Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel, leider in lärmanfälliger Umgebung”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Hotel Schloss Reinhartshausen
Bewertet am 16. April 2012

Das Hotel an sich ist sehr schön und liebevoll eingerichtet. Besonders der gepflegte Park und die große Terasse beeindrucken. Das Personal ist zuvorkommend und freundlich. Pool- und Wellnessbereich sind großzügig angelegt und sehr sauber. Parkplätze sind ausreichend vorhanden, das Frühstücksbuffet war auch sehr gut. Im Gegensatz zu anderen Bewertungen war unser Zimmer mit einem Flachbildfernseher ausgestattet.

Gestört hat uns leider, dass das Hotel zwischen der vielbefahrenen Straße am Rhein und der Bahnlinie liegt und es deshalb sehr laut ist. Zwar besteht die Möglichkeit mit Klimaanlage bei geschlossenem Fenster zu schlafen, leider war die Klimaanlage bei uns im Zimmer aber auch so laut, dass das keinen Unterschied gemacht hat.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Gabriele K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Friedrich S, Manager von Hotel Schloss Reinhartshausen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. August 2012

Sehr geehrte Gabriele K.,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihren Aufenthalt und unser Haus auf Tripadvisor zu bewerten und gleichzeitig möchten wir uns für die verspätete Antwort entschuldigen.

Wir bedauern zutiefst, dass Sie mit dem Zustand der Klimaanlage in Ihrem Zimmer nicht zufrieden waren und Sie durch die nahe gelegene Bundesstrasse und Bahnlinie gestört wurden. Wir haben zwischenzeitlich mit unserer Technik Abteilung über Ihre Anmerkung gesprochen und nehmen uns diesem Problem an. Leider ist es uns jedoch nicht möglich den Verkehr auf der nahe gelegenen Bundestrasse zu regeln, jedoch investieren wir kontinuierlich in die Verbesserung der Zimmer, um die Lärmbelästigung so gering wie möglich zu gestalten.

Mit großer Freude haben wir Ihrer Bewertung jedoch auch entnehmen können, dass sich unsere Mitarbeiter Ihnen gegenüber besonders aufmerksam und zuvorkommend zeigten.
Gerne werden wir Ihre Bemerkungen an unser Team als Motivation weiterleiten.

Wir würden uns sehr freuen Sie bei der nächsten Gelegenheit auf Schloss Reinhartshausen begrüßen zu dürfen und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen

Friedrich Semel
Revenue Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (175)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

86 - 92 von 175 Bewertungen

Bewertet am 15. April 2012

Wir verbrachten zwei Nächte in dem Hotel und sind jetzt noch ganz begeistert. Durch unsere GHA Mitgliedschaft bekamen wir die Marcobrunn Suite im 3.Stock. Wohn- und Schlafbereich waren getrennt, ein großes Badezimmer, einen begehbaren Kleiderschrank mit Hosenbügler und Safe. Jeweils einen Fernseher (zwar klein, aber funktionstüchtig) im Schlaf- und Wohnzimmer.Braucht man überhaupt einen Fernseher in einem Schloss?
Große Fenster mit Blick zu den Weinbergen und zum Rhein.Die Zimmerreinigung war vorbildlich.
Besonders auffallend und hervor zu heben sind die sehr netten und kompetenten Mitarbeiter in allen Bereichen.
Das Menue mit Weinbegleitung im Restaurant Prinzess von Erbach war auch sehr gut.
Das Frühstücksbuffet im Wintergarten war dem Haus angemessen.
Am zweiten Morgen bestellten wir das Frühstück auf das Zimmer(Aufpreis 3 Euro) Auch dies war wunderbar. Der Tisch im Wohnzimmer wurde sehr schön gedeckt, auch mit Blumen.
Die nebenan liegende Schloss Schänke serviert gutes Essen und Getränke zu günstigen Preisen. Es gibt dort ein sehr gutes Bauernbrot, das man auch kaufen kann um es mit nach Hause zu nehmen.
Etwas ungewöhnlich für ein Kempinski Hotel war lediglich, dass es keinen automatischen Gepäckservice gab, es wurde jedoch nachgefragt ob wir Hilfe bei dem Gepäck bräuchten.
Was uns sehr positiv aufgefallen ist, war, dass wir nachdem wir im Hotel bei der Abreise ein Bewertungsschreiben abgegeben haben, ein paar Tage später von dem geschäftsführenden Direktor einen Brief erhielten worin er sich für unser feedback bedankte.
Also Kempinski ist schon was besonderes.Von der Reservierung bis zur Abreise alles bestens, Wir kommen bestimmt wieder !

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
15  Danke, Stefan5961!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. März 2012

Dornröschen konnte es sich noch leisten: es durfte viele Jahre auf den Einen warten, ohne dass seine Schönheit dabei verblasste. Schloss Reinhartshausen Kempinski dagegen, eine lebenserfahrene Grande Dame, eine Königin außer Dienst, der man die Strapazen des Alterns bereits anmerkt, und die man auch schon mal bei einem Nickerchen antrifft, muss mehr auf sich achten. Der Konzern soll hier nicht an der falschen Stelle sparen. Etwas mehr Make-up und einige neue Korsettstäbe wären Madams Attraktivität wahrlich nicht abträglich. Als ich an ihre Pforten klopfe, döst die ehemals prächtige Hotelanlage ein feines Winterschläfchen.

Von Valet Parking keine Spur, obwohl sich die Stellplätze nicht direkt am oder unterm Haus befinden. Kein Portier beobachtet meine Ankunft, geschweige denn ist jemand beim Ausladen des Gepäcks behilflich. Während des Marschs durch die – zugegeben – sehr schöne Lobby ist von der Hotelmannschaft weit und breit nur eine Person sichtbar. Die Dame stürmt mir vom Empfangstisch her entgegen, begrüßt mich freundlich mit Namen. Bin ich etwa der Eine, auf den Majestät schon so lange wartet?

Im Check-in-Gespräch gesteht die Vertreterin des Fünf-Sterne-Hauses dann, dass die Restaurants wegen geringer Auslastung zurzeit geschlossen seien und Gastro-Service ersatzweise in der Bar angeboten werde. Den nehme ich später auch in Anspruch und finde ihn ganz passabel.

Mein Zimmer im ersten Stock ist komfortabel groß, elegant eingerichtet, wenngleich das Interieur den verblassenden Charme der 1980er und 90er Jahre widerspiegelt. Der Teppichboden ist möglicherweise nicht ganz so alt, hat aber sichtbar zu viele Jahre auf dem Buckel. Besser wäre, ganz auf Bodenbelege zu verzichten, die haarsträubende Spekulationen auszulösen vermögen. Nächtens bekämpft das leise Rattern irgendeines Ventilators den jeden tiefen Schlaf.

Das Bad ist okay. Es hat reichlich Platz für Tuben, Tiegel & Co.

Obwohl ich an der Zimmertüre morgens keine – wie in anderen Häusern gern praktiziert –aktuelle Tageszeitung vorfinde, gebe ich mich versöhnt: der Spa-Bereich ist so wie ich ihn gern habe. Großzügig und hell, ideal zum Entspannen. Und hier stört es mich absolut nicht, einziger Gast zu sein. Im Pool ziehe ich fröhlich meine Bahnen und könnte zwischen drei Saunen wählen sowie aus einer kleinen Karte einen feinen Relax- Imbiss zusammenstellen..

Das Frühstück und der Service im Wintergarten entsprechen der Hauskategorie; ich bin sehr zufrieden. Hier gebe ich die volle Punktzahl.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ReBogy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Friedrich S, Manager von Hotel Schloss Reinhartshausen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. August 2012

Sehr geehrter ReBogy,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihren Aufenthalt und unser Haus auf Tripadvisor zu bewerten und gleichzeitig möchten wir uns für die verspätete Antwort entschuldigen.

Wir bedauern zutiefst, dass Sie mit Ihrer Ankunft nicht zufrieden waren und einen Portier Service vermisst haben. Wir haben zwischenzeitlich mit unserem Empfangsteam über Ihre Anmerkung bezüglich des Portier Service gesprochen.
Des Weiteren sind wir sehr darauf bedacht, die Ausstrahlung und Glanz des Gebäudes und der dazugehörigen Anlage zu erhalten und investieren kontinuierlich in deren Verbesserung. Vielen Dank, dass Sie uns darauf Aufmerksam gemacht haben, dass wir unser Bemühen noch weiter verstärken müssen.

Mit großer Freude haben wir Ihrer Bewertung jedoch auch entnehmen können, dass Ihnen unser Wellness Bereich und unsere Frühstückauswahl gefallen hat. Dies freut uns sehr.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie zu einer anderen Gelegenheit auf Schloss Reinhartshausen begrüßen dürfen und verbleiben bis dahin

mit freundlichen Grüßen

Friedrich Semel
Revenue Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. Dezember 2011

Das Schlosshotel Reinhartshausen ist eines der Hotels, das man mit sehr gemischten Gefühlen verlässt. Die Lage ist wunderschön, Parkplätze vor dem Haus und in der darunter liegenden Garage in ausreichender Anzahl vorhanden. Das Personal übernimmt nach dem Einchecken gerne das Parken. Das große Fragezeichen bietet sich dem Gast beim Betreten der Zimmer. Diese sind in der Regel geräumig, die Einrichtung an sich ist hochwertig, allerdings trägt sie deutliche Spuren des Alters und der Renovierungsstau ist in jedem Eck deutlich spür- und sichtbar. In einer Suite dieser Preisklasse vor einem Bullauge zu sitzen, das ehemals als Fernsehgerät verkauft wurde, empfinde ich dann doch eher als nassforsch.
Gleiches gilt für das Restaurant. Das Essen ist gut. Nicht mehr und nicht weniger. Die Portionen sind dabei absurd klein. Einmalig schön ist allerdings das Frühstück auf der Terrasse mit Blick auf den weiträumigen Garten. Dieses versöhnt dann doch schlussendlich mit einer Nacht auf Matratzen, die ebenfalls ihre besseren Tage schon hinter sich hatten. Insgesamt muss man leider sagen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis hier einfach nicht stimmt, Anspruch und Wirklichkeit zu weit voneinander entfernt liegen.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, H K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. August 2011

Das Kempinski-Hotel Schloss Reinhartshausen liegt in Eltville-Erbach direkt am Rhein. Kommt man mit dem Zug in Erbach an, sollte man noch 15 bis 20 Minuten für den Fußweg durch den schönen Ort einplanen.

Das Schloss beherbergt ein Weingut und das relativ kleine Schlosshotel. In diesem scheinen häufiger Hochzeiten und andere Familienfeste gefeiert werden.

Die Zimmer wirken leider alles andere als modern, sind aber akzeptabel und vielleicht in gewisser Weise zu einem Schlosshotel passend. Der winzige, uralte Fernseher ist jedoch ein Witz, ein schöner LCD-Bildschirm wäre wirklich an der Zeit. Bett und Möbel sind ansonsten makellos. Das Badezimmer ist sehr sauber und groß und vor allem die Badewanne gefällt. Aus dem Fenster hatten wir einen schönen Blick auf den Rhein und die Weinberge.

Der Spa-Bereich im Untergeschoss ist chic und modern. Neben einem kleinen Pool finden sich dort zwei Saunen.

Das Hotel-Personal ist aufmerksam und hilfsbereit.

Wenn man es sich gönnen möchte, ist das Hotel sicher für ein erholsames Wochenende am Rhein geeignet, wenn auch mit einigen Abstrichen.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, marty_k1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. August 2011

Das "Schloss" ist ein wenig in die Jahre gekommen. Die Lage ist neben einer vierspurigen Landstraße und schlicht laut. Mein Zimmer im 2. Stock war sehr gross und sauber, aber deutlich sichtbar abgenutzt, das Badezimmer sauber aber veraltet. Allerdings sieht man das selektiv investiert wird. Ansonsten würde allen Holzteilen eine Pronto Dusche gut tun. Der service war ausnahmslos freundlich und kompetent. Das Frühstück war erstklassig. Kein urlaubhotel. Das SPA ist gross, o.k. Aber auch nicht neuzeitlich

  • Aufenthalt: August 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, mgv410!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juni 2011

Das Hotel ist nett, doch für ein 5-Sterne Schlosshotel, den Betreiber Kempinski und den Zimmerpreis hätten wir mehr erwartet. Der Service war in Ordnung. Die Zimmer sind in die Jahre gekommen, der Fernseher ist absolut antiquiert. Leider verläuft in der Nähe des Hotels die Bundesstraße, so dass der Verkehrslärm sowohl auf der Terrasse, im Außenbereich der Sauna und auch teilweise in den Zimmern sehr störend ist. Sehr gediegen war das Frühstück, wobei ich mir hier frische Ei-Variationen gewünscht hätte.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Begonie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Eltville am Rhein.
2,1 km entfernt
Kronenschlösschen Hotel & Restaurant
0,5 km entfernt
Park-Hotel Tillmanns
Park-Hotel Tillmanns
Nr. 5 von 8 in Eltville am Rhein
42 Bewertungen
2,9 km entfernt
Parkhotel Sonnenberg Eltville
Parkhotel Sonnenberg Eltville
Nr. 8 von 8 in Eltville am Rhein
39 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
35,4 km entfernt
Schlosshotel Kronberg
Schlosshotel Kronberg
Nr. 1 von 3 in Kronberg im Taunus
753 Bewertungen
8,3 km entfernt
Relais & Châteaux Hotel Burg Schwarzenstein
2,2 km entfernt
Koegler Weingut Weinhotel Weinausschank
Koegler Weingut Weinhotel Weinau ...
Nr. 7 von 8 in Eltville am Rhein
51 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Schloss Reinhartshausen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Schloss Reinhartshausen

Anschrift: Hauptstr. 41 | Erbach, 65346, Eltville am Rhein, Hessen, Deutschland (ehemals Schloss Reinhartshausen Kempinski)
Lage: Deutschland > Hessen > Eltville am Rhein
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 von 8 Hotels in Eltville am Rhein
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hotel Schloss Reinhartshausen 5*
Anzahl der Zimmer: 54
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Stayforlong S.L., TripOnline SA, Evoline ltd und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Schloss Reinhartshausen daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kempinski Eltville
Reinhartshausen Kempinski
Hotel Schloss Reinhartshausen Kempinski Eltville Am Rhein
Schloss Reinhardshausen Kempinski
Schloss Reinhartshausen Kempinski Eltville Am Rhein
Schloss Reinhartshausen Kempinski Hotel Eltville Am Rhein
Hotel Schloss Reinhartshausen Eltville Am Rhein, Hessen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen