Informationen zu Seychellen
Dieses Archipel im Indischen Ozean besteht aus 115 Inseln, die zum Segeln, Tauchen, Angeln und Entspannen einladen. Mahé, Praslin und La Digue ziehen die meisten Besucher an. Mahé bietet 65 silberweiße Strände und dazu kommt noch eine Auswahl an Restaurants, Cafés, Bars und Kasinos in der winzigen Hauptstadt Viktoria. Auf den Seychellen gibt es auch zwei UNESCO-Welterbestätten, nämlich das Atoll Aldabra und den Nationalpark Vallée de Mai. Letzterer wird auch Garten Eden genannt. Insgesamt wird auf den Seychellen vorwiegend Kreolisch gesprochen, aber auch Englisch und Französisch sind weit verbreitet.
Beginnen Sie noch heute mit der Planung für Seychellen
Erstellen Sie eine Reise, um all Ihre Reiseideen zu speichern, zu organisieren und auf einer Karte anzuzeigen.

Ziele in der Umgebung

Die Highlights von Seychellen

Wissenswertes