Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Club Turtas Beach Hotel
Hotels in der Umgebung
Anitas Hotel(Konakli)(Großartige Preis/Leistung!)
64 $*
59 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
114 $*
86 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Titan Select(Konakli)(Großartige Preis/Leistung!)
88 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
smartline Konaktepe Hotel(Konakli)(Großartige Preis/Leistung!)
58 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Dizalya Club(Konakli)
122 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Villa Augusto(Konakli)
133 $*
121 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Titan Garden Hotel(Konakli)(Großartige Preis/Leistung!)
78 $*
76 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
60 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
88 $*
bedfinder
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (300)
Bewertungen filtern
300 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
148
97
35
9
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
148
97
35
9
11
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
15 - 20 von 300 Bewertungen
Bewertet 31. Mai 2014

Club Turtas ist ein schönes,liebevoll eingerichtetes Hotel in bester Lage zum hoteleigenen Strandabschnitt und für verschiedene Ausflugsziele.
Zimmer waren sauber und gepflegt. Anlage und Strand wurden stets sauber gehalten.
Der Strand ist an sich sehr schön, allerdings sind Badeschuhe zu empfehlen da er leider doch stellenweise sehr steinig ist, was aber in keinsterweise dem Gesamteindruck schadet.
Essen war sehr gut und ausreichend. Es gab Buffet aber auch super Showcooking draussen. Die Süßspeisen sind der Wahnsinn.
Animation war klasse, allerdings haben wir uns nicht an den Tagesaktivitäten beteiligt, da wir einen ruhigen Urlaub wollten, die Animateure waren nicht aufdringlich und stets gut gelaunt.
Die Abendanimation war super, vorallem der Chef Murat wusste das Puplikum zu unterhalten.
Mini-Club mit stundenweiser Betreuung war auch sehr gut.Unsere Tochter Sarah war sehr gern dort.Lieben Dank an Gamze und Lena. Minidisko am abend war spitze.
Pools waren sauber.Türkish Bath ist sehr zu empfehlen.
Einkaufsmöglichkeiten in der Anlage sind ausreichend und alle sehr nett.
Mitarbeiter waren alle stets freundlich und sehr bemüht und Fremdsprachenkenntnisse waren mehr wie ausreichend.
Das Hotel ist für Familien, Singles und Paare geeigntet da für jeden was geboten ist.Auch ist es sehr behindertenfreundlich eingerichtet.
Wir waren das erste Mal in Turtas und sicher nicht das letzte Mal.

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Nicole U!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Katja F, Public Relations Manager von Club Turtas Beach Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Juni 2014

Liebe Nicole,
vielen lieben Dank für Ihre perfekte und ausführliche Bewertung hier bei Tripadvisor. Wir freuen uns, dass Sie einen super Urlaub bei uns hatten und auch gerne wiederkommen möchten. Ganz besonders gut finden wir, dass Ihnen Gastronomy, die weitlaeufige Anlage und MiniClub am besten gefallen haben und bedanken uns für die Komplimente. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen und wünschen Ihnen alles Gute weiterhin.
Sonnige Grüsse
Ihr Club Turtas Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 25. August 2013

Nicht dringend zu empfehlen..
Ich persönlich komme nicht noch einmal, ungeschultes und unmotiviertes Personal, Kinderbetreuung nur von Studentinnen auf russisch oder polnisch, 1 .Tag Fernsehen für Kids ?, 7 tage lang malen in der Hitze? Für Kinder ab 9 Jahren keine Betreuung!
Disco von 0.00 Uhr bis 1.00 Uhr obwohl bis 2 Uhr angegeben sogar in der türkischen Hotelbeschreibung bis 4 Uhr. Die Mitarbeiter haben von Gastronomie keine Ahnung. Gläser werden mit zwei Fingern von innen festgehalten zum Barkeeper weiter gegeben und der fast Sie auch so an und schüttet sie voll, und wir sollen aus diesen Gläsern trinken? Der Pizzabäcker in der Poolbar, holt ein Blech aus dem Ofen, es ist heiß, er reißt etwas von der Küchenrolle schnäuzt hinein wischt sich den Schweiß ab und damit hält und dreht er das Blech und mit den dreckigen Händen nimmt er die ganze Pizza und verteilt seine Unreinheiten über die ganze Pizza, einfach ekelhaft. Dadurch das ich der türkischen Sprache und den Gepflogenheiten mächtig bin konnte ich sehr viel mehr mitbekommen als viele der anderen Gäste. Ab 23.30 wurden den sogenannten Kellnern die keine gelernten Kellner sind, die Anweisung gegeben, keine Bestellungen mehr entgegen zu nehmen. Die Getränkeautomaten sind meist leer, und wenn sie doch funktionieren, dieses Gemisch aus Wasser und Zucker mit Farbe kann man den Gästen nicht anbieten. Das Essen fast immer kalt, außer es wird draußen gegrillt. z.b Forelle, zwei Tage später wieder Forelle, der Rest muss ja auch noch weg. Leber, am nächsten Tag wurde die Leber die am Vortag gegrillt wurde als Kaltspeise serviert. Nicht abwechslungsreich. Der überwiegende Teil des Essens wird angeliefert. An einem Abend beobachtete ich wie der Mitarbeiter der zuständig für den Nachschub des Essens verantwortlich war, ein neues Tablett gegen ein fast aufgebrauchtes austauschen wollte, den Rest des alten Essens mit bloßen Händen ohne Handschuhe auf das neue schob. Wir sind keine Tiere!!!
Hat wohl alles seine Gründe! Laut Insidern bekommt das Hotel nur einen geringen Teil des Geldes was wir bezahlen, mal ehrlich, wer erwartet denn dann noch ein Service nach 4 Sterne Standard.
All inklusive? beim Frühstück wird frisch gepresster Saft angeboten, kostet aber 1 Euro, abends gibt es Mais, Zuckerwatte oder Popkorn, kostet aber 3 TL oder 1,50 Euro, der Kurs war 1 Euro- 2,53 TL., da wird man auch über den Tisch gezogen mitten in der Anlage. Eis für die Kinder ... können Sie vergessen.
Wir kamen gegen 23 Uhr an, kein Essen mehr, am nächsten Morgen sahen wir im Bad gebrauchte Zahnbürsten in einem verdreckten Glas, und wir schliefen in Betten die nicht frisch bezogen waren, danke auch.
ca. 60 Türkische Gäste, wenige Holländer, wenige Deutsche und hunderte von Russen, Ukrainer , Polen und Tschechen,, wobei der größte Anteil aus Russland kam. Manche Bedienstete sprachen russisch, aber kein Deutsch. Sie können es noch in der Poolbar die abends in eine Disco umfunktioniert wird probieren, da geht kaum einer hin, und deswegen schließen sie meistens um 1 Uhr. Toiletten sehr oft verstopft. Telefonieren vom Zimmer aus nicht möglich, warum hat dann jedes Zimmer ein Telefon, man muss im Laden des Hotels eine Karte kaufen und draußen wo jeder zuhören kann steht EIN Kartentelefon für 661 Gäste. Internet war 4 Tage nicht möglich, und wenn ja unzureichender Empfang. Jeden Tag mehrere Stromausfälle, an einem Abend zur Abendessenszeit über 2 Stunden. Die Gäste mussten im Dunkeln erahnen was Sie in Ihre Teller taten. Hinzu kam das bedingt durch den Stromausfall keine Klimaanlagen funktionierten und es unerträglich brütend heiß war.
Die Tische werden generell nicht abgewischt, sondern es werden nur die Platzdeckchen mit Glasreiniger kurz abgewischt, danach kleben Sie. Sie Essen im Schmutz des Vorgängers.
An einem Abend zur Essenszeit steht ein sogenannter Kellner seine Arme in die Hüften gestemmt und trällert ein Lied mitten im Durchgang vom Speisesaal zur offenen Terrasse, wobei die Gäste außen herum laufen mußten, das Bild war zum schießen, er stand da als wollte er sagen Du kommscht hier net rein. Das habe ich in keinem Hotel in meinem Heimatland jemals gesehen, Kellner sind aufmerksam, zuvorkommend und halten sich meist so auf das niemand behindert wird.
Aschenbecher werden fast nie geleert, warum auch?. Ein Mitarbeiter kehrt die ganze Zeit während Sie Essen die Gänge mit einem Besen, hallo das kann man auch später machen. Unglaublich die Teller werden vor Ihrer Nase weggeräumt, obwohl Sie noch beim Essen sind.und die Kommentare der sogenannten Kellner möchte ich hier nicht wieder geben, wie Sie über die Gäste denken, ins Gesicht lachen, aber schlimm über sie herziehen. Ich habe eine ganze Liste von negativen Erfahrungen, aber das würde hier den Rahmen sprengen.Über den Pool mit den Wasserrutschen möchte ich noch sagen, unser Sohn musste eilig in die Klinik wegen Reizung der Augen, bekam dort eine Spritze usw. kurze Zeit später wurde ein weiteres Kind eingeliefert mit den gleichen Symptomen, er war im gleichen Pool, übrigens meine Augen und die meiner Frau schmerzten auch das man Sie kaum öffnen konnte, ich spekuliere zu viel Chlor im Wasser.
Fazit, meines 10 tägigen Aufenthaltes: Keine 4, keine 3, sondern 2 Sterne wenn überhaupt.
Positives gibt es auch: Die Pools, Wasserrutschen und der Gesamteindruck und Sauberkeit der Anlage, ich betone Aussenanlage ist und war in Ordnung, sollte man auch erwarten , denn es wurde im Dezember 2012 fertig gestellt. Die Außenanlagen sind sehr sauber.
Die Colaflecken vom Nachttisch, und der Kommode, der total verdreckte Fernseher, und alles was über 1.70 ist oder steht wurde seit Dezember nicht mehr geputzt, wo sich der Staub sammelte, denn die Reinigungskräfte sind maximal 1.60 groß, die kommen nicht so hoch :)
Sorry, liebes Turtas- Team, aber nicht jeder kann die Augen davor verschließen. Als Entschuldigung sagte man mir das man kein geeignetes Personal findet und somit alles nimmt, was zwei Hände und Beine hat. Es wird sich solange nichts daran ändern solange das Hotel gut ausgebucht ist. Sie haben Glück das die meisten Deutschen kein russisch verstehen, denn wenn die Deutschen Russisch könnten sollten die mal vielleicht die russischen Bewertungen lesen, ich denke nicht das tausende von Russen zufrieden sind und waren.
Leider werde ich nicht noch einmal kommen. Schade das ich über meine eigenen Landsleute dies berichten muss, ich hätte liebend gerne positive Werbung für Sie gemacht, aber man sollte die Augen vor der Realität nicht verschließen, sonst ändert sich vielleicht nie etwas...

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, AliCan_2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Katja F, Public Relations Manager von Club Turtas Beach Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. August 2013

Lieber Can,

schade, dass Ihnen Ihr Urlaub bei uns nicht gefallen hat. Wir können uns sehr gut daran erinnern, dass Sie uns berichteten, dass Sie jedes Jahr in ein 5 Sterne Luxushotel fahren, dort pro Person 1000€ mehr bezahlen und vollkommen zufrieden sind. Wir haben bereits an Ihrem ersten Tag bemerkt, dass wir Ihnen Ihren gewohnten 5Sterne-Standard nicht bieten können. Die Abteilungsmanager, die Hotelleitung und die Besitzer kontrollieren taeglich das Personal, stehen im staendigen Kontakt mit den Gaesten, sammeln immer Verbesserungsvorschlaege und sind sehr schnell in der Umsetzung. Wir schulen unser Personal, wir arbeiten langjaehrig mit dem gleichen Personal zusammen und natürlich werden Neulinge angelernt und geschult. Da alle Zimmer und Baeder renoviert und erneuert wurden, standen Kommoden und Schraenke auch erst im Maerz 2013 in den Zimmern bereit, auch der Aquapark und der Steg sind brandneu erbaut in 2013. Waehrend Ihres Aufenthaltes gab es Piratentag und Pizzatag im MiniClub, ein Megabild malen, Masken basteln, Kinder Kino, KinderDisco, Mini Playback Show ect. Ab 23:00 Uhr gibt es Mitternachtssuppe. Das mit Ihrem Zimmer tut uns wirklich sehr leid, darüber waren auch wir nicht erfreut und kontrollieren verschaerft die Putzplaene.
Lieber Can, wir wünschen Ihnen und Ihrer Frau noch viele schöne Urlaube in der Türkei und wünschen Ihnen alles Gute.

Sonnige Grüsse
Ihr Club Turtas Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 3. Juli 2013

  • Aufenthalt: Juni 2013
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Katja F, Public Relations Manager von Club Turtas Beach Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. August 2013

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung eines Vertreters des Objektes und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 18. Juni 2013

Gutes, sauberes Hotel. WiFi kann in der Lobby kann kostenlos genutzt werden. Russische und deutsche Gäste sind die Mehrheit und halten sich etwa die Waage, hinzu kommen weitere Nationalitäten.

Die Anfahrt zum und vom Hotel ist - da sich der Flughafen in Antalya befindet - etwas lang. Je nachdem wie viele weitere Gäste abgesetzt/abgeholt werden dauert der Transfer schon mal 1 1/2 bis 2 Stunden. Der Hotelstrand ist direkt am Hotel. Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Hotel sowie in Konakli, ca. 10 min Fußweg vom Hotel entfernt. Außerdem kann man mit Bussen (direkt vor dem Hotel) nach Alanya fahren. Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten können bei dem jeweiligen Reiseveranstalter oder bei verschiedenen Anbietern in Konakli gebucht werden.

Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und bemüht. Unserer Bitte nach Tausch des Zimmers (da das erste Zimmer etwas klein und offenbar noch nicht renoviert und deshalb etwas heruntergekommen war) wurde umgehend nachgekommen und das zweite Zimmer war wunderbar. Meist kann man sich sogar auf deutsch verständigen. Die Zimmerreinigung ist ordentlich.

Die Mahlzeiten werden in dem großen Hauptrestaurant eingenommen. Ferner gibt es eine Bar am Strand an welcher man zwischen 11.00 Uhr und 17.00 Uhr Kleinigkeiten essen kann. Besonders zu empfehlen sind dort die täglich ständig frisch im Steinofen gebackenen Pizzabrotstücke. Es besteht die auch die Möglichkeit draußen zu sitzen. Abhängig von der Zeit, wann man die Mahlzeiten einnimmt, ist es naturgemäß manchmal etwas voll, eine viertel Stunde früher oder später ist es aber angenehm. Das Servicepersonal ist immer sehr freundlich, abhängig von der Zeit und wie viel los ist werden die Getränke an den Tisch gebracht, schneller geht es aber diese selbst zu holen. Witzigerweise gibt es alkoholfreie Getränke mal in kleinen, mal in großen Gläsern, da ist wer Bier trinkt besser dran und muss nicht so oft laufen. Das Speisenangebot ist sehr vielfältig und wechselt jeden Tag, es gibt auch jeden Tag eine oder mehrere Spezialitäten vom Grill. Die Salatbar ist riesig und ansprechend! Der Nachtisch wiederholt sich naturgemäß immer etwas (Kuchen mit wechselnden farbigen Glasuren, meist in Honig getränkt, Puddings in verschiedenen Farben etc.). Bedauerlich fanden wir, dass es - obwohl in der Region sehr viel Obst angebaut wird - außer Äpfel, Mispeln und Orangen- und Grapefruitstücken und ab und an Melonen - wenig frisches Obst gab. Beispielsweise die leckeren Bananen, Erdbeeren etc. hätten wir gern gesehen.

Die Liegen am Strand sind ordentlich, die Auflagen - wenn man den ganzen Tag drauf liegt - etwas dünn, da sollte man sich einfach zwei Auflagen nehmen.
Täglich finden verschiedene Animationen an Hauptpool und am Strand (Volleyball) statt. Dies geschieht aber angenehm dezent, wenn die Animateure sehen, dass man daran kein Interesse hat, lassen sie einen auch die folgenden Tage in Ruhe. Für die Kinder gibt es abends immer Disco etc. und später für die "Erwachsenen" ein spaßiges, wechselndes Bühnenprogramm, Karaoke etc.. Abends findet weiterhin Disco statt.

Die Zimmer sind ordentlich mit typischer Ausstattung (TV, Klimaanlage, Minibar, Safe (kostet extra). Das Bad ist - zumindest in dem von uns als zweites bewohnten Zimmer - ordentlich groß, komfortabel und modern ausgestattet.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, wetzi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Katja F, Public Relations Manager von Club Turtas Beach Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Juni 2013

Lieber Wetzi,

vielen lieben Dank für Ihre gute und ausführliche Bewertung. Es freut uns, dass Sie einen schönen Urlaub bei uns genossen haben und uns weiterempfohlen haben. Wir bedanken uns auch für Ihren Fruchttipp. Wir möchten unseren Gaesten auch viele tolle Früchte anbieten, jedoch sind Früchte in der Türkei, besonders für die Hotelbranche, sehr hoch im Einkauf. Wir bieten 4 verschiedene Fruchtsorten an und empfehlen unseren Gaesten auch immer einmal auf dem Markt nachzuschauen. Lieber Wetzi, wir würden uns freuen, wenn Sie uns erneut besuchen kommen und wünschen Ihnen auch weiterhin alles Gute und eine schöne Zeit.

Sonnige Grüsse
Ihr Club Turtas Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 22. Mai 2013

Hallo liebes Turtas Team,
wir waren vom 05 - 15.05 2013 im Club Hotel mit unserer Enkeltochter (5 Jahre). Das Zimmer war einfach Spitze, Essen war gaschmacklich sehr gut ausreichen nätürlich auch. Uns hat nur etwas Obstauswahl gefehlt. Das was da war, Äpfel, Orangen und die tollen Früchte in Orange, wo uns der Name fehlt, waren in Ordnung. Die Suppen jeden Tag eine Messe.
Unsere Enkeltochter hat sich im Kinderclub sehr aufgehoben gefühlt. Sie wollte nicht nach Hause. In Momo hat sie sich verliebt, aber der Opa und auch die Oma fanden ihn ganz toll. Als macht weiter so. Wir kommen wieder. Eine negative erfahrung können wir noch angeben. Unser Zimmer war im Nebengebäude im 3. Stock, wir hatten direckten Meerblick und der Miniclub war vor dem Fenster. Top Zimmer, wenn nicht die Nachbaranlagen der Meinung währen sie müßten bis Morgens um 04.00Uhr ramba zamba machen. Einen trost gab es, die Fenstern sind recht Schalldicht und die Klimaanlage ist sehr leise.
Also das Turtas sollte sich von den anderen Hotels eine Entschädigung zahlen lassen. Die sind Schuld wenn es einen kleinen Abstrich gibt. Wir denken die 4 Sterne könnten auch 5 Sterne sein. Auch alle Miturlauber welcher Nationalität sie auch waren konnten sich benehmen. Kleidung zu den Mahlzeiten im Restaurant wurden auch vom Personal überwacht und wenn nicht ok, dann wurden sie weggeschickt zum umziehen.
Also macht weiter so. Danke für den schönen Urlaub.
Liebe Grüße Werner, Monika und Lea

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Monika G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Katja F, Public Relations Manager von Club Turtas Beach Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Mai 2013

Liebe Monika, liebe Lea und lieber Werner,

wir freuen uns sehr über Ihre super tolle Bewertung für uns. Vielen Dank, wir fühlen uns geehrt. Ihre ausführlichen Zeilen motivieren uns wirklich sehr und wir versuchen stets uns zu verbessern. Das Lob an Momo leiten wir natürlich gerne weiter :)
Wir wünschen uns, dass Sie uns bald wieder besuchen kommen und haben Sie auch weiterhin eine gute Zeit.

Sonnige Grüsse
Ihr Club Turtaş Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen