Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Europa Welt Regionen
Reiseziele, die immer beliebter werden
Porto ist nach Lissabon die zweitgrößte Stadt Portugals. Sie ist für den Namen... mehr
1
Porto
Porto ist nach Lissabon die zweitgrößte Stadt Portugals. Sie ist für den Namen des Landes verantwortlich und für ihren köstlichen Portwein berühmt. Diese jahrhundertealte Stadt, die gelegentlich auch Oporto genannt wird, ist heutzutage zudem ein wichtiges Industriezentrum des Landes. Die Altstadt mit ihrem Zentrum Ribeira wurde auf den Hügeln über dem Fluss Dourso erbaut und gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Eine der Hauptsehenswürdigkeiten ist die Igreja de São Francisco aus dem 14. Jahrhundert, ebenso wie die lokalen Portweinkellereien, die sich vor allem auf der anderen Flussseite in Vila Nova de Gaia befinden.
Moskau, das politische, wissenschaftliche, geschichtliche, architektonische und... mehr
2
Moskau
Moskau, das politische, wissenschaftliche, geschichtliche, architektonische und geschäftliche Zentrum Russlands, zeigt die im Land herrschenden Gegensätze am deutlichsten auf. In dieser zehn Millionen Einwohner zählenden Stadt finden sich Tradition und Moderne Seite an Seite. Besteigen Sie an einer der sehr schön gestalteten Stationen die Metro und besichtigen Sie den Roten Platz, den Kreml, die neun Kuppeln der St. Basilius-Kathedrale, das Lenin-Mausoleum, das KGB-Museum sowie weitere Symbole aus der prächtigen und schrecklichen Vergangenheit Moskaus. Entspannen Sie sich im Anschluss bei einem Einkaufsbummel auf dem Boulevardring oder beim Beobachten der Menschen auf dem Puschkin-Platz.
Schon der Prince of Wales verliebte sich in diese Stadt und ließ in den 1780er... mehr
3
Brighton
Schon der Prince of Wales verliebte sich in diese Stadt und ließ in den 1780er Jahren eine Urlaubsresidenz und einen großen Kuppelbau für seine Pferde erbauen. Heute zählt die Stadt zu den beliebtesten Urlaubszielen der Engländer, da sie neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten auch eine Menge Abwechslung zu bieten hat. Neben dem für englische Küstenstädte üblichen Pier gibt es verschiedenste Sportmöglichkeiten und für Kinder viele Spielplätze und weitere Attraktionen. Stürzen Sie sich nach einem langen Tag am Meer in das pulsierende Nachtleben Brightons, zu dem die vielen Clubs und Bars der Stadt einladen.
Liverpools Reichtum ist historisch mit der Schifffahrt verbunden. Jedoch... mehr
4
Liverpool
Liverpools Reichtum ist historisch mit der Schifffahrt verbunden. Jedoch verblassen Import- und Exportwaren wie Zucker, Gewürze und Tabak neben Liverpools wichtigstem Exportschlager: den Beatles. Durchleben Sie im Beatles Story Experience erneut die Hysterie der damaligen Zeit und besuchen Sie das Elternhaus von Paul McCartney. Planen Sie aber auch ausreichen Zeit für einen Besuch der Liverpool Cathedral und der Walker Art Gallery ein.
Die Alhambra-Zitadelle von Granada zählt zu den bekanntesten Gebäuden Spaniens.... mehr
5
Granada
Die Alhambra-Zitadelle von Granada zählt zu den bekanntesten Gebäuden Spaniens. Es handelt sich um eine maurische Festung mit prächtigen Bogengängen und filigranem Mosaikschmuck. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise und steigen Sie die kopfsteingepflasterten Straßen von Albaicín hinauf. Ihre Anstrengungen werden mit einem wunderschönen Ausblick vom Mirador de San Nicolas aus belohnt. Das Nachtleben von Granada ist pulsierend und vielseitig, nicht zuletzt aufgrund der zahlreichen Studenten. Besuchen Sie die Bars in der Calle Elvira oder verbringen Sie einen ruhigeren Abend in einer der traditionellen Teestuben in der Calle de las Teterías.
Funchal ist die Hauptstadt der Insel Madeira. Erst im 16. Jahrhundert erhielt... mehr
6
Funchal
Funchal ist die Hauptstadt der Insel Madeira. Erst im 16. Jahrhundert erhielt sie die Stadtrechte und wurde danach zu einem bedeutenden Verbindungspunkt zwischen der alten und der neuen Welt. Die idyllische Stadt hat ihre historische Prominenz vor allem dem weißen Gold zu verdanken: dem Madeira-Zucker. Heute ist Funchal für sein angenehmes Klima, seinen Wein und die Handwerkswaren berühmt. Besonders sehenswerte Attraktionen der Stadt sind die offene Markthalle, Blandy's Wine Lodge und das Museum der Sakralen Kunst. Freundliche Einwohner, gemütliche Straßen und günstige Taxis sorgen dafür, dass man sich in der Stadt hervorragend zurechtfindet.
Die Stadt Ia, oft auch Oia geschrieben, wurde regelrecht in die Felsen gebaut.... mehr
7
Oia
Die Stadt Ia, oft auch Oia geschrieben, wurde regelrecht in die Felsen gebaut. Hier können Besucher sowohl die Häuser von venezianischen Kapitänen bewundern als auch die etwas typischeren "Höhlenhäuser" der Dorfbewohner. Bewundern Sie die weißen Gebäude mit bunten Dächern, ein klassisches Beispiel der griechischen Architektur, und genießen Sie einen Spaziergang durch die Stadt. Lassen Sie sich dabei Zeit, denn Sie sollten sich auch den Sonnenuntergang nicht entgehen lassen. Er ist einfach atemberaubend. Beobachten Sie das Ganze von einem Café aus oder noch besser von einem Boot – Sie werden sprachlos sein.
Krakau ist eine der kulturell und politisch bedeutendsten Städte Polens. Sie war... mehr
8
Krakau
Krakau ist eine der kulturell und politisch bedeutendsten Städte Polens. Sie war der Hauptschauplatz des Generalgouvernements der Nazis im zweiten Weltkrieg und noch heute kann man hin und wieder die Tragödien von einst spüren, besonders bei einem Besuch des Konzentrationslagers Plaszow und der Fabrik von Oskar Schindler. Sowohl das historische Stadtzentrum als auch das jüdische Viertel sind überfüllt mit Cafés, Geschäften und Kneipen, aber auch der gut 4 Hektar große Hauptmarkt ist ein unvergleichliches Erlebnis für all Ihre Sinne.
In Valencia gibt es zahlreiche herrliche Orangenbäume, aber die als "Valencia... mehr
9
Valencia
In Valencia gibt es zahlreiche herrliche Orangenbäume, aber die als "Valencia Orange" bekannt gewordene Frucht, stammt eigentlich aus Kalifornien. Feinschmecker sollten sich das berühmteste spanische Gericht, die Paella, nicht entgehen lassen. Die Stadt verfügt zwar über viele Denkmäler, jedoch ist Valencias besonderer Anziehungspunkt heute die Stadt der Künste und der Wissenschaften, ein futuristischer Komplex aus Museen, Kinos, Theatern und vielem mehr.
Köln hat mit seiner 2.000-jährigen Geschichte viel zu bieten – hier erwarten Sie... mehr
10
Köln
Köln hat mit seiner 2.000-jährigen Geschichte viel zu bieten – hier erwarten Sie römische Türme, gotischen Kirchen und herrliche Beispiele modernster Architektur. Die Stadt bietet ihren Besuchern auch eine breite Palette an Museen, vom Museum für Angewandte Kunst über das Museum Ludwig bis hin zum Schokoladenmuseum für Feinschmecker. Beachten Sie jedoch, dass ein Besuch des Geschenke-Shops im Schokoladenmuseum, der CHOCOLAT Shop, jede Diät ruiniert.