Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (96)
Bewertungen filtern
96 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
36
32
16
5
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
36
32
16
5
7
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 96 Bewertungen
Bewertet am 23. April 2017

Dies ist meine erste Bewertung, die ich jemals gemacht habe. Aber ich muss es machen, da ich mich über diese Lodge so maßlos geärgert habe. Ich war bereits über 10mal in Namibia und habe viel Familie dort. Diesmal waren wir erstmalig für viel Geld in der Wabi Lodge. Unser Familienzimmer war zwar riesig aber schlimm altmodisch eingerichtet mit zusammengewürfelten Möbeln. Nichts mit afrikanischem Stil, eher Ruhrgebietsmontagezimmer mit Plastikficcusbäumen dekoriert. Lieblos und ohne Charme. So war auch das Essen: puddingartige Spargelcremesuppe (in Namibia!) , verkochte Nudeln, versalzenes Kuduragout. Drinnen und draußen war im April Weihnachtsdekoration . Das ganze für fast 360€. Für mich ein Trauma! Den anderen Deutschen Gästen in der Lodge ging es genau so. Es scheint, dass für den Besitzer maximaler Gewinn bei minimalem Einsatz gilt.
Der Blick,Umgebung und die Frau im Service sind gut.

Zimmertipp: Andere Lodge wählen,
Aufenthaltsdatum: April 2017
  • Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, klehnerdt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. April 2017

Tolle Lodge, die Gärten sind sehr schön angelegt und gepflegt.
Für das Auto gibt es einen überdachten Parkplatz.
Frühstück und Abendessen sind gut und ausreichend.
Das Personal ist sehr freundlich und nett.

Unbedingt den Hippo Sundowner mitmachen. Das ist super !

Wir erhielten eine kurze Info über die Anreisezeiten. Die Mittagsruhe für die Gäste wird auf WABI groß geschrieben.

Frühstück war von 7 Uhr bis 10 Uhr, da aber alle Gäste früh in den Busch wollten, wurde dieses abgeräumt, nachdem alle Gäste das Frühstück eingenommen hatten.

Auch während unseres Aufenthaltes war ein Rentner-Ehepaar vor Ort, dass es sich zur Aufgabe gemacht so lange zu suchen, bis es was gefunden hatte, woran man rumnörgeln konnte. Die Soße zum Fleisch sei zu pampig - ohne Worte.

Aufenthaltsdatum: April 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Stefan B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Februar 2017 über Mobile-Apps

Sehr schöne Farm, tolle Sundowner Fahrt. Zimmer geräumig und man fühlt sich etwas zeitlich zurück versetzt, schön. Pool zum Entspannen. Sehr freundlich. Essen sehr gut. Wenn ich einen Wunsch hätte, dann Essen im Freien. Dies wurde mittags gleich erfüllt. Klimaanlage am Zimmer funktionierte, aber ich schalte diese immer aus. Und weil wir früher retour mussten, bekamen wir zeitig Café und Frühstück mit. Wlan wäre cool, das erwähne ich aber nur, weil am Rückweg mein Rucksack gestohlen wurde und ich meine Fotos, best of, nicht hochladen konnte. Sonst fehlt es ja nicht... Ich hoffe ich kann mal wieder kommen...

Aufenthaltsdatum: Januar 2017
Reiseart: als Paar
Danke, AndreaohneNamen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Januar 2017

Sauberer, großer Pool. Schön gestalteter Aufenthaltsraum und chillige Veranda. Tolle Landschaft, gerade das Tal des ausgetrockenten Flusses war überraschend grün und bot einen für die Gegend unerwartet schönen Anblick.
Im Rahmen eines Game Drives lassen sich am angelegten Damm lassen sich Hippos aus der Nähe beobachten. Auch sonst bietet die ehemalige Jagd-Lodge viele verschiedene Arten an Wild-Tieren.
Das Personal und das Management ist sehr hilfsbereit und freundlich.
Das Essen war gut.
Das Manko der Lodge ist der in die Jahre gekommene Bau mit den beiden Familienzimmern. Diese sind zwar riesig groß und Sauber, die Einrichtung leider im Stil der 70er. Schwierig war es, den Insekten Herr zu werden. Viele Insekten sind normal in Namibia. In anderen Lodgen halten dichte Türspalte diese ab und ein Moskitonetz über dem Bett gibt einem zusätzliche Sicherheit. Beides sollte nachgerüstet werden.
Pech hatten wir, dass die Klimaanlage in den Familienzimmern gerade defekt war. Nur kleine Fenster waren mit Mückengittern ausgestattet, sodass es schwierig war, die kühle Nachtluft in die Zimmer zu bekommen.
Die anderen Bungalows sollen laut Erzählungen von anderen Reisenden absolut OK gewesen sein. daher ist die Lodge auf jeden Fall zu empfehlen....die beiden Familienzimmer sollen halt bis zu einer renovierung gemieden werden.

Zimmertipp: Nicht die Familienzimmer
Aufenthaltsdatum: Januar 2017
  • Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Klaus K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. November 2016 über Mobile-Apps

Wir haben viel schlechtes über die Wabi Lodge gelesen und tatsächlich auch die schlechten Erfahrungen gemacht. Das Tor war schon um 11.30 Uhr geschlossen also musste man über den Zaun klettern und um Einlass bitten. Die Zimmer sind mehr als renovierungsbedürftig, kaltes Wasser aus der Dusche ist auch nicht jedermanns Sache. Frühstück von 7.30 bis 8.30Uhr ist ja schlimmer als in einer Jugendherberge.
Das beste war die Tour mit Joseph, das hat alles wieder rausgerissen, ansonsten nie wieder Wabi

Aufenthaltsdatum: November 2016
Reiseart: als Paar
1  Danke, telcoland01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen