Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wunderschöne Barockkirche”
Bewertung zu St. Maria Himmelfahrt

St. Maria Himmelfahrt
Bewertet am 18. Mai 2014

Die barocke Klosterkirche des Zisterzienserklosters in Fürstenfeldbruck gehört zweifellos zu den schönsten Kirchen Bayerns, auch wenn man dies hier nicht unbedingt erwartet. Im Inneren haben die Asam-Brüder mitgewirkt und ihre Spuren hinterlassen. Trotz der unzähligen Details wirkt die Kirche nicht überladen und sehr harmonisch.

Danke, Kudo S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (44)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

23 - 27 von 44 Bewertungen

Bewertet am 25. Februar 2014

Schöner Biergarten nach hinten raus, leckere bayrische Schmankerl zu fairen Preisen. Besonder zu empfehlen: der Ochsenfetzensalat. Die Chefin wirkt eher abweisend, aber das Personal ist ansonsten immer freundlich!

Danke, Elke1974!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Januar 2014

In der Kirche gibt es regelmäßig interessante Konzertaufführungen. Interessant auch das angegliederte Museum mit Laden. Gastronomisch ist man im Kosterstüberl gut versorgt, oder auch im Fürstenfelder Biergarten. Im Fürstenfelder Lokal, sollte man etwas mehr auszugeben bereit sein, Hier treffen sich die oberen 10.000 von Fürstenfeldbruck. Dafür gibts edel zubereitete Biokost.

Danke, Bernhard W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Dezember 2013

Auf einer Rundreise rund um München sind wir eher zufällig in "Fürsti" vorbeigekommen und da am nahen Parkplatz gerade Platz gemacht wurde, nutzen wir die Gunst der Stunde und gingen hinüber zum Weihnachtsmarkt. Zwar muss man hier Eintritt bezahlen, aber das Ambiente in der grossen Tenne ist absolut sehemswert.
Das Gedränge hält sich in Grenzen und die Stände sind zwar ziemlich kommerziell, einige aber sehr sehenswert. Und ohne einen zusätzlichen Schmuck für den Weihnachtsbaum sind auch wir nicht wieder hinausgegangen.
Zwar findet man hier einige Stände, die man schon während der Gartenschau im Sommer gesehen hatte ... das tut aber der Freude an dem Markt keinen Abbruch.

Danke, demarne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Dezember 2013

Diese von 1987 bis 2001 vortrefflich wieder renovierte Klosteranlage ist, so finde ich als Einheimischer jedenfalls, die einzige touristisch sehenswerte Örtlichkeit, für die es sich lohnt nach FFB zu kommen.
Es finden dort gut besuchte Konzerte, Theater-und Kabarett-Aufführungen, Tagungen und allerlei Märkte statt.

Danke, Lucky46_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich St. Maria Himmelfahrt angesehen haben, interessierten sich auch für:

Fürstenfeldbruck, Oberbayern
 
Fürstenfeldbruck, Oberbayern
Fürstenfeldbruck, Oberbayern
 

Sie waren bereits im St. Maria Himmelfahrt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen