Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Miramar Al Aqah Beach Resort
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Royal Beach Hotel & Resort(Dibba Al Fujairah)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Holiday Beach Motel(Dibba Al Fujairah)
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.636)
Bewertungen filtern
1.636 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
840
487
174
84
51
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
840
487
174
84
51
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
102 - 107 von 1.636 Bewertungen
Bewertet 7. März 2014

Super Anlage, schöne geräumige Zimmer mit Balkon und Bad.
Das Resort bietet eine schönen Pool zum entspannen, eingebettet in einem mit Blumen, Palmen und Oleanderbäumen gestalteten Parkanlage!
Diese geht unmittelbar in den Strand mit weichem Sand und schattigen Palmen über.
Der Spabereich ist ebenfalls zu empfehlen!

Zimmertipp: Zimmer mit Blick auf Pool oder Meer, beides super!
  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, ReinhardL497!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Der erste positive Eindruck vom Hotel täuscht leider. Meine Ansprüche sind nicht extrem hoch und mir ist auch vollkommen klar dass es kein 5* Hotel ist. Für das Geld will ich aber schon ein sauberes, gut riechendes Zimmer haben was hier nicht der Fall war. Noch mal im Detail:

Das positive:

Lage

Das Hotel ist etwas abgelegen, in der Nähe gibt es nur zwei weitere Hotels und eine Tankstelle. Wer also Ruhe sucht ist hier fast richtig.

Essen:

Zum Frühstück gibt es meistens das gleiche. Die Auswahl ist aber OK für eine Woche, so dass es nicht langweilig wird. Dinner ist dagegen abwechslungsreich und schmeckt auch super.

Anlage + Strand

An der Anlage ist eigentlich nichts auszusetzen. Großer Pool, viele Liegen, schöner Strand, immer sauber, warmes und sauberes Wasser. Öl habe ich nicht gesichtet obwohl einige Gäste meinten, dass es ab und zu mal vorkommt.

Das negative:

50m weiter links halten die kleinen Fischerboote - am Strand dort liegen viele tote Fische die wohl zu klein zum Verkauf sind. Dazu lassen die Fischer gerne ihre alten Ölkanister und Müll am Strand liegen...
Falls man ein Zimmer in diese Richtung hat, sollte man sich nicht wundern wenn abends dort lautstark gefeiert wird und mit den Autos gedriftet. Mit geschlossener Balkontür stört es aber nicht weiter.

Zimmer:

Zimmer an sich sind relativ groß mit Balkon bzw. Terrasse, Klima, Safe, Bügeleisen etc. In meinem Zimmer stank es nach Feuchtigkeit und Urin ca. 4 Tage lang. Zimmerwechsel wird verweigert, die einzige angebotene Lösung war ein Spray (mit dem ein Mitarbeiter 1 mal rumgesprüht hat), wodurch mein Zimmer wie eine öffentliche Toilette am abgelegenen Bahnhof stank. Ein Einzelfall war es auch nicht da ich von anderen Gästen ähnliche Geschichten gehört habe.

Service:

Bei Problemen ist das Personal überfordert und kann den Gästen kein Stück entgegenkommen.
Zimmer werden nicht ordentlich geputzt. Als ich eingechecked bin lagen Haare im Zimmer, Bad, in der Badewanne und auch zwischen den Handtüchern. Auf dem Tisch im Zimmer lagen noch Tabakreste. Lediglich das Bett war sauber.
Animateure gibt es, diese kümmern sich aber ausschließlich um die russischen Gäste.

Wifi:

Internet ist überall im Hotel kostenpflichtig und kostet um die 60eur die Woche. Als es mal nicht funktioniert hat, war das Personal wieder überfordert und ich wurde tatsächlich gefragt ob ich einen neuen Zugangscode kaufen will.

Preise:

0,33 Cola ca 3,5 eur, großes Bier ca 7,5 eur. Preise gelten überall also egal ob an der Bar, aus der Minibar im Zimmer oder im Restaurant.


Fazit:

Sehr enttäuschend und definitiv nicht empfehlenswert. Lediglich die Mitarbeiter an der Lobbybar und der Strand retten das Hotel ein wenig.

Auf das Feedback-Formular gab es bis heute keine Rückmeldung.

Aufenthalt: September 2013, Reiseart: allein
6  Danke, CartmanX!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. September 2013

Dieses Hotel dient zum Relaxen.Es hat eine super Lage zum entspannen.Das Personal ist super freundlich.Die Zimmer sind sauber und gross.Im Hotel hält einem das Animationsteam voll auf Trab(also keine langeweile).Wir haben uns aus Dubai einen Mietwagen gemietet und waren nach ca.1 1/2 std dort.Das Fruehstueck war sehr gut nur leider jeden morgen das selbe.Die Getraenke sind sehr Teuer was aber fuer ein 5 Sterne Resort eigentlich normal ist.Wir werden dieses Hotel auf jeden Fall wieder buchen.

Zimmertipp: Wir hatten Zimmer/Suite nummer 1130 mit Garten blick ein befreundetes Paar hatte Zimmer/Suite 1157 mit Meerblick
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Anja19892013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juli 2013

Nach 7 Tagen Dubai wurden wir mit dem Taxi nach Fujairah gefahren. Der Empfang war sehr hektisch, eine Menge Gäste und es hat schon eine Weile gedauert bis wir unser Zimmer beziehen konnten. Einen Empfangsdrink haben wir leider nicht erhalten und eine Stunde Wartezeit bei 40 Grad war schon etwas heftig.
Unser Zimmer war angenehm groß, mit jeweils seitlichen Meerblick und Blick auf das Gebirge. Das Zimmer war sehr sauber und der Zimmerservice sehr aufmerksam und fleissig.
Die Hotelanlage ist sehr weitläufig mit einem großen Pool in der Mitte. Es gibt genügend Liegen und täglich frische Badetücher. Am Strand gibt es ausreichend Liegen, jeweils mit Sonnenschirm. Das Wasser war sehr sauber, 2x gab es das Quallenproblem. Wir hatten für uns gesehen grosses Glück, es waren recht wenig Gäste im Hotel. Das Personal kümmerte sich rührend um uns. Das Essen war hervorragend, abwechslungsreich, vielfälltig und super lecker. Wir hatten all inclusive gebucht und waren damit gut bedient. Getränke sind in den Emiraten recht teuer und vorallem alkoholische. Ab 10. Juli begann der Ramadan, auch da gab es keine grösseren Einschneidungen für uns. Es waren weniger Gäste im Hotel, was wir für uns als positiv empfunden haben. Es gab essen, trinken, alles wie immer, Alkohol an der Strandbar und sein Zigarettchen durfte man auch rauchen. Die Temperaturen Ende Juni, Anfang Juli 40-45 Grad, waren schon heftig aber am Meer recht gut verträglich, da immer ein lauer Wind wehte. Die Restaurants sind alle gut klimatisiert und in den Bars stehen genügend Lüfter und machen es angenehmer.
Die Hotelanlage ist gut geeignet für Gäste die Ruhe und Entspannung suchen. Sie liegt ziemlich abseits der Zivilisation und rundherum ist nicht allzuviel, ausser einem Supermarkt, dem Rotana Beach Resort und ein paar Häusschen. Das Hotel verfügt über eine Disco, welche allerdings während unserem Aufenthalt nicht geöffnet war. Am Abend sitzt man sehr schön in der "Shischa Lounge". Alles super gemütlich dort.
Der Spa Bereich ist auch sehr zu empfehlen. Ausserdem gibt es für Fitnessbewusste einen Raum mit einigen Sportgeräten. Wer mit Kindern reist, kann ruhigen Gewissen seine Kinder dem Animateurteam anvertrauen. Sie kümmern sich rührend um die Zwerge. Aber auch für die Grossen gibt es Volleyball am Strand , im Pool, Tischtennis etc.
Wir danken noch einmal ganz herzlich dem super netten Personal, den Köchen für die leckeren Speisen, dem Zimmerservice, dem Strandservice und all denen die dazu beitragen das es für die Gäste ein angenehmer und erholsamer Aufenthalt wird.
Wir können dieses Hotel gern weiterempfehlen und würden selber auch gern wiederkommen!!!

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, jonettic!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. März 2013

Wir sind in dieses Hotel von Dubai aus mit dem Mietwagen gefahren.
Parkplatz vor dem Hoteleingang war kostenlos und sofort verfügbar. Von einem freundlichen Mitarbeiter wird man empfangen und in die Bar begleitet, das Einchecken erledigt der Mitarbeiter an der Rezeption während man seinen Empfangsdrink genießt, man muß nur noch die obligatorische Kreditkartenkaution unterschreiben. Danach geht es zum Zimmer, wir hatten Superior-Zimmer, dies war sehr groß, mit einem Zwischenraum und einem überdachten Balkon, der in Richtung Meridien-Hotel, seitlichem Meerblick und Gebirge zeigte.
Das Zimmer war mit allem ausgestattet, was ein 5 Sterne Strandhotel haben sollte, es war sehr sauber und der Zimmerservice war auch sehr ausgezeichnet.
Zum Hotel selber: das Hotel ist im Marrokkanischen Stil gebaut worden, es bestand höchstens aus 2 Stockwerken mit erdgeschoss. Es umrahmte einen leicht salzhaltigen großen Poolbereich, der mit viel Liegefläche ausgestattet war, d.h. Liegen waren im Überfluss zur Verfügung. Es gab auch kostenlos Handtücher. Zum Starnd hin war eine sandige Liegefläche, teilweise mit Palmen, Büschen und Grünpflanzen bestückt, dazwischen waren noch Sonnenpilze, zum Schutz gegen die Sonne, Liegen waren auch hier reichlich vorhanden, Handtücher gab es auch hier ebenfalls.
Der Starnd besteht aus hellgelben Sand und ist zu beiden Seiten sehr weitläufig, er ist leicht abfallend, für Kinder geeignet. Es kommt aber vor, dass an manchen Tagen so eine Art Feuerqualle antreibt oder dass ein Öltanker von der Straße am Hormus Teer ins Wasser läßt und dieser auch am Strand vorhanden ist, wenn er nicht vorher weggefegt wurde. Der Strand wird abends gepflegt.
Das Essen vom Frühstück bis zum Dinner ist sehr ausreichend und schmackhaft, das Dinner am Abend ist Themenbezogen ( Meditarenes Bufett ) o.ä. es ist aber für jeden etwas dabei, sogar eine Ecke mit Schweinefleischprodukten ist vorhanden.
Die Softgetränke wie Cola u.ä. sind Normalpreisig, Alkoholische Getränke, wie Bier kostet der 1/2 Liter gezapftes Bier ca. 8,50€, Flaschenbier ist etwas billiger, Alkohol an sich ist in den V.A.E. ja nur in Hotels erhältlich und teuer.
Es gibt noch ein paar andere Restaurants, wie ein Asiatisches Restaurant oder ein Steakhaus, einen Disko-Pub, aber diese haben wir nicht in Anspruch genommen.
Es gab im Hotel keine störenden Lärmquellen und in unmittelbarer Nähe des Hotels gab es keine Unterhaltungsmöglichkeiten oder Aktivitäten, es sei denn, man geht dann in die zwei anderen vorhandenen Hotels, wie das Meridien oder Rotana Hotel. Es ist also sehr ruhig dort, man kann sich gut erholen.
Das Puplikum ist sehr gemischt, hat aber einen hohen Anteil an Russen, die hier aber, da es Alkohol nicht umsonst gibt, gar nicht besonders, wie in anderen Ländern ausfallen, sondern ganz gesittet sind.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Dirk B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen