Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Sichern Sie sich den niedrigsten Preis von diesen Websites.
Expedia.com165 $
Hotels.com165 $
FindHotel165 $
eDreams165 $
Priceline165 $
Trip.com180 $
Alle 17 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (862)
Bewertungen filtern
862 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
680
153
17
8
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
680
153
17
8
4
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 862 Bewertungen
Bewertet am 12. Juni 2017

Über booking.com buchten wir im Mai 2017 eine „Suite“ in diesem Haus da die eingestellten Fotos des Hotels großzügige Räume in gehobener Ausstattung mit entsprechendem Standard versprachen. Wir selbst waren im Erdgeschoß, in der sog. „Picasso-Suite“ untergebracht, deren Ausstattung ganz massiv von den Selbst-Darstellungen des Hotels bei Booking.com abwich.
Bei dieser sogenannten „Suite“ handelt es sich um ehemalige dunkle Lager- / Vorratsräume o.ä. im Erdgeschoß, deren Fenster massiv vergittert sind. Die dunklen Räume -wie sie für Gemüse und Lagerräume durchaus üblich und sinnvoll sind- haben den Charme von Gefängniszellen und so überhaupt, den Standard einer primitiven Gefängniswärter-Wohnung.
Die sogenannte Suite ist nur von außen zugänglich.
Die Pantryküche im Eingangsbereich links, ist sicher geeignet zum Rübenwaschen aber ansonsten nicht zu gebrauchen. Die Einrichtung ist vollkommen unzureichend. Es gab noch nicht mal eine Kaffeemaschine oder einen Wasserkocher. Die Ausstattung (Schüssel, Teller) waren ungereinigt.
Die sonstige Möblierung dieses ersten, ca. 3m breiten Raumes ist an der Wand aufgereiht. Sie besteht aus einem schmalen Tisch mit zwei Stühlen und einem zweisitzigen Sofa. Von diesem bietet sich der Blick in die Dusche mit Bidet und Toilette. – letztere in Billig- Ausstattung.
Das anschließende Schlafzimmer ist ein sog. „gefangener Raum“, der nur über den ersten Raum zugänglich ist. Auch hier ist das einzige kleine Fenster massiv vergittert. Im Fall von Gefahr(z.B. Feuer) ergibt sich so kein 2. Fluchtweg aus dem rückseitig gelegenen Schlafzimmer.
Im Schlafzimmer besteht nicht die Möglichkeit das einzige Fenster zu öffnen, da dieses auf die frei zugängliche Terrasse geht, welche selbstverständlich von anderen Gästen frequentiert wird, die direkt daran vorbei gehen, auf der Bank davor rauchen und einem ins Schlafzimmer schauen; -was für „beide Seiten“ sehr unangenehm ist, da die Privatsphäre des Gastes verletzt wird.
Der Sockelbereich der Zimmerwände ist mit einem (Öl-) Farben Anstrich behandelt, welcher massive Putzabplatzungen und Salpeterausblühungen aufweist.
Die Trennwand zum Treppenhaus ist so dünn, daß man jeden Schritt auf der Treppe hört. Auch die Decke des Schlafzimmers ist so dünn, daß man die Gäste oben hört obwohl sich diese ruhig und nicht übermäßig laut verhalten.
Der Fußboden dieser „Suite“ ist offensichtlich im Original der „Gemüsekeller“ belassen. Hieraus ergibt sich eine massive Fußkälte, so daß er ohne die vom Hotel zur Verfügung gestellten Billig-Badelatschen kaum begehbar ist.
Zum angebotenen Frühstück können wir unter anderem auch deshalb keine Aussage machen.
Am Morgen des nächsten Tag wurde im Krankenhaus von Castiglione de Lago beim Unterzeichner eine schwere Anghina diagnostiziert. Wir haben deshalb unseren Aufenthalt im Kellergelass dieses Hotels abgebrochen. Eine Erstattung der bereits eingezahlten Buchung für die bereits gebuchten Folgetage erfolgte trotz Vorlage des medizinischen Attests nicht.
Mag sein, daß sich die überwiegend guten Bewertungen sich im Wesentlichen auf das Restaurant des Hauses beziehen. Dieses können wir wie gesagt, ebenso wenig wie das Frühstückangebot, nicht bewerten.
Wir können aber an dieser Stelle feststellen, daß unsere Erwartungen an dieses Hotel, welche durch die publizierten Zimmer-Photos geweckt worden sind, massiv enttäuscht wurden. Die Selbst-Darstellung des Hauses im Internet weicht vollkommen von dem ab, was wir hier vorgefunden haben. Daß das Hotel den ehemaligen "Rübenkeller" ohne jeglichen weitern Bezug zum Künstler als "Picasso-Suite" verkauft, muß in seiner Dreistigkeit nicht weiter kommentiert werden...
Wir selbst können den Rübenkeller, welchen uns das Haus als „Suite“ verkauft hat, in keinster Weise empfehlen.

Zimmertipp: keinesfalls die sog. "Picasso Suite"!
Aufenthaltsdatum: Mai 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Werner G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
icapriccidimerion, Proprietario von I Capricci di Merion Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Juni 2017

Sehr geehrter Herr Werner, wir möchten die folgenden Punkte erklären:
die Junior-Suite Picasso befindet sich im Erdgeschoss und hat einen eigenen und sehr privaten Eingang und einen Garten mit Tisch und Stühlen für die ausschließliche Nutzung der Gäste des Zimmers. Die Roste an den Fenstern sind für Gäste Sicherheit, auch wenn wir in einer ruhigen Gegend sind.
Wir hätten gerne einen Kessel geliehen und die Ausstattung saubergemacht, wenn Sie gefragt hatte. Normalerweise sind wir sehr aufmerksam auf Sauberkeit, aber wenn wir dieses Mal ein Fehler gemacht hatten, würden wir gerne behoben. In Bezug auf Bad Ansicht, es ist ausreichend, die Tür zu schließen, es nicht zu sehen. Normalerweise haben die Hotelzimmer eine einzige Eingangstür und nicht zwei. Außerdem, von Junior suite Picasso man nach draußen gehet, so dass es noch sicherer ist.
Bei der Restaurierung der Villa, haben wir versucht, ihre Authentizität zu halten, und deshalb gibt es immer noch der originalen Stiegelsteinboden, in der Regel sehr geschätzt von Kunden, die eine alte Residenz wählen.
Wir hätten einen Zimmerwechsel vorgeschlagen, wenn wir gewusst hätte. Leider Ihr Gesundheitszustand erlaubten Sie nicht zu stoppen.
Sie buchte einen "nicht kostenfrei stornierbaren Preis" auf Booking.com. Wer diesen Tarif wählt, sollte sich bewusst sein, einen niedrigeren Preis zu zahlen, weil das "nicht kostenfrei stornierbar" ist, wie der Name schon sagt. Und in jedem Fall, mußten Sie Booking.com kontaktieren. Wir schließlich konnten einen Rabatt auf Ihren nächsten Aufenthalt Ihnen geben, wie bei Abfahrt gesagt.
Es tut uns leid, Sie  sich nicht wohl gefühlt haben:  wir sind sicher dass, wenn Sie das Restaurant, Schwimmbad und Spa nutzen könnte, Ihr Aufenthalt angenehmer gewesen wäre.
Wie immer werden wir die Ratschläge befolgen, dir wir positiv betrachten.
Unsere Kunden zufriedenen stellen ist unsere Priorität,

Mit freundlichen Grüßen
Arianna, Stefano und Staff

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 26. Juni 2016

Das I Capricci di Merion liegt wunderschön in einem großen Garten relativ zentral im Ort Tuore sul Trasimeno. Die Poollandschaft ist traumhaft und umgeben von schattenspendenden Olivenbäumen. Wir hatten das Zimmer "Casanova", das sehr geräumig ist und durch sehr schöne Ausstattung besticht. Das Bad ist großzügig und die "historische" Badewanne auf "Füßen" paßt wunderbar in dieses Ambiente. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und im angeschlossenen Restaurant kann man die ausgezeichnete umbrische Küche und sehr zuvorkommendes Service genießen. Wir kommen gerne wieder.

Aufenthaltsdatum: Juni 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 504Angelika!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
icapriccidimerion, Proprietario von I Capricci di Merion Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Juni 2016

Liebe Angelika,
Wir sind sehr erfreut, Ihren Beitrag zu lesen. Wir hoffen wirklich, Ihnen als Gast wieder zu haben.

Mit freundlichen Gruesse,
Arianna, Stefano und Staff

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 15. Juni 2016

Ein schönes Landhaus mit ausgezeichneter Küche. Das Ambiente es italienisch klassisch. Man fühlt sich in diesem Hotel einfach wohl.
Wir hatten eine Juiorsuite. Die Einrichtung war etwas gewöhnungsbedürftig. Das Doppelbett hat 160 cm Breite und typisch für Italien nur eine Zudecke.
Das Badezimmer war mit einer Poolbadewanne ausgestattet. Etwas mehr Licht wäre gut gewesen. Ein Kosmetikspiegel wäre empfehlenswert.
Ärgerlich war, dass ein Aufgelt von 50,- € für die Benutzung des Schlafsofas erhoben wurde.
Die Küche erfüllt höchste Ansprüche. Die Preise der Getränke sind akzeptabel, der Zimmerpreis nicht. Er war überhöht für das, was geboten wurde.

Aufenthaltsdatum: Mai 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Wusselfaden!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
icapriccidimerion, Proprietario von I Capricci di Merion Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Juni 2016

Lieber Gast,
Vielen Dank für beide Komplimente und Anregungen.
Wir möchten daran erinnern, dass der Zuschlag von € 50,00 zuvor festgestellt war, da wir eine Dreibettjunior-suite reserviert haben, anstelle des Doppel, dass Sie gebucht hatte. Das Junior-Suite, die Ihnen zugewiesen wurden, verfügt über eingerichtete Holzmöbel, ein Standard 160x190 Bett und einem Whirlpool für zwei Personen mit Farbtherapie und Musiktherapie aus. Wir entschieden uns, so viel wie möglich der ursprünglichen Materialien zu halten, in diesem Fall den Boden, die jedes Zimmer einzigartig machen.
Wenn wir gewußt hätten, hätten wir gerne eine zusätzliche Decke gebracht und würden wir zur Verfügung jede weitere Anforderung zu erfüllen.

Grüße aus Arianna, Stefano und das Staff

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 16. September 2015 über Mobile-Apps

Selten so gut und freundlich bedient worden. Trotz unserer Gerichte, die von mir und meiner Frau geteilt wurden, bekamen wir die Portionen schon geteilt auf 2 Tellern serviert. Für uns war nicht zu erkennen dass es sich um halbe Portionen handelt. Preis für unser essen Mit 3 Gängen incl. Wein und corretto war 60 €

Aufenthaltsdatum: September 2015
Reiseart: mit Freunden
Danke, Jochen W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
icapriccidimerion, Proprietario von I Capricci di Merion Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. September 2015

Sehr geehrter Jochen,
vielen Dank für Ihren Beitrag. Wir hoffen, Sie bald als unseren Gast wieder zu haben.

Arianna, Stefano und das Personal

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. September 2014

Das Personal ist äußerst freundlich und bemüht ( auch im angeschlossenen Restaurant ) .Die Zimmer sehr schön eingerichtet, wobei die Beleuchtung im Bad zu schwach ist . Auch die Duschmöglichkeit in der antiken Badewanne ist etwas gewöhnungsbedürftig , eine eigene Dusche wäre in dieser Preisklasse wünschenswert.das Hotel liegt nahezu im Ortskern, sehr ruhig, aber zum See ca. 5 Minuten mit dem Auto zu fahren, Räder ( wie angegeben) standen nicht zur Verfügung.

Zimmertipp: Wenn möglich, Zimmer im zweiten Stock mit Seeblick buchen!
Aufenthaltsdatum: August 2014
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Urlauber1503!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
icapriccidimerion, Proprietario von I Capricci di Merion Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. September 2014

Lieber Gast,
Vielen Dank für die Komplimente an unsere Mitarbeiter und Zimmer.
Jedes Zimmer ist nach einem historischen Charakter genannt und die Einrichtung hat Objekte, die die Vergangenheit erinnern. Die besondere Badewanne des Zimmers Casanova ist die sehr hübsche alte Badewanne mit den Beinen!
Allerdings erinnern wir unseren Gästen, die wir haben Duschen in fast alle unsere Zimmer und wir freuen uns, den Anforderungen unserer Gäste zu der Zeit der Buchung zu erfüllen.
 
Über den Fahrradverleih es tut uns leid, aber wir fragen uns, wo Sie die Informationen fand, weil auf unserer Website nicht da ist.
Sie können Fahrräder in Tuoro oder in einem gut sortierten Laden in Castiglione del Lago mieten.
 
 
Noch Vieln Danke,
 
Arianna, Stefano und das Staff

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen