Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Floris Ustel Midi
Hotels in der Umgebung
145 $*
127 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
70 $*
68 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Van Belle Hotel(Anderlecht)
72 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Slina Hotel(Anderlecht)
86 $*
82 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
99 $*
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
117 $*
113 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Mercure Brussels Centre Midi(Brüssel)(Großartige Preis/Leistung!)
99 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel de France(Saint-Gilles)
82 $*
71 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
82 $*
71 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
Escale Hotel(Brüssel)
91 $*
82 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Bewertungen (1.016)
Bewertungen filtern
1.016 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
83
277
332
150
174
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
83
277
332
150
174
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
8 - 13 von 1.016 Bewertungen
Bewertet 28. Juni 2012

Nachdem ich aus Gründen der Sauberkeit aus dem ebenfalls in Brüssel befindlichen Floris Arlequin ausgezogen bin, landete ich in diesem Hotel. Vorab kann gesagt werden, ich würde diesem Hotel maximal 1,5 Sterne geben. Nun im Detail: Die Lage ist in einem der schlechtesten Viertel Brüssels mit Scharen von marokkanischen Männern auf der Straße, die sich nachts völlig sinnbefreit vor unzähligen marokkanischen Lokalen aufhalten. Kleinere Scharmützel und Streitereien bis hin zu handfesten Schlägereien waren an der Tagesordnung. Das Hotel ist absolut überaltert, ungepflegt und völlig marode. Die Zimmer sind verschmutzt und klein. Klimaanlage, sofern vorhanden, ist laut und verdreckt. Das Personal ist mittelmäßig freundlich. Lediglich das kontinentale Frühstück war dann für dieses Hotel überraschend positiv. Es gab zwar keine Brötchen (obwohl mitten in der Woche), sondern lediglich Toast, aber dafür frische Wurst, Käse, Obst, Gemüse und Kaffee soviel man wollte. Die Fahrstühle waren viel zu eng für sogar einen zweiten Koffer und vielen aus! Von entsprechend großen Korridoren für Fluchtzwecke scheint dieses Hotel auch noch nichts gehört zu haben.
Alles in allem scheint die "Ustel"-Kette eher eine billige Absteige als eine 3-Sterne Kette zu sein. Ich kann das Hotel absolut nicht empfehlen für diesen Preis!!

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, M B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Mai 2012

Gegend, Zimmer, Service, Frühstück alles nicht den Preis wert. Parken im Bahnhof für 28 Euro. 20 Euro für Internet - was nur teils funktionierte - wollte man gleich 2x kassieren. Extrem laut im Zimmer zur Hauptstraße. Nie wieder! Vorteil ist die Laufentfernung nach Downtown. Zum Frühstück gabs zweimal nur Rührei, sonst nichts Warmes.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Volker K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. November 2011

Dieses Hotel war so schlecht, dass ich mich gezwungen sehe, eine Warnung auszusprechen. Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof in einem Viertel mit vielen zweifelhaften Gestalten. Die Zimmer waren klein und sehr laut. Unseres lag direkt hinter dem Aufzug. Die Klimaanlage funktionierte nur unzureichend. Der Duschkopf war schon seit Monaten nicht entkalkt worden und die Toilette funktionierte nach ihren eigenen Regeln.
Das Frühstück war qualitativ und quantitativ sehr überschaubar. Als meine Freundin ein paar Scheiben Toast holte, waren alle mit SCHIMMEL befallen. Der Hotelbedienstete quittierte das nur mit einem kurzen Kopfnicken und brachte den Teller davon. Als wir nachts zurückkehrten, mußten wir etwa eine Viertelstunde warten, klopfen und klingeln bis ein Hotelbediensteter uns geöffnet hat.
Beim Auschecken fragte auch niemand, ob wir zufrieden gewesen sind, da man sich die Antwort wahrscheinlich schon selbst geben konnte.
FAZIT: Auf gar keinen Fall.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 310HansiS!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Januar 2011

Ein Hotel in so einem schlechten Zustand hatte ich nun wirklich nicht erwartet. Die Fahrstühle sind viel zu eng, ebenso die Korridore zu den Zimmern. Das Zimmer selbst (Doppelbettzimmer) hat eine sehr alte Möblierung und der PVC-Boden vor der Badezimmertür ist total kaputt. Der Ausguss im Badezimmer ist rostig und die Betten stehen nicht auf festen Füßen, sondern auf Rollen, was sehr störend ist. Besonders negativ ist mir aufgefallen, dass die Zimmertür nach einem kräftigen Druck einfach aufgeht, obwohl eigentlich abgeschlossen sein sollte. Auf Nachfrage wurden wir nur damit abgespeist, dass ja niemand auf die Idee kommen würde etwas zu klauen im Hotel und die Tür bei „normalem“ Druck sich nicht öffnen ließe. So kam es auch, dass mitten in der Nacht zwei fremde Personen in unserem Zimmer standen während wir im Bett lagen und überrascht feststellten, dass sie falsch waren.

Ein weiterer Wehrmutstropfen war das verschlossene Hotel als wir von der Silvesterparty um 6 Uhr morgens zurückkamen. Erst nach mehrmaligem Klopfen ist der Bedienstete von seinem Sofa aufgewacht und hat uns wortlos rein gelassen. Überhaupt muss ich den Servicekräften bis auf dem Mann der Rezeption ein schlechtes Zeugnis hinsichtlich Servicequalität und –freundlichkeit ausstellen. Da war schlechte Laune und Null-Kundenorientierung angesagt. Das einzige, was mir an dem Hotel gefallen hat, war der Eingangsbereich, der sehr modern gestaltet wurde, aber lediglich Augenwischerei gegenüber dem Rest des Hotels ist.

Nach Ansprache der Probleme beim Rezeptionist erhielten wir zwar eine Entschuldigung, aber sonst nichts weiter.

Für die nächsten „potentiellen“ Übernachtungsgäste rate ich: Bitte tun sie sich das Hotel nicht an, denn es hat seine drei Sterne überhaupt nicht verdient und sie werden sich sicherlich ebenfalls unwohl fühlen.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, ffmbroker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Oktober 2010

Alles in allem kann man den Aufenthalt so zusammenfassen: "Es war ein großer Fehler"...

Entspricht in keiner Weise den Bildern auf der Hotelseite. Wir hatten extrem heruntergekommene, schäbige Zimmer. Schimmel im Badezimmer, verdreckte Dusche, fleckige Wände, gesprungene Fliesen, kaputte Fensterrahmen durch die es hereinzieht, aus der Wand hängende Steckdosen (auch im Badezimmer direkt neben der Dusche),....
Das Beste: Mitten in der Nach hat auf einmal die Heizung interessante, laut klopfende Geräusche von sich zu geben - aufgrund der Lautstärke war an ein weiterschlafen nicht zu denken. Nach einiger Zeit habe ich festgestellt, dass die Geräusche weg gehen, wenn man den Heizungsregler etwas bewegt - dann war zumindest für ca. 3 Stunden wieder eine Ruhe eingekehrt...

Insgesamt nicht zumutbar!

Frühstück mit extrem schlechtem, unprofessionellem Service. Abgegrastes, schmutziges Büffett. Unfreundliches, genervtes Personal. Saft in Kaffekannen, kaputtes, nicht zusammen passendes Geschirr,...

Würde das Hotel nicht mal einem Feind empfehlen...

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, rojo79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen