Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Gute gutbürgerliche Küche ohne Höhepunkte” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu Landgasthof Hoheluft

Landgasthof Hoheluft
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Reservierung empfohlen
Buchholz in der Nordheide, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gute gutbürgerliche Küche ohne Höhepunkte”
3 von fünf Punkten Bewertet am 28. November 2013

Zu viert wollten wir was gemeinsam essen und dabei was Neues ausprobieren. Also schauten wir ein wenig im Internet und stießen auf den Landgasthof Hoheluft. Die Internetseite machte neugierig, also gleich angerufen und noch schnell einen Tisch für den gleichen Abend reserviert.

Das Restaurant liegt direkt an der B75 neben der Shell Tankstelle in Hoheluft. Wenn man reinkommt, hat man gleich diesen Landgasthofflair. Dunkles Holz und dunkle Möbel dominieren die Räumlichkeiten.

Wir wurden sehr freundlich empfangen und zu unseren reservierten Tisch geleitet. Das Restaurant war gut besucht. Kaum Platz genommen bekamen wir auch schon die Speisekarten gereicht. Die Speisekarte ist gut strukturiert und nicht zu überlastet. Weniger ist ja bekanntlich oft mehr! Also bestellten wir erstmal unsere Getränke.

Nah einer angenehmen Wartezeit servierte man uns die Getränke, welche wohl temperiert waren. Dann bestellten wir auch gleich unsere Speisen. Die Wartezeit war ein wenig zu lang, aber durch Unterhaltungen konnten wir uns die Zeit verkürzen.

Dann kam die erste Ernüchterung eigentlich haben wir Hirschkalbsbraten und Hirschkalbskeule bestellt, serviert wurde 2x mal die Hirschkalbskeule. Da wir keine Lust hatten noch mal so lange zu warten, entschieden wir das servierte Essen zu nehmen.

Rumpsteak „Küchenchef“ – Medium gebraten mit Bohnen im Speckmantel, Kräuterbutter, Gratinierter Tomate, Bratkartoffeln und Salatteller
Der Salatteller wurde vorab serviert, die Zutaten waren frisch und knackig, das Dressing dezent. Das Steak war auf den Punkt medium gebraten und ausgezeichnet. Die Birnen waren lecker, die Tomate okay und die Bratkartoffeln, die separat serviert wurden, etwas zu fettig. Ingesamt ein gutes Rumpsteak ohne Höhepunkt.

Ofenfrische Hirschkalbskeule „Försterin Art“ – mit Wacholdersauce, Pfifferlingen, Preiselbeeren, Apfelrotkohl und Kartoffelkroketten
Es wurde für 2 Personen auf einer Platte serviert und vom Kellner aufgetischt. Der Hirsch war etwas zu trocken, aber geschmacklich ganz okay, Pfifferlinge waren ganz gut, der Apfelrotkohl sehr lecker und die Kartoffelkroketten ganz okay. Auch hier war es eine gute Küchenleistung ohne Höhepunkte.

Hausgemachtes Eisbein – mit Sauerkraut und Erbsenpüree (von der Tageskarte)
Das Eisbein war okay, leider war die Haut und Fettschicht nicht schon vorab gelöst, so dass man beim Ablösen das sehr leckere Erbsenpüree an die Haut schmierte. Ich habe hier auch einen extra Teller vermisst auf dem ich die Haut platzieren konnte. Das Sauerkraut war für mich viel zu trocken und geschmacklich okay. Senf wurde erst nach 2facher Nachfrage serviert.

Das Essen war ganz okay, aber für den Preis ist die Konkurrenz gerade an der B75 groß. Auf ein Dessert haben wir verzichtet, da wir wirklich satt waren. Die Portionsgrößen waren alle sehr gut.

Das Personal schien mir etwas überfordert. Die ersten Getränke wurden noch schnell serviert, aber eine Nachfrage zwischendurch fehlte irgendwie. Das auftischen der Hirschkeule wirkte sehr hilflos, so zittrig wie da das Besteck gehalten wurde, waren wir froh, dass das Essen auf dem Teller landete. Außerdem wurden wir von 3 verschiedenen bedient, was ich persönlich nicht so schön finde. Ich mag da lieber eine feste Zuordnung.

Fazit: Gute gutbürgerliche Küche ohne Höhepunkte. Es war alles sauber. Hier kann man gerne essen, aber durch die Konkurrenz in und um Buchholz herum, gibt es genug Alternativen.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 3 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
2 Danke, Kirschkernspucker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

25 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    11
    12
    2
    0
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kassel, Deutschland
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spitzenklasse”
5 von fünf Punkten Bewertet am 15. Mai 2013

Der familieärgeführte Landagsthof mit Hotel lässt keine Wünsche offen. Die Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend und freundlich. Das Essen ist mit Liebe zubereitet und wird mit einem lächeln serviert. Der Spargel war frisch und auf den Punkt zubereitet. Das große Schnitzel mit Spiegelei war der Hammer. Das Zimmer war sauber und ruhig. Von der unmittelbaren Bundesstraße war nichts zu hören. Das Frühstück überzeugte durch seine frischen und auch hausgemachten Zutaten. Es wurde immerzu aufgefüllt. Die Herzlichkeit der Eigentümer überträgt sich auch auf die Mitarbeiter. Hier sind wir bald wieder.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
2 Danke, Robert B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rosengarten, Deutschland
Beitragender der Stufe 
54 Bewertungen
16 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gutes essen zwischen Hamburg und Tostedt”
4 von fünf Punkten Bewertet am 12. Juli 2012

"Ich habe heute keine Lust, mich selbst an den Herd zu stellen - bitte lade mich ein!" - - - schon geht es zur "Hoheluft". Das Essen ist richtig gut, die Preise sind zivil, der Service ist freundlich und flexibel - - - wir fühlen uns jedes Mal gut bedient.
Eine Adresse, die nicht nur von uns gern angefahren wird.

Aufenthalt Mai 2012
Hilfreich?
3 Danke, Ilse_Ludwig!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
76756 Bellheim
1 Bewertung
“8 tage Halbpension -- Schlemmen total.”
5 von fünf Punkten Bewertet am 31. Mai 2011

Wir waren eine Gruppe von 43 Personen aus dem Schwabenland. das erste mal im Norden und waren von der Unterkunft , der herzlichen Aufnahme und dem hervorragenden saisonalen Essen total begeistert. schon das Frühstück liess keine Wünsche offen. Die Aufmerksamkeit der Fam. Heitmann und des freundlichen Personals liess keinen Moment nach
Wir verabschiedeten uns als Freunde.

  • Aufenthalt Mai 2011
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, arnimlueck!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Beitragender der Stufe 
127 Bewertungen
62 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 97 "Hilfreich"-
Wertungen
“Historischer Landgasthof mit enttäuschendem Service”
3 von fünf Punkten Bewertet am 5. Dezember 2010

Wir hatten im Internet-Auftritt dieses historischen Gasthauses von der Aktion "Gans für 4 Personen, am Tisch tranchiert" gelesen und daraufhin einen Tisch reserviert. Das Restaurant war nahezu ausgebucht, dazu zwei größere Gruppen. Der Service agierte gehetzt und mit wenig Zeit für die einzelnen Tische. Nachdem der Getränkewunsch abgefragt war, servierte man zwar nach einiger Wartezeit den von 2 Gästen bestellten Sherry, hatte aber die 2 Bier vergessen, was der Service allerdings nicht bemerkte. Erst auf Nachfrage bemühte man sich um die 2 fehlenden Bierchen.

Als kulinarische Einstimmung gab es eine sehr leckere Vorspeise, u.a. mit Steinpilzcreme und Lachsröllchen, sehr ansprechend dekoriert.

Eine Weinkarte wurde nicht gereicht. Als ich dem Service den Wunsch äußerte, daß 3 Personen am Tisch zur Gans gern Rotwein trinken möchten, kam nur die lapidare Frage: "was denn für einen? Trockenen?" Daraufhin erhielt ich prompt ein Viertel eines Roten, ohne zu wissen, um welchen Wein es sich handelt. Auf meine Nachfrage erhielt ich als Antwort "Cote du Rhone". Flaschenweise hätte man diesen nicht mehr vorrätig, aber als Alternative wurde mir ein Spätburgunder empfohlen.

Die Gans wurde gekonnt, kompetent, aber leider etwas hektisch tranchiert. Die Beilagen kamen nach und nach aus der Küche. Hinterher stellte sich heraus, daß die Kroketten vergessen wurde, was dann aber nachgeholt wurde.
Die Küchenleistung muß ich an dieser Stelle loben: eine leckere Gans!

Die zweite Bierbestellung wurde vom Service vergessen. Auf unsere Nachfrage nach 10 Minuten kam keine Entschuldigung. Die Reaktion, als die Servicemitarbeiterin das Bier servierte: "Dann bin ich ja nur 3 Minuten überfällig". Auch zu diesem Zeitpunkt kein Wort der Entschuldigung.
Der Höhepunkt dieses Service-Erlebnisses war zu dem Zeitpunkt, als der zweite Gang Gans serviert wurde: Original-Ton der Kellnerin: "Ich habe hier Brust 75 B zu bieten. Einverstanden? Oder soll ich auf 85 B aufstocken?"
Ich finde, solche Späße sollte man in einem Landgasthof unterlassen.

Fazit: die Gans für 4 Personen ist ein gutes Angebot. Allerdings ist der Service enttäuschend und manchmal eben auch peinlich. Zumindest wird die Gans vom einzigen kompetenten Mitarbeiter tranchiert; dieser Mann ist zu loben. Aber er kann die vielen Mißgeschicke der anderen nicht ausgleichen.

    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 2 von fünf Punkten
      Service
    • 4 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
4 Danke, Michael1975!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Landgasthof Hoheluft angesehen haben, interessierten sich auch für:

Buchholz in der Nordheide, Niedersachsen
Buchholz in der Nordheide, Niedersachsen
 
Buchholz in der Nordheide, Niedersachsen
Buchholz in der Nordheide, Niedersachsen
 

Sie waren bereits im Landgasthof Hoheluft? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen