Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Ristorante Albergo Felcaro
Hotels in der Umgebung
Belica(Dobrovo)
120 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
140 $*
136 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Franz(Gradisca d'Isonzo)
114 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Ristorante Al Ponte(Gradisca d'Isonzo)
122 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
80 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
93 $*
91 $*
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
128 $*
117 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Roma(Palmanova)
68 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Major(Ronchi dei Legionari)
83 $*
81 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
96 $*
88 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (121)
Bewertungen filtern
121 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
42
39
23
12
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
42
39
23
12
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 121 Bewertungen
Bewertet 1. Juni 2013

Seit 21 Jahren besuchen wir das Hotel. Überzeugend war bisher die ruhige Lage und das schöne Ambiente am Rande von Cormons. Aber in den letzten paar Jahren war ich von Jahr zu Jahr immer ein wenig mehr enttäuscht. Das ganze macht den Eindruck von "abgewohnt", der Teppich auf der Treppe seit Jahren alt und nicht gerade sauber.
Der Service hat von Jahr zu Jahr konstant abgebaut. Den Vogel aber abgeschoßen hat diesmal die Bar. Die Kellner waren einerseits von einer Gruppe, die um 19:30 mit zwei Bussen kam, um 21:30 immer noch total überfordert. Die Frau, die die jungen Kellner von der Küche aus kommandierte, war barsch und unwillig. Auch zu uns Gästen an der Bar.
Sie hat eine angefangene Flasche anscheinend sehr guten lokalen Rotweins, von dem ich ein Glas trinken wollte, mißmutig und barsch von der Bar in die Küche mit dem Hinweis entfernt, daß dieser der Wein ausschließlich für den Besitzer vorbehalten sei und ich deshalb nur die bescheidene Qualität des (immerhin 7/10 !) Hausmarke haben könnte.Ein schlechteres Beispiel für den minderen Service an Kunden kann man nicht mehr liefern, als daß der Besitzer den guten Wein selber trinkt....
Das Zimmer war ebenso eine herbe Enttäuschung. Die Möbel in der engen Zelle waren anscheinen doch ziemlich neu, aber der Platz war zu gering , die Wände total kahl und trotz nur 12° Außentemperatur und Schlechtwetter selbst das Bad ungeheizt. Also sicher nicht die verlangten 65 € pro Nacht wert. Die Toilette ist so eng, daß man darauf unmöglich gerade sitzen kann (siehe Foto). Man weiß nicht, was sich da die Hotelleitung gedacht hat? Wahrscheinlich so wenig oder so arrogant wie beim Wein: Vielleicht, daß hauptsächlich der Besitzer des Hotels in seinem Raum genug Platz hat ...
Deshalb werde ich meinen Freunden in Klagenfurt nahelegen, das Hotel aus ihrer bisherigen Empfehlungs-Liste zu streichen, damit sie sich bei ihren Kunden künftig nicht blamieren werden.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, JanaHelmut!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Oktober 2012

Wer KuK und Konservatives liebt, ist hier bestens aufgehoben. Das Essen war gut. Manche zu lsende negative Stellungnahmen sind nicht nachzuvollziehen - vielleicht war früher einiges schlechter. jetzt aber durchaus empfehlenswert.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Wolfgang C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. September 2012

Dieses Hotel am Rand von Cormons, schon in den Weinbergen, ist von der Einrichtung außerst orginell ( alles Richtung Franz Josef und Sissi ) und einfach super.
Die Zimmer groß und sauber mit Klimanalage. Die Mitarbeiter sehr freundlich und dass Frühstück zählt zu einem der besten, welche ich jemals erhalten habe.
Fahrradfahrer erhalten einen Rabatt, auch wenn sie nur eine Nacht bleiben

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, thom1952!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. August 2012

Ein alles in allem plüschiges, etwas altmodisches Hotel. Unser Zimmer im Nebengebäude war modern, groß und sehr sauber. Das Bad ausreichend groß, allerdings mit nicht flauschigen, dünnen Badetüchern. Das Bett war gut, ausreichend breit - kurz, man hätte gut schlafen können, wenn es nicht bei 30 Grad und Mücken notwendig gewesen wäre mit Klimaanlage zu schlafen. Dies war leider viel zu laut und störte auch durch dauerndes Aus- und Einschalten.
Der Zimmerservice war gut, an der Reception eher langsam. Genug kostenlose Parkplätze.
Leider war das Früstück zwar bestimmt gut gemeint vielfältig 8zum Beispiel mehr als 5 Kuchensorten), aber in Bezug auf Brot, Eierspeisen und Wurst zu einfallslos und einfach. Kaffe nur aus einem Automaten und das schlecht mit zu viel Schaum/Creme, es war kein schwarzer zu bekommen.
Der Pool war gut, stark gechlort. Leider gab es nur Schirme und keine Schatten von Bäumen, was es bei über 30 Grad praktisch unmöglich machte, länger zu verweilen, zumal die Liegestühle unbequem und nicht die neuesten waren.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, CharleyHolly52!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. August 2012

Das Hotel macht einen eher altmodischen Eindruck, wobei unser Zimmer, im Nebenbau, recht modern war. Großes, nett eingerichtetes Zimmer mit Klimaanlage, die so laut ist, dass wir ohne schliefen. Dadruch dass wir die Balkontür aufhatten hörte man die, zwar wenig befahrene Straße, die direkt vor den Zimmern verlief, sehr laut.
Das Bad ist geräumig, Handtücher aus Waffelpique nicht befriedigend aber im Sommer geht das schon.
Das Frühstück ist 100% Selfservice und typisch italienisch, d.h. eher dürftig. Aber es gab immerhin gekochten Schinken (die ganz einfache Variante), manchmal Mortadella und nullachtfufzehn Käsescheiben. Obst war auch da und harte Eier. Der Kaffee aus dem Automaten schmeckt nicht besonders.
Der Pool ist angenehm groß aber sehr stark gechlortes Wasser. Jeder Gast bekommt eine "Pool-Handtuch", dass man bei der Abreise an der Rezeption abgeben muß. Wer es nicht dabei hat wird (wie im Kindergarten) nochmal ins Zimmer geschickt.
Die Auswahl an Hotels ist in dieser Gegend nicht üppig, also ist dieses Hotel schon ganz o.k. - hat ja auch nur 3 Sterne:

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Travel-Eneri!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen