Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (135)
Bewertungen filtern
136 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
117
14
1
4
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
117
14
1
4
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
95 - 100 von 136 Bewertungen
Bewertet 18. Januar 2012

Hier muss man sich einfach wohlfühlen! Ideal für Kinder und Erwachsene die Reiten wollen oder Reitstunden mit geduldigen und sehr netten Reitlehrer/innen nehmen wollen. Wunderschöne Umgebung, beim Mittagsessen laufen Giraffen, Gnus usw direkt vor der Lodge entlang. Das Freizeitangebot, auch für Nicht-Reiter, ist sehr vielfältig und langweilig wird es sicher nicht. Auch zum Entspannen der ideale Platz. Kulinarisch spitzenklasse, kann mit 5 Sterne Restaurants gut mithalten. Familiäre atmosphere. Hier fühlt man sich tatsächlich nicht nur als Gast sondern als Freund. Wir waren mit unseren Kindern (6 & 9 Jahre) für eine Woche dort und haben eine sehr schöne Zeit erlebt.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Faitrien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Dezember 2010

Die Kambaku Safari Lodge liegt ruhig und abgelegen zwischen Otjiwarongo und Otavi.
Von der B1 fährt man ca. 17 km über eine Schotterstrasse bis man das Tor zur Lodge erreicht.
Von dort ist es ein kurzer Weg bis zur Lodge.
Im mittleren Teil der Lodge befindet sich die Rezeption und im Anschluss der Speisesaal mit zusätzlicher überdachter Terrasse. Über eine Treppe im Speisesaal erreicht man die Bar, an der man vor dem Abendessen noch einen Drink nehmen kann.
Seitlich an dem Hauptgebäude erstrecken sich die Zimmer.

Die Lodge hat 8 Doppelzimmer und 3 Familienzimmer. In den Familienzimmern befinden sich die Betten der Kinder auf einer Empore.
Das Zimmer war sehr sauber und sehr geräumig. Es verfügte über einen sehr großen Schrank, so dass man problemlos den Inhalt unserer Koffer unterbringen konnten..
Die Betten waren sehr bequem und verfügten alle über ein Moskitonetz.
Das Badezimmer war ebenfalls sehr groß und sauber und verfügte über eine Badewanne, separate Dusche und zwei Waschbecken.
Einen Safe und eine Minibar gab es nicht, ebenso keinen Wasserkocher. Wer sich also abends einen Tee oder Kaffee machen möchte sollte sich einen kleinen Reisewasserkocher mitnehmen.
Vor den Zimmern liegt der Garten, in dem sich der Pool und auch ein schöner Kinderspielplatz befinden. Zusätzlich gibt es eine Feuerstelle von der aus man das Wasserloch und die dort trinkenden Tiere beobachten kann.
In der Lodge ist WLAN verfügbar. Man kann Guthabenkarten an der Rezeption erwerben. Außerdem steht den Gästen rund um die Uhr ein PC mit Internetanschluss kostenlos zur Verfügung.

Die Lodge ist auf Reiter spezialisiert.
Die Stallungen, Pferde und Ausrüstung der Kambaku Safari Lodge sind in einem Top-Zustand. Das riesige Areal bietet viele Möglichkeiten für einen schönen Ausritt.
Aber auch Nichtreiter kommen hier auf ihre Kosten. Die Lodge verfügt über Wanderwege, die mittels der an der Rezeption erhältlichen Karte zu Fuß oder mit dem Bike erkundet werden können.
Auch kann man sich im Bogen- oder Tontaubenschiessen versuchen.

Die Sundowner-Tour ist sehr zu empfehlen. Man gewinnt einen guten Überblick über die Weitläufigkeit des Areals und erhält tolle Eindrücke in die Flora und Fauna.
Die Guides haben sehr gute Kenntnisse und können diese auch gut vermitteln.
Und bei einem Gin Tonic den Sonnenuntergang betrachten und die Ruhe auf sich wirken lassen…einfach toll.

Das Essen war sehr gut und reichhaltig.
Frühstück und Abendessen wurden aufgrund der Temperaturen im Speiseraum serviert, das Mittagessen nahmen wir dann auf der Terrasse zu uns.
Das Frühstücksbuffet war umfangreich. Es gab Brot und Brötchen, verschiedene Wurst- und Käsesorten, Konfitüren und Müsli mit frischem Obst.
Außerdem konnte man sich selber Waffeln backen. Dazu wurden warme Eierspeisen nach Wunsch zubereitet.
Mittags gab es einen sehr leckeren Salat und abends einmal ein Dreigang Menü und einmal Buffet. Auch diese Essen waren ausgezeichnet.
Bevor es zum Abendessen ging hatten wir an der Bar noch einen Drink zu uns genommen.

Der Service war von Anfang bis Ende vorbildlich und wir haben uns hier sehr wohl gefühlt.
Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend und die Guides sehr sachkundig.
Wir hatten sehr nette und interessante Gespräche und haben so einiges über das Land und die Tierwelt erfahren.
Die Kambaku Safari Lodge hat viel zu bieten. Ein wesentlicher Bestandteil ist das Reiten, aber auch für Nichtreiter bieten sich eine Menge Möglichkeiten.
Familien mit Kindern sind hier ebenso gut aufgehoben wie Alleinreisende.
Durch das sehr nette Team und die warmherzige Atmosphäre fühlt man sich hier sehr wohl und kann den Aufenthalt in vollen Zügen genießen.
Wir kommen bestimmt wieder.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, ShortyAachen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. August 2010

Lage: Die Kambaku Safari Lodge liegt ruhig und abgelegen zwischen Otjiwarongo und Otavi. Von der B1 fährt man ca. 17 km über eine Schotterstrasse bis man das Tor zur Lodge erreicht. Von dort ist es ein kurzer Weg bis zur Lodge.

Ankunft/Check-In: Der Empfang war sehr warmherzig. Wir wurden bei unserer Ankunft bereits an der Türe mit einem leckeren Cocktail empfangen. Die Anmeldung war schnell erledigt und uns wurde die Anlage und das Zimmer gezeigt und alles erklärt. Bei der Ankunft fragte man uns, ob wir lieber Englisch oder Deutsch sprechen möchten. Ein Punkt, den man unbedingt erwähnen sollte, da er für Leute mit wenigen Englischkenntnissen hilfreich ist. Alle Mitarbeiter sprechen und verstehen sehr gut deutsch.

Unterkunft/Ausstattung: Die Lodge hat 8 Doppelzimmer und 3 Familienzimmer. In den Familienzimmern befinden sich die Betten der Kinder auf einer Empore. Das Zimmer war sehr sauber und geräumig und verfügte über einen großen Kleiderschrank, in den man problemlos den Inhalt seiner Koffer verstauen konnte. Die Betten waren sehr bequem und verfügten alle über ein Moskitonetz. Das Badezimmer war ebenfalls sehr groß und sauber und verfügte über eine Badewanne, separate Dusche und zwei Waschbecken. Einen Safe und eine Minibar gab es nicht, ebenso keinen Wasserkocher. Wer sich also abends einen Tee oder Kaffee machen möchte sollte sich einen kleinen Reisewasserkocher mitnehmen oder am Empfang Bescheid sagen, die machen einem das auch sehr gerne.
Die Lodge verfügt über WLAN, das man über Guthabenkarten nutzen kann. Diese kann man an der Rezeption kaufen. Außerdem steht den Gästen 24h am Tag ein PC mit Internetanschluß kostenlos zur Verfügung.
Vor den Zimmern liegt der Garten, in dem sich der Pool und auch ein schöner Kinderspielplatz befinden. Zusätzlich gibt es eine Feuerstelle von der aus man das Wasserloch und die dort trinkenden Tiere beobachten kann.
Die Stallungen, Pferde und Ausrüstung der Kambaku Safari Lodge sind in einem Top-Zustand. Auf dem riesigen Areal gibt es genug Möglichkeiten für ausgedehnte Ausritte.
Aber auch Nichtreiter kommen hier auf ihre Kosten. Die Lodge verfügt über viele Wanderwege, die mittels der an der Rezeption erhältlichen Karte erkundet werden können.
Auch kann man sich im Bogen- oder Tontaubenschiessen versuchen.
Die Sundowner-Tour ist sehr zu empfehlen. Man gewinnt einen guten Überblick über die Weitläufigkeit des Areals und erhält tolle Eindrücke in die Flora und Fauna.
Die Guides haben sehr gute Kenntnisse und können diese auch gut vermitteln.
Und bei einem Gin Tonic den Sonnenuntergang betrachten und die Ruhe auf sich wirken lassen…einfach toll.

Verpflegung: Das Essen war sehr gut und reichhaltig. Frühstück und Abendessen wurden aufgrund der Temperaturen im Speiseraum serviert (hier wurde dann der schöne Kamin angeheißt), das Mittagessen nahmen wir dann auf der Terrasse zu uns. Im Sommer kann man hier toll essen. Das Frühstücksbuffet war umfangreich. Es gab Brot und Brötchen, verschiedene Wurst- und Käsesorten, Konfitüren und Müsli mit frischem Obst. Außerdem konnte man sich selber Waffeln backen. Dazu wurden warme Eierspeisen nach Wunsch zubereitet.
Mittags gab es einen sehr leckeren Salat und abends einmal ein Dreigang Menü und einmal Buffet. Auch diese Essen waren ausgezeichnet. Bevor es zum Abendessen ging hatten wir an der Bar noch einen Drink zu uns genommen.

Service: Der Service war von Anfang bis Ende vorbildlich und wir haben uns hier sehr wohl gefühlt. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend und die Guides sehr sachkundig. Wir hatten sehr nette und interessante Gespräche und haben so einiges über das Land und die Tierwelt erfahren.

Fazit: Die Kambaku Safari Lodge hat viel zu bieten. Ein wesentlicher Bestandteil ist das Reiten, aber auch für Nichtreiter bieten sich eine Menge Möglichkeiten. Familien mit Kindern sind hier ebenso gut aufgehoben wie Alleinreisende. Durch das sehr nette Team und die warmherzige Atmosphäre fühlt man sich hier sehr wohl und kann den Aufenthalt in vollen Zügen genießen.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, lupine110!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 24. Mai 2017

Aufenthalt: Mai 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Mai 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: mit Freunden
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen