Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Top-Küche”
Bewertung zu La Cabana

La Cabana
Platz Nr. 1 von 95 Restaurants in Tias
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Geschäftstreffen, besondere Anlässe
Optionen: Frühstück, Abendessen, Spätabends, Lieferservice, Reservierung empfohlen
Bewertet am 7. März 2013

Das Restaurant macht eher einen unscheinbaren Eindruck, aber die Küche hat internationalen Standard. Die Karte ist erfreulich klein, was auf perfekte Frische der Zutaten schließen lässt. Darüber hinaus gibt es Tagesempfehlungen, die ich bestellt habe.
Die Vorspeise Ente geschnetzelt und das Dessert Maracujacreme waren nicht mehr zu übertreffen. Das Fischgerichtgericht war à la nature zubereitet, ohne Sauce und Würze, ebenso das Gemüse. Aber für viele ist das ja wünschenswert, man kann da geteilter Ansicht sein. Dennoch - volle Punktzahl für die Qualität.
Für Lanzarote-Verhältnisse liegt das La Cabana preislich im oberen Bereich, gemessen an deutschen Restaurantpreisen in der Mittelklasse, aber das bei eine Qualität, für die man in Deutschland locker das Doppelte akzetpieren würde.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Volker L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (656)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

20 - 24 von 656 Bewertungen

Ein TripAdvisor-Mitglied
6128
Bewertet am 2. November 2012 über Mobile-Apps

Das la cabana ein kleines unscheinbares Restaurant an der Straße von Macher.
Doch alles was hier angeboten wird ist sehr sehr gut zubereitet und sehr schmackhaft abgeschmeckt worden. Zugegeben nicht das günstigste Restaurant auf Lanzarote aber sein Geld Wert. Unbedingt Tisch reservieren da man ohne Reservierung keine Chance hat hier zu essen. Wir kommen wieder.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Oktober 2012

Nun fahren wir seit 8 Jahren auf dem Weg von Tias nach Yaiza im Urlaub durch Macher und immer am "La cabana" vorbei, ohne es auch nur eines Blickes zu würdigen. Wenn meine Frau nicht eine Restaurantkritik in Deutschland gelesen hätte, würde das auch weiterhin so bleiben.
Das Restaurant liegt zurückversetzt hinter einer Mauer mit Tor und besteht nur aus einem Raum mit offener Küche und einer kleinen überdachten Terrasse, die auch durch eine durchsichtige Jalousie windgeschützt ist. Das Restaurant verfügt über ca. 16 Plätze

Beim ersten mal hatten wir reserviert und konnten wählen zwischen drinnen und draußen. Wir entschieden uns für den Tisch direkt vor dem Küchenfenster auf der Terrasse (unbedingt zu empfehlen).
Sehr schnell wurde die Speisekarte gebracht und wir wurden nach einem Aperitiv gefragt. Während des Studiums der Speisekarte konnten wir beobachten, wie der Koch, Darren Spurr, frische Baguettes zubrereitete. Sie schmeckten so lecker, wie sie aussahen.
Wir entschieden uns dann für das Confit von der Ente mit Hoisin ( dickflüssige Sauce aus fermentierten, roten Bohnen und einigen Gewürzen- unbedingt probieren) und Ginger-Dressing, sowie Jacobsmuscheln mit knusprigem Bacon und Orangen-Ginger-Marmelade- eine sensationell gelungene Kombination.
Meine Frau entschied sich danach für die Maispoulardenbrust mit getrockneten Tomaten und Beifußbutter. Perfekt gebraten und hoch aromatisch.
Ich nahm die Barberientenbrust mit einem Portwein-Kirsch-Anis-Jus. Auch hier: perfekter Garpunkt und harmonisch ausbalancierte Aromen.
Jetzt wird es Zeit einige Worte über Debbie und Darren Spurr.
Darren trifft für jedes Produkt den optimalen Garpunkt, ob Fleisch, Fisch oder Gemüse, er würzt mutig aber bleibt ausbalanciert. Man kann sagen, er kocht spannend-harmonisch und harmonisch -spannend- chapeau!!!!!
Er wechselt das Menue wöchentlich, wobei die Hauptkomponenten (Fisch, Fleisch) im Wesentlichen gleich bleiben oder ähnlich sind (jedenfalls für die von uns beobachteten 2Wochen), doch er ändert kleine, aber wichtige Details, wie z.B Anis gegen Kardamon in der Kirschsauce der Entenbrust. Kleine Ursache-große Wirkung. Das Gericht wirkt ganz anders-eine schöne Überraschung.
Debbie als Patronne steht ihm in nichts nach: flink, freundlich, fröhlich, unverkrampft, hochkompetent.
Nach unseren 4 Besuchen hatten wir schon fast das Gefühl, zur großen "Familie des La cabana" zu gehören.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Rainer B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. September 2012

Immer wieder wird ein Besuch in diesem Restaurant durch kulinarische Genüsse belohnt.
Bereits beim Blick in die offene Küche verspricht die gekonnte und engagierte Zubereitung der Speisen durch den Chef des Hauses ein Erlebnis bester delikater Speisen.
Die aktuelle Speisekarte kann man problemlos im Internet herunterladen, weshalb ich auf weitere Informationen verzichte.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, ebikritisch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Juli 2012

Wir haben auf tripadvisor lange nach einem restaurant gesucht für den geburtstag meiner tante und schließlich entschieden wir uns fürs la cabana...beste entscheidung!!
Von außen waren wir erst etwas kritisch aber sowohl die wirklich sehr netten besitzer darren und debbie, als auch das einfach köstliche essen haben uns mehr als überzeugt!
Als Vorspeise kann ich nur die foie gras empfehlen, die wirklich weltklasse ist( beste,die ich je gegessen habe!!!)
Wir waren so begeistert, dass wir für meinen geburtstag am folgenden tag und für unseren letzten abend auch einen tisch reservierten :-)
wir waren immer die letzten gäste und haben uns an einem abend noch stunden mit den beiden unterhalten.
Wir hatten unseren stammplatz draußen, konnten in die küche gucken und durch das kleine fenster haben wir uns zwischendurch immer mit dem koch unterhalten :-)

Am letzten abend gab es dann nach stundenlangem reden (alle gäste waren schon lange weg) noch einen herzlichen abschied und wir durften ein stück von der köstlichen lemon tart mit nach hause nehmen.

Ein wirklich tolles restaurant, was ich nur weiterempfehlen kann!!!
Jeder der nich hingeht verpasst echt was!
Ich werde sicher wiederkommen!!!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Larissa97!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La Cabana angesehen haben, interessierten sich auch für:

Puerto del Carmen, Lanzarote
 
Puerto del Carmen, Lanzarote
 

Sie waren bereits im La Cabana? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen