Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Frühstück”
Bewertung zu Pius Neustadt

Pius Neustadt
Restaurantangaben
Bewertet 1. April 2018 über Mobile-Apps

Wir waren zum Osterfrühstück im Pius und es war wieder ein Gaumenfest!!
Es gab, neben dem „Basisfrühstück“, erneut etliche tolle Überraschungen!
Der Trüffelhonig zum Deichkäse, die frischen Blinis mit Sauerrahm und Lachskaviar und die Eier Sous vide (einfach mit Pfeffer und fleur de sel) oder einem Klacks Kaviar....herrliche kulinarische Köstlichkeiten.
Die hausgemachten Salate (Fleischsalat, Hähnchen-Mandarine-Curry-Salat, Fischsalat) waren kreativ und hervorragend. Mit dem Nachteil behaftet, dass sie wohl spontan entstehen und Rezeptnachfragen nicht beantwortet werden können!
Kurz gesagt, es war ein wunderbares Erlebnis, dass durch das Servicepersonal hervorragend begleitet wurde.
Wir freuen uns auf das nächste Mal!!

Danke, tradelove!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (8)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 8 Bewertungen

Bewertet 31. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Nach unserem Besuch Anfang Dezember, hatten wir beschlossen, das Jahr im Pius bei einem Frühstück ausklingen zu lassen; ohne Stress und ohne Arbeit zuhause.
Überraschenderweise waren wir nicht zu zweit, sondern zu sechst. Eines unserer Kinder mit Freundin war vom Fest „übrig“ geblieben und ein befreundetes Paar wollte sehen, ob meine erste Bewertung der Realität standhielt! Das erzeugte bei mir etwas innere Spannung. Bei so etwas gibt es Nichts Schlimmeres, wenn man wie blöd dasteht und sagt, „beim letzten Mal war es aber viel besser“.
Zum Glück war meine Sorge völlig umsonst.
Was kaum möglich schien, es wurde noch besser. Die Scampi in Curry waren ein Gedicht und der Büffelmozarella auf Belugalinsensalat war köstlich. Die verschiedenen italienischen Wurst- und Schinkenspezialitäten kannten wir schon; daher wurden diesmal andere Köstlichkeiten probiert:
Das Ei auf einem Spinattoast mit einer Béchamel Sauce war in jeder Hinsicht etwas Besonderes; ein Augenschmaus UND ein Gaumenschmaus.
Die Brüsseler Waffeln gab es diesmal mit Vanille-Eis und Cognac-Kirschen.
Das Schokoladeneis und das Mandarinensorbet waren offensichtlich selbst gemacht; solch ein Sorbet hatte ich noch nicht gegessen. Allerdings war ich auch noch nicht auf die Idee gekommen, ausgerechnet Mandarinensorbet selbst zu machen.
Kleine Kritikpunkte: Das frische reine Gänseschmalz mit kleinen Apfelstücken war super, aber der Harzer Käse fehlte dazu.
Die geräucherte Forelle mit Preiselbeeren war geschmacklich einwandfrei, aber die Menge überstieg den Bedarf. Dafür wäre eine weitere Fischsorte die bessere Alternative gewesen.
Über die Käseplatte und den weiteren süßen Teil waren die Anderen am Tisch voll des Lobes.
Nur die verschiedenen Kuchensorten schienen am Bedarf vorbeigeplant.
Zusammenfassend kann ich nur sagen, SO ein Frühstück in dieser Vielfalt, der Qualität und dem Geschmack...zu diesem Preis muss man erst einmal finden.
...und, der Wirt könnte etwas mehr von dem Charme der Wirtin haben....

Danke, Wolfgang H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Dezember 2017

Speisen, Athmoshäre und Servise ein Gedicht ! Zeit sollte man sich schon mitbringen - aber das ist ja selbstverständlich !!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Erich N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Für diese Art Frühstück gibt es nur ein Wort:
PHANTASTISCH!!
Eine exzellente Auswahl hochwertiger Spezialitäten!
Vom Rührei mit Krabben über italienische Wurst und Schinkensorten, Lachs in verschiedenster Zubereitung, hauseigene Salate, schöne Käseauswahl (mit Feigensenf!), große Brot und Brötchenauswahl. Der süße Teil enthielt neben den üblichen Marmeladen auch Kuchen, Müsli, frisch gefertigte Waffeln (SEHR LECKER) Zwetschgenrösti.
Dazu Säfte (u.a. Rhabarbersaft!) und Café und verschiedenste Teesorten.
Wir haben es sehr genossen!
Das Ganze für 30€ pro Person war nicht zu teuer bezahlt!!!
Dazu eine aufmerksame und nette Bedienung!

Danke, tradelove!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Das Pius ist sicherlich eine der besten Adressen im Umkreis.
Gebäude, Einrichtung und Atmosphäre laden zum Wohlfühlen und Entspannen ein.
Die Weinkarte bietet jedem den idealen Wein für seinen persönlichen Geschmack. Das Personal ist sehr zuvorkommend, aufmerksam und jederzeit freundlich. Die Speisekarte bietet tolle Gerichte für einen entspannten Abend, und wenn es mal "etwas mehr" sein soll, kann man - nach vorheriger Absprache - etwas arrangieren !

Danke, Passenger684070!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pius Neustadt angesehen haben, interessierten sich auch für:

Neustadt am Rubenberge, Niedersachsen
Neustadt am Rubenberge, Niedersachsen
 
Neustadt am Rubenberge, Niedersachsen
Neustadt am Rubenberge, Niedersachsen
 
Neustadt am Rubenberge, Niedersachsen
Neustadt am Rubenberge, Niedersachsen
 

Sie waren bereits im Pius Neustadt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen