Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (33)
Bewertungen filtern
33 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7
14
7
5
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
7
14
7
5
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 33 Bewertungen
Bewertet am 22. August 2020

Achtung an alle die dieses Hotel bewerten eine wichtige Information.
Um die zwei unfreundlichen Damen an der Rezeption handelt es sich um Mutter und Tochter die vom Hotelpächter übernommen werden mussten, das war Bedingung vom Verpächter. Diese Personen arbeiten gezielt enorm unfreundlich gegen den Rest vom Personal und versuchen so die Besucher von Anfang an negativ zu beeinflussen.
Bitte dies unbedingt berücksichtigen bei der Abgabe einer Bewertung.

Aufenthaltsdatum: August 2020
Danke, SchwabenHardy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. August 2020

Wir waren in einer Gruppe zum Glück nur übers Wochenende in dem Haus.

Das Hotel wäre räumlich ganz okay, auch wenn es seine besten Zeiten schon gesehen hat. Es liegt außerhalb am Ortsrand am Wald und netten Teich, es ist sauber und für den Preis erwartet man in der Hochsaison auch keine Wunder.

Corona gibt's in dem Haus anscheinend auch nicht - Kaffeelöffel nimmt man sich aus Schüttkörben, Getränke zapfen sich alle am gleichen Hahn, Tische kleben ungereinigt vom Vorgänger (der Gast wischt selbst), - Buffet sei vom Gesundheitsamt in der Form angeblich genehmigt....

Abendessen gibt's in zugeteilten Zeitschichten, die Qualität entspricht maximal durchschnittlichem Kantinenessen, - Fertigsalate, Spaghetti, Klöße aus dem Beutel, angerührte Tütendessert, Dosenobst zum Frühstück. Wenn man Gästen glauben darf, die länger dort sind, dann war es das mit der Abwechslung auch fast.

Der Hammer war an unserem Wochenende allerdings die Jungengruppe, die es geschafft, wohl dem halben Hotel den nächtlichen Schlaf zu rauben. Bis 4 Uhr Party und Gegröhle in den Zimmern, Rezeption nicht besetzt, kein Personal aufzutreiben und unter der Handynummer, die für Notfälle auf den Zimmern hing, war niemand erreichbar (halt, stimmt nicht... am nächsten Morgen ab 10.30 Uhr war die Handynummer wieder verfügbar...).

Wir waren nahe dran, die Polizei zu rufen, denn scheinbar wird dieses Haus nachts den Gästen überlassen. Auf unsere morgendlichen Beschwerden hieß es "Tut uns leid, wir hatten gestern schon mit den Betreuern gesprochen"... Kann leider nur wenig Eindruck hinterlassen haben.

Hier verbringen Menschen ihren wohlverdienten Urlaub oder ein Wochenende und zahlen dafür, dieser Aspekt scheint in dem Haus verloren gegangen zu sein.

Apropos bezahlen: unsere Rechnung war am Ende doppelt so hoch wie der vereinbarte Buchungspreis, weil unser Doppelzimmer zweimal abgerechnet wurde.
Die völlig überforderte Kraft an der Rezeption war nur schwer davon zu überzeugen, uns eine Bestätigung zu geben, dass wir eine Rückerstattung erhalten, denn selbst durfte sie keine Rückbuchungen vornehmen.

Aufenthaltsdatum: August 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, X5063JZmartinab!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Februar 2020

Wir waren über das Jahresende mit Livemusik mit grossen Erwartungen angereist. Das man sich sein Bier selbst zapfen musste ging ja noch.Aber der Sylvesterlunch mit grossen Karten angekündigt war der Hammer. Es war ua Lachs und geräucherter Bückling angekündigt. Ich Dummi wollte 15 Min nach der Eröffnung Fisch essen und er war alle. Wäre ich mal gleich Nachlegen Fehlanzeige. Neujahr zum Kaffe ging es weiter. 2 ganze Torten für 200 Leute. Der Rest musste sich mit Keksen begnügen. Und warum Werbung für die Küchenzeile im Zimmer? Selbst wenn ich Töpfe mitgebracht hätte, der Herd war ohne Funktion. Ich habe nichts nichts aussergewöhnliches erwartet aber bei allinklusive (endete 20 Uhr auch bei Getränken, auch Sylvester) hatte ich mehr erwartet. Sonnen sieht mich nie wieder

Aufenthaltsdatum: Dezember 2019
Danke, pooltauchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Januar 2020

Wir verbrachten 5 Nächte all incl. im Hotel, einschließlich einer Sylvesterfeier. Die Zimmer hatten Terrasse mit Blick auf einen Erdhügel. Ein Zimmerwechsel wurde abgelehnt. Das Essenangebot war sehr spartanisch und kaum von Abwechslung gekennzeichnet. Die" Life-Musik" am Sylvesterabend war entsprechend.
Ein alter "Sänger" spielte alle Schnulzenlieder in der gleichen Tonlage, tanzen war kaum möglich. Stimmungsmusik Fehlanzeige. Mit unseren Freunden sind wir frustiert eien Tag früher abgereist.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2019
Danke, rudolfk14!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. September 2019

Das Hotelangebot war währen der Schulferien aussergewöhnlich günstig. Es war für uns eine gute Gelegenheit eine Woche Familienferien mit Verwandten und Kindern hier zu buchen. Wir belegten drei Doppelzimmer in erste Etage. Zimmer waren gut, nur die eine mit Sicht in Wald war sehr klein. Essen war gutbürgerlich, aber nicht schlecht und immer genug, so dass auch unsere grosse Jungs sind immer satt geworden. Einzig was ich Schade finde ist, diese Behauptung über AI. AI ist etwas anderes, warum nicht ganz ehrlich sagen, Getränke inklusive von 10-20 Uhr. Auch so würde es für diese Preis OK. Leider haben wir extrem kalte Tage erwischt, sonst die kleine Badesee wurde zum Baden sicher sehr schön. Trotzdem haben wir eine echt interessante Woche erlebt. In der Nähe gibt es jede Menge Atraktionen und wunderschöne Wanderungen. Also, ganz ehrlich, es war preiswert und dem entsprechend gut.

Zimmertipp: Beste Zimmer gibt in Hauptgebäude.
Aufenthaltsdatum: Juli 2019
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Eva R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen