Vom einen Ozean zum anderen: Roadtrips in Hülle und Fülle
Roadtrips sind aus gutem Grund ein fester Bestandteil der Lebensart in den USA: In einem derart riesigen Land voller Naturwunder fällt es oft schwer, an ein und demselben Ort zu verweilen. Eigentlich ist die Reise hier das Ziel, denn man möchte ja gerade die Freiheit genießen, sich z. B. auf dem Pacific Coast Highway die zerklüftete Küste Kaliforniens anzusehen, auf der Route 1 das herbstliche Farbenspiel in New England zu erleben oder auf dem Blue Ridge Parkway eine lila getünchte Bergwelt zu bestaunen. Vielleicht interessieren Sie sich jedoch mehr für Kulinarik? Da können wir die typische Pizza aus Chicago mit dem extra dicken Rand als perfekten Einstieg empfehlen. In Bezug auf Musik sollten Sie sich New Orleans mit Jazzkonzerten auf offener Straße oder Nashville mit seinen Honky-Tonk-Bars nicht entgehen lassen. Für Outdoor-Fans ist natürlich auch gesorgt: Der Grand Canyon z. B. wird nicht umsonst "Grand" genannt! Selbst wenn es Ihnen einfach um Erholung geht (Tipp: die wunderschönen Strände von Florida): Wundern Sie sich nicht, wenn Sie die Reiselust nicht mehr loslässt und Sie am liebsten alle Highlights der USA erkunden möchten.

Reiseziele

Die Highlights von USA

USA ist toll für …

Natur pur

Entspannung

Essen und Trinken