Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (334)
Bewertungen filtern
334 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
74
97
68
43
52
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
74
97
68
43
52
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
24 - 29 von 334 Bewertungen
Bewertet am 15. September 2015

Es war ein sehr schöner Urlaub meine Freundin und ich haben uns sehr gut erholt .

Das Personal war in den ersten Tagen etwas reserviert aber danach sehr freundlich

Es sind sehr viele einkaufmöglich vorhanden, zum Beispiel eine lange Straße in Richtung Komkö da kann man schoppen und bekommt alles was das Herz begehrt.

Das Essen war super und sehr abwechslungsreich!

Der Stand ist sehr weitläufig und sehr sauber und sehr Wassersport Möglichkeiten sind vorhanden Jet Ski sollte man an dem Container mit den Flaggen mieten! Der Vermieter mit dem Sonnenschirm ist da illegal und zahlt hohe Strafen! Und ist nicht VERSICHERT ..! und ist teurer ! Wir haben einmal Parasailing gemacht und Jetski! war sehr schön.

Der ist der Pool von den Gästen für sehr dreckig eingestuft worden , das war nicht der fall der sehr sauber und die Qualität des Wasser war super.

Zimmertipp: Wir hatten Zimmer 4507 war sehr schön! am nachmittag nicht zu Heiß auf dem Balkon
Aufenthaltsdatum: August 2015
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Horst W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. September 2015

Die Zimmer sind sehr sehr klein und riechen schimmelig, das Essen und die Getränke hatten keine Qualität... alles nur billig Zeug! Die Handtücher waren mittlerweile grau! Die Klimaanlage ewig alt und natürlich auch sehr laut! Wir mussten uns nochmal vergewissern ob das Hotel wirklich 5*hat! Keine Ahnung wie die an die Sterne gekommen sind, wir haben das Personal 4 mal um Kissen bitten/kontaktieren müssen. Das Personal ist höflich, sprechen unter sich Türkisch, oft auch über die Gäste!!! Als wir uns mit dem Personal unterhalten haben, wurde uns bestätigt, dass das Hotel für den schlechten Ruf bekannt und die Bilder im Internet mit Photoshop bearbeitet sind. Leute finger weg!

Aufenthaltsdatum: August 2015
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Lütfiye P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. August 2015

Wir haben ursprünglich ein DZ gebucht und ich frage mich wie wir da zu viert hätten Platz haben sollen. Auf Nachfrage und ein kelines Trinkgeld haben wir dan doch ein Familienzimmer bekommen. Ab 3 Personen unbedingt mindestens ein Familienzimmer buchen!!! Unser Zimmer war modern eingerichtet und hatte auch einen kleinen Balkon zur Poolseite. Das Bad war großzügig gestaltet und kein Schimmel zu sehen, wie hier häufig bemängelt. Wir haben auf Nachfrage auch sofort ein Babybett für unseren Kleinsten bekommen. Am Abend zur Schlafenszeit der Kinder war die Beschallung von der Hotelanimation des Seher Resorts oder den benachbarten Hotels so laut, dass wir die Kinder manchmal nicht gehört haben, wenn wir noch am Balkon waren. Ist auch nervig, wenn man eben mal vor 24h in Ruhe schlafen möchte oder auch tagsüber ein Nickerchen im Zimmer halten möchte. Evtl. gibt es ruhigere Zimmer, allerdings steht hier ein Hotel neben dem anderen und ich glaube kaum das man egal wo das Zimmer liegt immer von irgendwo beschallt wird.

Das Seher Resort & Spa liegt direkt am flach abfallenden Sandstrand. Die Wege zum Pool, Miniclub und dem Hauptrestaurant und Strand sind kurz und alles schön angelegt und keine Barieren für den Kinderwagen. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind ca 10 Min fußläufig erreichbar. Allerdings gab es dort viel Ramsch und die Verkäufer waren nicht besonders engagiert.

Das Hotel bietet an sich alles für einen gut gelungenen Familienurlaub. Von diversen Pools mit Wasserrustschen auch für die Kleinsten, zwei Kinderspielplätze (in der Anlage und am Strand), Miniclub (leider nicht mit deutschsprachiger Betreuung), genügend (freie) Liegen am Strand zu jeder Tageszeit, sogar in der Hauptsaison. Der Shop im Resort hat vom Sandpielzeug, Sonnencreme bis hin zu Sonnenbrillen und Keksen alles da, wenn vielleicht doch mal etwas vergessen wurde. Pampers und Feuchttücher sind auch zu bekommen (im Supermarkt), allerdings unverschämt teuer. Babynahrung gibt es in der Apotheke, allerdings nur ausgewählte Marken.

Der Service war freundlich und immer hilfsbereit, egal ob an der Rezeption oder die Kellner der diversen Bars & Restaurants. Über Kinder freuen sie sich anscheinend ganz besonders. Unser Zimmer wurde täglich tiptop gereinigt und auch die Minibar jeden Tag mit Wasser, Fanta, Cola gefüllt. Hier hilft ein kleines Trinkgeld für die Putzperlen, welches wir jeden oder jeden zweiten Tag aufs Kopfkissen gelegt haben.

Das Essen im Hauptrestaurant war für uns immer (Frühstück, Mittag, Abend) sehr apetitlich und abwechslungsreich und wurde auch gut vertragen. Eigentlich gibt es den ganzen Tag über etwas zum Essen und wer hier verhungert oder nichts passendes findet hat wohl einen Sternekoch zu Hause. Für die Kinder gibt es am Abend meist immer das gleiche, aber sie können ja auch vom normalen Buffet nehmen. Auch das Essen am Strand war jeden Tag lecker, auch wenn die Auswahl hier natürlich etwas kleiner war.

Zimmertipp: Wie schon erwähnt für Familien auf jeden Fall das Familienzimmer und kein Doppelzimmer buchen!
Aufenthaltsdatum: August 2015
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
3  Danke, MisserundMissesTom!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Februar 2015

meine tochter und ich waren in den osterferien dort und wir hatten eine sehr schöne woche. das personal war sehr freundlich, die animation nicht aufdringlich. es ist keine weitläufige anlage, was wir als sehr angenehm und durchaus vorteilhaft empfunden haben, gerade wenn man die brut im auge behalten möchte oder mal was auf dem zimmer vergessen hat. die zimmer mit meerblick sind traumhaft. das essen hat uns gut geschmeckt und auch wenn die anlage teilweise etwas in die jahre gekommen ist hatten wir eine richtig schöne woche und können nicht klagen.

Aufenthaltsdatum: April 2014
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, angiebischoff!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. September 2014 über Mobile-Apps

Wir waren in sommer 2013 in diesem Hotel. Voller Freunde eingecheckt und enttäuschung nach 8 tage ausgecheckt.
Wo soll ich anfangen weis ich nicht.
Strand stinkt und überall waren schon getrocknete Algen. Service war katastrophe. Die Kellner bedienen nur Gäste die Trinkgeld geben. Getränke usw musste man immer selber holen. Dreckige Geschirr und Tische. Essen war fast jeden Tag immer das selbe, kein Fleisch in 8 Tage, es gab nur Hühnchen, Leber und Fisch. Auf beschwerde reagieren die gar nicht. Unfreundliche Kellner und vorarbeiter. Keine Qualifizierten Rezeptionisten. Hier ist alles egal. Niemals ein 4 oder 5 Sterne Hotel.
Also war der geplante Urlaub im Eimer. Leider konnte man wirklich in diesem Hotel nichts Positives finden.
Obwohl der Ort Evrenseki ein super weitläufigen feinen Sandstrand werden wir diesen Ort nie wieder besuchen. Schade das die Hotels nicht darauf achten, das hier um die Sauberkeit und Hygenie in der Ortschaft geachtet wird.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
9  Danke, Symetrium!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen