Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (88)
Bewertungen filtern
88 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
21
22
20
16
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
9
21
22
20
16
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 88 Bewertungen
Bewertet am 26. April 2018

Die Zimmer und Flure sind heruntergekommen, es riecht modrig, die hölzeren Außenfassade ist schwarz vor Schimmel. Das Essen war am ersten Tag unter aller Kanone, wurde im Laufe der Tage besser. Die Dame an der Rezeption ist nicht service-orientiert und auch nicht kundenfreundlich. Die Zimmer sind sauber, die Matratzen gut, das wars aber auch schon. Den Kaffee konnte man trinken, die Wurst war ohne Geschmack und ziemlich blass. Alles in allem frage ich mich, woher die 3 Sterne kommen. Das Hotel hat DRINGEND eine Renovierung nötig!!

Zimmertipp: Die gibt es leider nicht
  • Aufenthalt: April 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, r0lln0!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. November 2017

Das Hotel macht einen abgewohnten Eindruck.Die Reception ist nur bis 17:30 Uhr geöffnet.
Das Zimmer war einfach eingerichtet, der Fernseher aus den zeitigen 90iger Jahren und die Fernbedienung geklebt.
Der Balkon war renovierungsbedüftig und könnte einen neuen Anstrich vertragen.
Die Matratzen schienen neu zu sein,wir haben gut geschlafen.
Das Frühstück war lieblos lieblos als Büffet angeboten , als Eierspeise gab nur gekochte Eier.
Das Abendessen war kalt (Fertiggerichte ?).
Reisegruppen sollten feste Plätze zugewiesen werden, dass erspart Stress bei der Platzsuche.
Das Servicepersonal war nett aber überfordert.
Das war unser erster Besuch im Hotel und auch unser letzter Besuch.
Wer allerdings billigen Urlaub machen will und keine Ansprüche hat, ist hier richtig.

Aufenthalt: November 2017
2  Danke, henrylU4679OG!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. November 2017

Wir haben über Groupon diesen 4-tägigen Ausflug gebucht und in Zukunft werde ich immer vorher Bewertungen lesen! Das Hotel ist zum Abgewöhnen. Wer wenig Anspruch hat und für wenig Geld ein Zimmer mit Futter und Gesöff buchen will, der wäre hier tatasächlich richtig.

Bei unserer Ankunft waren keine Parkplätze verfügbar, wir mussten mit einer handgezeichneten Karte nachts in der Gegend rumgurken um die Ausweichplätze (die nicht ausgeschildert waren) zu finden. Handyempfang existert im Hotel kaum (außer für D1 Netze), etwas so selbstverständliches wie W-Lan wird extra abgerechnet. Aus unserer Sicht wird die Situation ausgenutzt.

Zum Essen: Bei Ankunft mussten wir uns für eine der beiden Schichten entscheiden (17:30 oder 19:00 Uhr), bei der zweiten Schicht fehlte es an allen bei der Salatbar, die Tische waren kaum gesäubert (Personal war bemüht, kam aber nicht hinterher). Selbst das Abendessen muss man sich am Vormittag bereits aussuchen und auf einer Liste ankreuzen. Ich kam mir vor wie in einer Jugendherberge, die Bahnhofsatmosphäre im lautem Essenssaal trug dazu bei. Das Essen war bis auf einige Lichtblicke pappig, schmeckte wie aus der Tüte. Wenn es mal was gutes gab, wie z.B. Curry, dann war das extrem wenig und wirkte streng rationiert. Das einzig Positive am Essen, war das freundliche Personal.

Zu den Zimmern: Das ultimative Grundbedürfniss des Schlafens wurde nicht erfüllt, da das Bett schlecht war. Die Matratze war alt und durchgelegen, der Lattenrost ausgeleiert. Das Bettgestell war abgewohnt, das Holz an den Ecken davon abgesplittert, so dass wir uns daran sogar verletzt haben. (Nach Reklamation Matratzentausch, waren es immer noch fleckige Matratzen) Zudem funktionierte die Lüftung im Bad nicht, die Luft im Zimmer wurde schnell modrig. Die Badamaturen waren lose, die Badewanne hatte abgeplatzte Stellen. Der Balkon war moosbesetzt und derart rutschig, das ich fast mit meinem Sohn auf dem Arm hingefallen wäre! Zu guter letzt: ein alter lauter Kühlschrank im Zimmer. Das Positive war hier die Sauberkeit des abgewohnten Zimmers und die Weitsicht des Zimmerservice (der übrigens nur Montags kommt!)

Das Schwimmbad und Sauna haben wir auf Grund der insgesamt ausladenden Atmosphäre nicht genutzt. Wir sind einen Tag früher als geplant wieder abgereist.

Wir haben als Urlauber Anspruch, dieser wurde nicht erfüllt. Wir hätten lieber auf all inclusive verzichtet, mehr bezahlt und hätten dafür Qualität bekommen. Wir entsprachen eindeutig nicht der Zielgruppe.

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
4  Danke, Dekanda!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Oktober 2017

Wir waren in den Sommerferien, das zweite Mal im Sporthotel. Wir hatten wieder ein schönes Zimmer im ländlichen Stil mit großer Terrasse. Über eine Bedachung konnte man ins kleine Hallenbad und die Sauna gehen. Es gab ganz unten auch einen Wellnessbereich. Das Frühstücksbuffet war ausreichend und abends war das Essen gut. Wir haben mittags und zum Kaffee nur 1x an der Versorgung teilgenommen, da wir sonst immer unterwegs waren. Preis Leistung war gut, wir haben über einen Discounter gebucht gehabt. Kurkarte: 1x frei, Freibad nebenan mit Rutsche und 1x Minigolf im Ort- war schön. Wir waren wandern und haben Ausflüge in die Städte: Regensburg, Passau, Pilzen (Tschechien) unternommen. Für jeden was dabei.

Zimmertipp: Möglichst kein Zimmer im Dachgeschoß nehmen. Empfehlung unten oder in der Mitte.
  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, 806mariechristinr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Die Zimmer waren für den Preis okay, im Bad ging die Lüftung nicht,daher war von Anfang an ein modriger Geruch im Zimmer.
Parkplätze sind auch Mangelware, viel zu wenig für die Gäste.
Das Schwimmbad befindet sich da ca 100 m vom Haus entfernt was im Winter/Herbst doch sehr kalt ist. Das Bad an sich entspricht der Preisklasse des Hotels. Klein aber ausreichend!

Das Essen und das Personal war eine Katastrophe! Keine Planung, wenn das Essen aus ist gibt es auch nichts mehr.
Beim Frühstück gab es keine Semmeln,kein Brot mehr. Gemüse muss man mit einer Lupe suchen.
Mittag muss man sich anmelden um etwas zu bekommen und trotzdem ging es aus! Das Abendessen wird in 2 Schichten angeboten ,kommt man als 2. Schicht dran gibt es keinen Platz mehr und kein Salat mehr.
Unfreundliches Personal,nicht geeignet für den Service. Als Gast wird man teilweise richtig unverschämt angeredet! So einen unverschämten schlechten Service haben wir noch NIE irgendwo erlebt.

Die einzig freundlichen Mitarbeiter waren die an der Rezeption.

Wir können das Hotel nicht weiterempfehlen, Erholung bekommt man hier nicht.

Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, Vronal91!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen