Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zu neuen (italienischen) Ufern ?”
Bewertung zu La Calma

La Calma
Tisch reservieren
2
Mo., 27.9.
20:00
Platz Nr. 9 von 125 Restaurants in Moers
Preisbereich: 7 $ - 50 $
Restaurantangaben
Bewertet 1. Juli 2020

Vor einigen Jahren strebte dieses Ristorante augenscheinlich nach Höherem, wobei es dabei durchaus auf einem guten Weg war. Dann folgten Wechsel teils in der Küche, teils im Management, sodass dieses Vorhaben ins Stocken geriet. Nunmehr offensichtlich komplett neue Mannschaft , auch im (aufmerksamen) Service. Die Standardkarte orientiert sich stark an der bisherigen und wurde ergänzt durch einige interessante, aber doch höherpreisige Tagesofferten, die überwiegend in die italienische Richtung gehen.. Das bisherige, im Netz noch aufgeführte 4-5 gängige Menue gab es nur auf Nachfrage, was für die ebenfalls dort noch sichtbare Weinbegleitung leider nicht mehr galt. Diesbezüglich sollen angeblich zeitnah einige Änderungen (mit wohl höheren Preisen) vorgenommen werden. Die einzelnen Gerichte dieses Menues waren durchschnittlich bis gut (Steinbutt; Dessertvariation). Die offenen Weine sind ebenfalls nicht gerade bescheiden kalkuliert, werden aber großzügig eingeschenkt. Somit ist dies Lokal eine empfehlenswerte Adresse mit noch Potential nach oben. Der Garten ist zwar nicht golden, aber nach wie vor sehr schön und ruhig. Bei klarem Wetter kann man von hier (nachts) sogar die Plejaden sehen.

Besuchsdatum: Juli 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Fuscinula!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (80)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

16 - 20 von 80 Bewertungen

Bewertet 14. Juni 2020

alles war lecker. wir waren da mit Freunden und wir können nur empfehlen das Restaurant. den neuen Inhaber ist sehr freundlich mit alle Gäste. immer alles frische ! weiter so

Besuchsdatum: Juni 2020
1  Danke, DrobotaC1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Juni 2020

gestern Abend kamen wir von Mülheim nach Moers um das Lokal kennen zu lernen. Der Garten ist wunderschön und vermittelte eine gute Stimmung. Ich bestellte eine Tomatensuppe zum Preis von € 14.- und erlebte die erste Enttäuschung. Die mittelmäßig schmeckende Suppe war alles andere als Hausgemacht. Es kam schlimmer. Den Steinbutt für € 34.- sollte als Beilage geröstete Drillinge, etwas Gemüse und einen Salat begleiten. Zuerst probierte ich den Steinbutt, der war puptrocken und nicht gewürzt. Er hatte schlicht keinen Geschmack. Für einen solchen Edelfisch eine unmögliche Zubereitung. Die Grillkartoffeln fehlten. Es lagen auf dem Teller zwei undefinierbare gelbe Streifen, die ich nicht zuordnen konnte und die auch keinen Geschmack hatten, auch sehr hart und zäh waren. Später erfuhr ich von einem Küchenmitarbeiter, der mich nach unserer Zufriedenheit fragte, daß es sich um Polenta gehandelt hat. Die zwei kleinen Brokoli und Blumenkohlröschen waren ebenfalls geschmacksfrei. Der Salat der beigefügt war wäre in einem Wirtshaus passend gewesen, aber nicht in solch einem Lokal.
Meine Frau hatte ein Fleischgericht bestellt und war zufrieden.

Besuchsdatum: Juni 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
3  Danke, guentherschmalz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Mai 2020

Auch nach dem Wechsel des Besitzers kann das La Calma sein bekannt hohes Niveau halten.
Das Essen wurde perfekt serviert und alle Gänge waren außerdem sehr lecker. Der Service war aufmerksam, zuvorkommend und die Beratung bzw. die Vorschläge zur Zusammensetzung der Gänge und der passenden Getränke waren mompetent, unaufdringlich und unterhaltsam.
Alles in allem ein sehr gelungener Abend uns wir können deshalb auch einen Besuch im La Calma uneingeschränkt empfehlen.

Besuchsdatum: Mai 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Andreas K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. März 2020

"Am 1. März 2020 übernimmt das Vater-Sohn-Gespann Giorgio und Dario la Farina das Restaurant la Calma. Als Gastgeber empfängt Sie Dario la Farina, der sich schwerpunktmäßig um den Service kümmern wird. Giorgio la Farina wird der Küchenchef sein."
Das war die Ankündigung, die für uns Anlass zu einem ersten Besuch unter neuer Führung war. Es wird nicht der letzte sein.
Ausstattung und Speisekarte waren (noch) die alten, die Tagesgerichte hatten es in sich. Ein in Wein auf Gemüse gedünsteten Fischteller (27€) konnte genauso überzeugen wie der Steinbutte mit einem sensationellen Risotto (29€).
Eine freundliche Bedienung und ein schöner Grauburgunder von Tramin/Südtirol rundete das Essen ab.
Die monatlichen Sonderaktionen klingen ebenfalls vielversprechend.

Besuchsdatum: März 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, CvdW_Mo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La Calma angesehen haben, interessierten sich auch für:

Moers, Nordrhein-Westfalen
Duisburg, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im La Calma? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen