Unsere Technologie berücksichtigt sowohl den technischen Aspekt von Fotos, z. B. die Auflösung und die Ausrichtung, als auch das Fotomotiv, z. B. Innen- bzw. Außenaufnahmen, Personen im Bild, Ausstattungen & Services usw. Bisherige Benutzertests haben gezeigt, dass dieser Ansatz funktioniert. Die automatisch ausgewählten Bilder haben eine hohe Auflösung und zeigen Schlafzimmer und Swimmingpools. Unscharfe Fotos und Fotos von Reisenden oder Badezimmern kommen z. B. nicht infrage.

Der neue Ansatz verwendet Daten, wodurch das Foto nach objektiven und nicht nach subjektiven Gesichtspunkten – wie im Falle manuell ausgewählter Fotos – festgelegt wird. Dadurch wird sichergestellt, dass Hauptfotos für Reisende optimiert sind, die nach ihrer nächsten Unterkunft suchen. Wenn Sie Ihr Hauptfoto trotzdem lieber manuell aussuchen, also die automatische Auswahl nicht nutzen wollen, können Sie dies in der Management-Zentrale einstellen. Nachfolgend finden Sie Hinweise und bewährte Vorgehensweisen, wie Sie ein Hauptfoto auswählen.

So ändern Sie Ihr Hauptfoto manuell
  1. Loggen Sie sich in der Management-Zentrale ein.
  2. Klicken Sie oben auf der Seite im Menü "Profil" auf "Medien-Suite".
  3. Klicken Sie dann auf der linken Seite auf die Registerkarte "Hauptfoto"
  4. und anschließend auf "Manuelle Auswahl: Wählen Sie Ihr Hauptfoto selbst aus".
  5. Wählen Sie aus der Liste möglicher Bilder das Hauptfoto aus, das Sie verwenden möchten.
  6. Wenn Sie mit der Vorschau Ihres neuen Hauptfotos zufrieden sind, welches oben auf der Seite angezeigt wird, klicken Sie auf "Senden".

Hinweis: Es kann zwischen drei und fünf Werktage dauern, bis die Änderung des Hauptfotos auf Ihrer Seite angezeigt wird. Nachdem Sie das Hauptfoto ausgewählt haben, wird es hochgeladen und in der Medien-Suite mit Datum und dem Hinweis angezeigt, dass die Anfrage noch aussteht.

Anforderungen an das Hauptfoto
  • Präsentieren Sie die Vorzüge und Stärken Ihres Unternehmens. Ihr Hauptfoto sollte das Beste zeigen, was Ihr Unternehmen zu bieten hat. Wählen Sie ein Foto, das die Besonderheiten Ihres Unternehmens hervorhebt. Kann Ihr Unternehmen vielleicht mit einer historischen Fassade, trendigen Lobby oder einmaligen Aussicht aufwarten? Zeigen Sie Reisenden in Ihrem Hauptfoto die Highlights, die Sie von anderen Mitbewerbern abheben.
  • Wählen Sie gut belichtete und scharfe Bilder aus. Dunkle oder verschwommene Bilder sollten vermieden werden. Wir schneiden Fotos je nachdem, wo sie auf TripAdvisor angezeigt werden, zu. Deshalb müssen sie in allen Größen – als Miniaturansicht auf Mobilgeräten und auch als Vollbild auf dem Desktop – einen guten Eindruck machen.
  • Passen Sie Ihr Hauptfoto der Jahreszeit an. Reisende möchten sich auf den ersten Blick vorstellen können, bei Ihnen zu Gast zu sein. Wählen Sie deshalb ein Foto, das der Jahreszeit entspricht, für die Reisende nach einer Unterkunft suchen. Wenn die gewünschten Reisedaten z. B. in der Weihnachts- und Neujahrszeit liegen, können Sie Ihren gemütlichen Kamin oder Ihre Weihnachtsdekoration präsentieren.
  • Bilder von Personen und Landschaften sollten vermieden werden. Fotos von Ihrem Unternehmen oder Standort sind für Reisende hilfreicher als Fotos von Mitarbeitern, anderen Reisenden oder allgemeine Landschaftsaufnahmen von der Umgebung.
  • Alternativ können Sie die auf maschinellem Lernen basierende Technologie von TripAdvisor nutzen, um Ihr Foto automatisch auswählen zu lassen! Sparen Sie sich die mühsame Auswahl eines Hauptfotos. Unsere Technologie nimmt Ihnen die Arbeit ab! Sofern Sie die automatische Hauptfoto-Auswahl nicht deaktivieren, wählen wir automatisch das beste verfügbare Foto als Ihr Hauptfoto aus.
So analysieren Sie den Erfolg Ihrer Fotos...

TripAdvisor-Beliebtheitsranking: wichtige Faktoren und Möglichkeiten zur Verbesserung

TripAdvisor-Beliebtheitsranking: wichtige Faktoren und Möglichkeiten zur Verbesserung Erfahren Sie mehr über das TripAdvisor-Beliebtheitsranking und erhalten Sie Tipps zur Verbesserung Ihrer Unternehmens-Performance. Ihr TripAdvisor-Beliebtheitsranking basiert auf Bewertungen von Nutzern und spiegelt wider, wie Sie im Vergleich zu anderen Unternehmen in Ihrer Umgebung abschneiden.Ihr Beliebtheitsranking ist wichtig, da Einträge mit einem höheren Rang Nutzern eher angezeigt werden, wenn diese nach Unternehmen in Ihrer Umgebung suchen. Nachfolgend haben wir neben den drei wichtigsten Faktoren, die Ihr Beliebtheitsranking beeinflussen, auch Möglichkeiten und Wege aufgeführt, wie Sie dieses verbessern können: Qualität der Bewertungen Höhere Gesamtwertungen haben einen positiven Einfluss auf Ihr Beliebtheitsranking. Informieren Sie Ihre Gäste bereits vor der Anreise über alle Details und sorgen Sie dafür, dass jegliche Informationen zu Ihrem Unternehmen auf dem neuesten Stand sind und die angezeigten Fotos Ihrem Unternehmen gerecht werden. Erfüllen oder übertreffen Sie die bei den Gästen geweckten Erwartungen während des Aufenthalts, damit Sie auch weiterhin positive Bewertungen erhalten. Quantität der Bewertungen...

Das sollten Sie über den Algorithmus für das TripAdvisor-Beliebtheitsranking wissen

Das sollten Sie über den Algorithmus für das TripAdvisor-Beliebtheitsranking wissen Erfahren Sie alles Wissenswerte über den Algorithmus für das TripAdvisor-Beliebtheitsranking, wie z. B. dessen Verwendung zum Ranking von Unterkünften, Sehenswürdigkeiten und Restaurants sowie Informationen zur Entwicklung des Algorithmus im Laufe der Zeit. Funktionsweise des Beliebtheitsrankings Das Beliebtheitsranking basiert auf der Qualität, Aktualität und Quantität der Bewertungen, die ein Unternehmen von Nutzern erhält, ebenso wie auf der Beständigkeit dieser Bewertungen im Laufe der Zeit. Qualität Die Gesamtwertungen, die von Reisenden als Teil ihrer Bewertungen abgegeben werden, werden verwendet, um die Qualität des Erlebnisses in jedem Unternehmen einzustufen. Wenn alle anderen Bewertungskriterien gleich sind, erreicht ein Unternehmen mit mehr Fünf-Punkte-Gesamtwertungen einen höheren Rang als ein Unternehmen mit niedrigeren Gesamtwertungen. Aktualität...

Brauchen Sie Hilfe? Beginnen Sie hier

Brauchen Sie Hilfe? Beginnen Sie hier Hier finden Sie Antworten zu den häufigsten Anfragen an den Kundenservice

Häufige Fragen zu TripAdvisor-Einträgen

Häufige Fragen zu Bewertungen und Management-Antworten

Häufige Fragen zu TripAdvisor-Funktionen und der Management-Zentrale

Häufige Fragen zu den Betrugsrichtlinien von TripAdvisor

Brauchen Sie weitere Hilfe?

Senden Sie uns einfach eine Supportanfrage:

  1. Melden Sie sich in der Management-Zentrale an.
  2. Lokalisieren Sie rechts auf der Seite das Feld "TripAdvisor kontaktieren".
  3. Klicken Sie auf den Link "Onlinehilfe erhalten".
  4. Füllen Sie entsprechend das Formular für Ihre Anfrage aus.

Wir helfen Ihnen daraufhin gerne weiter.

Zuletzt aktualisiert: 15. September 2017

Wie eine spanische Hotelkette TripAdvisor für ihre Strategie zum Markenwechsel nutzt

Wie eine spanische Hotelkette TripAdvisor für ihre Strategie zum Markenwechsel nutzt Erfahren Sie, wie Selenta seine Präsenz für das SOFIA Hotel optimiert, um mehr Traffic zu erzielen und die Online-Reputation auszubauen.

Die Selenta Group verwaltet neun Unternehmen in verschiedenen spanischen Städten. Wir haben mit Silvia Sutter, Online Traffic Manager bei Selenta, gesprochen, um herauszufinden, wie sie mit TripAdvisor die Präsenz und den Traffic für das SOFIA Hotel gesteigert hat.

TripAdvisor als Teil der Markenwechselstrategie

Der Markenwechsel der Selenta-Unternehmen war ein riesiges Unterfangen, das im vergangenen Jahr begonnen wurde und monatelanger Planung und Vorbereitung bedurfte. "Wir haben das Unternehmen und seine Marke vollständig umstrukturiert und arbeiten nun daran, unsere Häuser als luxuriöse und exklusive Hotels zu positionieren", erklärt Sutter.

Das Ziel? Höhere Präsenz und mehr Traffic bei allen neun Unternehmen. Sutter sagt: "Wir möchten unsere Marktposition erweitern und mehr Reisende aus den USA erreichen – da die meisten unserer Gäste traditionell aus Spanien und Großbritannien kommen."

Sutter wandte sich an TripAdvisor, um die Neueröffnung des SOFIA Hotels zu vermarkten – ein Unternehmen, das kürzlich von Selenta renoviert wurde. "TripAdvisor ist ein wichtiger Marketingkanal, da unsere Gesamt-Performance durch diese Traffic-Quelle gesteigert wird und Reisende über TripAdvisor eher zu gewinnen sind", erklärt sie. "Wir haben den TripAdvisor-Eintrag des SOFIA Hotels mit unserem neuen Namen, Fotos und weiteren Informationen aktualisiert. Damit wollen wir nicht nur die Renovierung bewerben, sondern die Gäste umfassend informieren."

Höhere Präsenz durch gesponserte Platzierungen

Um die Präsenz des SOFIA Hotels im umkämpften Markt von Barcelona zu steigern, nutzt Sutter gesponserte Platzierungen. "Wir haben uns entschlossen, gesponserte Platzierungen auszuprobieren, um die Reichweite und den Bekanntheitsgrad des SOFIA Hotels zu erhöhen. Dank der gesteigerten Präsenz durch die gesponserten Platzierungen werden mehr Reisende, die auf der Suche nach einer Unterkunft in Barcelona sind, auf unser Unternehmen aufmerksam", erklärt sie.

SOFIA hat dadurch eine höhere Reichweite und mehr Traffic erzielt. "Die Ergebnisse sind großartig: Die gesponserten Platzierungen waren so erfolgreich für SOFIA, dass wir nun für alle neun Selenta-Unternehmen aktive Kampagnen gestartet haben, um die Präsenz der Hotels zu steigern", sagt Sutter. "Diese Anzeigen haben innerhalb von sechs Wochen im Durchschnitt über 50.000 Seitenabrufe durch ein hochqualifiziertes Zielpublikum für jedes Unternehmen generiert."

Und diese Präsenz zahlt sich aus. "Wir konnten mehr Traffic für die SOFIA-Website erzielen und somit mehr Reisende gewinnen, die letztendlich in unseren Hotels reservieren. Seit dem Start der gesponserten Platzierungen sind die Direktbuchungen für das SOFIA Hotel gestiegen", so Sutter weiter.

Zudem hat sich auch die Online-Reputation stark verbessert. "Die gesteigerte Präsenz hat der Online-Reputation des SOFIA Hotels zu enormem Aufschwung verholfen. Es zählt mittlerweile zu den besten 10 % aller Unterkünfte in Barcelona", erklärt Sutter. "Da nun mehr Gäste im SOFIA Hotel übernachten, schreiben diese auch Bewertungen und veröffentlichen Fotos, was wiederum potenzielle Gäste dazu inspiriert, unser Unternehmen zu buchen."

Für die Zukunft plant Sutter, gesponserte Platzierungen das ganze Jahr über zu schalten. "Wenn die Konversionsraten dank der gesponserten Platzierungen weiterhin steigen, werden wir die Anzeigen im weiteren Verlauf unserer Markenwechselkampagne künftig immer nutzen. Sie haben mir geholfen, unsere Unternehmen neu zu positionieren, mehr Traffic auf unseren Websites zu generieren und mehr Buchungen zu erhalten", erklärt sie abschließend.

...

Wie eine europäische Hotelgruppe Content-Marketing nutzt, um Reisende zu erreichen

Wie eine europäische Hotelgruppe Content-Marketing nutzt, um Reisende zu erreichen 25hours Hotels erhöht mit TripAdvisor seine Präsenz, stärkt das Markenbewusstsein und fördert inkrementelle Umsätze. 25hours Hotels ist eine Gruppe von 13 Unternehmen in Deutschland, Frankreich und anderen europäischen Ländern. Sehen Sie, wie Alexander Schuster, Head of Digital, Reisende mit Content-Marketing und TripAdvisor zur Buchung eines dieser Hotels bewegt.

Fokus auf Content-Marketing

Schuster nutzt Content-Marketing, um Beziehungen zwischen Kunden und der Marke 25hours aufzubauen. "Wir haben uns entschieden, uns auf Content-Marketing zu konzentrieren, anstatt nur auf Angebote, Rabatte und Pauschalangebote zu setzen. Mit Inhalten können wir ein umfassenderes Bild vermitteln, inwiefern unsere Hotels Gästen mehr als einfach nur einen Ort zum Übernachten bieten. In unseren Hotels können Gäste ein unterhaltsames, entspannendes, immersives Abenteuer erleben, denn sie sind so gestaltet, dass sie die Städte und Gegenden verkörpern, in denen sie sich befinden", so Schuster. "Unsere Fotos und Videos stärken unsere Marke. Unser Blog für jedes Hotel bietet lokales Insider-Wissen."

Mit TripAdvisor Reisende auf der Customer Journey erreichen

Schuster stellt Reisenden relevante Informationen bereit, während sie auf TripAdvisor – einem wichtigen Marketingkanal – nach Unterkünften suchen. "Auf der Customer Journey gibt es viele Berührungspunkte und wir müssen Reisende zum richtigen Zeitpunkt in den richtigen Kanälen erreichen. Aus diesem Grund erweitern wir unsere Inhalte auf TripAdvisor, Google, in den sozialen Medien und in anderen Marketingkanälen, um die Aufmerksamkeit der Reisenden auf uns zu ziehen und ein ansprechendes, konsistentes Bild zu vermitteln", sagt er. "Ich nutze TripAdvisor, um unsere Präsenz zu erhöhen, die Marke 25hours hervorzuheben und die Anzahl der Direktbuchungen zu steigern."

Mit TripAdvisor ergänzt Schuster seine Content-Strategie, indem er Bewertungen von Reisenden hervorhebt und auf diese Bewertungen antwortet. "Reisende sehen sich Bewertungen an, was TripAdvisor zu einem wichtigen Teil der Customer Journey macht. Wir antworten auf diese Bewertungen – nicht nur, um unsere Ansichten mitzuteilen, sondern auch, um zu zeigen, dass uns unsere Gäste wichtig sind und wir uns für sie verantwortlich fühlen", so Schuster.

Mehr Umsatz mit Business Advantage

Schuster zieht Reisende an, indem er seine Inhalte präsentiert und die Eintragsseiten von 25hours Hotels auf TripAdvisor mit Business Advantage optimiert. "Wir können Reisende dazu verleiten, den nächsten Schritt im Buchungsprozess zu gehen, wenn sie auf TripAdvisor suchen oder sich auf unserer Eintragsseite über eines unserer Hotels und die Preise informieren", sagt er. "Wir haben die Möglichkeit, verschiedene Business Advantage-Funktionen zu testen und zu optimieren. Wir posten beispielsweise Titelbilder und Lieblingsfotos, die unser Hotel am besten repräsentieren, und analysieren dann im Analyse-Dashboard das Interesse an unseren Fotos, um zu ermitteln, womit wir effektiv noch mehr Reisende anziehen können."

Er nutzt Business Advantage auch, um direkt mit Reisenden in Kontakt zu treten. "Über die Kontaktinformationen können wir die richtigen Kommunikationskanäle – unsere Website, Telefonnummer und E-Mail-Adresse – auf TripAdvisor veröffentlichen. Wir können Reisende auf unsere Website leiten, sodass sie direkt dort buchen und wir sie nicht an Online-Reiseveranstalter verlieren. Es ist für sie ganz einfach, sich mit uns in Verbindung zu setzen", sagt Schuster. "Wir schaffen auch auf andere Weisen Anreize für eine direkte Buchung bei uns, nämlich in Form eines niedrigeren Buchungspreises bei Buchungen im Voraus auf unserer Website."

Schuster weist darauf hin, dass alle 25hours-Unternehmen Business Advantage nutzen, da damit die Marke und das Geschäft von 25hours gefördert werden können. „Business Advantage lohnt sich – wir erzielen eine Rendite für unsere Werbeaufwendungen sowie inkrementelle Umsätze in allen unseren Unternehmen“, fügt Schuster hinzu.

Stärkere Präsenz mit gesponserten Platzierungen

Um möglichst viele Reisende zu erreichen und mehr Traffic zu 25hours zu leiten, entschied sich Schuster, gesponserte Platzierungen auszuprobieren. "Uns einfach nur darauf zu verlassen, dass Reisende unsere Objekte über die Suche finden, ist nicht effektiv. Mit gesponserten Platzierungen steigern wir unsere Präsenz für Reisende, die die Customer Journey bereits begonnen haben – insbesondere, wenn sie in einer bestimmten Stadt suchen, aber keine spezielle Marke im Kopf haben", sagt er. "Bei den fünf Unternehmen, die gesponserte Platzierungen ausprobiert haben, gab es im Durchschnitt jeweils über 100.000 Seitenabrufe in zwei Monaten. Das heißt, dass sie 100.000 Mal öfter angesehen wurden als ohne gesponserte Platzierungen."

Die gesponserten Platzierungen haben Schuster auch geholfen, mehr Buchungsempfehlungen zu erhalten. "Gesponserte Platzierungen steigern nicht nur die Präsenz. Sie sorgen auch dafür, dass mehr Reisende Unterkünfte in unseren Hotels reservieren. Unsere Buchungsempfehlungen sind durchschnittlich um 20 % gestiegen. Außerdem wurden auch die Seiten dieser fünf Unternehmen auf TripAdvisor öfter besucht", so Schuster.

Angesichts der Vorteile von gesponserten Platzierungen ist Schuster der Meinung, dass die Anzeigen eine sinnvolle Investition sind. "Gesponserte Platzierungen sind nützlich, da ich das Bewusstsein rund um die Marke 25hours an mehreren Berührungspunkten auf der Customer Journey steigern kann. Jeder Klick bedeutet, dass Reisende sich angesprochen fühlen und interessiert sind. Wenn Reisende unsere Anzeige sehen, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie später mit der Absicht zurückkehren, bei uns zu buchen“, sagt er.

...

Erfolgsgeschichte: Hotel in Jaipur nutzt TripAdvisor zur Förderung von Inbound Marketing

Erfolgsgeschichte: Hotel in Jaipur nutzt TripAdvisor zur Förderung von Inbound Marketing Erfahren Sie, wie das Royal Heritage Haveli Reisende mit gesponserten Platzierungen anzieht und mit Business Advantage als Kunden gewinnt. Das Royal Heritage Haveli ist ein kleines familiengeführtes Boutique-Hotel im indischen Jaipur, das bereits mit mehreren Travellers' Choice Awards ausgezeichnet wurde. Sehen Sie, wie Shambhavi Singh, die Direktorin des Haveli, TripAdvisor als maßgeblichen Bestandteil ihrer Inbound-Marketing-Strategie verwendet. Herausforderung: die Hauptsaison bestmöglich nutzen

Singh ist bestrebt, so viele Reisende wie möglich in der Hauptsaison zu einer Buchung zu bewegen. "Unsere Hauptsaison ist kurz, daher ist es äußerst wichtig, dass wir das Maximum herausholen.Es ist schwer, während der Nebensaison alle Zimmer zu belegen, da es in Jaipur sehr heiß ist", sagt Singh.

Viele andere lokale Unterkunftsanbieter verfolgen eine ähnliche Strategie. "Es ist eine Herausforderung, uns von unseren Mitbewerbern in Jaipur abzuheben. Wir sind ein kleines Unternehmen, das mit den bekannten Hotels im Wettbewerb um eine begrenzte Anzahl an Reisenden steht, die Jaipur in der Hauptsaison besuchen. Daher müssen wir uns von Unternehmen abgrenzen, die unserem ähneln", sagt sie.

Lösung: Inbound Marketing über TripAdvisor fördern "Um dieses Problem zu lösen, nutze ich Inbound Marketing, um Gäste anzuziehen, zu gewinnen, zu einer Buchung zu bewegen und zu erfreuen, und TripAdvisor ist äußerst wichtig für meine Strategie", sagt Singh. "Inbound Marketing fördert die Bekanntheit des Haveli unter den Reisenden und sorgt für mehr Vertrauen und Glaubwürdigkeit."...

Tipps, wie Sie den Erfolg Ihrer Kampagne für gesponserte Platzierungen messen können

Tipps, wie Sie den Erfolg Ihrer Kampagne für gesponserte Platzierungen messen können Hier erfahren Sie, wie Sie gesponserte Platzierungen dank der aktualisierten Informationen im Performance-Bericht am geschicktesten einsetzen.

Mit dem Bericht zur Anzeigen-Performance können Sie die Wirkung Ihrer Kampagne für gesponserte Platzierungen messen und anhand dieser Informationen noch mehr Traffic generieren. Loggen Sie sich im Anzeigen-Manager ein und wählen Sie die Registerkarte "Anzeigen-Performance" aus, um Ihren Performance-Bericht anzuzeigen. Hier einige Möglichkeiten, wie Sie den Bericht zur Anzeigen-Performance nutzen können, um das volle Potenzial Ihrer Werbekampagne auszuschöpfen:

1. Ermitteln Sie die Reichweite Ihrer Kampagne

Reisende nehmen sich Zeit und besuchen dieselben Websites mehrfach, bevor sie buchen. Im Durchschnitt erfolgt eine Buchung nach 89 Tagen und 40 Suchanfragen.1 Wenn Ihre Anzeige den Reisenden in diesem Zeitraum mehrfach präsentiert wird, ziehen diese möglicherweise eine Buchung bei Ihrem Unternehmen in Erwägung.

An der Anzahl der Seitenabrufe können Sie erkennen, wie gut Ihre Kampagne Reisende erreicht, die auf TripAdvisor nach einer Unterkunft in Ihrer Region suchen. Wenn Sie die Reichweite Ihrer Kampagne erweitern möchten, erhöhen Sie einfach Ihr monatliches Anzeigen-Budget. Mit einem höheren Budget sehen mehr Reisende Ihre Anzeige. In der Regel verzeichnen Unternehmen, die sich für die höhere Budgetoption entscheiden, durchschnittlich 57 % mehr zusätzliche Klicks von potenziellen Gästen als Unternehmen mit der niedrigen Budgetoption.2

2. Überprüfen Sie, wie oft Reisende sich für Ihre Anzeige interessieren

Die Klickrate (Click-Through-Rate, CTR) ist die beste Möglichkeit, das Interesse der Reisenden zu messen. Reisende, die auf Ihre Anzeige klicken, sind neugierig geworden und möchten mehr über Ihr Unternehmen erfahren.

Hier einige Tipps, wie Sie Ihre Klickrate steigern können:

  • Wählen Sie ein Hauptfoto aus, das auf Anhieb einen sehr guten Eindruck macht.
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihre Ausstattungen & Services stets aktuell sind, damit Sie bei entsprechenden Suchanfragen von Reisenden angezeigt werden.
  • Fügen Sie ein Aktionsangebot hinzu, um Reisende für sich zu gewinnen.
3. Analysieren Sie zusätzliche Seitenbesuche, die Sie über Ihre Anzeigen generiert haben...

Wie ein neues Hotel in Lissabon auf TripAdvisor durchstartet

Wie ein neues Hotel in Lissabon auf TripAdvisor durchstartet Das Corpo Santo hat sich eine hervorragende Online-Reputation aufgebaut und diesen Erfolg dank Business Advantage und gesponserten Platzierungen von TripAdvisor noch erweitert. Das 2017 eröffnete Hotel Corpo Santo ist ein unabhängig geführtes, historisches Hotel, das mittlerweile zu den Unternehmen mit einer Spitzenposition im TripAdvisor-Ranking gehört. Wir haben uns mit General Manager Pedro Pinto über seine Erfolgsstrategien unterhalten. Eine starke Online-Reputation aufbauen

Der Aufbau einer hervorragenden Online-Reputation beginnt mit einem hervorragenden Service. Aus diesem Grund hat Pinto in sein Team und in ständige Verbesserungen investiert: "Unsere Strategie besteht darin, einen herausragenden Service zu bieten und Gäste mit Neuerungen zu erfreuen. Ein ausgezeichnetes Team ist der Schlüssel zum Erfolg. Daher stellen wir unsere Mitarbeiter mit Bedacht ein und geben regelmäßig Feedback an sie weiter, das wir von unseren Gästen erhalten", so Pinto.

Er regt Gäste außerdem dazu an, ihre Erfahrungen mit anderen Reisenden auf TripAdvisor zu teilen. "Wir streben danach, uns selbst zu übertreffen und unsere Mitbewerber hinter uns zu lassen. Dabei liegt unser Fokus stets auf dem Service und den Bewertungen. Es geht nicht nur darum, ein qualitativ hochwertiges Erlebnis bereitzustellen – wir möchten TripAdvisor verwenden, um alle Welt auf das Corpo Santo aufmerksam zu machen", erklärt er.

Durch seinen kontinuierlichen Einsatz, die Online-Reputation des Corpo Santo durch Gästebewertungen auf TripAdvisor aufzubauen, ist es Pinto gelungen, noch mehr Gäste zu gewinnen. Und durch die Generierung aktueller Bewertungsinhalte setzt er diese positive Entwicklung weiter fort. "Wir regen Gäste dazu an, Bewertungen über Bewertungs-Express zu schreiben", so Pinto. "Gäste lieben unser Hotel und daher teilen sie auch sehr gerne ihre Erfahrungen. Für viele ist es sogar ihre erste Bewertung. Andere Reisende, die diese Bewertungen lesen, kommen voller Vorfreude in unserem Hotel an und werden dann dazu angeregt, nach ihrem Aufenthalt eine Bewertung für uns zu hinterlassen."

Pinto nutzt außerdem Management-Antworten, um bei früheren Gästen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen und potenzielle Gäste dahingehend zu beeinflussen, dass sie sich für sein Hotel entscheiden. "Bewertungen zu sammeln garantiert noch keinen Erfolg. Wir antworten auf Bewertungen, gestalten unsere Antworten individuell und bedanken uns bei unseren Gästen", so Pinto. "Wir zeigen auch, wie wir Feedback umsetzen, um uns zu verbessern. Zum Beispiel haben wir geräuschdämmende Fenster eingesetzt und daraufhin alle Gäste kontaktiert, die sich über den Lärm beschwert haben, und sie über die auf ihrem Feedback basierenden Verbesserungen informiert."

Mit Business Advantage und gesponserten Platzierungen vom Erfolg profitieren

"Dank unseres Reputationsmanagements konnten wir unsere Position im Beliebtheitsranking für Lissabon stets verbessern. Unsere Analysen haben ergeben, dass 40 % unseres Traffics auf TripAdvisor zurückzuführen war. Wir wollten unseren Traffic noch erhöhen und mehr Gäste gewinnen, daher habe ich Business Advantage und gesponserte Platzierungen erworben", fährt Pinto fort.

Durch die gemeinsame Nutzung von Business Advantage und gesponserten Platzierungen gelingt es Pinto, die TripAdvisor-Präsenz von Corpo Santo weiter auszubauen. Und die Ergebnisse übertreffen seine Erwartungen. "Das ist wie ein Sechser im Lotto. Seit wir beide Produkte verwenden, ist der Traffic auf unserer Website um 500 % gestiegen. Durch gesponserte Platzierungen ist es uns gelungen, unsere Reichweite zu erhöhen. Über die Anzeigen konnten wir etwa 69.000 Seitenabrufe in sechs Monaten verzeichnen, und die Klicks auf unseren Unternehmenseintrag haben sich ebenfalls erhöht", erklärt Pinto. "Und dank Business Advantage konnten wir auch mehr Direktbuchungen generieren – unsere Belegungsrate liegt bei 90 %!"

...

Glossar: Performance-Bericht für gesponserte Platzierungen

Glossar: Performance-Bericht für gesponserte Platzierungen Definitionen der in Ihrem Performance-Bericht für gesponserte Platzierungen enthaltenen Kennzahlen sowie Tipps zu ihrer Verwendung Es ist jetzt so einfach wie nie zuvor, die Performance Ihrer Kampagne zu analysieren und Möglichkeiten zur Optimierung auszumachen.Im Folgenden erhalten Sie eine Übersicht über die Zusammensetzung der einzelnen Kennzahlen im Performance-Bericht für gesponserte Platzierungen sowie Informationen zu möglichen Verbesserungen: Seitenabrufe für Anzeigen:

So oft wurden Ihre Anzeigen für alle Standorte während des ausgewählten Zeitraums angezeigt. Betrachten Sie dies als die Gesamtreichweite Ihrer Kampagne.Nicht alle Reisenden, die Ihre Anzeige sehen, werden diese auch anklicken. Die höhere Präsenz Ihres Unternehmens kann Ihnen jedoch im Laufe der Zeit dazu verhelfen, in die engere Auswahl von mehr Reisenden zu gelangen – also die Optionen, zwischen denen sich die Reisenden schlussendlich entscheiden werden.Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Um die Anzahl Ihrer erhaltenen Seitenabrufe – sowie die Reichweite Ihrer Kampagne – zu erhöhen, können Sie auf eine höhere Budgetoption zurückgreifen.Ihre Anzeigen werden dabei noch häufiger präsentiert, ohne dass Sie für Seitenabrufe bezahlen.

Klickrate:

Hierbei handelt es sich um die Gesamtanzahl Ihrer erhaltenen Klicks geteilt durch die Gesamtanzahl der Seitenabrufe im ausgewählten Zeitraum. Mittels dieser Angabe können Sie messen, wie ansprechend Ihre Anzeigen sind: Ziehen sie Reisende an oder nicht?

Weitere hilfreiche Tipps zur Verbesserung Ihrer Klickrate präsentiert unser Artikel "Wie Sie mehr Klicks auf Ihre gesponserte Platzierung generieren."

...

Was unternimmt TripAdvisor im Falle von unlauteren Bewertungen?

Was unternimmt TripAdvisor im Falle von unlauteren Bewertungen? Unternehmensinhaber und deren Kunden fragen uns oft, wie wir im Falle unlauterer oder böswilliger Bewertungen vorgehen. Im Folgenden werden wir dies näher erläutern.

Wenn Bewertungen unvoreingenommen und ehrlich sind, sind sie unglaublich hilfreich. Kunden machen sie auf Unternehmen aufmerksam, die großartige Erlebnisse und Services anbieten. Eigentümern helfen sie dabei, neue Kunden für das Unternehmen zu gewinnen und anhand von wertvollem Feedback zu ermitteln, was gut ankommt und wo möglicherweise noch Verbesserungsbedarf besteht.

Unlautere oder böswillige Bewertungen bewirken genau das Gegenteil: Sie führen potenzielle Kunden in die Irre und können den Ruf eines Unternehmens unberechtigterweise schädigen.

Allgemein kann im Falle unlauterer Bewertungen zwischen zwei Szenarien unterschieden werden:

  • Szenario 1: Eine Bewertung wird von einer Person eingereicht, die entweder voreingenommen ist (wie Sie dies herausfinden, erfahren Sie hier) oder keine persönliche Erfahrung mit dem bewerteten Unternehmen gemacht hat.  Diese Bewertungen nennen wir falsche Bewertungen.
  • Szenario 2:Eine Bewertung wird von einer Person eingereicht, die zwar eine persönliche Erfahrung mit dem Unternehmen gemacht hat (und nicht voreingenommen ist, weil eine Verbindung zu dem Unternehmen besteht), deren Bewertungsinhalt jedoch vom Unternehmen angefochten wird.  Diese Bewertungen nennen wir angefochtene Bewertungen.

Diese Unterscheidung ist sehr wichtig, da wir anhand deren Bewertungsanfechtungen bearbeiten.Zu Bewertungsanfechtungen kommt es, wenn ein Unternehmen eine Bewertung, meldet, die seiner Meinung nach gegen unsere Richtlinien verstößt. Sobald ein Unternehmen eine Bewertung meldet, ermitteln wir, ob es sich um eine falsche oder eine angefochtene Bewertung handelt, und unternehmen daraufhin die entsprechenden Schritte.

Wie verhindert TripAdvisor, dass falsche Bewertungen auf der Website veröffentlicht werden?

Falsche Bewertungen sind auf TripAdvisor absolut fehl am Platz. Wir arbeiten intensiv daran, die Veröffentlichung solcher Bewertungen auf unserer Website zu unterbinden.

Zunächst müssen alle Bewertungen unsere verschiedenen Bewertungsrichtlinien erfüllen. Diese stellen sicher, dass Bewertungen so relevant und hilfreich wie möglich sind. Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien finden Sie hier.

Um diese Richtlinien durchzusetzen, greifen wir auf intelligente Technologien und ein aus Experten bestehendes Moderationsteam zurück.

Die Technologie kommt immer dann zum Einsatz, wenn jemand eine Bewertung auf TripAdvisor einreicht. Bevor die Bewertung auf der Website veröffentlicht wird, durchläuft sie Hunderte von automatischen Checks, die jeden Aspekt der entsprechenden Bewertung beurteilen. Diese Checks nennen wir Überprüfungssystem.

Das System wird die Veröffentlichung einer Bewertung entweder zulassen oder blockieren bzw. beim Verdacht einer Fälschung an unser Moderationsteam weiterleiten, damit sie von den Mitarbeitern analysiert werden kann.

Auch nachdem eine Bewertung veröffentlicht wurde kann jeder Nutzer über unsere Meldetools eine Untersuchung durch unser Moderationsteam anfordern, wenn der Verdacht besteht, dass die entsprechende Bewertung gegen unsere Richtlinien verstößt. Die Anzahl dieser Anfragen ist zwar sehr gering – weniger als 1 % der Bewertungen werden gemeldet –, jedoch sind diese Meldungen äußerst hilfreich und helfen uns dabei, unsere Richtlinien konsequent für alle Bewertungen durchzusetzen. Unternehmensinhaber können Bewertungen über die Management-Zentrale melden (der Zugriff ist kostenlos). Reisende hingegen können Bewertungen melden, indem sie auf das Flaggensymbol unter der entsprechenden Bewertung klicken.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Arten falscher Bewertungen und deren Ermittlung finden Sie hier.

Wenn Sie mehr über unser Überprüfungssystem erfahren möchten, klicken Sie hier.

Wie geht TripAdvisor im Falle angefochtener Bewertungen vor?

Mehr als 99 % der TripAdvisor-Bewertungen werden nicht angefochten. Wir sind uns jedoch bewusst, dass Anfechtungen eine ernsthafte Angelegenheit für alle Beteiligten sein können. Zu entscheiden, ob eine angefochtene Bewertung eine faire Meinungsäußerung darstellt, ist äußerst wichtig, und wir versuchen stets, dies auf möglichst sensible und gerechte Art und Weise zu tun.

Schließlich ist die Meinung eines Kunden immer subjektiv: ob der Service nun zu schnell oder zu langsam, das Essen köstlich oder fade oder das Preis-Leistungs-Verhältnis gut oder schlecht ist – all dies hängt von den individuellen Erwartungen des Kunden ab.

Wir sind der festen Überzeugung, dass jeder Reisende ein Recht auf freie Meinungsäußerung hat (ob gut oder schlecht) und dass diese auf den eigenen Erwartungen basieren soll.

Außerdem ist uns bewusst, dass es für Sie als Unternehmensinhaber oder Mitarbeiter äußerst frustrierend sein kann, wenn Sie der Meinung sind, dass die in einer Bewertung geäußerte Kritik nicht gerechtfertigt ist.

Jedes Unternehmen kann eine Bewertung über unsere Meldetools anfechten. Angefochtene Bewertungen werden anschließend von unserem Moderationsteam beurteilt. Dieses entscheidet, ob eine Bewertung gegen unsere Richtlinien verstößt und aufgrund dessen entfernt werden muss.

Sollte unser Moderationsteam zu dem Schluss kommen, dass eine Bewertung unsere Richtlinien erfüllt, wird diese nicht entfernt und weiterhin auf der Website angezeigt. In diesen Fällen haben Unternehmensinhaber jedoch weitere Möglichkeiten, die Auswirkung einer angefochtenen Bewertung zu schmälern, darunter z. B. die Veröffentlichung einer Antwort, in der sie ihren Standpunkt schildern können. Wir sind sogar der festen Überzeugung, dass nicht nur Kunden das Recht haben sollten, ihre Meinung zu äußern, sondern dass auch Unternehmen die Möglichkeit haben sollten, darauf zu reagieren. Wir nennen diese Funktion eine Management-Antwort.

Hier

erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, die Unternehmen nutzen können, um auf angefochtene Bewertungen zu reagieren.

Weitere Informationen dazu, wie unser Überprüfungssystem falsche Bewertungen ermittelt, erhalten Sie in diesem Video.

...

Wie Ihr Unternehmen von Bewertungen profitiert

Wie Ihr Unternehmen von Bewertungen profitiert Drei Gründe, warum Bewertungen maßgeblich zum Erfolg eines Unternehmens im Gastgewerbe beitragen

Viele Unternehmen aus dem Gastgewerbe begehen einen entscheidenden Fehler – sie sorgen auf Seiten wie TripAdvisor nicht aktiv dafür, Bewertungen von Gästen zu erhalten. Die Gründe dafür können unterschiedlicher Natur sein: Vielleicht stehen bei Unternehmensinhabern wichtigere Dinge auf der To-do-Liste oder sie befürchten, negatives Feedback zu erhalten. Forschungen belegen jedoch, dass Unternehmen aus dem Gastgewerbe sehr stark von Bewertungen profitieren können. Die drei nachfolgenden Gründe geben Ihnen Aufschluss darüber, warum Gästebewertungen so entscheidend für den Erfolg Ihres Unternehmens sind:

1. Bewertungen haben Einfluss auf Buchungen

Eine kürzlich durchgeführte Phocuswright-Umfrage1 hat gezeigt, welch wichtige Rolle Bewertungen im Entscheidungsprozess von Reisenden spielen:

  • 83 % der Befragten gaben an, dass Bewertungen ihnen dabei helfen, das richtige Hotel auszuwählen.
  • 80 % lesen mindestens 6 - 12 Bewertungen, bevor sie eine Buchungsentscheidung treffen.
  • 53 % der Befragten nehmen erst dann eine Buchung vor, wenn sie Bewertungen gelesen haben.

Bei Sehenswürdigkeiten und Restaurants zeichnet sich ein ähnlicher Trend ab:

  • 68 % der befragten Personen gaben an, dass sie durch Bewertungen mehr über Sehenswürdigkeiten erfahren.
  • 64 % lesen Bewertungen, um gute Restaurants zu finden.

Diese Ergebnisse zeigen eindeutig, welchen Einfluss Bewertungen auf die Umsätze aller Unternehmen aus dem Gastgewerbe haben können. Wenn Sie kein aktuelles Feedback sammeln und mit Reisenden teilen, laufen Sie Gefahr, Ihre Gäste an Mitbewerber zu verlieren, die diesen Trend bereits erkannt haben.

2. Mehr Bewertungen bedeuten höhere Gesamtwertungen

Die durchschnittliche Gesamtwertung für Bewertungen von Unternehmen auf TripAdvisor beträgt 4,12 von 5 Punkten.2

Wissenschaftliche Studien belegen, dass sich die in Bewertungen abgegebenen Gesamtwertungen für gewöhnlich mit der Zeit erhöhen. Warum? Weil frühere Gäste häufig unerwartet negative Erfahrungen gemacht haben, die sich in den ersten Bewertungen widerspiegeln. Mit der Anzahl der Bewertungen steigt dann jedoch für gewöhnlich auch die durchschnittliche Gesamtwertung eines Unternehmens. Laut Meinung der Forscher liegt der Grund hierfür auf der Hand: Zusätzliche Bewertungen tragen dazu bei, die richtigen Erwartungen bei Reisenden zu setzen. Dies führt dazu, dass die einzelnen Gesamtwertungen tendenziell auch zu einer genaueren durchschnittlichen Gesamtwertung führen.3

Regelmäßig erhaltenes Feedback führt zu einer besseren Einschätzung Ihres Unternehmens – das ist sowohl für Sie als auch für potenzielle Gäste wichtig. Je mehr Bewertungen Sie erhalten, desto geringer sind die Auswirkungen von negativem Feedback. Und das ist noch nicht alles: Wenn Sie negative Bewertungen als Anreiz nehmen, um Verbesserungen an Ihrem Unternehmen durchzuführen, werden sich Ihre Gesamtwertungen in Zukunft wahrscheinlich verbessern.

3. Bewertungen helfen Unternehmen dabei, sich weiterzuentwickeln

Peter O’Sullivan, Inhaber des Harington’s Hotel in Bath, England, ist von der Wichtigkeit von Bewertungen überzeugt:

"Wir denken vielleicht, dass wir exzellente Arbeit leisten – das bringt uns jedoch nichts, wenn unsere Gäste anderer Meinung sind. Daher nehmen wir uns das Feedback wirklich zu Herzen. Es hilft uns dabei, unseren Service und die Qualität unseres Angebots zu verbessern. Darauf haben wir uns vor allem in den letzten drei bis vier Jahren mehr konzentriert. Und das Ergebnis spricht für sich: Wir gewinnen immer mehr Stammkunden für unser Unternehmen."

Bewertungen sind in der Tat eine kostenlose Möglichkeit, um die Performance Ihres Unternehmens einzuschätzen. Sie zeigen Ihnen, womit Ihre Gäste zufrieden sind und wo noch Verbesserungspotenzial besteht. Außerdem erhalten Sie durch Informationen und Trends in Bewertungen Einblicke in die Erwartungen der Gäste und Sie erfahren, wie Sie diesen besser gerecht werden.

So sammeln Sie Bewertungen

80 % der befragten Reisenden geben an, dass sie sich vor allem auf die neuesten Bewertungen konzentrieren.

Wie kann Ihr Unternehmen also mehr Bewertungen erhalten? Auch hierbei kann Ihnen TripAdvisor helfen: Unsere zahlreichen leistungsstarken Tools warten bereits auf Sie! Nutzen Sie z. B. Bewertungs-Express, um kürzlich abgereisten Gästen optimierte E-Mails mit der Bitte um eine Bewertung zu schicken. Bewertungs-Express versendet zudem automatische Erinnerungs-E-Mails an Ihre Gäste und im detaillierten Dashboard können Sie die Performance Ihrer Kampagnen nachverfolgen – Vorteile, auf die Sie beim Versenden von E-Mails über Ihr eigenes Konto verzichten müssen.

Um auf weitere hilfreiche Tools zuzugreifen, loggen Sie sich in der Management-Zentrale ein und klicken Sie auf die Registerkarte "Marketingtools" oben auf der Seite. Dort finden Sie Widgets für Ihre Website und Werbetools wie TripAdvisor-Aufkleber und "Bewertung schreiben"-Visitenkarten. 


  • 1. Unabhängige und von TripAdvisor in Auftrag gegebene Phocuswright-Umfrage, Dezember 2013
  • 2. Interne TripAdvisor-Daten, Januar 2014
  • 3. "Online Customer Reviews of Hotels: As Participation Increases, Better Evaluation Is Obtained." Cornell Hospitality Quarterly. März 2013
Zuletzt aktualisiert: 1. Februar 2017

So schreiben Sie Management-Antworten zu TripAdvisor-Reisebewertungen

So schreiben Sie Management-Antworten zu TripAdvisor-Reisebewertungen

Warum ist es wichtig, eine Management-Antwort zu schreiben?

Indem Sie auf Bewertungen antworten, zeigen Sie sowohl früheren als auch zukünftigen Gästen, dass Feedback für Sie wichtig ist und Sie großen Wert auf Kundenservice legen.

Auf welche Bewertungen sollte ich antworten?

Jedes Unternehmen sollte seine eigene Strategie zum Antworten auf Bewertungen entwickeln. Einige Unternehmen antworten auf jede Bewertung, andere konzentrieren sich eher auf die schwierigen Fälle.

Im Allgemeinen ist es ratsam, auf alle negativen und auch auf andere Bewertungen zu antworten, wenn Sie dadurch eine falsche Darstellung korrigieren oder über Maßnahmen in Bezug auf ein hervorgehobenes Problem berichten können. Zu den bewährten Vorgehensweisen gehört auch, stets mindestens eine Management-Antwort auf die zehn aktuellsten Bewertungen zu Ihrem Unternehmen zu veröffentlichen. So sorgen Sie dafür, dass Reisende nicht zu lange in den älteren Unternehmensbewertungen suchen müssen, um eine Antwort von Ihnen zu finden.

Woher weiß ich, ob ich eine neue Bewertung erhalten habe?

Registrieren Sie sich, um eine Benachrichtigungs-E-Mail zu erhalten, sobald eine neue Bewertung für Ihr Unternehmen veröffentlicht wird. Auf diese Weise können Sie neue Bewertungen zeitnah nachverfolgen und entscheiden, auf welche Sie antworten möchten. Öffnen Sie oben rechts auf der TripAdvisor-Startseite das Drop-down-Menü neben Ihrem Benutzernamen und wählen Sie "Abonnements" aus, um sich für Benachrichtigungen zu registrieren. Wählen Sie auf der Registerkarte "E-Mails für Inhaber" im Feld "Bewertungen & Fragen von Reisenden" die Option "Abonniert" aus.

Wo kann ich auf TripAdvisor antworten?

Registrieren Sie sich in unserer kostenlosen Management-Zentrale, um auf Bewertungen antworten zu können.Beanspruchen Sie den Eintrag Ihres Unternehmens unter www.tripadvisor.de/Owners.  

Sobald die Anmeldung und Überprüfung abgeschlossen sind, können Sie auf einer beliebigen Seite oben rechts auf "Ihr Unternehmen" klicken, um zur Management-Zentrale zu gelangen. Befolgen Sie dazu bitte die unten aufgeführten Schritte. Wenn Sie E-Mail-Benachrichtigungen zu Bewertungen erhalten, können Sie auch einfach in der entsprechenden E-Mail auf den Link "Auf Bewertungen antworten" klicken und im Anschluss Folgendes tun:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf die Registerkarte "Bewertungen" und wählen Sie die Option "Antworten auf Bewertungen".
  2. Wählen Sie dann die Bewertung aus, auf die Sie antworten möchten, indem Sie in der linken Seitenleiste auf die entsprechende Bewertung klicken. Die Bewertungen können nach Datum, Titel, Gesamtwertung, Sprache oder Status der Antwort gefiltert werden.
  3. Kopieren oder geben Sie Ihre Antwort in das entsprechende Feld ein. Es gibt keine Zeichenbeschränkung, aber fassen Sie sich am besten kurz – eine lange Antwort findet eher weniger Anklang.
  4. Klicken Sie auf "Senden".

Bevor Sie Ihre Antwort verfassen, sollten Sie unsere Richtlinien für Management-Antworten lesen. Wir können Ihre Antwort nur veröffentlichen, wenn sie diesen Richtlinien entspricht.

Wie reagiere ich am besten auf eine positive Bewertung?

Danken Sie dem Bewerter dafür, dass er sich die Zeit genommen hat, sein Erlebnis mitzuteilen. Vermeiden Sie Standardantworten, da diese sich ständig wiederholen und somit unaufrichtig wirken können.Beziehen Sie sich konkret auf die positiven Kommentare, die der Bewerter zu Ihrem Unternehmen abgegeben hat, um Ihre Antwort persönlich zu gestalten und potenziellen Besuchern die Vorzüge Ihres Unternehmens vor Augen zu führen.

Wie reagiere ich am besten auf eine negative Bewertung?

Antworten Sie schnell

Mit einer schnellen Antwort zeigen Sie potenziellen Gästen, dass Sie den Kundenservice ernst nehmen, und stellen Ihre Sichtweise der in der Bewertung beschriebenen Situation dar. So erfahren zukünftige Gäste so schnell wie möglich, wie Sie die Sache sehen.

Bleiben Sie professionell und höflich

Denken Sie daran: Ihre Management-Antwort ist nicht nur für den Bewerter sichtbar, sondern auch für potenzielle Gäste, die eine Buchung oder einen Besuch Ihres Restaurants oder Ihrer Sehenswürdigkeit in Betracht ziehen. Wenn Sie daher die Meinung des Bewerters nicht teilen oder nicht gerechtfertigt finden, stellen Sie Ihre Ansicht bitte höflich und sachlich dar. Sie sollten potenzielle Besucher keinesfalls mit einer aggressiven oder defensiven Management-Antwort abschrecken.

Bedanken Sie sich bei Bewertern

Zeigen Sie, dass Ihnen die Angelegenheiten der Reisenden wichtig sind und Sie deren Bewertungen ernst nehmen. Machen Sie deutlich, dass Ihnen gutes und auch schlechtes Feedback wichtig ist. Entschuldigen Sie sich auch so gut wie möglich für etwaige Probleme.

Gehen Sie auf konkrete Probleme ein

Bei Bewertungen mit einer konkreten Beschwerde sollten Sie erklären, welche Maßnahmen Sie ergriffen haben, um das Problem zu beheben. So können auch potenzielle Gäste darauf vertrauen, dass das Problem nicht mehr besteht.

Heben Sie Positives hervor

Heben Sie positive Kommentare von Bewertern hervor. Sie können bei dieser Gelegenheit sogar relevante Services oder geplante Upgrades ansprechen, die Sie potenziellen Besuchern vorstellen möchten.

Benötigen Sie weitere Hilfe im Umgang mit negativen Bewertungen? Hier finden Sie wertvolle Tipps. 

Kann ich meine Management-Antwort bearbeiten?

Derzeit ist es nicht möglich, eine Antwort zu bearbeiten. Wenn Sie eine Änderung vornehmen möchten, löschen Sie am besten Ihre ursprüngliche Antwort und reichen Sie die überarbeitete Version ein.

Wie lange dauert es, bis meine Management-Antwort angezeigt wird?

Wenn Sie auf "Senden" klicken, wird unter der Antwortspalte der Status "Ausstehend" angezeigt. Wird die Antwort genehmigt, ändert sich der Status zu "Antwort veröffentlicht". Die meisten Management-Antworten werden innerhalb weniger Werktage geprüft und veröffentlicht. Wenn nicht sicher ist, ob Ihre Antwort allen unseren Richtlinien entspricht, dauert die Bearbeitung etwas länger. Falls Ihre Antwort nicht genehmigt wird, wird der Status "Antwort abgelehnt" angezeigt. Bitte lesen Sie unsere Richtlinien für Management-Antworten und reichen Sie eine neue Management-Antwort auf die entsprechende Bewertung ein.

Tipps

  • Öffnen Sie die Bewertung, die Sie kommentieren möchten, indem Sie auf der Seite "Management-Antwort verfassen" auf den Titel der Bewertung klicken. So haben Sie die Bewertung direkt vor Augen und können gezielt auf die einzelnen Punkte eingehen.
  • Vielleicht möchten Sie Ihre Antwort zuerst in einem Textverarbeitungsprogramm entwerfen, damit Sie eine Rechtschreibprüfung durchführen und sie bearbeiten können, bis Sie mit dem Endergebnis zufrieden sind. Kopieren Sie die Antwort dann und fügen Sie sie in das Formular für Management-Antworten ein.
  • Bitte beachten Sie, dass Management-Antworten von Suchmaschinen erfasst werden. Wenn in einer Bewertung etwas Negatives gesagt wird, sollten Sie es in Ihrer Antwort möglichst nicht aufgreifen.
  • Sie können Ihre E-Mail-Adresse in der Antwort angeben, wenn Sie mehr Informationen von einem Gast benötigen oder ihn bitten, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen. Denken Sie jedoch daran, dass Ihre Antwort für alle TripAdvisor-Benutzer sichtbar ist.
  • Ihr Benutzername erscheint in der Management-Antwort nur, wenn Sie Ihren echten Namen in Ihrem Profil nicht angegeben haben. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr echter Name angezeigt wird, sollten Sie ihn aus Ihrem Profil löschen, bevor Sie die Antwort veröffentlichen. (Hinweis: Sie können Ihren Anzeigenamen nur einmal ändern. Für bisher veröffentlichte Antworten wird dieser jedoch nicht geändert.)
  • Falls Sie eine Bewertung gemeldet haben, empfiehlt es sich trotzdem, eine Management-Antwort zu verfassen. So können Sie auch potenziellen Gästen gegenüber darstellen, wie Sie die Situation sehen, während Ihre Meldung bearbeitet wird. Falls die Bewertung entfernt wird, wird auch Ihre Management-Antwort gelöscht.
Zuletzt aktualisiert: 8. September 2014

Acht Gründe, warum Sie alle Gäste um eine Bewertung bitten sollten

Acht Gründe, warum Sie alle Gäste um eine Bewertung bitten sollten Gäste werden bei der Abreise häufig gebeten, eine TripAdvisor-Bewertung zu schreiben, damit Reisende vor einer Buchung aktuelles Feedback lesen können. Wodurch zeichnen sich Unternehmen aus, die darin besonders erfolgreich sind? Es geht darum, wen sie fragen.

Unternehmen, die nur Gäste um Feedback bitten, von denen sie wissen, dass sie ihren Aufenthalt genossen haben, tun sich und zukünftigen Gästen keinen Gefallen. Erinnern Sie sich an die böse Königin in Schneewittchen?  Jeden Tag fragte sie ihren sprechenden Spiegel: "Wer ist die Schönste im ganzen Land?". Und sie war nur dann zufrieden, wenn sie es war.  Am Ende musste sie für ihre Weigerung, die Wahrheit zu akzeptieren, büßen.  Nachfolgend haben wir acht weitere Gründe dafür aufgeführt, weshalb es in Ihrem Interesse ist, alle Gäste um Bewertungen zu bitten: 

1. Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie das Feedback Ihrer Gäste bereits kennen

Auch wenn Sie glauben, dass ein Gast einen wunderschönen Aufenthalt in Ihrem Unternehmen hatte oder auch nicht, wissen Sie dennoch nicht, was am Ende in der Bewertung erscheint.  Geben Sie den Gästen die Chance, Sie zu überraschen. 

2. Eine Auswahl unterschiedlicher Bewertungen weckt realistische Erwartungen

Befürchten Sie, dass das Paar, das sich negativ über das kleine Zimmer geäußert hat, dies auch in der Bewertung erwähnen wird?  Wenn Ihre Zimmer wirklich klein sind, ist das nichts Schlimmes.  Gäste, die Ihr Unternehmen ins Auge fassen, müssen wissen, was sie erwarten können – dazu gehören auch die Fehler und Mängel.  Und wenn sie mit realistischen Erwartungen anreisen, werden sie auch mit höherer Wahrscheinlichkeit zufrieden abreisen.  

3. Wenn alle Bewertungen ausgezeichnet sind, wirkt das ein wenig unglaubwürdig

Niemand ist perfekt – das wissen Reisende so gut wie jeder andere.  Wenn Ihr Feedback zu 100 % hervorragend ist, könnten potenzielle Gäste misstrauisch werden.  Eine Mischung aus unterschiedlichen Meinungen erhöht hingegen Ihre Glaubwürdigkeit.

4. Reisende konzentrieren sich auf das Positive 

Feedback, das sehr negativ ist, wird meist gar nicht besonders beachtet.  Laut einer PhoCusWright-Umfrage aus dem Jahr 2013 ignorieren 66 % der Befragten extreme Kommentare beim Lesen der Bewertungen. 

5. Übernehmen Sie selbst die Verantwortung

Wenn ein Gast einmal nicht zufrieden mit Ihrem Unternehmen war, haben Sie doch bestimmt etwas dagegen unternommen, oder?  Wenn Sie das Problem gelöst haben, wird sich das mit Sicherheit auch in der Bewertung niederschlagen. Und sollte der Reisende trotz der Wiedergutmachung unangemessen reagieren, wird dies in der Bewertung auch klar und deutlich ersichtlich sein. 

6. Sie können sich nur verbessern, wenn Sie die Meinung all Ihrer Gäste kennen

Wenn es in Ihrem Unternehmen ein echtes Problem gibt, müssen Sie darüber Bescheid wissen.  Sie können nur dann besser werden, wenn Sie wissen, was all Ihre Gäste denken. Und wenn das Feedback negativ ist, informieren Sie alle in einer Management-Antwort, was Sie dagegen tun werden. 

7. Zeigen Sie, dass Sie von Ihrem Angebot überzeugt sind 

Wenn Sie jeden Gast um eine Bewertung bitten, bringen Sie damit Ihre Überzeugung zum Ausdruck, dass Ihr Unternehmen das bestmögliche Erlebnis bietet.  Sollten Sie nicht dieser Überzeugung sein, ist das ein weiterer Grund, möglichst viel Feedback einzuholen und herauszufinden, wo noch Verbesserungspotenzial besteht. 

8. Ehrlichkeit ist die beste Richtlinie

Letzten Endes sollte es nicht darum gehen, dass Unternehmen sich nur positives Feedback herauspicken – das ist einfach nicht ehrlich gegenüber den Reisenden.Schließlich bietet TripAdvisor eine Plattform, auf der alle Reisenden ihre Meinung abgeben können – nicht nur diejenigen, die Sie sich wünschen.  Und wenn Sie Feedback von allen Gästen einholen, stellen Sie außerdem sicher, dass Sie nicht gegen unsere Betrugsrichtlinien verstoßen. 

Wir wünschen uns einfach erfolgreiche Hoteliers, die jedes Feedback akzeptieren und es zu ihrem Vorteil nutzen, entweder um ihr Unternehmen zu vermarkten oder um es zu verbessern.  Bitten Sie alle Gäste um eine Bewertung und hören Sie sich alle Meinungen an – Ihr Unternehmen wird am Ende davon profitieren.   

Zuletzt aktualisiert: 22. September 2014

Der vollständige Bewertungs-Express-Guide

Der vollständige Bewertungs-Express-Guide Erfahren Sie mehr über die schnelle und kostenlose Möglichkeit, TripAdvisor-Bewertungen für Ihr Unternehmen zu erhalten.

Möchten Sie ganz leicht mehr Bewertungen für Ihr Unternehmen erhalten? Dann testen Sie Bewertungs-Express. Dieses Tool zum Sammeln von Bewertungen wurde von TripAdvisor basierend auf Feedback von Unternehmen aus dem Gastgewerbe entwickelt und steht allen Unternehmensarten kostenlos zur Verfügung. Es ist kein Abonnement erforderlich.

Aus Phocuswright-Daten geht hervor, dass mehr als die Hälfte der Reisenden erst dann eine Buchung vornehmen, wenn sie Bewertungen gelesen haben.1

Mit Bewertungs-Express können Sie professionelle E-Mails erstellen und versenden, um kürzlich abgereiste Gäste daran zu erinnern, eine Bewertung für Ihr Unternehmen zu schreiben. Sie können diese E-Mails auch individuell anpassen und beispielsweise das Logo Ihres Unternehmens hinzufügen. Im Bewertungs-Express-Dashboard können Sie außerdem auf detaillierte Analysen zugreifen sowie Ihre Performance analysieren und Ihre Kampagnen anhand dieser Informationen optimieren.  Nutzer von Bewertungs-Express erhalten durchschnittlich 28 % mehr TripAdvisor-Bewertungen für ihr Unternehmen.2

Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie schnell und einfach damit beginnen können, Bewertungs-Express für Ihr Unternehmen zu verwenden: 

Erste Schritte

Wenn Sie Bewertungs-Express verwenden, ist es erforderlich, zuerst die Informationen Ihrer Gäste zu erfassen. Schreiben Sie die E-Mail-Adressen, Einverständniserklärungen und bevorzugten Sprachen Ihrer Gäste in eine Tabelle oder sammeln Sie sie an einer anderen Stelle, auf die Sie stets problemlos zugreifen können. Dabei spielt Genauigkeit eine wichtige Rolle. Wenn Ihre Unterlagen korrekt sind, ist es nämlich wahrscheinlicher, dass Ihre Bewertungs-Express-E-Mails ankommen, geöffnet und angeklickt werden und Ihr Unternehmen schlussendlich mehr Bewertungen erhält.

Fragen Sie Ihre Gäste einfach vor der Abreise nach den entsprechenden Informationen – das ist häufig die beste Möglichkeit, E-Mail-Adressen zu erhalten. Wenn Ihr Unternehmen über eine Online-Buchungsfunktion verfügt, könnten Sie zudem die Felder "E-Mail-Adresse" und "Sprache" zu Ihrem Online-Formular hinzufügen. Weitere Tipps zum Erfassen der E-Mail-Adressen Ihrer Gäste finden Sie hier. Bevor Sie loslegen, sollten Sie sich unbedingt die in Ihrem Land gültigen E-Mail-Gesetze ansehen und sicherstellen, dass Sie nicht gegen diese verstoßen.

Welche Methode Sie auch zum Zusammentragen von E-Mail-Adressen verwenden, denken Sie stets daran, Ihre Gäste um Erlaubnis zu bitten, bevor Sie ihnen eine E-Mail senden. Erklären Sie ihnen genau, wozu Sie ihre Adressen verwenden, und sagen Sie ihnen im Voraus Bescheid, wenn Sie eine Bewertungs-Express-Kampagne planen. Wenn Sie bei Ihren Gästen die richtigen Erwartungen setzen, können sich die Anzahl Ihrer geöffneten E-Mails sowie die Anzahl Ihrer Bewertungen erhöhen.

Richten Sie eine Bewertungs-Express-Kampagne ein

Die Einrichtung einer Bewertungs-Express-Kampagne ist ganz leicht. Rufen Sie tripadvisor.de/ReviewExpress auf und geben Sie den Namen Ihres Unternehmens ein, um auf die Startseite von Bewertungs-Express zu gelangen. Dort finden Sie alles Nötige, um voll durchzustarten und Ihre kürzlich abgereisten Gäste um eine Bewertung zu bitten. Um eine E-Mail zu versenden, klicken Sie im oben angezeigten Menü auf "E-Mail erstellen".

Erstellen Sie eine E-Mail 

Im Bereich "E-Mail erstellen" können Sie die E-Mail konfigurieren, die Sie an Ihre Gäste senden. Wenn Sie Bewertungs-Express zum ersten Mal verwenden, wird standardmäßig die TripAdvisor-Vorlage in Ihrer Sprache angezeigt. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche zum Bearbeiten, um die einzelnen Elemente der Vorlage individuell anzupassen:

  • Absenderadresse: Diese Adresse wird Ihren Gästen als Absender angezeigt, wenn sie Ihre E-Mail erhalten. Daher sollte sie leicht zu erkennen und zuzuordnen sein.
  • Betreff: Das ist die Betreffzeile, die Ihren Gästen angezeigt wird. Verwenden Sie möglichst keine Ausrufezeichen oder andere Satzzeichen – das reduziert die Gefahr, dass Ihre E-Mails unterdrückt werden bzw. nicht zugestellt werden können.
  • Foto: Im oberen Bereich der E-Mail, neben dem Namen und der Adresse Ihres Unternehmens, können Sie ein Foto einfügen. Sie können das Standardfoto Ihres Unternehmens verwenden, ein neues Bild hochladen oder auch ganz darauf verzichten.
  • Nachricht: Die E-Mail-Nachricht beinhaltet die Überschrift und den Textteil der E-Mail. Sie können die aktuelle Nachricht verwenden, diese bearbeiten oder Ihre eigene hinzufügen. Grundsätzlich gilt: Je kürzer, desto besser. Außerdem empfehlen wir Ihnen, sich bei Ihren Gästen für ihren Aufenthalt zu bedanken.

Wenn Sie Änderungen an der TripAdvisor-Vorlage vornehmen, werden Sie aufgefordert, diese als neue Nachricht zu speichern. Außerdem können Sie Ihre neue Nachricht als Standardnachricht für die entsprechende Sprache festlegen. Wenn Sie dies tun, wird automatisch ein Sternchen zum Namen der Vorlage hinzugefügt und sie wird Ihnen als Erstes angezeigt, sobald Sie die entsprechende Sprache im Bereich "E-Mail erstellen" wählen. Standardvorlagen erkennen Sie immer an dem Sternchen im Titel.

Versenden Sie Nachrichten am besten in der Sprache Ihrer Zielgruppe – so erhöhen sich Ihre Erfolgschancen. Bewertungs-Express ist in 30 Sprachen verfügbar – und für jede einzelne gibt es eine TripAdvisor-Vorlage. Diese Vorlagen können Sie auch verwenden, um Gäste in Sprachen zu kontaktieren, die Sie selbst nicht sprechen.

Haben Sie Ihre Vorlage fertiggestellt? Dann klicken Sie auf die Schaltfläche "Zum Senden der E-Mail fortfahren", um zum nächsten Schritt zu gelangen. 

Versenden Sie E-Mails

In diesem Schritt können Sie die E-Mail-Adressen der Gäste hinzufügen, denen Sie Ihre Nachrichten schicken möchten. Sie haben nur wenige Adressen? Geben Sie diese in das Textfeld ein. Wenn Sie viele E-Mails gleichzeitig versenden möchten, können Sie eine Tabelle mit bis zu 1.000 E-Mail-Adressen hochladen. Verwenden Sie hierfür das Feld zum Hochladen von Dateien. Bewertungs-Express unterstützt CSV- und XLS-Dateien bis zu einer Größe von 5 MB. Wenn Sie E-Mails in unterschiedlichen Sprachen verschicken möchten, erstellen Sie für jede Sprache eine neue Nachricht. Laden Sie anschließend zu jeder dieser Kampagnen die zugehörigen E-Mail-Adressen der Gäste hoch.

Keine Sorge, eine E-Mail-Adresse wird automatisch aus einer Kampagne entfernt, wenn: Der E-Mail-Empfänger in den letzten 30 (bei Restaurants) bis 90 Tagen (bei Sehenswürdigkeiten) eine Bewertung für Ihr Unternehmen geschrieben hat, In den letzten 30 Tagen eine Bewertungs-Express-Anfrage an diese Adresse gesendet wurde, Der E-Mail-Empfänger Bewertungs-Express-E-Mails abbestellt hat.

Denken Sie daran: TripAdvisor verfolgt eine Null-Toleranz-Politik gegenüber Betrug und nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Die von Ihnen eingereichten Adressen müssen zu Personen gehören, die Ihr Unternehmen besucht und Ihnen erlaubt haben, E-Mail-Nachrichten an sie zu schicken. Persönliche Beziehungen mit den Empfängern sind untersagt, ebenso wie das Anbieten von Belohnungen im Gegenzug für eine Bewertung. Und noch ein letzter Tipp: Schreiben Sie nicht nur E-Mails an Gäste, von denen Sie eine positive Bewertung erwarten. Bewertungs-Express-E-Mails sollten an alle Gäste versendet werden – häufig sind Unternehmen positiv von den Ergebnissen überrascht. 

Nachdem Sie Ihre Empfänger hinzugefügt haben, überprüfen Sie diese und markieren Sie die drei Kästchen unten auf der Seite. Klicken Sie dann auf "Senden". Ihre E-Mails werden innerhalb von 24 Stunden verschickt. Über Bewertungs-Express erhaltene Bewertungen enthalten einen Hinweis, dass sie in Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen gesammelt wurden.

Verwenden Sie den automatisierten Bewertungs-Express

Unterkünfte können sogar noch leichter E-Mails über Bewertungs-Express versenden, wenn sie mit einem von TripAdvisor zertifizierten Konnektivitätspartner zusammenarbeiten – dabei kann es sich um eine Internet-Buchungsmaschine oder ein System für Unternehmensmanagement handeln. Diese Unternehmen haben nämlich die Möglichkeit, kürzlich abgereisten Gästen automatisch E-Mails über Bewertungs-Express zu senden. Und zwar kostenlos! 

Wenn Ihr Unternehmen berechtigt ist, können Sie sich einfach auf der Bewertungs-Express-Startseite über die Schaltfläche im Feld "Automatisiert" für diese Funktion registrieren. Hinweis: Gäste, die über einen Drittanbieter, z. B. über einen Online-Reiseberater, gebucht haben, sollten Sie nach wie vor gemäß der oben beschriebenen Vorgehensweise "E-Mail senden" um Bewertungen bitten.

Sobald Sie sich registriert haben, stellt Ihr Konnektivitätspartner TripAdvisor die Daten bereit, um Gästen automatisch Ihre standardmäßige Bewertungs-Express-E-Mail in Ihrem Namen zu senden – und zwar innerhalb von 72 Stunden nach deren Abreise. Sie brauchen überhaupt nichts tun! Über die Registerkarte "Einstellungen" können Sie Ihre Standard-E-Mail-Nachrichten bearbeiten und den Status Ihres Konnektivitätspartners kontrollieren.

Kann Ihre Unterkunft sich nicht für den automatisierten Bewertungs-Express registrieren? Dann liegt das vielleicht daran, dass Ihr Konnektivitätspartner nicht zertifiziert ist. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Anbieter in Verbindung, um den Service nutzen zu können. Wenn Sie mehr über den automatisierten Bewertungs-Express erfahren möchten, klicken Sie hier.

Fügen Sie private Umfragen hinzu

Mit Bewertungs-Express können Sie als Unterkunftsinhaber nicht nur öffentliche Bewertungen sammeln, die auf Ihrer TripAdvisor-Seite angezeigt werden, sondern haben auch die Möglichkeit, privates Feedback zu erhalten. Mit der Erweiterung Bewertungs-Express + private Umfragen können Sie jeder Bewertungs-Express-Kampagne eine kurze, individuell angepasste Umfrage zur Gästezufriedenheit beifügen.

Das Feedback von Reisenden, die an dieser optionalen Umfrage teilnehmen, ist lediglich für Sie und die Mitarbeiter Ihres Hotels oder B&B bestimmt. Die Antworten auf Ihre Umfrage werden vertraulich behandelt, erscheinen nicht auf Ihrer TripAdvisor-Seite und haben keinen Einfluss auf Ihre TripAdvisor-Gesamtwertung oder Ihr Beliebtheitsranking.

Gehen Sie zum Erstellen einer eigenen privaten Umfrage zur Registerkarte "Umfrage erstellen". Dort wird Ihnen eine Liste mit vorübersetzten Fragen angezeigt, die Sie Ihren Gästen stellen können. Wenn Sie eine Frage hinzufügen möchten, klicken Sie darauf und ziehen Sie sie zu Ihrer Umfrage. Sollten Sie es sich doch anders überlegen, haben Sie später noch immer die Möglichkeit, die Reihenfolge der Fragen zu ändern oder Fragen zu entfernen.

Die Antworten auf Ihre private Umfrage erscheinen in Ihrem Bewertungs-Express-Dashboard. Weitere Informationen finden Sie in unserem Guide Detaillierte Informationen zu den Antworten auf Ihre private Umfrage.

Bewertungs-Express-Dashboard

Sobald Sie mit dem Versenden von Kampagnen beginnen, können Sie im Dashboard die entsprechenden Performances einsehen. Und so greifen Sie darauf zu: Klicken Sie im Hauptmenü von Bewertungs-Express auf "Dashboard".

Zuerst werden Ihnen die wichtigsten Statistiken zu all Ihren versendeten Kampagnen angezeigt, einschließlich "Kampagnen insgesamt", "Gesamtzahl der gesendeten E-Mails", "Gesamtzahl der geöffneten E-Mails", "Gesamtzahl der Klicks" sowie "Gesamtzahl der Bewertungen". Das Dashboard analysiert die Performance all Ihrer Bewertungs-Express-Kampagnen auf Unternehmensebene – unabhängig vom Absender. Diese Zahlen geben Ihnen Aufschluss darüber, wie erfolgreich Ihr Unternehmen Bewertungs-Express in einem bestimmten Zeitraum genutzt hat.

Ein weiterer wichtiger Bereich des Dashboards ist der Abschnitt mit aktuellen Bewertungen. Dort werden die Titel und Gesamtwertungen Ihrer aktuellsten Bewertungen aufgeführt. Wenn keine aktuellen Bewertungen vorliegen, stehen Ihnen im Dashboard Tipps für zukünftige Kampagnen zur Verfügung.

Und das ist noch nicht alles: Im Bericht "Aktuelle E-Mail-Kampagnen" finden Sie regelmäßig aktualisierte Statistiken zu jeder Kampagne, die von Ihrem Unternehmen versendet wurde,darunter die Anzahl der gesendeten, angeklickten und geöffneten E-Mails sowie die Anzahl der unzustellbaren oder unterdrückten. Mit der Option zum Unterdrücken können Sie verhindern, dass unnötige E-Mails an Ihre Gäste versendet werden. Eine E-Mail-Adresse wird automatisch aus einer Kampagne entfernt, wenn: 

  • Der E-Mail-Empfänger in den letzten 30 (bei Restaurants) bis 90 Tagen (bei Sehenswürdigkeiten) eine Bewertung für Ihr Unternehmen geschrieben hat,
  • In den letzten 30 Tagen eine Bewertungs-Express-Anfrage an diese Adresse gesendet wurde,
  • Der E-Mail-Empfänger Bewertungs-Express-E-Mails abbestellt hat.

Weitere Tipps zum Dashboard und Informationen darüber, wie Sie Bewertungs-Express damit noch erfolgreicher nutzen können, finden Sie in dieser Tipp-Sammlung. 

Ressourcen

Möchten Sie mit Bewertungs-Express voll durchstarten? Besuchen Sie tripadvisor.de/ReviewExpress noch heute. Sie können Ihre erste Kampagne innerhalb von nur 15 Minuten einrichten und versenden. Brauchen Sie zusätzliche Hilfe? Dann schauen Sie sich diese Ressourcen an. Darin finden Sie u. a. Tipps zum Versenden von Bewertungs-Express-Kampagnen, häufig gestellte Fragen und weitere Informationen darüber, warum Bewertungen so wichtig für Ihr Unternehmen sind.

Die besten Tipps zu Bewertungs-Express

  1. Setzen Sie bei Ihren Gästen die richtigen Erwartungen: Teilen Sie ihnen mit, dass Sie eine Bewertungs-Express-E-Mail verschicken werden, in der Sie sie um Feedback bitten.
  2. Versenden Sie regelmäßig E-Mails: Bitten Sie Gäste wenige Tage nach deren Abreise um Feedback, wenn die Erfahrung noch frisch in Erinnerung ist.
  3. Wählen Sie Ihre Absenderadresse mit Bedacht: Verwenden Sie den Namen Ihres Unternehmens oder den eines leitenden Mitarbeiters, damit der Empfänger sofort weiß, worum es geht.

 

Quellen: 1. Unabhängige und von TripAdvisor in Auftrag gegebene Phocuswright-Umfrage, Dezember 2013 2. Daten der TripAdvisor-Website, Januar 2014

Zuletzt aktualisiert: 13. März 2017

Drei Dinge, die Sie nach dem Erhalt einer schlechten Bewertung tun können

Drei Dinge, die Sie nach dem Erhalt einer schlechten Bewertung tun können Dank dieser Tipps können Sie mit schlechten Bewertungen souveräner denn je umgehen.

Für Unternehmen aus dem Gastgewerbe auf TripAdvisor stehen Geschäft und Gäste an oberster Stelle. Eine schlechte Bewertung kann daher häufig etwas entmutigend wirken. Aber auch die Unternehmen mit den höchsten TripAdvisor-Gesamtwertungen erhalten hin und wieder schlechte Bewertungen. Brian Payea, Head of TripAdvisor Industry Relations, erklärt: "Das Tolle an diesen Unternehmen ist die Art und Weise, wie sie mit Feedback umgehen und es umsetzen, damit kommende Gäste ein noch besseres Erlebnis haben."

Im Folgenden haben wir drei Schritte für Sie aufgelistet, auf die Sie zurückgreifen können, wenn Sie eine schlechte Bewertung erhalten haben:

1. Schauen Sie sich genau an, wo das Problem liegt

Sie haben gerade eine schlechte Bewertung gelesen. Atmen Sie erst einmal tief durch. Beschäftigen Sie sich gegebenenfalls fünf Minuten mit anderen Dingen. Schauen Sie sich die Bewertung dann objektiv gemeinsam mit Ihrem Team an. Welches Hauptproblem hatte Ihr Gast während des Aufenthalts? Haben Sie dieses Feedback zum ersten Mal erhalten oder ist ein Trend zu erkennen? Wenn Sie den Hintergrund kennen, können Sie die Grundursache eines jeden Problems besser ermitteln.

2. Setzen Sie das Feedback um

Sobald Sie die nötigen Hintergrundinformationen haben, entwickeln Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern entsprechende Verbesserungsstrategien. Erstellen Sie einen Handlungsplan mit dem Ziel Ihres Unternehmens und legen Sie fest, welcher Mitarbeiter sich der Aufgabe als Hauptverantwortlicher annehmen wird. Wenn sich das Problem nicht beheben lässt, überlegen Sie sich, wie Sie die Erwartungshaltung Ihrer Gäste verbessern können, z. B. durch Aktualisierungen an Ihrer Website. Eines sollten Sie jedoch immer tun: Kontrollieren Sie zukünftige Bewertungen und stellen Sie sicher, dass die Probleme sich nicht wiederholen.

3. Schreiben Sie eine Management-Antwort

Verfassen Sie so schnell wie möglich Management-Antworten auf schlechte Bewertungen. Ihre Antwort liefert anderen potenziellen Gästen auf Ihrer Unternehmensseite Erklärungen zu der Bewertung. Führen Sie in Ihrer Antwort unbedingt auch bestimmte Punkte aus Ihrem Handlungsplan auf. Und beachten Sie, dass eine ernst gemeinte Entschuldigung wahre Wunder wirken kann. Am wichtigsten ist jedoch, dass Sie in Ihrer Antwort offene Fragen aus der ursprünglichen Bewertung behandeln, um zukünftigen Gästen die entsprechenden Informationen bereitzustellen.

Melden Sie wenn nötig Bedenken

Es gibt drei Gründe, die zur Entfernung einer Bewertung aus Ihrem Eintrag führen können:

Trifft keiner der oben genannten Gründe auf die Bewertung zu, wird sie nicht entfernt. TripAdvisor nimmt im Falle von faktischen Auseinandersetzungen zwischen zwei Parteien keine vermittelnde oder schlichtende Rolle ein. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Wenn Sie Bedenken zu einer Bewertung melden möchten, gehen Sie in der Management-Zentrale zur Registerkarte "Bewertungen". Wählen Sie die Option "Bewertung melden" aus und füllen Sie das Formular auf der nächsten Seite aus. Der Überprüfungsprozess kann bis zu zwei Werktage dauern und wir können nicht garantieren, dass die Bewertung entfernt wird. Daher ist es wichtig, dass Sie so schnell wie möglich eine Management-Antwort mit Ihrem Standpunkt verfassen, die andere potenzielle Gäste lesen können. 

Zuletzt aktualisiert: 29. Oktober 2018

Wie eine spanische Hotelkette TripAdvisor für ihre Strategie zum Markenwechsel nutzt

Wie eine spanische Hotelkette TripAdvisor für ihre Strategie zum Markenwechsel nutzt Erfahren Sie, wie Selenta seine Präsenz für das SOFIA Hotel optimiert, um mehr Traffic zu erzielen und die Online-Reputation auszubauen.

Die Selenta Group verwaltet neun Unternehmen in verschiedenen spanischen Städten. Wir haben mit Silvia Sutter, Online Traffic Manager bei Selenta, gesprochen, um herauszufinden, wie sie mit TripAdvisor die Präsenz und den Traffic für das SOFIA Hotel gesteigert hat.

TripAdvisor als Teil der Markenwechselstrategie

Der Markenwechsel der Selenta-Unternehmen war ein riesiges Unterfangen, das im vergangenen Jahr begonnen wurde und monatelanger Planung und Vorbereitung bedurfte. "Wir haben das Unternehmen und seine Marke vollständig umstrukturiert und arbeiten nun daran, unsere Häuser als luxuriöse und exklusive Hotels zu positionieren", erklärt Sutter.

Das Ziel? Höhere Präsenz und mehr Traffic bei allen neun Unternehmen. Sutter sagt: "Wir möchten unsere Marktposition erweitern und mehr Reisende aus den USA erreichen – da die meisten unserer Gäste traditionell aus Spanien und Großbritannien kommen."

Sutter wandte sich an TripAdvisor, um die Neueröffnung des SOFIA Hotels zu vermarkten – ein Unternehmen, das kürzlich von Selenta renoviert wurde. "TripAdvisor ist ein wichtiger Marketingkanal, da unsere Gesamt-Performance durch diese Traffic-Quelle gesteigert wird und Reisende über TripAdvisor eher zu gewinnen sind", erklärt sie. "Wir haben den TripAdvisor-Eintrag des SOFIA Hotels mit unserem neuen Namen, Fotos und weiteren Informationen aktualisiert. Damit wollen wir nicht nur die Renovierung bewerben, sondern die Gäste umfassend informieren."

Höhere Präsenz durch gesponserte Platzierungen

Um die Präsenz des SOFIA Hotels im umkämpften Markt von Barcelona zu steigern, nutzt Sutter gesponserte Platzierungen. "Wir haben uns entschlossen, gesponserte Platzierungen auszuprobieren, um die Reichweite und den Bekanntheitsgrad des SOFIA Hotels zu erhöhen. Dank der gesteigerten Präsenz durch die gesponserten Platzierungen werden mehr Reisende, die auf der Suche nach einer Unterkunft in Barcelona sind, auf unser Unternehmen aufmerksam", erklärt sie.

SOFIA hat dadurch eine höhere Reichweite und mehr Traffic erzielt. "Die Ergebnisse sind großartig: Die gesponserten Platzierungen waren so erfolgreich für SOFIA, dass wir nun für alle neun Selenta-Unternehmen aktive Kampagnen gestartet haben, um die Präsenz der Hotels zu steigern", sagt Sutter. "Diese Anzeigen haben innerhalb von sechs Wochen im Durchschnitt über 50.000 Seitenabrufe durch ein hochqualifiziertes Zielpublikum für jedes Unternehmen generiert."

Und diese Präsenz zahlt sich aus. "Wir konnten mehr Traffic für die SOFIA-Website erzielen und somit mehr Reisende gewinnen, die letztendlich in unseren Hotels reservieren. Seit dem Start der gesponserten Platzierungen sind die Direktbuchungen für das SOFIA Hotel gestiegen", so Sutter weiter.

Zudem hat sich auch die Online-Reputation stark verbessert. "Die gesteigerte Präsenz hat der Online-Reputation des SOFIA Hotels zu enormem Aufschwung verholfen. Es zählt mittlerweile zu den besten 10 % aller Unterkünfte in Barcelona", erklärt Sutter. "Da nun mehr Gäste im SOFIA Hotel übernachten, schreiben diese auch Bewertungen und veröffentlichen Fotos, was wiederum potenzielle Gäste dazu inspiriert, unser Unternehmen zu buchen."

Für die Zukunft plant Sutter, gesponserte Platzierungen das ganze Jahr über zu schalten. "Wenn die Konversionsraten dank der gesponserten Platzierungen weiterhin steigen, werden wir die Anzeigen im weiteren Verlauf unserer Markenwechselkampagne künftig immer nutzen. Sie haben mir geholfen, unsere Unternehmen neu zu positionieren, mehr Traffic auf unseren Websites zu generieren und mehr Buchungen zu erhalten", erklärt sie abschließend.

...

2018 Insights: Traveler Mindsets & How to Influence Them

ABRUFBARES WEBINAR 2018 Insights: Traveler Mindsets & How to Influence Them Charlie Ballard, Director of Strategic Insights bei TripAdvisor, präsentiert aktuelle Ergebnisse einer TripBarometer-Studie zu weltweiten Trends bei Einstellungen zum Reisen sowie zu aktuellen Reisetrends und zur Rolle von TripAdvisor bei den Erlebnissen von Reisenden.In diesem abrufbaren Webinar stellen wir Ihnen Ergebnisse zu folgenden Themen vor:

  • Wie Reisende mit der Reiseplanung beginnen
  • Welche Faktoren bei der Wahl des Reiseziels eine wesentliche Rolle spielen
  • Welche Faktoren die Wahl der Unterkunft beeinflussen
  • Wie Reisende ihr Reisebudget planen
Außerdem zeigt Sam Thompson, Commercial Director, Europe, Middle East & Africa bei TripAdvisor, wie Inhaber mit diesen Daten Reisende auf der Website beeinflussen können. Sehen Sie sich das Webinar jetzt an, um bewährte Vorgehensweisen und Tipps zu folgenden Themen zu erhalten:
  • Kostenlose TripAdvisor-Marketingtools in der Management-Zentrale nutzen
  • Bewertungen von Reisenden nutzen, um Ihre Online-Reputation zu fördern
  • Auf exklusive TripAdvisor-Daten im Analyse-Dashboard zugreifen, um mehr über Ihre Zielgruppe zu erfahren
  • Ihre TripAdvisor-Seite anpassen, um die Erwartungen der Reisenden mit Business Advantage noch zu übertreffen
  • Mit gesponserten Platzierungen die Aufmerksamkeit einer bestimmten Zielgruppe bei der Suche auf TripAdvisor wecken
Das Live-Event ist ab sofort auf Abruf verfügbar! Registrieren Sie sich jetzt, um auf die Aufzeichnung zuzugreifen (nur auf Englisch verfügbar).

Wie eine europäische Hotelgruppe Content-Marketing nutzt, um Reisende zu erreichen

Wie eine europäische Hotelgruppe Content-Marketing nutzt, um Reisende zu erreichen 25hours Hotels erhöht mit TripAdvisor seine Präsenz, stärkt das Markenbewusstsein und fördert inkrementelle Umsätze. 25hours Hotels ist eine Gruppe von 13 Unternehmen in Deutschland, Frankreich und anderen europäischen Ländern. Sehen Sie, wie Alexander Schuster, Head of Digital, Reisende mit Content-Marketing und TripAdvisor zur Buchung eines dieser Hotels bewegt.

Fokus auf Content-Marketing

Schuster nutzt Content-Marketing, um Beziehungen zwischen Kunden und der Marke 25hours aufzubauen. "Wir haben uns entschieden, uns auf Content-Marketing zu konzentrieren, anstatt nur auf Angebote, Rabatte und Pauschalangebote zu setzen. Mit Inhalten können wir ein umfassenderes Bild vermitteln, inwiefern unsere Hotels Gästen mehr als einfach nur einen Ort zum Übernachten bieten. In unseren Hotels können Gäste ein unterhaltsames, entspannendes, immersives Abenteuer erleben, denn sie sind so gestaltet, dass sie die Städte und Gegenden verkörpern, in denen sie sich befinden", so Schuster. "Unsere Fotos und Videos stärken unsere Marke. Unser Blog für jedes Hotel bietet lokales Insider-Wissen."

Mit TripAdvisor Reisende auf der Customer Journey erreichen

Schuster stellt Reisenden relevante Informationen bereit, während sie auf TripAdvisor – einem wichtigen Marketingkanal – nach Unterkünften suchen. "Auf der Customer Journey gibt es viele Berührungspunkte und wir müssen Reisende zum richtigen Zeitpunkt in den richtigen Kanälen erreichen. Aus diesem Grund erweitern wir unsere Inhalte auf TripAdvisor, Google, in den sozialen Medien und in anderen Marketingkanälen, um die Aufmerksamkeit der Reisenden auf uns zu ziehen und ein ansprechendes, konsistentes Bild zu vermitteln", sagt er. "Ich nutze TripAdvisor, um unsere Präsenz zu erhöhen, die Marke 25hours hervorzuheben und die Anzahl der Direktbuchungen zu steigern."

Mit TripAdvisor ergänzt Schuster seine Content-Strategie, indem er Bewertungen von Reisenden hervorhebt und auf diese Bewertungen antwortet. "Reisende sehen sich Bewertungen an, was TripAdvisor zu einem wichtigen Teil der Customer Journey macht. Wir antworten auf diese Bewertungen – nicht nur, um unsere Ansichten mitzuteilen, sondern auch, um zu zeigen, dass uns unsere Gäste wichtig sind und wir uns für sie verantwortlich fühlen", so Schuster.

Mehr Umsatz mit Business Advantage

Schuster zieht Reisende an, indem er seine Inhalte präsentiert und die Eintragsseiten von 25hours Hotels auf TripAdvisor mit Business Advantage optimiert. "Wir können Reisende dazu verleiten, den nächsten Schritt im Buchungsprozess zu gehen, wenn sie auf TripAdvisor suchen oder sich auf unserer Eintragsseite über eines unserer Hotels und die Preise informieren", sagt er. "Wir haben die Möglichkeit, verschiedene Business Advantage-Funktionen zu testen und zu optimieren. Wir posten beispielsweise Titelbilder und Lieblingsfotos, die unser Hotel am besten repräsentieren, und analysieren dann im Analyse-Dashboard das Interesse an unseren Fotos, um zu ermitteln, womit wir effektiv noch mehr Reisende anziehen können."

Er nutzt Business Advantage auch, um direkt mit Reisenden in Kontakt zu treten. "Über die Kontaktinformationen können wir die richtigen Kommunikationskanäle – unsere Website, Telefonnummer und E-Mail-Adresse – auf TripAdvisor veröffentlichen. Wir können Reisende auf unsere Website leiten, sodass sie direkt dort buchen und wir sie nicht an Online-Reiseveranstalter verlieren. Es ist für sie ganz einfach, sich mit uns in Verbindung zu setzen", sagt Schuster. "Wir schaffen auch auf andere Weisen Anreize für eine direkte Buchung bei uns, nämlich in Form eines niedrigeren Buchungspreises bei Buchungen im Voraus auf unserer Website."

Schuster weist darauf hin, dass alle 25hours-Unternehmen Business Advantage nutzen, da damit die Marke und das Geschäft von 25hours gefördert werden können. „Business Advantage lohnt sich – wir erzielen eine Rendite für unsere Werbeaufwendungen sowie inkrementelle Umsätze in allen unseren Unternehmen“, fügt Schuster hinzu.

Stärkere Präsenz mit gesponserten Platzierungen

Um möglichst viele Reisende zu erreichen und mehr Traffic zu 25hours zu leiten, entschied sich Schuster, gesponserte Platzierungen auszuprobieren. "Uns einfach nur darauf zu verlassen, dass Reisende unsere Objekte über die Suche finden, ist nicht effektiv. Mit gesponserten Platzierungen steigern wir unsere Präsenz für Reisende, die die Customer Journey bereits begonnen haben – insbesondere, wenn sie in einer bestimmten Stadt suchen, aber keine spezielle Marke im Kopf haben", sagt er. "Bei den fünf Unternehmen, die gesponserte Platzierungen ausprobiert haben, gab es im Durchschnitt jeweils über 100.000 Seitenabrufe in zwei Monaten. Das heißt, dass sie 100.000 Mal öfter angesehen wurden als ohne gesponserte Platzierungen."

Die gesponserten Platzierungen haben Schuster auch geholfen, mehr Buchungsempfehlungen zu erhalten. "Gesponserte Platzierungen steigern nicht nur die Präsenz. Sie sorgen auch dafür, dass mehr Reisende Unterkünfte in unseren Hotels reservieren. Unsere Buchungsempfehlungen sind durchschnittlich um 20 % gestiegen. Außerdem wurden auch die Seiten dieser fünf Unternehmen auf TripAdvisor öfter besucht", so Schuster.

Angesichts der Vorteile von gesponserten Platzierungen ist Schuster der Meinung, dass die Anzeigen eine sinnvolle Investition sind. "Gesponserte Platzierungen sind nützlich, da ich das Bewusstsein rund um die Marke 25hours an mehreren Berührungspunkten auf der Customer Journey steigern kann. Jeder Klick bedeutet, dass Reisende sich angesprochen fühlen und interessiert sind. Wenn Reisende unsere Anzeige sehen, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie später mit der Absicht zurückkehren, bei uns zu buchen“, sagt er.

...

Erfolgsgeschichte: Hotel in Jaipur nutzt TripAdvisor zur Förderung von Inbound Marketing

Erfolgsgeschichte: Hotel in Jaipur nutzt TripAdvisor zur Förderung von Inbound Marketing Erfahren Sie, wie das Royal Heritage Haveli Reisende mit gesponserten Platzierungen anzieht und mit Business Advantage als Kunden gewinnt. Das Royal Heritage Haveli ist ein kleines familiengeführtes Boutique-Hotel im indischen Jaipur, das bereits mit mehreren Travellers' Choice Awards ausgezeichnet wurde. Sehen Sie, wie Shambhavi Singh, die Direktorin des Haveli, TripAdvisor als maßgeblichen Bestandteil ihrer Inbound-Marketing-Strategie verwendet. Herausforderung: die Hauptsaison bestmöglich nutzen

Singh ist bestrebt, so viele Reisende wie möglich in der Hauptsaison zu einer Buchung zu bewegen. "Unsere Hauptsaison ist kurz, daher ist es äußerst wichtig, dass wir das Maximum herausholen.Es ist schwer, während der Nebensaison alle Zimmer zu belegen, da es in Jaipur sehr heiß ist", sagt Singh.

Viele andere lokale Unterkunftsanbieter verfolgen eine ähnliche Strategie. "Es ist eine Herausforderung, uns von unseren Mitbewerbern in Jaipur abzuheben. Wir sind ein kleines Unternehmen, das mit den bekannten Hotels im Wettbewerb um eine begrenzte Anzahl an Reisenden steht, die Jaipur in der Hauptsaison besuchen. Daher müssen wir uns von Unternehmen abgrenzen, die unserem ähneln", sagt sie.

Lösung: Inbound Marketing über TripAdvisor fördern "Um dieses Problem zu lösen, nutze ich Inbound Marketing, um Gäste anzuziehen, zu gewinnen, zu einer Buchung zu bewegen und zu erfreuen, und TripAdvisor ist äußerst wichtig für meine Strategie", sagt Singh. "Inbound Marketing fördert die Bekanntheit des Haveli unter den Reisenden und sorgt für mehr Vertrauen und Glaubwürdigkeit."...

Wie ein neues Hotel in Lissabon auf TripAdvisor durchstartet

Wie ein neues Hotel in Lissabon auf TripAdvisor durchstartet Das Corpo Santo hat sich eine hervorragende Online-Reputation aufgebaut und diesen Erfolg dank Business Advantage und gesponserten Platzierungen von TripAdvisor noch erweitert. Das 2017 eröffnete Hotel Corpo Santo ist ein unabhängig geführtes, historisches Hotel, das mittlerweile zu den Unternehmen mit einer Spitzenposition im TripAdvisor-Ranking gehört. Wir haben uns mit General Manager Pedro Pinto über seine Erfolgsstrategien unterhalten. Eine starke Online-Reputation aufbauen

Der Aufbau einer hervorragenden Online-Reputation beginnt mit einem hervorragenden Service. Aus diesem Grund hat Pinto in sein Team und in ständige Verbesserungen investiert: "Unsere Strategie besteht darin, einen herausragenden Service zu bieten und Gäste mit Neuerungen zu erfreuen. Ein ausgezeichnetes Team ist der Schlüssel zum Erfolg. Daher stellen wir unsere Mitarbeiter mit Bedacht ein und geben regelmäßig Feedback an sie weiter, das wir von unseren Gästen erhalten", so Pinto.

Er regt Gäste außerdem dazu an, ihre Erfahrungen mit anderen Reisenden auf TripAdvisor zu teilen. "Wir streben danach, uns selbst zu übertreffen und unsere Mitbewerber hinter uns zu lassen. Dabei liegt unser Fokus stets auf dem Service und den Bewertungen. Es geht nicht nur darum, ein qualitativ hochwertiges Erlebnis bereitzustellen – wir möchten TripAdvisor verwenden, um alle Welt auf das Corpo Santo aufmerksam zu machen", erklärt er.

Durch seinen kontinuierlichen Einsatz, die Online-Reputation des Corpo Santo durch Gästebewertungen auf TripAdvisor aufzubauen, ist es Pinto gelungen, noch mehr Gäste zu gewinnen. Und durch die Generierung aktueller Bewertungsinhalte setzt er diese positive Entwicklung weiter fort. "Wir regen Gäste dazu an, Bewertungen über Bewertungs-Express zu schreiben", so Pinto. "Gäste lieben unser Hotel und daher teilen sie auch sehr gerne ihre Erfahrungen. Für viele ist es sogar ihre erste Bewertung. Andere Reisende, die diese Bewertungen lesen, kommen voller Vorfreude in unserem Hotel an und werden dann dazu angeregt, nach ihrem Aufenthalt eine Bewertung für uns zu hinterlassen."

Pinto nutzt außerdem Management-Antworten, um bei früheren Gästen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen und potenzielle Gäste dahingehend zu beeinflussen, dass sie sich für sein Hotel entscheiden. "Bewertungen zu sammeln garantiert noch keinen Erfolg. Wir antworten auf Bewertungen, gestalten unsere Antworten individuell und bedanken uns bei unseren Gästen", so Pinto. "Wir zeigen auch, wie wir Feedback umsetzen, um uns zu verbessern. Zum Beispiel haben wir geräuschdämmende Fenster eingesetzt und daraufhin alle Gäste kontaktiert, die sich über den Lärm beschwert haben, und sie über die auf ihrem Feedback basierenden Verbesserungen informiert."

Mit Business Advantage und gesponserten Platzierungen vom Erfolg profitieren

"Dank unseres Reputationsmanagements konnten wir unsere Position im Beliebtheitsranking für Lissabon stets verbessern. Unsere Analysen haben ergeben, dass 40 % unseres Traffics auf TripAdvisor zurückzuführen war. Wir wollten unseren Traffic noch erhöhen und mehr Gäste gewinnen, daher habe ich Business Advantage und gesponserte Platzierungen erworben", fährt Pinto fort.

Durch die gemeinsame Nutzung von Business Advantage und gesponserten Platzierungen gelingt es Pinto, die TripAdvisor-Präsenz von Corpo Santo weiter auszubauen. Und die Ergebnisse übertreffen seine Erwartungen. "Das ist wie ein Sechser im Lotto. Seit wir beide Produkte verwenden, ist der Traffic auf unserer Website um 500 % gestiegen. Durch gesponserte Platzierungen ist es uns gelungen, unsere Reichweite zu erhöhen. Über die Anzeigen konnten wir etwa 69.000 Seitenabrufe in sechs Monaten verzeichnen, und die Klicks auf unseren Unternehmenseintrag haben sich ebenfalls erhöht", erklärt Pinto. "Und dank Business Advantage konnten wir auch mehr Direktbuchungen generieren – unsere Belegungsrate liegt bei 90 %!"

...