Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Die Langobarden Wallfahrt ... (Teil 1)”

Wallfahrtskirche Maria Klobenstein
Bewertet 27. Juni 2013

Witzig: Als Kind aus dem Klövensteen finde ich ein paar hundert Kilometer und Lautverschiebungen südlich einen Klobenstein. Hier bei den Kelten stehen die beiden geklövten Teile des Steins aber direkt neben einander und man kann hindurch gehen.

Wie ich im Internet lesen konnte haben unsere Vorfahren das auch schon in grauer Vorzeit getan und dieser Ort war Ihnen heilig. Wie so oft in der germanisch-keltischen Geschichte kam dann später irgendwann mal die spirituelle Wende, errichte an gleicher Stelle ein Kirche und brachte gleich noch eine neue Legende mit: "Zur Entstehung des Klobensteins erzählt die Legende von einer Frau, welche beim Durchwandern des Tales von einer Mure überrascht wurde und als sie verzweifelt zur Mutter Gottes betete, soll sich der Stein gespalten und sie so vor dem Tode bewahrt haben."

Unterhalb davon liegt jetzt noch eine kleine Lourdes-Kapelle, in welcher als heilig geltendes Quellwasser in einen kleinen Blechnapf plätschert und auf Wunsch hier auch entnommen werden kann.

Mir doch egal welcher Religion der Ort angehört, ich liebe diese Geschichten und wenn ich vort Ort bin erlebe ich Sie auch alle gleich mit. Also immer her mit neuen Geschichten. Ich hab mit dem Wasser erstmal meinen Almdudler verdünnt und bin dann ein wenig im Wald spazieren gegangen.

1  Danke, iLiese!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (23)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

16 - 20 von 23 Bewertungen

Bewertet 23. März 2013

Gute Brotzeiten mit sehr gutem Roten in besonderer Lage unterhalb der Kirche - nicht weit zur Hängebrücke über die Tiroler Ache - ein Muss wenn man in der Nähe ist.

1  Danke, Bayer1957!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. November 2012

Die besondere Lage und die Aussicht sollte jeder Chiemseegast einfach wahrnehmen. Es ist auch dann nur wenige Meter bis Österreich, und immer wieder ein Besuch wert.

Danke, G_nter_K236!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. September 2012

das ganz ist einfach toll und besuchen sie Heidi, machen eine pause ,essen was Uriges und trinken ein im Berg gekühltes Getränk.

Danke, wolfgang d!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 24. Juni 2017
Mit Google übersetzen

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Wallfahrtskirche Maria Klobenstein angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Wallfahrtskirche Maria Klobenstein? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen