Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (101)
Bewertungen filtern
101 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
19
45
20
12
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
19
45
20
12
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
70 - 75 von 101 Bewertungen
Bewertet am 3. Oktober 2012

Zum Hotel kann ich nichts sagen, aber das Restaurant ist eine Zumutung. Wir waren dort an einem Sonntag, Tag an dem es ein reichhaltiges Brunch für 22,50€ gibt. Obwohl das Fleischangebot regional war (Kanninchen, Hirsch, Schwein, Fisch), war es schlecht gekocht und erinnerte an Kantinenessen. Das Gemüse war praktisch ungenießbar, der Saft und Kaffee auch. Das Prosecco war gut gekühlt und nicht von schlechter Qualität.

Völlig überteuert für mittelmäßiges Essen (nach dem ich den ganzen Tag Sodbrennen hatte).

Aufenthaltsdatum: Oktober 2012
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
6  Danke, Ares65!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. August 2012

Das Hotel ist wohl in erster Linie ein Kongress- und Seminarhotel. Individualreisende haben hier eher schlechte Karten. Die Plätze im Speiseraum werden bevorzugt für Seminarteilnehmer reseviert, die übrigen Gäste werden nach Bedarf an andere Tische auch im Durchgangsbereich plaziert. Sowohl das Frühstücks- als auch das Abendbuffet sind absoluter Durchschnitt. Ein Zubuchen der Halbpension ist bei der Buffetauswahl mit 25Euro überteuert. Das Haus entspricht in keinster Weise einem 4 Sterne Hotel. Der Poolbereich ist unsauber, die Liegen angerostet ebeso das Telefon an der Wand. Am Boden des Pools findet sich Sand, der Saunaruhebereich zwischen Solarium und Dusche ist ein Witz. Gefährlich glatt auch die Fliesen im Poolbereich.
Am Badehaus am See nicht funktionierender Getränkeautomat und nicht bewirtschaftetes Bierhaus. Handtücher für den sog. "Wellnessbereich" gibt es nur an der Rezeption. Der Lack blättert, und das im wahrsten Sinne des Wortes - schaut man sich die Holzfenster im Haupthaus an. Wie wärs in einem 4 Sternehotel und gehobener Zimmerkategorie mit einer kostenlosen Mineralwasserflasche zum Empfang? Ein paar gängigen Kosmetika im Bad? Könnte man einen Gast nach dem Bezahlen auch einmal Fragen, ob ihm der Aufenthalt gefallen hat? Woher dieses Hotel 4 Sterne hat ist mir leider verborgen geblieben - ein aktuelles Audit sicher notwendig.

Aufenthaltsdatum: August 2012
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, Harald L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. August 2012

Das Hotel liegt ca. eine Autostunde von Berlin entfernt. Die Lage kann man als sehr abgelegen bezeichnen . Pluspunkt ist hier der angrenzende See. Das war es dann aber auch. Die Zimmer sind ordentlich und ausreichend groß. Zum Hotel gehört ein kleines Hallenbad und eine Sauna. Der Parkplatz vor dem Hotel ist kostenfrei. Ein Safe sucht man hier vergebens. Das Frühstück und die Küche am Abend sind recht gut.
Ein Nachteil ist das es in den Zimmern keine AC gibt, aber da für kann man ja an der Bar bzw, auf der Terrasse länger verweilen :-)

Aufenthaltsdatum: Juni 2012
  • Reiseart: Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Ben_chLuzern!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. August 2012

Das Hotel liegt ein wenig abseits und ist ideal für Leute, die sehr viel Ruhe suchen. Ein Ort liegt nicht in der Nähe. Um ein wenig vom Umfeld zu erleben ist das Auto wichtig. Allerdings geht es auch mit dem Drahtesel, auch wenn einige Wege durch die Pflasterung nicht ideal sind. Das gilt auch für einige Autostrecken.

Aufenthaltsdatum: August 2012
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Konman30!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. August 2012

Das Hotel Döllnsee- Schorfheide liegt ca. eine Autostunde von Berlin entfernt. Die Lage kann man als sehr abgelegen bezeichnen . Pluspunkt ist hier der angrenzende See. Das war es dann aber auch. Die Zimmer sind ordentlich und ausreichend groß. Zum Hotel gehört ein kleines Hallenbad und eine Sauna. Der Parkplatz vor dem Hotel ist kostenfrei. Ein Safe sucht man hier vergebens.
Das Frühstück und die Küche am Abend sind recht gut, wenngleich beim Buffettessen am Abend zu spät kommende Gäste( 19.30 Uhr ) mit Leere bestraft werden. Und das über eine Stunde lang.
Der Service hat in diesem Haus eindeutiges Verbesserungspotential. Der Empfang ist nicht herzlich und erscheint lustlos.
Fazit: Ohne Verträge mit diversen Automobilfirmen ( angrenzendes Trainingsgelände ) könnte ein Hotel wie diese wohl nicht überleben. Privat würde ich diese Haus nicht empfehlen! Da gibt es im Raum Berlin viele bessere Möglichkeiten.

Aufenthaltsdatum: August 2012
  • Reiseart: Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, HotelgastM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen