Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schade”

Cafe & Restaurant Namenslos
Platz Nr. 9 von 22 Restaurants in Ahrenshoop
Küche: deutsch
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Bewertet am 19. Januar 2014

Leider können wir dieses Restaurant nicht mehr empfehlen. (Das war noch vor ein paar Jahren ganz anders)
Als Vorspeise wurde Rehfilet und Kalbsbäckchen angeboten. Das Reh war ausgezeichnet und die Beilagen toll gewürzt, also sehr gelungen, leider kann ich daß von den Bäckchen nicht behaupten, die 3 Tranchen waren schön zahrt, aber geschmacklich keine Glanzleistung und den Preis nicht gerechtfertigt.
Da wir am Nachmittag das Cafe besuchten wollten wir statt einem Hauptgang lieber Kuchen, dieser wird im Haus selbst hergestellt.
Die Torte des Hauses war interessant anzuschauen, aber geschmacklich nichts Besonderes, außer sehr süß!!!!! Dagegen war die Sanddorntorte wirklich sehr lecker, feine Säure des Sanddorn mit leichter Süße wohl kombiniert. ABER was hat auf einer Sanddorntorte eine Physalis zu suchen??? Das Peronal war über die Frage sehr erstaunt und meinte:" Wir können ja schlecht einen Zweig Sanddorn da drauf packen!" Gut, vielleicht hätten es auch nur ein paar Beeren getan!
Leider gab es kein regionales Weisbier, wenngleich Stralsund nicht weit entfernt ist. Das Glas war schlecht gespühlt und von außen auch nicht gebührend poliert. In einer Eckkneipe wäre ich nicht sonderlich erstaunt gewesen, aber in einem Restaurant mit recht hohen Preisen darf soetwas nicht vorkommen.
Die Sauberkeit auf den Toiletten läßt überdies sehr zu wünschen übrig, nicht nur schmutzige Schlieren auf dem sehr schönen Fußboden, sondern auch der Toilettenduft, welcher einem schon auf der Treppe entgegenkam, daß war nicht gut!
Die Krönung des Nachmittags war der "Besuch" des Hausherren an unserem Tisch! Flott, ja fast militärisch flink näherte er sich, um dann mit einer Mischung aus devotem und überheblichem Ton ein: "Ist alles in Ordnung?" zu schmettern!
Der Hammer! Wir waren alle sehr überrascht, verwundert und enttäuscht!
Alles in Allem, ein Restaurant mit überteuerter Karte, durchschnittlichem Service, in die Jahre gekommenem Flair und keinem Grund mehr zum "wiederkommen"!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
4  Danke, Leo H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (95)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

77 - 81 von 95 Bewertungen

Bewertet am 2. Januar 2014

Nach all den meist guten Bewertungen wollten wir den Abend gerne in diesem Restaurant verbringen. Die Einrichtung ist eher etwas älter als modern aber noch ganz gut in Schuss. Als kleinen Gruß aus der Küche gab es einen Rollmops und altes trockenes Brot ohne Butter oder Olivenöl! Sehr enttäuschend! Zudem sind es Kleinigkeiten die das Ganze ausmachen. In einem Restaurant dieser Preisklasse kann man Salz und Pfeffermühlen erwarten aber nicht mehr Streuer mit altem Salz und Pfeffer aus den 70ern. Die Hauptspeisen liegen alle über 20 Euro. Ich hatte einen Zander der einfallslos in der Pfanne gebraten war mit labberigem und ungewürztem Spinat und Schwarzwurzel die OK war. Die dazu gereichten Bratkartoffeln waren gut gewürzt, etwas labberig aber noch ganz ok.
Der Service passte zum Essen. Eher fade und hielt lange nicht was er versprach. Die Bedienungen waren eher unaufmerksam bzw beachtete uns gar nicht und am Ende bekamen wir noch eine Rechnung die hinten und vorne nicht stimmte.
Insgesamt muss ich sagen: Preise wie in guten Hamburger Restaurants jedoch ohne das Flair, den Service und die Qualität.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
5  Danke, Sven L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Das Essen war bodenständig, aber nicht spektakulär, während die Preise schon eher in diese Richtung tendierten. Das Service-Personal war etwas zu angestrengt freundlich aber immerhin schnell. Etwas störend fanden wir den Chef des Hauses, der immer wieder zu den unmöglichsten Zeitpunkten wie aus dem Nichts an unseren Tisch trat, sich dicht über uns beugte und Auskunft über unser Befinden einholen wollte. Das war einfach zuviel des Guten!

4  Danke, RalfKl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juni 2013

Die Köche verstehen ihr Handwerk. Man hat den Eindruck, alles wir sehr frisch und professionell zubereitet und dabei nett angerichtet. Beim Kuchen sollte man sich beraten lassen.

Danke, Mein_Freund_Harvey!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Februar 2013

Natürlich liegt das Namenslos schön, und bei gutem Wetter sitzt man schön in den Strandkörben auf der Terrasse. Auch innen ist es nett, im Kamin brennt richtiges Holz, und kurz vor 21h gibt es auch noch warmes Essen. Gehobene Preise in der Speisekarte (die meisten Hauptspeisen jenseits von €20). Ich entscheide mich, da ich in dieser Saison noch keinen gegesen habe, für Grünkohl (mit € 15,50 auch kein Schnäppchen). Das Essen kommt ... und der Grünkohl ist unglaublich fade. Auf Nachfrage der Bedienung weise ich darauf hin; mir wird neuer Grünkohl gebracht ... und erzählt, dass sie leider keinen frischen Grünkohl bekommen hätten und dieser daher aus dem Glas sei. Hätte man das gewusst, hätte man mich darauf hingewiesen (wusste man aber nicht), und überhaupt soll der Grünkohl ja bald von der Karte genommen werden. Den Grünkohl muss ich bezahlen; allerdings gibt es einen Nachtisch und Kaffee auf Kosten des Hauses. Es bleibt aber ein im wahrsten Sinne des Wortes schaler Nachgeschmack ...

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, rb63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cafe & Restaurant Namenslos angesehen haben, interessierten sich auch für:

Ahrenshoop, Mecklenburg-Vorpommern
Ahrenshoop, Mecklenburg-Vorpommern
 
Ahrenshoop, Mecklenburg-Vorpommern
Ahrenshoop, Mecklenburg-Vorpommern
 
Ahrenshoop, Mecklenburg-Vorpommern
Ahrenshoop, Mecklenburg-Vorpommern
 

Sie waren bereits im Cafe & Restaurant Namenslos? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen