Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Das Majestic
Hotels in der Umgebung
226 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
213 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
139 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Akelei(Riscone)
116 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
125 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
Garni Clara(Riscone)(Großartige Preis/Leistung!)
104 $*
B&B.it
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Petrus(Riscone)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Olympia(Riscone)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (407)
Bewertungen filtern
407 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
286
87
23
9
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
286
87
23
9
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
102 - 107 von 407 Bewertungen
Bewertet 2. Mai 2014

Seit vielen Jahren kommen wir nun schon in das Alpine Wellness Resort Majestic zu Ostern um die Skisaison ausklingen zu lassen.

Auch dieses Jahr hatten wir uns wieder besonders auf unseren Urlaub gefreut, wurden aber leider enttäuscht. Seit einigen Jahren werden offensichtlich keine Instandhaltungsmaßnahmen mehr durchgeführt, obwohl die Preise regelmäßig angehoben werden.

Es ist unschön, wenn in einem 4*S-Hotel die Rattan-Tische auf der Terrasse zerfetzt sind, im Indoor-Pool der Stuck von der Decke brökelt, die Teppichböden und Sitzbezüge nicht mehr wirklich in einem ansehnlichen Zustand sind oder eine gesplitterte Glasscheibe (kann nichts passieren da Sicherheitsglas) über dem Haupteingang seit 2 Jahren nicht repariert wird.

"Damals" gab es abends immer wundervolle, wechselnde Tischdekorationen, einmal wöchentlich ein Degustationsmenu mit korrespondierenden Weine (diese waren natürlich nicht im Preis enthalten); im Anschluss wurden von den Köchen handgefertigte Pralinen gereicht und das "Küchensparschwein" wurde herumgereicht, welches man gerne gefüllt hat. Die Nachmittagsjause bot herzhafte und süße Schmankerl. Die Frühstücksauswahl war frisch und vielseitig. Der Barkeeper war überaus aufmerksam, fleissig und verstand sein Geschäft den Gästen etwas "zu verkaufen".

Dieses Jahr wurde beim Frühstücksbuffet nur sehr spärlich nachgelegt, die Menu-Qualität abends ist noch immer gut, aber leider kein Vergleich zu früheren Jahren. Kleine Menu-Änderungen unsererseits wurden berücksichtigt, aber es wurde schon, wenn auch höflich, klar gemacht, dass das eigentlich nicht so gerne gesehen wird. Die Nachmittagsjause besteht in der Regel aus Salat, einer Gemüsesuppe und wahlweise Speck oder Kuchen. Selten beides zusammen. Damals freuten wir uns nach dem Skilaufen auf eine deftige, leckere Gulasch- oder Gerstensuppe, aber auch die sind den Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.
An dieser Stelle sei aber José der Patissier gelobt, der nach wie vor mit viel Leidenschaft bei seiner Arbeit ist :).

Der Service im Barbereich war oftmals sehr schleppend und besonders abends auch zeitweilig eher genervt, so dass man sich nicht all zu lange nach dem Dinner in der Bar aufhalten möchte. Schade - gerade das ist doch auch ein gemütlicher Teil des Abends. Im Übrigen wird auch hier gespart. Eine kleine Schale mit Chips oder Nüssen gibt es in der Regel nicht mehr zum Aperitif und auch ein kleines Schokolädchen sucht man vergebens, wenn man nach dem Abendessen einen Espresso und Digestif bestellt.

Möchte man während seines Aufenthaltes von einer Woche einen frischen Bademantel (wollte ich noch nie - aber trotzdem) fallen dafür nunmehr 7,00 € an. Damals gab es stattdessen bei einer Woche Aufenthalt einen kleinen Gutschein für den Wellnessbereich.
Auf den Restaurant-Toiletten lagen Frotteetücher, keine Papiertücher und der Kamin in der "Welt der Stille" wurde täglich angeschürt - nicht nur sporadisch.


Sicher handelt es sich bei den beschriebenen Dingen im Gesamtbild um Kleinigkeiten - aber geht es nicht um eben diese Kleinigkeiten?
Damals gab es auch einen Abschiedsgruß bei United-Airlines. Dieser lautete: "Thank you for choosing United Airlines - we know you do have options."

Yes - we do have options

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, cala1234!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Martina F, Inhaber von Das Majestic, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Mai 2014

Lieber Gast,
es tut uns sehr leid dass Ihr letzter Aufenthalt im MAJESTIC nicht an die schönen Erfahrungen der letzten Jahre anschließen konnte. Vor allem weil DAS MAJESTIC in erster Linie für Freundlichkeit und guten Service steht. Wir nehmen jedes Feedback sehr ernst, so auch das Ihre – und versuchen uns ständig weiterzuentwickeln und zu verbessern. Dennoch möchten wir gerne zu Ihrer Äußerung bezüglich „keiner Instandhaltungsmaßnahmen“ Stellung nehmen: in einem großen Haus, wie dem unseren und aufgrund der großen Frequenz kann es immer wieder mal dazu kommen dass im Laufe einer Saison Sachen beschädigt werden oder aufgrund technischer Mängel kaputt gehen. Daher nutzen wir auch die Pausen zwischen den Saisonen um Instandhaltungsarbeiten durchzuführen, die bei Anwesenheit der Gäste nicht möglich wären, so z.B. der Stuck oberhalb des Hallenschwimmbades, der sich im letzten Dezember gelöst hat und zur Folge gehabt hätte, während des laufenden Betriebes das Wasser im Hallenbad auslassen zu müssen. Da wir derzeit wieder unsere Frühlingspause haben, sind viele fleissige Handwerker damit beschäftigt, kleinere und größere Mängel zu beseitigen, um nach wie vor unser Haus in bestem Zustande unseren Gästen präsentieren zu können. Es wäre für uns sehr hilfreich gewesen, Unzulänglichkeiten – und die gibt es natürlich überall, wenn viele Menschen zusammenarbeiten – sofort zu erfahren. Wir und unsere Mitarbeiter an der Reception haben jederzeit ein offenes Ohr für Anregungen und nehmen uns diese auch sehr zu Herzen. Oft sind es die kleinen Dinge, die geklärt werden müssen, die aber für Unmut beim Gast sorgen! Wir können nur nochmals wiederholen, wie außerordentlich leid es uns tut, dass Sie so enttäuscht waren, vielleicht geben Sie uns doch noch eine Chance, Ihnen zu zeigen, das DAS MAJESTIC, das Sie ja auch von seiner schönen Seite kennen, immer noch das Urlaubszuhause ist, das sie von der Vergangenheit her kennen!
Ihre Familie Feichter

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. Oktober 2013

Schönes Hotel mit gemütlichen Zimmern, sehr feinem Abendessen und großem, qualitativ hochwertigem Frühstücksbuffet. Ausgezeichnete Massage. Netter kleiner Wellnessbereich. Alles in allem: sehr schöner Aufenthalt!

Zimmertipp: Bereits die Classic Zimmer sind sehr gut ausgestattet!
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Evelyn T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Juli 2013

Wir waren mit einer Radreisegruppe nun zum zweiten Mal im Majestic. Zimmer top, Service top, Essen top.
Besonders hervorzuheben sind die sehr grossen Zimmer. Alles ist sehr sauber, der Service zuvorkommend und freundlich.
Das Fruehstueck ist mehr als reichhaltig.
Gerne kommen wir wieder!

Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
Danke, dezemberrose!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Martina F, Manager von Das Majestic, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. August 2013

Es hat uns große Freude bereitet Sie mit unseren wöchentlich gastierenden Radgruppen bereits zum zweiten Mal bei uns begrüssen zu dürfen. Auch wenn Sie stets nur für einen kurzen Aufenthalt bei uns verweilen, freut es uns sehr, dass Sie besonders gute Eindrücke von unserem MAJESTIC mit auf die Weiterreise bzw. mit nach Hause nehmen. Es würde uns freuen, Sie auch im nächsten Sommer oder bei einer anderen Gelegenheit wieder bei uns begrüssen zu dürfen - herzlichst Martina & Gaby Feichter mit Familie und den fleissigen Majestic Engeln

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 23. September 2012

In diesem Wohlfühlhotel eingebettet in der zauberhaften Landschaft Südtirols hat für uns alles gestimmt.
Eine herzliche Begrüßung und ein wunderschönes Zimmer (sehr großzügiger Schlaf-/Wohnbereich und ein großes geschmackvolles Bad) haben unser Urlaubsfeeling von der
ersten Minute an geprägt. Das Hotel ist sehr geschmackvoll eingerichtet, der Wellnessbereich
ansprechend und die Außenanlagen sehr gepflegt und großzügig.
Die Küche hat uns während unseres Aufenthalts den ganzen Tag verwöhnt. Das Abendessen
wird in verschiedenen, sehr schön gestalteten und gemütlichen Stuben serviert. Kein Wunsch bleibt offen und der Service ist außerordentlich freundlich und herzlich.
Das Wandergebiet rund um Reischach/Bruneck läßt keine Wünsche offen. Wir haben gerne den
hervorragenden Service des Hotels genutzt und sind mit Wanderführer Manuel auf einer schönen unterhaltsamen Tour gewesen. Sicher ein Highlight des Urlaubs.
Wir werden bestimmt wiederkommen.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Munich81!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. September 2012

Das Hotel ist sehr ruhig in Reischach gelegen. Die Zimmer sind neu, sehr hell und gemütlich eingerichtet. Man fühlt sich sehr wohl. Das Badezimmer ist schön großzügig gestaltet.

Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Das Abendessen war an allen Abenden sehr lecker und kreativ angerichtet. Das Servicepersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Komme gerne wieder.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, stefanr559!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schraffl, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Das Majestic, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. August 2013
Mit Google übersetzen

La ringraziamo per la Sua recenzione e ci scusiamo che non abbiamo esaurito del tutto le Sue aspettative. Da noi nelle Dolomiti ci sono pochissimi giorni con temperature tanto calde come ultimamente e perciò le nostre stanze non sono fornite di aria condizionata (fará piuttosto fatica a trovare strutture alberghiere in Val Pusteria con aria condizionata). Per rispetto all’ ambiente e per produrre meno rifiuti abbiamo scelto dosatori fissi di sapone nelle doccie, un secondo dosatore portabile per vasche, lavandini e bidet (forse non si è accorto di questi). Purtroppo non riusciamo ad individuare la Sua critica approposito del fatto di gentilezza ecc. che normalmente viene apprezzata molto dai nostri ospiti, come puó notare nelle altre recensioni. Ci dispiace di non essere riusciti ad accontentare del tutto le Sue esigenze e sperando di poter comunque darLe prima a poi nuovamente il benvenuto presso di noi,

La salutiamo cordialmente – Famiglia Feichter & tutto lo staff del Majestic

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen