Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Mahdia, Anfang des 10. Jahrhunderts als Hauptstadt des von Fatimiden beherrschten Tunesiens gegründet, ist heute eine ruhige Hafenstadt und ein Provinzzentrum für knapp 40.000 Menschen. Es ist bekannt für seine Fischerei-, Seidenweberei- und Olivenindustrie. Mahdia ist als eine der malerischsten Städte Tunesiens bekannt und liegt zwischen Sousse und Sfax und hat viele historische Sehenswürdigkeiten zu bieten, u.a. die Ruinen einer alten punischen Stadt (noch vor der Zeit Mahdias), den fatimidschen Hafen, die erste fatimidsche Moschee (im 10. Jahrhundert gebaut) und eine osmanische Festung aus dem 16. Jahrhundert.
weiter Weniger anzeigen
Planen Sie eine Reise nach Mahdia?
Wir suchen für Sie auf über 200 Websites nach den besten Hotelpreisen.
Günstige Flugpreise, die kürzlich von TripAdvisor-Reisenden gefunden wurden
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
    In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
    • {providername} {price}
    {providername} {price}
      {listitems}
    {sold_out_text}
    Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
    Ab {rate_price} {rate_periodicity}

    Top-bewertete Aktivitäten in Mahdia

    Alle Aktivitäten durchsuchen

    Sind Sie ein Tourismusverband in Mahdia?

    Sie interessieren sich für Mahdia?
    Erhalten Sie wöchentliche Updates mit den aktuellsten Angeboten und Reisebewertungen.
    Registrieren