Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (345)
Bewertungen filtern
345 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
69
108
98
45
25
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
69
108
98
45
25
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 345 Bewertungen
Bewertet 15. Januar 2018

Der Anspruch des Inhabers, der sehr freundlich ist und ausgezeichnet Englisch spricht, steht im absoluten Gegensatz zu dem, was man im Hotel vorfindet. Angeblich wird viel investiert und laufend modernisiert, aber zu sehen ist davon nichts. Die Zimmer verfügen über einen wunderschönen Ausblick auf den Gardasee, aber das war´s auch schon. Das Frühstück ist eine Frechheit. Abgepackter Scheibletten Käse, gekochter Schinken, Mortadella, Billig-Joghurt und hartkekochte Eier. Dazu 2 Sorten Toastbrot. Es wäre besser gewesen das trockene Gebäck und die Kekse durch ein paar frische Tomaten und Gurken zu tauschen. Die Zimmer sind in die Jahre gekommen, aber sauber. Die Einrichtung besteht aus einer Minibar mit 2-3 Flaschen Fanta/Wasser, einem Fernseher in DIN-A 4 Format ohne deutsche Sender sowie einem altmodischen Bad mit 70er Jahre Dusche. Pluspunkte gibt´s für die Lage, den Pool und den Parkplatz, der leider in den Sommermonaten einer Terrasse weicht. Fazit: Hier könnte man mit wenig Aufwand eine große Wirkung erzielen.

  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Jörg P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. April 2017

Das Personal war sehr nett. Unser Hotelzimmer mit Blick Richtung See war sauber und in Ordnung. Ein Manko ist der fest montierte Duschkopf. Frühstück naja .. Ob der Schinken jemals echtes Fleisch gesehen hat? Gegen 09.00 gab es auch einmal nur mehr abgepackten Toast-Fertigkäse. Das Hotel liegt etwas abseits, in etwas 1,5km vom Zentrum. Der nächste Strand befindet sich neben einer Fabrik (Ich glaube zur Papierherstellung?) Parkplätze sind Mangelware, vor der Kirche muss man für eine Stunde 2€ zahlen (Blaue Linien) und parken Sie ja nicht auf den Parkplätzen mit den Gelben Linien!! Die weissen Linien sind gratis, aber meistens alles besetzt. Im Sommer würde ich hier keinen Urlaub machen, mehr für die Durchreise oder wenn man viel unterwegs ist! Das W-Lan ist eine Frechheit, selten so ein schlechtes Internet gehabt..

Zimmertipp: Besser Zimmer mit Aussicht buchen.
  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, CB_Graz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Juli 2016

Bei unserem vorigen Besuch waren wir zufrieden. Dieses mal enttäuschte das Essen ziemlich. Und auf Anfrage auf eine etwas härtere Matratze wurden wir ziemlich unfreundlich behandelt. Das Bett war durchgelegen und unser Wunsch deshalb angebracht. Der Pool und der Strand in der Nähe wie immer schön.

Zimmertipp: Das Haupthaus bevorzugen.
  • Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Kissov!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Juli 2016 über Mobile-Apps

Ein Hotel was schon in die Jahre gekommen ist. Unser Zimmer war zwar groß , aber das Mobiliar alt. Die Matratze zu kurz, das Lattenrost schaute heraus und die Kissen waren so hart, das man das Gefühl hatte, die sind mit Sand befüllt. Die Dusche im Bad lässt sich nicht abnehmen, so dass größere Menschen geduckt duschen müssen. Die Klimaanlage wird nach außen mit dem losen Schlauch einfach auf den Balkon oder Terrasse gelegt. Die Außenanlagen machen einen gepflegten Eindruck , jedoch darf der Pool nur von 8:00-19:00 Uhr genutzt werden. Für die Sommerzeit keine schöne Idee , zumal das Personal selber um 22:00 Uhr dieses für sich in Anspruch nimmt. Das Frühstück ist einfach, keine Abwechslung , und nicht reichhaltig . Jeden Tag das gleiche , selbst ab 7:30 Uhr wenn das Frühstück genommen werden darf, steht nicht alles fertig für den Gast bereit. Immer wieder muss der Gast nachfragen , gibt es noch Brötchen , oder haben Sie noch Saft, oder gibt es noch Besteck? Das Personal ist zwar freundlich, aber sind nicht wirklich bemüht für den Gast. Insgesamt war es ein Aufenthalt , den ich in diesem Hotel nicht noch einmal buchen würde.

Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: als Paar
1  Danke, Roswita F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. September 2015 über Mobile-Apps

Haben uns gedacht 3 Sterne müssen am See reichen leider wurden wir eines besseren belehrt. Alles älter aber das ist kein Problem. Waren im Anbau hat dem Charm einer Jugendherberge und so laut war es auch nachts keine Ruhe. Vierbettzimmer sind sehr klein. Service hat sich echt bemüht aber reißt leider nicht den karren außen Dreck

Aufenthalt: September 2015, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Sebastian K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen