Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (23)
Bewertungen filtern
23 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
9
1
5
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
1
9
1
5
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 23 Bewertungen
Bewertet 8. Oktober 2017

hatte die Empfehlung von einem Bekannten bekommen und bin nicht enttäuscht worden!
Preis, Sauberkeit, Freundlichkeit..., es hat meines Erachtens alles gepasst, deshalb kann ich die negativen Bewertungen in diesem Portal nicht nachvollziehen! Die Eigentümerin hat mir sogar noch Reiseverpflegung (kostenlos) für unterwegs mitgegeben! Ich komme bestimmt wieder, wenn ich in der Nähe sein sollte, auch als Urlaubsziel nicht zu verachten! Von mir deshalb volle Punktzahl! Danke nochmals!

  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: allein
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, charlymock!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Juni 2017

Bei Ankunft konnten wir bequem vor dem Haus parken und ausladen.

Im Restaurant, das gleichzeitig auch Rezeption ist, wurden wir von zwei Hunden begrüßt, die auch ihre Hundekörbe im Restaurant hatten. Demzufolge roch es sehr intensiv nach Hund.

Im Zimmer angekommen freuten wir uns über das bereitgestellte Mineralwasser. Das schöne, geräumige Zimmer mit Zugang zum Garten hat ein sehr großzügiges Bad. Die Dusche war sauber, das Waschbecken leider mit Haaren verstopft. Von den vier Wassergläsern war lediglich eines sauber, eine der zwei Weine wurde in einem augenscheinlich ungespülten Glas serviert. Das Zimmer konnte durch einen Spalt zwischen zwei Rollos von den Eigentümern jederzeit eingesehen werden, man fühlte sich ständig beobachtet zumal diese auf dem Weg von der Küche in den Garten immer wieder am Zimmer vorbei gingen.

Das Frühstück wäre okay gewesen, Kaffee heiß und lecker, wenn es nicht die toten Fliegen auf der Fensterbank gegeben hätte und wieder diesen penetranten Hundegeruch.

Eine Konversation mit den Eigentümern hätten wir besser vermieden, obwohl wir uns vor Ort über rein gar nichts beschwert hatten und eigentlich recht pflegeleicht sind. Aus mir unbekannten Gründen mochten Sie uns nicht.

Zimmertipp: Zimmer 1 ist sehr geräumig und nett eingerichtet aber leider, wenn auch nur durch einen Spalt zwischen zwei Rollos einsehbar.
  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
4  Danke, Elke G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Wer mit seinem Hund verreisen möchte ist hier sehr gut aufgehoben, aber auch Mensch die Hunde mögen oder nichts gegen Hunde haben. Zwei süße Hunde haben uns begrüßt und mit Herrchen das Zimmer gezeigt. Die Zimmer ist sauber und freundlich eingerichtet. Das Badezimmer ist sauber. Die Besitzer sind sehr freundlich und hilfsbereit. Die Gastgeberin versucht jedem das Gefühl zugeben, hier kann man sich wohl fühlen. Früh erwartet einen, ein gutes kleines Frühstück. Auch kommen die vierbeinigen Gastgeber, um einen zu begrüßen.

Von der Unterkunft aus kann man sehr gute Fahrradtouren von 6-.......... Km machen. Immer der Düne entlang. Das beste Essen gibt es in der Alten Schiede, jedoch ist es ratsam einen Tisch zu bestellen.

Wir kommen gerne wieder und hoffen, dass uns auch der alte Vierbeinern dann noch begrüßt.

Aufenthalt: Oktober 2016
Danke, Sabrina L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. September 2016

Das angebliche Frühstücksbuffet wie angekündigt besteht aus ein paar aufgebackenen Brötchen, Aufschnitt aus der Tüte, Käse aus der Tüte und Jogurth Bechern aus dem Aldi...kurz das ist ein absoluter Witz. Sauberkeit...auf den Fensterbänken im Essraum teilen sich Staub und tote Fliegen der letzten 5 Jahren den Platz. Im Zimmer Spinnweben unter der Decke, in den Ecken...Staub auf dem 30cm Durchmesser Röhrenfernseher...die Einrichtung extrem in die Jahre gekommen.
Im Flur, Treppenaufgang trifft man immer wieder auf Flecken an den Wänden überall wimmelt es von kleinen Fruchtfliegen und die Küche...lassen wir das....besser wäre es wenn da eine Tür reinkommt dann sieht man das Chaos wenigstens nicht.
Das Restaurant gibt es mittlerweile gar nicht mehr, das sollte mal auf der Internetseite geändert werden und in diesem Zuge am besten auch die Bilder aktualisieren damit jeder weiß was er zu erwarten hat und entscheiden kann...
Der Garten ist sehr verwahrlost.....wo da 3 Sterne herkommen, das sowas als Hotel durchgeht....
Wir nehmen es als Lerhrgeld hin und hoffen das uns sowas nicht wieder passiert...

  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
5  Danke, 2urlaubzuzweit2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Juni 2015

Ich bin zufällig über diese Bewertungen hier gestolpert und bin entsetzt, was manche Menschen hier von sich geben.
Ich bin spontan zur Nordsee gefahren um ein paar nette Landschaftsaufnahmen dort zu schießen. Wirklich ganz spontan und ohne vorher ein Hotel zu buchen. Um 6 Uhr morgens war ich mit meinen Aufnahmen fertig und habe im Dorf dieses kleine Hotel gefunden.
Es war schon recht frech, dass ich um 6 Uhr früh die Inhaberin angerufen habe und nach einem Zimmer gefragt habe - aber ich war seit gut 24 Stunden wach und ununterbrochen unterwegs und brauchte etwas Schlaf.
Sie bat mich sehr freundlich bis 7 Uhr noch zu warten, dann könnte ich ein Zimmer beziehen.
Als ich um 7 Uhr wieder zum Hotel ging, wurde ich sehr herzlich begrüßt und mir wurde auch direkt Frühstück angeboten - was ich aber aufgrund meiner Müdigkeit ablehnte.
Ich habe ein Doppelzimmer als Einzelzimmer bekommen, es war sehr nett eingerichtet und sauber. (Hunde waren auf dem Zimmer nicht zu sehen - auch keine Haare)
Zum Thema Hunde muss man sagen: Jeder wie er mag und in diesem Fall muss man Hunde mögen. Ich selber habe keine und möchte auch keine aber diese kleinen Burschen waren sehr lieb und gut erzogen. Ich war 2 Tage in diesem Hotel und habe sie nur bei meiner Begrüßung und Verabschiedung gesehen.
Die Inhaberin war äußerst freundlich und zuvorkommend. Zu ihren Kochkünsten, kann ich leider nicht viel sagen, da ich außer zum Frühstück am zweiten Tag nicht anwesend war.
Das Frühstück war liebevoll angerichtet und für Preis/Leistung völlig angemessen. Eine Auswahl an Brötchen/Brot mit verschiedenen Käse- und Wurstsorten, sowie Aufstrich.

Einen negativen Punkt muss ich aber anbringen und deshalb ziehe ich auch von der Gesamtwertung einen Punkt ab:
Eventuell sollte über ein Büro nachgedacht werden. Aktuell wird ein Tisch im Speisesaal/Barbereich als Büro/Checkin/Verwaltung oder sonst was genutzt. Es hat mich persönlich nicht gestört aber es passt nicht zum gemütlichen Ambiente, wenn sich in einer Ecke Unterlagen stapeln :)

Fazit:
Ich habe die Inhaberin morgens früh geweckt - Sie war trotzdem freundlich und hat es mit Humor genommen.
Mir wurde ohne zusätzliche Zahlung direkt ein Frühstück angeboten.
Zimmer sauber, Frühstück toll, Service klasse!

Ich werde dort sicher noch einmal übernachten. Eine klare Empfehlung.

  • Aufenthalt: Juni 2015, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
3  Danke, Marcel P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen