Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Rheinische Lebensfreude”

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Hotel Schloss Reinhartshausen
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
84 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 53 "Hilfreich"-
Wertungen
“Rheinische Lebensfreude”
4 von fünf Punkten Bewertet am 9. Juni 2014

Es liegt direkt am großen Fluss, die Weinreben wachsen fast ins Zimmer und ein Schloss war es eigentlich nie. Schloss Reinhartshausen in Eltville gilt heute vor allem als Hochzeits-Location für alle, die "sich sonst nichts gönnen" - und man kann es auch verstehen. Das Hotelpersonal, von der ausgesprochen attraktiven Hotel-Pagin angefangen bis zu den Zimmermädchen, was ist der Kempinski Tradition verpflichtet - der Gast ist König. Die Zimmer - wer ein Kempe kennt, weiss, wie alle anderen in etwa ausgestattet sind - sind also keine Überraschung - aber die hatten wir auch nicht erwartet. Frühstück üppig (man sollte sehen, dass es im Preis enthalten ist, denn sonst ist der Preis zwar "normal" aber nicht unbedingt gerechtfertigt. Leider gibt es zwar einen schönen Pool mit Saunabereich, aber keinen Fitness-Bereich. Aber das lässt die ja ändern. Wir haben die zwei Tage, trotz einer feuchtfröhlichen Hochzeitsfeier, durchaus genossen.

Zimmertipp: Was man wissen sollte- Fluß, Strasse, Eisenbahn - totenstille ist hier nicht geboten. Komischerweis ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Lynloe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

172 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    61
    47
    33
    18
    13
Bewertungen für
26
75
12
41
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
    4 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    3,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (17)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mülheim an der Ruhr, Deutschland
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. Juni 2014 über Mobile-Apps

Wir hatten eine junior Suite -Albrecht Suite; Zimmer befand sich am Ende von Flur, sehr ruhig; tolle und gemütliche Materatzen. Wir haben uns sehr, sehr wohl gefühlt. Ambiete des Hotels ist sehr schön- ein Schloss. Sehr schöner Schlossgarten.

Aufenthalt April 2014, Paar
Hilfreich?
3 Danke, Tigus78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
62 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 27. Mai 2014

Die Lage ist großartig, das Haus ist groß. Dafür ist aber die Rezeption sehr klein in der großen Empfangshalle und es staut sich auch gleich, denn es steht nur ein Rechner für den Check-in zur Verfügung. Die Damen versuchten mit Freundlichkeit das Manko wett zu machen.
Wir hatten ein ganz neu renoviertes Zimmer (Suite?), sehr schön in einem Nebengebäude gelegen, durch die Bäume konnte man einen Blick auf den Rhein erhaschen. Die Matratze verdient ein Lob - sehr gut! Warum man aber ein Badezimmer heute renoviert und dann erst keine Dusche einbaut und nur einen Vorhang in die Wanne hängt - ich weiß nicht.
Die Bar - auch wieder recht klein für ein so großes Haus, sagen wir positiv: gemütlich... Die Weinkarte - die ist wirklich eine Schande. Mitten im Weinbaugebiet - und diese Auswahl? Flaschenkarte nur auf Anforderung, überwiegend Weine vom gleichnamigen Weingut. Da hätten dann aber auch ein paar der Top-Produkte dabei sein sollen. Auch sonst - nur Basis-Weine von 2 - 3 Winzern aus dem Rheingau, und darüber hinaus auch eine winzig kleine Auswahl. Nach viel Nachfragen kam die Dame dann mit einer etwas umfangreicheren Karte, die schon recht lange nicht mehr im Einsatz schien. Keine aktuellen Jahrgänge, nur ältere Weine, richtig interessant. Die Kollegin meinte aber, sie wisse nicht, ob das alles noch trinkbar sei, denn hier trinke man nur frische Jahrgänge. Mit ein bisschen Produktwissen beim Personal kann sich so etwas aber schnell ändern....
Das Frühstück war solide, nichts überragendes, erwähnenswert der "Rühreikuchen", der durch seine Festigkeit beeindruckte und der flotte Service, der kaum lag die Gabel ungenutzt am Teller schon - nach höflicher Anfrage - abservierte.

Zimmertipp: Fragen Sie nach den Zimmern mit 600er Nummern im Nebengebäude.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Ursula H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sylt, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 16. Mai 2014

Die Zimmer sind laut, weil das Hotel direkt an der Durchzugsstraße liegt. Das Hotel ist im allgemeinen recht abgewohnt und braucht dringend eine Generalsanierung. Das Personal ist sehr jung und ungeschult, alles sehr langsam. Für einen Workshop nicht gut geeignet, alte Technik, keine Klimaanlage etc.

  • Aufenthalt Mai 2014, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Humboldt30!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Eltville am Rhein.

Stuttgart, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 31. März 2014

In einem wunderschönen, kleinen Schlosspark liegt das Hotel direkt am Rhein. Eine herrliche und top-gepflegte Anlage. Anscheinend wurde vor nicht allzu langer Zeit das Personal gewechselt, was dazu führte, dass ich von sehr freundlichen und vor allem sehr kompetenten Menschen umgeben war. Vom Barkeeper - der einen der besten Gin Tonics gredenzte, die ich bisher getrunken habe, über die Dame, die das Zimmer für die Nacht fertig machte, bis hin zum Duty-Manager, der immer erreichbar und für den Gast da ist. Ständig ist das Personal darum bemüht einem einen angenehmen Aufenthalt zu bescheren und ist dabei unkompliziert, hilfsbereit und immer mit ein paar netten Worten bei der Sache. Alle hochprofessionell und gut geschult, so dass man sich einfach wohl fühlt. Die Zimmer sind groß mit schönem Ausblick, sehr sauber und spannend eingerichtet. Geschichststrächtige Möbel und historische Gemälde (zum Teil aus dem 16ten und 17ten Jhdt) finden sich an jeder Ecke. Trotzdem ist alles schick und stilvoll. Besonders zu erwähnen ist das Schloss-Restaurant "Prinzess von Erbach". Nicht günstig, aber ein absolutes Geschmackserlebnis und jeden Euro wert. In festlicher Atmosphäre werden kulinarische highlights serviert, die man in einem gewöhnlichen Lokal vergeblich suchen wird. Ein großes Dankeschön an Herrn Hafner, der es sich nicht nehmen lässt, seine Gäste persönlich zu begrüßen. Das reichhaltige und leckere Frühstück am Morgen, auf der großen Terasse mit Blick in den Schlosspark und bei strahlendem Sonnenschein, war ein perfekter Ausklang für ein schönes, entspanntes und unvergessliches Wochende. Danke an das gesamte Hotelteam!

  • Aufenthalt März 2014, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, 895Martin_S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Beitragender der Stufe 
162 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 199 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 3. Februar 2014

Zunächst fühlt man sich wie in einem ehrwürdigen Grandhotel, doch dann fehlt es doch an "Grandezza".

Wir hatten ein Doppelzimmer reserviert, bitte mit einer Matratze und gerne mit Balkon. Bei Ankunft bekommen wir ein Zimmer mit Queensize-Bett, ohne Balkon. Das Zimmer ist etwas klein und wir lassen uns eine Alternative in einer höheren Zimmerkategorie und mit Balkon zeigen. Die Suite ist leider hauptsächlich groß, etwas verschachtelt und nicht wirklich gemütlich. Also bleiben wir im Queensize-Zimmer.
Die Ausstatttung ist grundsätzlich in Ordnung, jedoch ist das Dekor nicht ganz auf dem Stand der Zeit. Der Teppichboden hat dezente Flecken. Und wer plant bitte überhaupt ein Bad ohne Steckdose? Ja, es gibt einen Haartrockner und auch einen beleuchteten Kosmetikspiegel. Aber wo würde man sich rasieren oder den Lockenstab anstecken? Insgesamt ist im Zimmer die spärliche Verteilung der Steckdosen zum Laden von Laptop, Tablet und Handy etwas mühselig. Das Bad ist groß, ebenso der (begehbare) Kleiderschrank (mit Hosenbügler). Die Betten sind gut, die leichten Decken wärmen hervorragend.

Zum Frühstück kann man sich bis 11 Uhr am Buffet bedienen. Hier sind Auswahl und Präsentation eher einfallslos und nicht auf 5-Sterne-Niveau. Rührei (nicht frisch) liegt sehr kompakt und leicht angetrocknet auf der Wärmeplatte, neben dem (eher langweiligen) Schnittkäse vermisse ich eine gute Auswahl an schönen Weichkäsen, Croissants gibt es gegen 10.30 Uhr nur noch mit Vanillefüllung (auf Nachfrage würde das Aufbacken zu lange dauern). Schön wäre ein richtiges Birchermüsli und natürlich eine kleine Kochstation für frisch zubereitete warme Gerichte.

Die Bar lässt ein richtig elegantes Bar-Ambiente (siehe "Grandezza") leider vermissen. Die Preise sind dafür dann etwas "zu gehoben".

Die jungen Damen an der Rezeption sind freundlich und bemüht, aber bisweilen überfragt. Eine Empfehlung für ein Restaurant, gerne in Laufweite? Das könnte man doch parat haben, die Möglichkeiten sind ja überschaubar...

Die B42 trennt das Hotel vom Rhein und ist leider auch im Winter - ohne Nutzung des schönen Gartens - leider ein gewisser Störfaktor. Ein Tunnel wäre perfekt. Vorerst wäre aber eine Modernisierung der Zimmer und auch der Bar eine relativ einfache Übung.

Aufenthalt Februar 2014, Paar
Hilfreich?
8 Danke, 1001-traumreisen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 30. Oktober 2013

Schon bei der Anreise, Bein Check-in, wurden wir eher kühl und abweisend behandelt, vielleicht, weil auch eine Übernachtung mit Gutschein bezahlt wurde? Auch die dazugebuchte weitere Übernachtung, welche bereits vom Hotel abgebucht war, wurde hinterfragt und misstrauisch die Kreditkarte verlangt. Der Spruch dazu sollte vielleicht lustig sein, wir empfanden es aber eher negativ, denn es wurde gesagt:"ich benötige trotzdem noch ihre Kreditkarte für die Extras, vielleicht reisen die ja ohne Check-Out ab!" Für 5 Sterne inakzeptabel. Das nächste war dann im Zimmer, Lüftung im Bad Defekt, im Zimmer sehr laut, also ausgeschaltet lassen. Für 2 Personen nur ein Bademantel, der auch noch zerschlissen und Defekt. Bei besagten 5!!!! Sternen.
Frühstücksbüffet nicht annähernd der Sterne würdig, das Geschirr einfach und völlig abgegriffen, sogar eine Tasse mit Kaffeerändern frisch aufgedeckt bekommen. Auch die frischen Teller am Buffet ein Armutszeugnis, auch hier sehr abgegriffenes "Porzellan" dazu mit Eigelb verkrustet. Das darf nicht passieren.
Das Abendessen ein Trauerspiel und eigentlich wäre ich gerne aufgestanden und gegangen. Erst ein falsches Essen gebracht, aber das zweite, zwar richtige, vor uns gestellt mit der Aussage, das andere dauert leider etwas. Das geht nicht, geht überhaupt nicht. Als dies nach einigen Minuten bemerkt wurde, wurde der Teller dann doch noch abgeholt und nach einer Weile beide Gerichte serviert, das "Entrecote" war allerdings inakzeptabel, an der dicksten stelle max 1cm, das meiste ca 5mm stark und demzufolge "Schuhsohle", die Beilage eine dünn geschnittene, angeröstete Kartoffel und ein paar TK Bohnen, für über 36,00€... Das soll 5 Sterne Wert sein? Niemals.
Zwar wurde uns ein Wein und ein Kaffee " aufs Haus" gegeben, was es jedoch nicht besser macht.
Alles in allem sind wir sehr enttäuscht und können es leider nicht weiterempfehlen.
Eigentlich schade, da sich einige Mitarbeiter sehr bemüht haben.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
8 Danke, Justbackfee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Eltville am Rhein.
35.3 km entfernt
Schlosshotel Kronberg
Schlosshotel Kronberg
Nr. 1 von 3 in Kronberg im Taunus
4.5 von fünf Punkten 650 Bewertungen
18.8 km entfernt
Hotel Hofgut Georgenthal
Hotel Hofgut Georgenthal
Nr. 1 von 2 in Hohenstein
4.0 von fünf Punkten 36 Bewertungen
2.3 km entfernt
Weinhaus Zum Krug
Weinhaus Zum Krug
Nr. 1 von 2 in Hattenheim
4.5 von fünf Punkten 65 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.5 km entfernt
Park-Hotel Tillmanns
Park-Hotel Tillmanns
Nr. 4 von 8 in Eltville am Rhein
4.5 von fünf Punkten 39 Bewertungen
2.1 km entfernt
Kronenschlösschen Hotel & Restaurant
8.3 km entfernt
Relais & Châteaux Hotel Burg Schwarzenstein
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Schloss Reinhartshausen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Schloss Reinhartshausen

Unternehmen: Hotel Schloss Reinhartshausen
Anschrift: Hauptstr. 41 | Erbach, 65346, Eltville am Rhein, Hessen, Deutschland (ehemals Schloss Reinhartshausen Kempinski)
Lage: Deutschland > Hessen > Eltville am Rhein
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 von 8 Hotels in Eltville am Rhein
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hotel Schloss Reinhartshausen 5*
Anzahl der Zimmer: 54
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Agoda, Priceline, Weg, HotelQuickly, Evoline ltd und Traveltool, S.L.U. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Schloss Reinhartshausen daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kempinski Eltville
Reinhartshausen Kempinski
Schloss Reinhardshausen Kempinski
Schloss Reinhartshausen Kempinski Hotel Eltville Am Rhein
Hotel Schloss Reinhartshausen Kempinski Eltville Am Rhein
Schloss Reinhartshausen Kempinski Eltville Am Rhein
Hotel Schloss Reinhartshausen Eltville Am Rhein, Hessen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen