Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (99)
Bewertungen filtern
99 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
18
44
20
12
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
18
44
20
12
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
54 - 59 von 99 Bewertungen
Bewertet 30. Mai 2014

Wenn man(n) sich daran gewöhnt hat, dass es zumindest mit Vodafone keine Verbindung gibt und man(N) / Frau sozusagen von der "normalen" Kommunikation abgeschnitten ist,dann beginnt eine klassische "Erholung pur"!
Mit fantastischem Blick auf den Döllnsee (bevorzugt in den laublosen Monaten), umgeben von viel Grün und von einem liebevollen und sehr unaufdringlichen Servicepersonal umhegt, wird der Blick von der Terrasse auf den See, oder auch der Aufenthalt im Wellnessbereich zum Erlebnis und hilft sehr schnell, die "Seele baumeln" zu lassen.
Kein Autolärm, kein Flugzeug, lediglich ab vier Uhr Morgens das Gezwitscher der Vögel und dann das leise Gemurmel auf der Terrasse erinnert einen daran, dass man (vielleicht) nicht zu Hause ist. Für Liebhaber deftiger Speisen bietet sich auf jeden Fall der Samstag mit Wildschwein vom Spieß an, oder auch der Freitag mit einem vielfältigen Buffet, dass Liebhaber von Fisch, Fleich, Geflügel, aber auch Vegetarier in seinen Bann schlägt. Auf jeden Fall mindestens einen Besuch wert!! Wir kommen gerne wieder

Zimmertipp: Vorm Haus stehend der linke Flügel mit Blick zum Döllnsee ist noch ruhiger, als die im Haupthaus, oder im rechten Flügel
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 993Stephan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Mai 2014

Dieses Hotel wird viel von Seminaren etc. genutzt. Seine abgeschiedene Lage macht es zu einem ruhigen Ort, in dem konzentriert und entspannt gearbeitet werden kann. Gleichzeitig kann man die Schönheit der Umgebung genießen, genauso die Annehmlichkeiten der Anlage. Das Personal an der Rezeption ist sehr hilfsbereit, freundlich und effizient. Die Zimmer sind angenehm und ausreichend großzügig. Schlafqualität ist hoch. Die Bedienung im gastronomischen Bereich ist ebenfalls sehr zuvorkommend und flexibel. Die Hauptmahlzeiten werden als Büffet angeboten. Der Bereich, wo die Speisen bereit gestellt werden, ist allerdings zu klein, so dass die angebotenen Mengen nur klein sein können und eigentlich zügig immer wieder nachgelegt werden müssten. Das passiert aber nicht, so dass das Angebot nicht komplett ist und die Auswahl zum Glücksspiel gerät. Wenn dann noch mehrere Gruppen zugleich essen, ist auch das Gedränge um die wenigen Speisen trubelig. Die angebotenen Speisen sind sehr unterschiedlich, die warme Küche ist wirklich nicht die Stärke des Hauses, zerkocht und langweilig. Salate und Obst sind lecker, ebenso die Süßspeisen. Käse- und Brotauswahl sind uninspiriert und erinnern an das Angebot einfacher Supermarktketten.

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, PlatoBerlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. April 2014

wir earen für eine Nacht hier und hatten Halbpension gebucht gehabt. Das Essen war top und das Zimmer sehr gross. Auch das Schwimmbad ist angenehm gross und läd zum Verweilen ein. Betrachtet man die Preise, gibt es hier nichts zu bemängeln. Auch dAs Restaurant ist gemütlich und der angrenzende See mit Hotelpark ist einfach richtig erholsam.

Danke, Mathias F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 28. März 2014

Hotel Döllnsee liegt tief in einem Wald-und Seegebiet und ist ein Rückzugsort, um mal zu verschnaufen und zur Ruhe zu kommen.
Das historische Gebäude , so wie auch die drumherum liegenden Gebäude, ist alt, aber gut in Schuss. Die Zimmer sind von der Einrichtung her recht konservativ-schlicht und mit unendlich kleinen Bdezimmern, haben aber eine ordentliche Größe ( zumindest die Deluxe-Zimmer).
Es ist alles sauber und ordentlich und je nach Zimmerlage kann man dem Eichhörnchen beim spielen auf dem Rasen zuschauen!
Der Service an Rezeption und im Restaurant ist fantastisch, da bleibt wirklich kein Wunsch des Gastes offen. Auch das Essen, Frühstück wie Abendessen, sind sehr gut, mit großer Auswahl beim Frühstück und das Abendessen wechselnd a la Karte und Buffet! Die Spezialität liegt bei Wildgerichten, frisch geschossen vom gleichen Tag! Auch die Weinkarte ist sehr vielseitig und man findet wirklich zu jedem Essen den richtigen Wein, bzw wird diesbezüglich perfekt beraten!
Der Wellnessbereich macht einen durchwachsenen Eindruck, ein Schwimmbecken mit passabler Größe und bequemen und von der Menge her ausreichenden Liegen ist vorhanden. Die Sauna ist sehr klein, der Ruheraum, der eigentlich der Durchgangsraum vom Schwimmbad zur Sauna ist, verdient seinen Namen absolut nicht und die Ruhe wird noch zusätzlich beeinträchtigt durch Duschgeräusche, da die offene Dusche ebenfalls in diesem "Ruheraum" ist.
Die Einrichtung mit wirklich sehr billigen Kunststoffstühlen und einer Bank rundet das Bild noch negativ ab.Wir haben gerade mal einen Saunagang geschafft, danach wurde es so voll, dass wir bei jedem erneuten Versuch in die Sauna zu kommen, 5-6 Leute vor uns hatten und die Sauna jedesmal schon voll war!
Die Wellnessbehandlungen kann ich nicht beurteilen, da wir sie nicht genutzt haben.
Um das Hotel herum liegt eine wunderschöne Landschaft, die zum Radfahren und spazieren einlädt. Im Sommer kann man wohl auch wunderbar im See baden und Boot fahren!

Zimmertipp: Die Zimmer zur Rückseite sind ruhig gelegen, man hört nur Natur pur!
  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Berlinanna_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. März 2014 über Mobile-Apps

Super erholsame Natur mit einem schönen Hotel was vor allem durch die Freundlichkeit seines Mitarbeiter besticht. Haus und Zimmer passend zum Alter des Hauses in gutem Zustand. Etwas zu hellhörig sind die Zimmertueren.

Aufenthalt: März 2014, Reiseart: mit Freunden
1  Danke, loewenbruch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen