Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Austria Trend Hotel Alpine Resort Fieberbrunn
Hotels in der Umgebung
Sporthotel Fontana(Fieberbrunn)
122 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel Alte Post(Fieberbrunn)
206 $*
182 $*
Official Site
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
108 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
131 $*
114 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
lti Alpenhotel Kaiserfels(St. Johann in Tirol)
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Auwirt(Fieberbrunn)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
AEON Apartments(St. Johann in Tirol)
TripAdvisor
zum Angebot
Pension Noella(St. Johann in Tirol)
Booking.com
zum Angebot
  • Restaurant
Bewertungen (203)
Bewertungen filtern
203 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
114
60
14
11
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
114
60
14
11
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
85 - 90 von 203 Bewertungen
Bewertet 13. August 2011

Das Hotel liegt ca. 1 km ausserhalb vom Ortskern Fieberbrunn, am Berg, direkt bei der Skipiste, an der Seilbahnstation. Ein schönes, neues grosses Haus mit freundlichen Personal. Zimmer sind modern und freundlich eingerichtet, Bad und WC separat. Immer sauber geputzt. Schöner Wellnessbereich, Garten mit Sitz- und Liegemöglichkeiten. Tägliches Fitnessangebot, das von Aquagym, geführtes Wandern bis zum E-Biken reicht. Im Halbpensionspreis war ein Nachmittagskaffee mit Kuchen bzw. Eis und die Getränke beim Abendessen inkludiert (ausser Spirituosen). Gute Küche. Der Speisesaal vielleicht ein wenig zu gross (Abtrennungen mögich). Tolles Preis-Leisungs-Verhältnis. Auch für Wanderer ein Spitzenhotel.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, saranorth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Juni 2011

Das Hotel liegt direkt bei einer Seilbahn etwas ausserhalb der Ortschaft Fieberbrunn. Um in den Ortskern zu gelangen geht es schon einiges bergab.
Es ist ziemlich neu (2009) und total sauber und wirklich sehr gekonnt eingerichtet. Es ist alles stimmig. Das Personal ist total nett und freundlich. Egal ob an der Rezeption, an der Bar oder im Restaurant.
Wir hatten eine Juniorsuite mit schönem Balkon. Das Zimmer gross und sauber. WC und Waschbereich sind von einander getrennt. Es gibt mehr als genug TV-Programme und Internet ist gratis dabei. Wir hatten erweiterte HP mit Kaffee und Kuchen und Getränke beim Abendessen. Kosten nur 120,-- pro Zimmer. Riesenauswahl beim Frühstück und Spiegelei wird auf Wunsch frisch zubereitet.
Als zusätzliches Zuckerl gibt es Elektrofahrräder zum Ausborgen.
Rundum ein wunderbares Hotel zu einem vernünftigen Preis (im Juni)

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 34.238!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Februar 2011

Die Lage des Hotels ist spitzenmäßig - liegt direkt an der Piste und an der Schischule - besser geht es nicht - trotzdem ist dieses Hotel nicht ausgebucht, was wahrscheinlich an diversen kleinen Schwächen liegt.
Restaurant und Essen: Das Restaurant hat nichts von einer gemütlichen Tirolerstube - sondern gleicht eher einem großen Saal in dem die maximale Anzahl an Tischen und Sesseln untergebracht werden muß - die Tische stehen sehr eng und es ist eine gewisse Privatsphäre nicht möglich. Das Servicepersonal ist sehr aufmerksam und freundlich. Das Essen ist gut bis sehr gut - ausgenommen sind die einfallslosen und lieblos zubereiteten Suppen vom Buffet. Für die Kinder gabs zu 90 % Eis zum Nachtisch.
Zimmer: Die Zimmer sind neu und schön, es sollte aber nicht passieren, dass vom Vorgänger die Milch und Schokolade in der Minibar zu finden sind. Das Zimmer könnte sauberer sein und das Zimmermädchen könnte unaufgefordert das Zimmer verlassen, wenn man vom Frühstück zurückkommt und sich zum Schifahren umziehen möchte, und nicht ungestört 10 Minuten weitermachen. Ein Stockerl für Kinder im Bad zum Erreichen des Waschbeckens war im ganzen Hotel nicht aufzutreiben.
Wellnessbereich: Hotel mit hohem Kinderanteil sollte einen etwas besser geheizten Pool haben - Wasser war eiskalt. Auch eine Methode die Kinder von dort abzuhalten. Sonst ist dieser Bereich neu und sehr schön.
Kinderbetreuung: Eher unflexibel - man muß sich am Vortag anmelden - dann nur von 11-16 Uhr. Ist eben kein Kinderhotel.
Sonstiges: Schistall mit eigenem Kasten, super Lage, freundliches Personal.
Ist ein tolles Hotel mit vielen kleinen Schwächen, die nicht notwendig wären und leicht zu beheben wären.

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Felix2005!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Januar 2011

Mit lieben Freunden haben wir uns Wochenende in Fieberbrunn geplant und haben uns für dieses Hotel entschieden. Die Rezeption war absolut bemüht, jedoch wirkten die Damen und Herren leicht unkonzentriert, mit dem österr. Charme war dies jedoch absolut okay.

Im Gegensatz hierzu, war der Kellner an der Bar, leider nicht zu entschuldigen.
Sowohl Desinteresse an den Bedürfnissen der Gäste, als auch eindeutige Überforderung in Konfliktsituationen waren ersichtlich. Auf die Bitte, einen eindeutig nicht mehr frischen Prosecco diesen Auszutauschen, durften wir ein Gespräch mit der Kollegin mitanhören und am Ende, lautete die Aussage - ich bin nur Kellner, wenden Sie sich an den Hoteldirektor.

Im Restaurant waren die Damen sehr bemüht, leider fand nur keine Ansprache der Gäste statt, nach dreimaligen Nachfragen wurde uns dann doch ein Tisch zugewiesen. Das Essen war "okay". Ein Risotto, das eindeutig zerkocht war und Gemüse aus der Tiefkühlkost, sollten in einem Hotel dieser Klasse jedoch Tabu sein.

Der Spabereich ist an und für sich sehr schön gemacht. Schade jedoch, die Saunalandschaft öffnet erst ab 15.30 Uhr und trotz Nachfrage und gut 8 Gästen die am Pool sehr gerne in die Sauna gegangen wären, wurde eine vorzeitige Öffnung abgelehnt.

Der Genuss einer gebuchten Massage wurde leider durch einen nicht sehr ansprechenden, ,kühlen Massageraum beeinträchtigt und nur durch Nachfrage erhielt ich eine Decke.

Ja, Zusammenfassend viele Kleinigkeiten die das Wohlbefinden trüben, jedoch leicht behebbar wären.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Guapa1972!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. September 2010

wir waren im januar 2010 im hotel. es ist ganz neu und hat erst 2009 eröffnet. wir hatten ein ruhiges zimmer nach hinten raus mit balkon. die einrichtung ist sehr modern, es gibt aber viele hübsche details im alpinen stil.
es war alles super sauber.
obwohl mehrere größere reisegruppen im hotel waren, war es in der nacht sehr leise.
der wellnessbereich ist groß, es gibt verschiedene saunen und auch einen pool.
das frühstück war sehr gut. um es noch besser zu machen, hätten wir uns frische waffeln oder pancakes gewünscht.
zum abendessen gab es immer ein salatbüffet mit riesiger auswahl und ganz viele verschiedene brotsorten.
den kleinen kellner mit der brille, der uns die ganze zeit bedient hat, fanden wir besonders nett.
fieberbrunn vom ort her war sehr ruhig,nicht so unser geschmack für ski urlaub. trotzdem würden wir wegen dem hotel nochmal wiederkommen.

  • Aufenthalt: Januar 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, schmackovatz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen