Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (386)
Bewertungen filtern
386 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
311
52
12
7
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
311
52
12
7
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 386 Bewertungen
Bewertet 27. Juli 2017

Bei der Anfahrt dachten wir schon, wir hätten uns verirrt. Die Anlage liegt wirklich abseits, aber der Weg hierher lohnt sich. Ein wunderschöner Park mit einem kleinen, aber feinen Pool. Die Zimmer sind geräumig und haben schöne Balkone.
Ein Ort der Ruhe, ideal zum Abschalten.
Abends kann man ein Menu bekommen, auch das lohnt sich.

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Simone D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juli 2017 über Mobile-Apps

Traumhafte Location! Viele kleine Ruhezonen laden zum Verweilen ein. Man hat seine Ruhe, da das Hotel nur 10 Zimmer hat. Die Gastgeberin und die Mitarbeiter sind super nett und sprechen alle gut englisch und teilweise deutsch. Tipps zur Erkundung der Gegend werden gerne gegeben und uns wurde eine tolle Wanderung empfohlen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und im Freundeskreis schon eine Empfehlung ausgesprochen.

Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, KimbaPan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wer Trouble und Events sucht, ist hier bestimmt falsch. Die Anreise mit dem Auto sorgt für 20min absolutes Pampa-Feeling. Hier findet man nichts ausser ein kleiner See, ein wunderschönes weinumranktes Herrenhaus mit englischen Garten und Pool. Alles umgeben von Wäldern und sanften Hügeln. Das Haus des verstorbenen Musiker Fabrizio di André lädt mit seinen kleinen gediegenen Zimmern zur Ruhe ein. Die Gastgeber sind sehr freundlich, emphatisch und bemüht einen angenehmen Aufenthalt zu bieten. Sie sind auch bestens mit regionalen Infos oder über den verstorbenen Künstler betreut. Ganz nebenbei spricht Angelica perfekt Deutsch, sowie auch der Kellner am Abend, der ausgezeichnete sardische Speisen und einen fabelhaften Rotwein auftischt.
Wie ein Zauber - wunderschön.

Aufenthalt: Juni 2017
1  Danke, Musicbudi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Juni 2017

Wunderschöne Location, perfekter Service und sehr gutes Essen! Bella Sardinia zeigt sich hier von seiner schönsten Seite. Das L'Agnata di De André hat uns drei Tage voll in seinen Bann gezogen, denn dieser Ort hat auf seine Art etwas Magisches. Eingebettet in eine wunderschöne Berglandschaft und fernab jeglicher Hektik, ist der Erholungswert wirklich extrem hoch. Auch wenn man das Gefühl hat in the "Middle of Nowhere zu sein", so ist man es eigentlich nicht, denn der nächst größere Ort (Tempio) gerade mal 6 km entfernt. Besonders hervorzuheben ist auch die (unaufdringliche) Herzlichkeit mit der man hier als Gast empfangen und umsorgt wird, man hat wirklich das Gefühl willkommen zu sein. Alles in allem ist diese kleine Hotel ein Ort für alle, die das Besondere suchen... hier kann man es finden.

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Andrea B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Mai 2017

Ein Platz, wie man ihn nur selten findet - und das im wahrsten Sinne des Wortes.
Versteckt gelegen, aber in einer Umgebung, die seinesgleichen sucht. Das Ambiente - egal ob im Haus, im Restaurant oder im Garten - ist einzigartig. Angelica und Fabricio sowie ihre Mitarbeiter sind stets um die Gäste bemüht, das Essen ist hervorragend und der Wohlfühlfaktor entschädigt für die etwas mühsame Anreise.

Zimmertipp: Egal, jedes Zimmer hat seinen Reiz!
  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, vitorelli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen