Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
  
Google
Möglichkeiten, Aphrodite's Rock zu erleben
ab 45,97 $
Weitere Infos
ab 42,44 $
Weitere Infos
ab 362,44 $
Weitere Infos
ab 517,13 $
Weitere Infos
Bewertungen (3.463)
Bewertungen filtern
3.463 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.471
1.053
723
172
44
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
1.471
1.053
723
172
44
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 3.463 Bewertungen
Bewertet am 26. Februar 2019

Aphrodite's Rock ist eine Ansammlung von Felsen, die teilweise noch zum Strand gehören, teilweise vollständig im Wasser stehen. Dieses Felsen sehen sehr interessant aus. Der Sage nach wurde die Göttin Aphrodite hier geboren. Es gibt einen langen Kieselstrand, der sich auch für einen Spaziergang eignet. Für Personen, die mit dem PKW anreisen, gibt es Parkmöglichkeiten. Die Anreise ist auch von Paphos aus mit den Bussen der Linie 631 möglich (Preis für die einfache Fahrt im Februar 2019 1,50€). Die Busse verkehren regelmäßig ab der Busstation Harbour in Kato Paphos. Im Februar ist diese Sehenswürdigkeit nicht besonder überlaufen und man hat Platz für die Entspannuung. In der Hochsaison sieht das natürlich anders aus. Für Kultus- und Naturfreunde ist der Besuch der Felsen sicher die Anreise wert. Der Besuch ist kostenlos, es wird kein Eintritt verlangt.

Erlebnisdatum: Februar 2019
1  Danke, rohiniecom!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Februar 2019 über Mobile-Apps

Wenn man morgens anreist, kann man noch DSGVO gerechte Fotos machen, denn selbst im Februar kommen viele Touristen her.
Der Nature Trail am Ende des Parkplatzes ist empfehlenswert, von oben hat man auch eine gute Aussicht.

Erlebnisdatum: Februar 2019
1  Danke, inaconchita!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Februar 2019

Wir hatten im Februar das Glück, dass kaum Touristen vor Ort waren. Parkplatz frei. Die Unterführung war leider teilweise mit Wasser gefüllt.

Besserer Fotohalt der Strasse folgen und oben beim Parkplatz nochmals anhalten.

Erlebnisdatum: Februar 2019
1  Danke, schlossghost!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. November 2018 über Mobile-Apps

Es lohnt sich, oberhalb vor dem Rock einen Fotohalt einzulegen. Beim Parkplatz beim Rock kann noch Getränkenachschub und eine Glace gekauft werden.

Der Tunel unter der Strasse an den Strand ist speziell, der erste Eindruck am Strand auch! Die Felsen im Wasser sind speziell, die Kraftorte sind spürbar. An verschiedenen Stellen meditieren die Besucher. Nach der Überlieferung sollte auch das dreimalige Umkreisen des Rocks zur ewigen Jugend verhelfen.

Erlebnisdatum: November 2018
1  Danke, K6002CLstefans!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Oktober 2018 über Mobile-Apps

....besser am Viewpoint weiter oben halten für ein Foto. Busladungen von Touristen auf einem groben Kieselstrand braucht kein Mensch.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
1  Danke, Poehli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen