Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nur in ferienfreien Zeiten zu empfehlen”
Bewertung zu Hotel Lindenwirt

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Hotel Lindenwirt
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 22. November 2012

Dass der Ortsteil Unterried neben Drachselsried in der Nähe von Bodenmais SEHR einsam liegt, sollte jedem klar sein, der hier seine freien Tage erleben will. Der Lindenwirt ist ein Familienhotel, so dass auch nur nach und nach schrittweise erweitert und renoviert werden kann, kostet ja auch alles was...
Erfreulich und nach der kurvigen Fahrt erfrischend ist der Willkommenssekt in der Lobby. Das fängt schon mal gut an.
Der semi-moderne Einrichtungsstil ist sehr HOLZBETONT, jegliche Holzart wird verwendet, gemischt und nebeneinander zur Einrichtung und Deko verwendet, roh, gebürstet, gewachst, lackiert, bemalt... Dazwischen immer wieder lindengrünen Elemente, die wahrscheinlich das Thema "Lindenwirt" vermitteln sollen.
'Wir hatten Glück, dass wir Mitte November in einer sehr ruhigen Zeit dort waren, keine Schulkinder, das hat man schon gemerkt am Poolbereich (der kleiner ist, als erwartet), der ruhig war. Den Whirlpool konnte man auch mal ganz alleine genießen, auch alleine im Pool ein paar Meter schwimmen, bei mehr Betrieb kann man da wohl nur planschen. Liegen waren ausreichend frei. Wie das Platzangebot und der Lärmpegel aussehen, wenn hier mal richtig was los ist mit fröhlichen antiautoritär erzogenen Kindern, mag ich mir gar nicht vorstellen.
Es gibt einen kreisförmigen Warmwasser-Pool im Freien mit ca. 3m Durchmesser, das ist sehr angenehm. Dazu einige Saunen, die wir aber nicht benutzt haben, weil uns nicht wirklich klar war, was uns dort erwartet. Überhaupt fehlte uns an manchen Anwendungen ein Hinweis, wie die Sachen zu bedienen sind. Was tut dieser Knopfschalter, und was jener? Kein Hinweis. Wie bringt man die kleine Wasserfalldusche in Gange? Kein Hinweis! Dann eben nicht...
Es findet sich eine Ruhebereich, der tatsächlich ruhig sein könnte, wenn nicht ständig die ruhesuchenden Leute rein und rausgehen würden, Tür auf, Tür zu, Leselampe an, Leselampe aus. Naja.
Der Spa-Bereich wird derzeit erweitert und im November 2012 endlich eröffnet. Dann sollte das Gesamtangebot vor allem im Saunabereich besser werden. Außerdem gibt es jetzt ein Bademantel-Bistro, das erspart die Umzieherei, wenn man mal was snacken will.
Unser Zimmer (Lindenblüte) war herrlich, hell, groß, mit separater Toilette, großem Bad. Einzig die Wannendusche mit der wackeligen faltbaren Plastikabtrennung ist grenzwertig und für ältere Leute unzumutbar. Das Ein- und Aussteigen in die Wanne ist wohl für ältere Leute eine echte sportliche Herausforderung.
Außerdem wusste ich nicht, dass es in einem 4-Sterne-Hotel noch so kleine Röhrenfernseher gibt, die auf gefühlten 4 m Entfernung von der Couch aus kaum erkennbar sind.
Das bringt mich zum Thema WLAN-Angebot. Die gute nachricht ist, das WLAN ist kostenlos. Man hat über einen Zeitraum von 5 Tagen volle 5 Stunden frei. Dann muss man sich neu anmelden. Die schlechte Nachricht ist, dass das WLAN überhaupt nur in der Hotellobby funktioniert, aber auch dort nur so unsäglich schlecht und erbärmlich langsam, dass ich es am zweiten Tag aufgegeben habe, mir darüber zu ärgern. Dann eben ohne. Auch hier würde ich in einem 4-Sterne-Tempel moderneren Standard erwarten.
Der Tilia Spa-Bereich wird von allen gelobt, meine Frau war begeistert, die Anwendungen professionell und sehr effektiv, das dortige Ambiente harmonisch und erholsam. Hier ein fettes Plus!
Sehr wohltuend ist das Essensangebot. Man sollte sich sehr bewußt sein, dass hier eine "gesundheitsbewußte Küche" betrieben wird. Vollkorn, Urzucker, milchfreie Produkte, Biobrote, sehr sättigend, geschmacklich interessant, aber vielleicht nicht so "lecker", wie man das von der Industrienahrung gewöhnt ist. Tut aber gut, sich mal ein bißchen gesünder zu ernähren. Die 3/4 Pension ist völlig ausreichend, um satt durch den Tag zu kommen. Die Tische im Speisesaal werden einem zugewiesen, man behält dann seinen tisch für die Dauer des Aufenthaltes. Für mein Privatspären-Gefühl stehen die Tische etwas eng nebeneinander, ich will nicht, dass man uns zuhört und möchte ebenfalls nicht die Gespräche am Nachbartisch mitverfolgen.
Das Frühstück ist sehr ordentlich, hier sollte jeder was finden. Sekt ist frei bis zum Abwinken. Eierspeisen werden frisch nach Wunsch zubereitet und an den Tisch gebracht.
Abendunterhaltung gibt es nur sproradisch ("Modenschau" eines Bekleidungshauses in der Nähe). Einmal packte ein Gast(?) mitten in der Lobby seine Harmonika aus und fing an Oktoberfeststimmung zu verbreiten mit irre lauten, anzüglichen und teils ordinären und derben Gesängen aus der untersten Lagerfeuer-Kohlenkiste. Sowas ist in einem Hotel mit Stil schlicht und einfach ein "no-go"! Einige Gäste, die dort ruhige sitzen wollten, Buch lesen oder Wein genießen, zogen schließlich entnervt ab. Warum sowas von der Hotelleitung stumm geduldet wird (ich hoffe, das war von denen nicht auch noch organisiert), bleibt ein Rätsel.
Bei der Abreise standen 10 Leute an, ohne dass die zweite Kasse besetzt wurde. Privatspäre null, ist ja auch hochinteressant, wie die Gäste vor mir heißen, alles bezahlen und wie und warum.
Positiv: Parkplätze umsonst vor der Haustüre.
Kommen wir wieder? Weiß nicht....

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
13  Danke, safirun!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (82)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

65 - 71 von 82 Bewertungen

Bewertet am 19. Oktober 2012

Wir waren für 2 Nächte / 3 Tage im Hotel Lindenwirt und es war Entspannung pur.

Das Hotel + Anlage ist sehr schön gehalten, weitläufig und absolut sauber. Auch die Gartenanlage + Schwimmteich ist sehr gut gepflegt.
Die unterschiedlichen Saunen und Pools lassen auch kaum wünsch übrig. Schön wäre es gewesen wenn es im Freien einen Nacktbereich gegeben hätte, damit man sich nach dem Saunieren nicht gleich ein Handtuch rumwickeln muss.

Das Essen war sensationell!

Am Abreisetag gibt es die Möglichkeit für ein paar Euro den kompletten Tag noch im Wellnessbereich zu verbringen

Immer gerne wieder

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Mrr42!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Oktober 2012

Wir suchten für den Geburtstag meiner Frau, den wir im Kreis der Familie feiern wollten,
ein ansprechendes Speiserestaurant. Über das Internet wurden wir auf den "Lindenwirt"
aufmerksam und reservierten einen Tisch. Am Sonntag, 30. September, erfreuten wir uns
an einem liebevoll mit Blumen und anderen Dekomitteln deorierten Tisch und erfreuten
uns an einem vorzüglichen "Italienischen Buffet". Liebevolle Begrüssung durch die Chefin des Hauses samt Geburtstagsgratulation!! (Keine Hausgäste / nur Essensgäste).
Ein grosses Lob der vorzüglichen Küchenleistung - zwei junge Köche betreuten den warmen
Buffet - Teil mit Freude und Hingabe. Wenn wir wieder im Bayerischen Wald sind, werden wir
auf jeden Fall wieder diese empfehlenswerte Adresse ansteuern.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
2  Danke, dowo-schwabe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. März 2012

Sehr gutes Familienwellnesshotel mit tollen Ambiente, hervorragendem Service und sehr gutem Essen. Wer aber die reine Erholung von seinen Kindern oder der stressigen Arbeit sucht, der ist hier falsch. Aber das ist nicht schlimm, man muss es halt nur wissen. Es wird sehr viel Wert auf die Familie gelegt. Ansonsten sind alle Angebote hervorragend und das Hotel liegt mitten im bayrischen Wald mit allen seinen fantastischen Möglichkeiten. Vor allem das Essen ist so lecker, dass man kugelrund werden könnte, wenn man mag.
Fazit: Ein sehr familär geführtes Wellnesshotel für Familien mit Kindern. Empfehlenswert.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, hi-markus66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Februar 2012

Der Lindenwirt ist 3km außerhalb von Bodenmais, der Arber ist in 30min Autofahrt erreichbar. Das Hotel wurde 2008 aufwenig renoviert. Der Empfangsbereich und die Bar sind modern aber trotzdem gemütlich. Die Zimmer sind sehr schön und geräumig. Das Schwimmbad ist groß, es gibt einen Whirlpool und ein beheiztes Außenbecken. Die Blocksauna ist neu, allerdings ziemlich klein. Der Saunabereich ist der einzig ncoh nicht renovierte Teil des Hotels, dort gibt es nur ein kleines Dampfbad und eine kleine Biosauna. Für mein Empfinden gab es im Wellnessbereich zu wenig Liegen. Der Spa Bereich ist sehr schön und lädt für Anwendungen ein. Das Frühstück war sehr gut, Kuchenbuffet reichlich und auch sehr gut, zum Abendessen gab es wahlweise Menü oder Buffet. Die Qualität der Speisen ist sehr hochwertig, allerdings ist die Geschmackszusammenstellung manchmal nicht jedermanns Sache. Die Besitzer sind sehr auf der Wohl der Gäste bedacht. Preis-Leistungsverhältnis ist angemessen.

Zimmertipp: DZ Liebstöckel
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Muesu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Februar 2012

Der Lindenwirt ist im Jahr 2008 komplett renoviert worden. Der Eingangsbereich ist schön eingerichtet, die Bar ist urig und lädt zum Verweilen ein. In Drachselsried gibt es jede Menge Wanderwege und im Hotel werden auch geführte Wanderungen oder Unternehmungen angeboten. Die Zimmer sind schön renoviert, geräumig und gut ausgestattet. Das Frühstück ist sehr gut, zu Mittag gibt es immer eine Suppe und ein Gericht, außerdem jede Menge Kuchen. Zum Abendessen gibt es wahlweise Buffet oder Menü, die Speisen waren alle sehr gut. Die Besitzer des Lindenwirt sind sehr freundlich und um das Wohl der Gäste sehr bemüht. Das Schwimmbad mit Whirlpool und beheiztem Außenbecken ist sehr schön angelegt. Im Außenbereich gibt es eine Kelosauna im Blockhaus, ansonsten noch ein Dampfbad und eine kleine Biosauna im Nebenraum, was der einzige Raum ist , der noch nciht renoviert wurde. Das wird aber hoffentlich noch gemacht. Die Liegen waren etwas wenig für das ausgebuchte Hotel, Der Wellnessbereich öffnet schon um 10 Uhr morgens. Preis-Leistungsverhältnis ist angemessen.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Martin2BadT!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Januar 2012

Die Lage im Ort Draxelried ist nicht unbedingt der Knaller.
Das Hotel besticht mit modernen Räumen im alpenländischen "Kuhfell-Stil"
Die Küche ist ansprechend, das Personal leider sehr unprofessionell und unfreundlich.
Der Wellnessbereich, mit dem Werbung betrieben wird, ist nur für Gäste die Behandlungen buchen sichtbar und benutzbar. Schade.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Ednico!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Drachselsried.
9,1 km entfernt
Relais & Chateaux Landromantik Hotel Oswald
5,3 km entfernt
Bayerwaldhotel Hofbräuhaus
Bayerwaldhotel Hofbräuhaus
Nr. 7 von 26 in Bodenmais
39 Bewertungen
6,9 km entfernt
Böhmhof Wellness und Vitalhotel
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
5,5 km entfernt
Hotel Rothbacher Hof
Hotel Rothbacher Hof
Nr. 13 von 26 in Bodenmais
17 Bewertungen
5,8 km entfernt
Almhotel Pinter
Almhotel Pinter
Nr. 15 von 26 in Bodenmais
45 Bewertungen
5,3 km entfernt
Wander- und Aktivhotel Adam-Bräu
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Lindenwirt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Lindenwirt

Anschrift: Unterried 9, 94256 Drachselsried, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Niederbayern > Drachselsried
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 4 Hotels in Drachselsried
Preisklasse: 132€ - 311€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Lindenwirt 4*
Anzahl der Zimmer: 32
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Booking.com, seekda GmbH, Odigeo, Agoda und Eurosun als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Lindenwirt daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Lindenwirt Drachselsried
Hotel Lindenwirt Drachselsried, Oberpfalz

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen