Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Royal Alhambra Palace
Hotels in der Umgebung
154 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
152 $*
146 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
671 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
149 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Alba Queen Hotel(Colakli)(Großartige Preis/Leistung!)
208 $*
201 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
241 $*
235 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
150 $*
146 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
233 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
206 $*
179 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Can Garden Resort(Colakli)(Großartige Preis/Leistung!)
108 $*
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Bewertungen (871)
Bewertungen filtern
871 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
538
159
104
38
32
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
538
159
104
38
32
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
64 - 69 von 871 Bewertungen
Bewertet 22. März 2014

Für 5 Tage All Inclusive hat alles wunderbar gepasst.
Das Hotel ist riesig, trotzdem fühlt man sich wohl.
Als All-Inclusive bekommt man alles in hervorragender Qualität und in beliegen Mengen.
Wenn man will kann man immer am Unterhaltungsprogramm teilhaben.

Das Personal ist super nett und freundlich.

Zimmertipp: Wir hatten Meerblickzimmer, das war gut
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, WWE0!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. März 2014

Freundlicher Empfang, zu dieser Jahreszeit relativ wenig Gäste und das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit! Ob an der Bar, oder im Restaurant stets unaufdringlicher und zuvorkommender Service. Sehr zu empfehlen war das Spezialitätenrestaurant, wir hatten "italienisch" gewählt und wurden nicht enttäuscht. Der separate, kostenpflichtige SPA-Bereich schreckt durch seine Preisgestaltung den Normalbürger ab! Dafür waren Hamam, Dampfbad, Sauna und Schwimmbad sowie der Fitnessraum sehr gepflegt und kostenfrei! Die Speisen waren von guter Qualität und das Buffet sah nie wie "gerade geplündert" aus. Die Animation war unaufdringlich aber nicht herausragend. Der Zimmerservice gab zu keinerlei Beanstandung Anlass. Handtücher und Kosmetika wurden täglich erneuert. Der Kühlschrank war mit ausreichender Getränkeauswahl ausgestattet, Dosenlimonade, Wasser und Bier. Für die Zubereitung von Heißgetränken waren ein Wasserkocher, sowie Tee und Instantkaffee vorhanden. Die Woche verging wie im Flug und wir werden sicher, allerdings nicht zur Hauptsaison wiederkommen. Ich glaube bei voller Belegung wird das ganze nicht so entspannt ablaufen. Die Ausflugsmöglichkeiten mit dem Dolmusch, (Abfahrt vor dem Hotel) nach Side oder Manavgat sind sehr gut. Bei sechs Gästen zahlt man mit dem Taxi auch nur 50 Cent pro Person mehr als mit dem Bus.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, sternchen1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Januar 2014

Uns erschien die Dekorvielfalt in der weitläufigen Hotelanlage durchaus beeindruckend -und doch auch etwas zu üppig. Um "edel" zu wirken, wäre weniger mal wieder mehr gewesen. Die sehr aufwändigen Steinintarsien der Böden hätten als Entsprechung mehr verdient als die Plastikverkleidungen der Säulen, die der filigranen Gipsarbeit der spanischen Alhambra nachempfunden wurden.
Der relativ niedrige Eingangsbereich des Speisesaales, in dem die atemberaubenden Büfetts aufgebaut wurden, erhielt durch eine Spiegeldecke optisch mehr Höhe.
Aber diese architektonischen Einzelheiten sind nicht das Wesentliche des Hotels, sondern dies ist die durchgängige Freundlichkeit des Personals UND die Fülle und Qualität der bereits erwähnten Büfetts. Zu jeder Mahlzeit ist die Auswahl wirklich gigantisch und so hervorragend dekoriert, dass es schon Spass macht, durch den Saal zu schlendern und all die Kreationen z.B. bei den kalten Vorspeisen anzuschauen.
Unser Zimmer war sehr großzügig mit einem Doppel- und einem Einzelbett, sowie einer Sitzgruppe ausgestattet, die zum Balkon hin drei Stufen abgesenkt war.
Der kilomerterlange Strand lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein, die wir- immerhin in der zweiten Hälfte des Dezembers- zwischen 11 Uhr und 14 Uhr im Badezeug unternehmen konnten.
Wir fanden dieses Hotel erlebenswert!

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, duschue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Januar 2014

Das Hotel hat eine wunderschöne Architektur und tolle Gartenanlage. Durch seine Größe allerdings recht unübersichtlich. Der Service ist größenteils sehr zuvorkommend, jedoch kann aufgrund der Masse der Urlauber der ein oder andere Wunsch nicht gleich erfüllt werden.

Speiseangebot ist groß und von zumeist sehr guter Qualität. Service ist in Ordnung, jedoch wie bereits erwähnt kann aufgrund des zu großen Andrangs im Speisesaal doch der ein oder andere Teller mal stehen bleiben.

Zimmer sehr gut eingerichtet und sehr komfortabel. Seitlicher Meerblick wurde uns als Meerblickzimmer angeboten. War auch sehr schön, jedoch kein direkter Meerblick wie gebucht.

Schöne Poolanlage, angenehme Liegen. Strandabschnitt vor dem Hotel war in Ordnung, jedoch gibt es bestimmt schönere Strände in der Türkei.

Zusammenfassend kann man sagen, dass in diesem Hotel das Preis-/Leistungsverhältnis absolut stimmig ist und ich das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen kann.

Zimmertipp: Ich empfehle unbedingt ein Zimmer mit Blick zum Meer.
  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Jan H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Dezember 2013

Das Hotel befindet sich direkt am Sandstrand in der Ortschaft Colakli unweit von Side.

Die beiden Rezeptionisten bei unserer Ankunft beherrschten perfektes Deutsch, der Check-In war in 5 Minuten erledigt. Das obligatorische Armband ist in grau gehalten und fällt nicht auf.

Wir hatten ein Zimmer auf Landseite gebucht, was fein leise war obwohl wir Blick auf die Straße hatten - wir haben in der Woche nicht einmal ein Fahrzeug gesehen, das auf dieser Straße gefahren wäre. Das Zimmer selbst war sehr geräumig und modern eingerichtet.

Der kleine Kühlschrank wurde jeden Tag mit Bier, Softdrinks, Wasser aufgefüllt und war auch sehr leise und stört somit überhaupt nicht.

Die Betten waren eher auf der härteren Seite, aber nach einer Nacht hatten wir uns daran gewöhnt und die restlichen Tage wunderbar geschlafen.

Das Bad ist groß und hell, hat alles was man benötigt (inkl. Fön). Die angebotenen Kosmetika wurden ebenfalls jeden Tag ersetzt und aufgefüllt.

Die Verpflegung ist ebenfalls erstklassig: Angefangen beim Frühstück wo man z.B. frischgepresste Säfte (Apfel, Karotten, Bananen etc.) gratis bekommt bis hin zum Abendessen ist alles von sehr guter Qualität. Fleisch und Fisch werden direkt vor einem zubereitet, ist somit sehr warm und auch sehr lecker! Das Nachspeisenbuffet bietet auch für jeden was, hat man mal keine Lust auf süsses, kann man sich am großen Obstbuffet bedienen.

Die Poollandschaft ist sehr groß und sehr gepflegt, im Winter leider nicht beheizt (das wirklich einzige kleine Manko bei unserem Aufenthalt). Das Hallenbad ist ebenfalls etwas auf der kühlen Seite, beim Whirlpool sollte man sehr aufpassen beim einsteigen bzw. aussteigen da es hier keine Stufen gibt und man sich nirgendwo festhalten kann. So kam es auch, daß sich ein Gast beim aussteigen des Pools verletzt hat - hier sollte man unbedingt nachbessern.

Der Spa-Bereich ist sehr schön gestaltet, das Hamam, Sauna und Dampfbad kann man auch benutzen, wenn man keine Behandlung gebucht hat.

Ein großes Lob muss man generell dem Personal ausstellen: Egal ob Kellner(innen), Putzfrauen, Rezeptionisten, Hausmeistern - alle sind sehr freundlich und sehr um den Gast bemüht - auch im Winter!

Fazit: Ein tolles Hotel, mit tollem Personal und erstklassiger Verpflegung. Wir würden jederzeit wiederkommen!

Tipps

WiFi ist auch am Zimmer gratis, es gibt aber auch die Möglichkeit für kleines Geld sich einen schnelleren Internetzugang zu beschaffen. Zum abrufen von E-Mails und etwas surfen reicht aber auch die gratis Verbindung vollkommen aus.

In unmittelbarer Nähe findet man zwei kleine "Bazare" wo man recht günstig einkaufen kann (nicht teurer als am Markt in Manavgat). Ebenfalls in der Nähe ein kleiner Massagesalon, wo man direkt massiert wird und nicht quer durch die anliegenden Dörfer kutschiert wird.

Die Dolmus halten unmittelbar vor dem Hotelgelände und kosten z.B. nach Manavgat bzw. Side 1.75 € pro Fahrt (Dauer ca. 20 Minuten pro Strecke), mit dem Taxi kostet es mehr als 10 €.

Zimmertipp: Wir hatten ein Zimmer in Block F - da hat man, falls man ein Zimmer auf die Landseite gebucht hat, kein Problem mit Lärm. Auf der anderen Seite kann es sein, daß man direkt über den Generatoren ein Zimmer bekommt. Unser Zimmer war wunderbar leise.
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, reiseninjas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen