Agonda, Indien

Informationen zu Agonda
Agonda ist eine drei Kilometer lange, wunderschöne und hinter Palmen versteckte weiße Sandbucht. Das als ruhiger Strand bekannte Agonda gilt als das unentdeckte Paradies von Goa. Es ist ein idealer Ort zum Faulenzen und Entspannen, da die Gegend nicht von vielen Touristen besucht wird. Die Natur erlangt hier mit dem wunderschönen Meereswasser, den Palmen als Hintergrund und mit Ihnen mittendrin ihre schönste Form. Das Dorf Agonda wird vom saftigen Grün einer etwa 500 Hektar großen Waldfläche umsäumt. In diesem verschlafenen Flecken wird das Dorfleben schnell spürbar. Das ländliche Leben in Agonda ist sehr viel einfacher und beschaulicher als in den andern Küstendörfern in der Nähe. In Agonda können Sie Dorfbewohner bei ihrer Arbeit in den smaragdgrünen Reisfeldern sowie Fischer beim Trocknen ihres Fangs beobachten und den vorbeiwehenden Duft des ‚Fenny’ aus Goa schnuppern.
Beginnen Sie noch heute mit der Planung für Agonda
Erstellen Sie eine Reise, um all Ihre Reiseideen zu speichern, zu organisieren und auf einer Karte anzuzeigen.

Die Highlights von Agonda

Reiseempfehlung

Weitere Top-Tipps für Agonda