Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Hotel n die Jahre gekommen - Essen schlecht” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Active Hotel Alpen

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Wenns suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Active Hotel Alpen
Speichern
Active Hotel Alpen gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Nr. 4 von 4 Hotels in Wenns
Schriesheim
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hotel n die Jahre gekommen - Essen schlecht”
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2012

Hotel ist wie schon in anderen Kommentaren vielfach angemerkt in die Jahre gekommen

Sehr weit vom Skigebiet. Die sehr wenigen Busverbindungen muß man peinlich genau einhalten, sonst gibt es einen langen Fußmarsch. Dazu hat man nach dem Skilaufen eigentlich gar keine Lust.

Man war sehr um uns bemüht und freundlich.
Das Internet war leider kein Spaß. Kein Empfang auf dem Zimmer und immer diese Zettelchen. 2 Stunden sind weg wenn man nur mal die Email checken will, wenn man überhaupt reinkommt.

Das Frühstück ok.
Das hier viel gelobte Abendessen entpuppte sich als sehr schlecht und einfallslos. Nicht nachzuvollziehen ist das Lob hier. Ich bin nicht verwöhnt und ich mag das Essen in Österreich, aber das war irre. Der Koch, auch Spanier, vielleicht ist er neu im Hotel, völlig unfähig. Der hat es in der Tat geschafft, eine Woche lang die Nudeln zu zerkochen. Die Tomatensoße war ein direkter Klatsch aus der Tomatenpürreepappe. Kräuter ein absolutes Fremdwort.
Das meiste war scheinbar Fertigfutter aus der Gefriertruhe.
Auf der Karte ausgezeichnete "Amuses Bouches" (wirklich wahr) waren in der Woche z.B. ein frittierter Mozzarella Stick mit einem 2 cent großen Ketchuptropfen am einen Tag, an einem anderen Tag auch mal ein Fischstäbchen mit gleichen Tropfen Ketschup, dann eine Tiefkühlminipizza am italienischen Abend. Sie kennen diese Dinge von einem namhaften Discountgeschäft. Der Hauptgang war das eine größere Tiefkühlpizza ebenfalls wahrscheinlich vom gleichen Discounter, Beim Fisch aus der Gefriertüte bekam ich Angst. Trocken und kurz ins Fett gehängt. Es war auch selten ein guter Gang dabei, aber zu vernachlässigen.
Der Tiroler Abend, hier auch schon erwähnt, war ebenfalls schlecht.
Weitere Beschreibung erübrigt sich. Nur den Koch kennenlernen und alles wird klar. Der Blick in die Küche brachte dann auch Klarheit.
Der Wein war allerdings sehr gut, wenn man den guten nimmt. Die günstigen Weißweine waren dann auch möglicherweise vom gleichen Discounter, zumindestens waren Supermarktweissweine zu erkennen. Der Rotwein war ordentlicher Herkunft.
Biertrinker aufgepaßt: Es gibt unter anderem Oettinger und Clausthaler zu trinken. Die vielen spanischen Gäste denken es gibt deutsches Bier. Das stimmt ja auch.
In unserer Familie gab es verschiedentlich Bauchschmerzen. Ich selber hatte 8 Tage Durchfall bis sich das zu Hause wieder einpendelte. Das ist beim Skilaufen etwas unelegant. Ob daran die Hotelküche schuld war, kann ich nicht sagen.

Wellnessbereich: ein Münzkasten für den Whirlpool. Ich habe meiner Familie verboten dort reinzugehen, nicht wegen Münzen, sondern weil das Teil offensichlich nicht richtig in Benutzung war und das ist bekanntlich ein Problem. Sauna war ok.
Irgendwie ist das Bild des Wellnesbereichs auf der Internetseite sehr .


Zimmer gut.
Wasserbetten scheinbar ohne Beruhigung. Das sollte man wissen, wenn auch dort schlafen will.
Bad und Toilette in die Jahre gekommen.
Da der Wellnessbereich nicht so einladend war, war man dadurch auf das etwas veraltete Bad mit der Badewanne angewiesen. Und dann die Umschaltung auf Dusche war nicht immer einfach. Beim nächsten Mal würde ich eine Zange mitbringen. Es gibt aber kein nächstes Mal.

Wohnen und Frühstück ok. Tip: Woanders essen gehen und woanders Badespaß üben.
Den eigenen Wagen benutzen und sich zur langen Auffahrt zum Hochzeiger bewegen.
Das Bier genau aussuchen.
Der wirklich Tip: Nicht hinfahren und nicht weiterempfehlen. Es gibt so viele schöne Hotels

  • Aufenthalt Januar 2012, Familie
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Christian H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

32 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    31
    0
    1
    0
    0
Bewertungen für
11
13
1
Geschäftsreisende
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2011

Ich war im April 2011 eine Woche zum Relaxurlaub mit einer Freundin. Die Zimmer sind groß und geräumig. Die Wasserbetten sind anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber danach einfach nur entspannend. Nach 2 Nächten waren meine, aus Berlin mitgebrachten Rückenschmerzen wie weggeblasen.
Die Zimmer bieten einen herrlichen Blick ins Tal und auf den "Hochzeiger". Wenns ansich ist ein kleines "Kuhdorf", wo ein Stadtkind, wie ich mal so richtig das Landleben spüren kann. Frische Landluft und ringsherum Berge. Einfach herrlich. Es gibt einen Supermarkt und auch ein paar Geschäfte. Das nahegelegene Imst bietet neben Bars, Restaurants und Geschäften auch eine tolle Rosengartenschlucht zum wandern und einen Alpin-Coaster (Sommerrodelbahn)- ein Riesenspaß für die ganze Familie.
Zur Familie Escandell (Besitzer des Hotels) kann ich nur sagen, dass ich selten so liebenswürdige und zuvorkommende Gastgeber erlebt habe. Die Tatsache, dass es sich um spanische Auswanderer handelt, macht die ganze Sache umso interessanter. Sie sind jederzeit da, ohne aufdringlich zu sein. Das Frühstück ist toll und auch das Abendessen ist sehr zu empfehlen.
Wir haben uns rundherum wohl gefühlt. Haben tolle Ausflüge gemacht, wobei ein Auto unverzichtbar ist. In einem Outdoor-Sportpark in der Nähe waren wir raften und es war ein unvergessliches Erlebnis. Da das Wetter so schön war, haben wir Sauna und Dampfbad nicht genutzt, aber auch der kleine Wellnessbereich sah sehr gepflegt und einladend aus.
Alles in allem ... SUPER! Ich hab schon für August erneut gebucht! Und diesmal mit Kind. Ich werde gern wieder berichten.

  • Aufenthalt April 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
3 Danke, niwa73!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vorarlberg
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2010

... im Hotel Alpen. Diese kleine 4-Sterne Hotel ist ein absoluter Geheimtipp.

Sobald man eintritt fühlt man sich als Gast der Luxusklasse. Die Inhaber und das Personal sind so freundlich und zuvorkommend, dass man sich von der ersten Minute an willkommen und rundherum gut aufgehoben fühlt. Jedes Detail im Hotel spiegelt wieder, mit wie viel Aufmerksamkeit die Gäste hier umsorgt werden.

Das gesamte Haus und die Zimmer sind sehr sauber und sehr heimelig eingerichtet und haben daher einen hohen Wohlfühlfaktor. Die Aussicht auf die Bergwelt ist grandios. Und das Beste ist, dass dieser wunderschöne Ausblick sogar von den Wasserbetten aus möglich ist.

Die Küche und der Service sind außergewöhnlich gut. Somit bleiben kulinarisch absolut keine Wünsche offen. Das Frühstücksbuffet ist phänomenal. Hier besonders zu empfehlen ist der frischeste und beste Fruchtsalat den wir jemals serviert bekommen haben!
Das 4-Gang Abendessen ist einfach nur ein Genuss. Alle Produkte sind von hoher Qualität, sehr frisch, hervorragend zubereitet und mit viel Liebe zum Detail angerichtet.

Die Inhaber sind jederzeit um Ihre Gäste bemüht und stehen mit sehr viel Herzlichkeit und Rat und Tat zur Verfügung.

Wir haben ein perfektes und erholsames Wochenende in diesem superschönen Hotel verbracht und kommen sehr gerne wieder.

  • Aufenthalt Januar 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Urlauber009!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2009

Das Hotel Alpen entspricht absolut einem 4-Sterne-Hotel, ist aber viel familiärer, als man es vielleicht von einem 4-Sterne-Haus kennt. Es bleiben keine Wünsche offen. Super schönes kleines Hotel mit toller Ausstattung, nettem Personal und sehr guter Küche (manchmal kocht die Chefin persönlich!). Man merkt, dass hier die Inhaber und Mitarbeiter mit Herz und Seele das Hotel führen und sehr viel Spaß daran haben. Auch ist der Chef immer für einen da, wenn man Tipps zum Wandern usw. möchte. Preis/Leistungsverhältnis top, schöne gemütliche Zimmer, ruhige Atmospähre... ein echter Geheimtipp!

  • Aufenthalt September 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, luxusweib1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Wenns angesehen:
0.3 km entfernt
Hotel Alpina Nature and Wellness
0.4 km entfernt
Pitztaler Hof
Pitztaler Hof
Nr. 1 von 4 in Wenns
4.5 von 5 Sternen 28 Bewertungen
0.6 km entfernt
Hotel Sailer
Hotel Sailer
Nr. 3 von 4 in Wenns
5.0 von 5 Sternen 14 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.4 km entfernt
Kein Foto bereitgestellt
Rutsche Hostel
Nr. 4 von 7 in Wenns
4.5 von 5 Sternen 2 Bewertungen
0.4 km entfernt
Kein Foto bereitgestellt
Venetblick
Nr. 7 von 13 in Wenns
3.0 von 5 Sternen 1 Bewertungen
0.4 km entfernt
Kein Foto bereitgestellt
Landhaus Gasser
Nr. 2 von 13 in Wenns
5.0 von 5 Sternen 4 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Active Hotel Alpen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Active Hotel Alpen

Unternehmen: Active Hotel Alpen
Anschrift: Oberdorf 711 | Wenns-Pitztal, Wenns 6473, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > Wenns
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten
Hotelstil:
Nr. 4 von 4 Hotels in Wenns
Preisspanne pro Nacht: 57 € - 89 €
Anzahl der Zimmer: 18
Auch bekannt unter dem Namen:
Alpen Pitztal

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen