Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine schöne Aussicht entschädigt”
Bewertung zu La Montanella

La Montanella
Bei buchen
Für den gewünschten Zeitraum sind im La Montanella keine Tische verfügbar. Wählen Sie einen anderen Zeitraum oder suchen Sie nach Restaurants mit Verfügbarkeiten.
Der von Ihnen gewählte Zeitpunkt liegt in der Vergangenheit.
Platz Nr. 2 von 18 Restaurants in Arqua Petrarca
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 35 $ - 47 $
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Panoramablick, besondere Anlässe
Optionen: Spätabends, Frühstück, Reservierung empfohlen
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
108 Bewertungen
43 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 50 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine schöne Aussicht entschädigt”
Bewertet am 21. April 2013

Das La Montanella liegt wunderschön. Daran gibt es nichts zu deuteln. Das Essen ist ausgezeichnet, daran hat sich nichts geändert. Aber freundlich und warmherzig..., das ist etwas anderes. Leider.

  • Aufenthalt April 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Geotto!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

425 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    245
    136
    30
    10
    4
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
brandenburg
Beitragender der Stufe 3
15 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 77 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spitzenrestaurant in den Colli Euganee”
Bewertet am 13. August 2012

Erstklassiges,elegantes Restaurant in Arqua Petrarca.Ausschliesslich Fleisch-und Geflügelgerichte in vorzüglicher Qualität.Service aufmerksam und hervorragend geschult.Die Weinkarte mit ca 400 Positionen ist spektakulär,trotzdem preislich fair kalkuliert.Analog zur hervorragenden Qualität der Gerichte ist dieses Restaurant preislich gehoben,aber nicht überteuert.

  • Aufenthalt Juni 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
2 Danke, rudiratlos!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eltville am Rhein, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
140 Bewertungen
65 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 102 "Hilfreich"-
Wertungen
“ein perfektes Restaurant”
Bewertet am 8. Juli 2012

Das La Montanella bietet neben einer interessanten Spreisekarte ein wunderschönes, romantisches Ambiente. Zudem ist der Blick in die Ferne ein zusätzliches Schmankerl. Hervorragend geschultes Personal rundet den Gourmetabend ab. Dieses Restaurant ist ein Muß, wenn man in Arqua Petrarca ist. Unsere Anreise aus 50km Entfernung hat sich aber auch gelohnt!

  • Aufenthalt Juli 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, peterpan10939285!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 6
117 Bewertungen
64 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 147 "Hilfreich"-
Wertungen
“Speisen wie Petrarca....”
Bewertet am 29. Juni 2012

Im bezaubernden Panorama des in die Euganäischen Hügel gebetteten mittelalterlichen Arqua Petrarca, dem Alterssitz des berühmten Dichters liegt dieses elegante kleine Lokal der Familie
Borin, in dem man in stimmigem Ambiente die cucina antica und edle Weine der Region verkosten kann.

Viele Grundstoffe der traditionellen Speisen, wie das Brot, die Paste (Teigwaren), das Olivenöl oder das Gemüse stammen aus hauseigener Produktion.

Bei den Antipasti nahm ich ausnahmweise Abstand von jeglichem Seafood und blieb - gut beraten - bei den üblichen Verdächtigen der Colli, Prosciutto mit Pinzimonio di verdure und
einem einfachen aber köstlichen Melanzaneflan, wie ihn sich wohl auch schon der Poet hat schmecken lassen.
Von den Primi seien vor allem das Risotto mit Wachteln erwähnt und bei den Paste jene mit Steinpilzen oder Trüffeln (in der Saison).
Als Hauptgericht unbedingt PAPERO ALLA FRUTTA probieren, aber auch Lamm und Kaninchen samt zugehörigen, zu feinen Gerichten verarbeiteten Innereien, sind nicht zu verachten.Für Konservative empfiehlt sich das Perlhuhn vom Grill.
Das für einen so kleinen Ort relativ große und originelle Desertangebot konnte ich wegen vorhergegangenen zu herzhaften Zuspruchs bedauerlicherweise nicht mehr verkosten.

Große Weinkarte mit Schwergewicht auf der Region, kostbare Amarone di Valpolicella, bei den Weissweinen auch der berühmte, seltene und dementsprechend teure ANPHORA, 03.05 um Euro 50.-.Wer was davon versteht und wem es das wert ist, sollte ihn probieren.

Alles in allem ein in landschaftlicher, kultureller und gastronomischer Hinsicht durchaus lohnens- und empfehlenswerter Ausflug speziell für gelangweilte Kurgäste der diversen Thermen.

  • Aufenthalt Mai 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, larla3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
108 Bewertungen
43 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 50 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr gutes Restaurant in wunderschöner Lage”
Bewertet am 28. Mai 2012

Arqua Petrarca, der Ruhesitz des gleichnamigen Dichters, ist ein Kleinod der Euganeischen Hügel und La Montanella das dazu passende Restaurant. In stilvollem Ambiente mit Blick auf die Hügel um Arqua Petrarca und die Ebene des Po wird ein genussvolles Abendessen oder ein delikates Mittagsmahl geboten. Ein absolut lohnendes Erlebnis ist es, an lauen Abenden oder nach der Hitze des Tages im Garten unter alten Bäumen und an blühenden Rosen einen Wein aus den Hügeln zu genießen

  • Aufenthalt Mai 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Geotto!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La Montanella angesehen haben, interessierten sich auch für:

Arqua Petrarca, Province of Padua
Arqua Petrarca, Province of Padua
 
Arqua Petrarca, Province of Padua
Arqua Petrarca, Province of Padua
 
Arqua Petrarca, Province of Padua
 

Sie waren bereits im La Montanella? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen