Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (402)
Bewertungen filtern
402 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
285
98
14
4
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
285
98
14
4
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 402 Bewertungen
Bewertet am 16. Juli 2017

Wir waren hier für eine Woche in der Hochsaison zu Gast und was wir in diesem gepflegten kleinen Familienhotel an Gastfreundschaft erlebten sucht seinesgleichen. Die mitarbeitenden Familienmitglieder nunmehr in dritter Generation sorgen dafür, dass man sich rundherum wohlfühlt, sehr aufmerksam und für jedes Problem eine Lösung parat.

Die Zimmer waren zweckmäßig eingerichtet, die Betten waren neu und sehr gut. Das Bad ein wenig zu klein (Zimmer 13) aber eigentlich kein Problem für zwei Personen. Das kostenfreie WLAN war zu bestimmten Zeiten, wenn viele Gäste gleichzeitig online sind, auf den Zimmern nicht funktionstüchtig. Es gibt aber in der Lobby zwei Computer mit Internetzugang und im öffentlichen Bereich gibt es auch kaum Probleme mit dem Internet.

Die Küchenleistung angefangen beim Frühstück bis zum Abendgeschäft war stets von sehr guter Qualität, die Gerichte sehr schmackhaft und preiswert. Das Drei-Gang-Menü des Tages (täglich wechselnd) ist für 10 € der Renner und ebenfalls sehr zu empfehlen. Wir haben mit einer Ausnahme, die wir im Nachhinein auch bereuten, täglich im Hotel gegessen.

Die Lage des Hotels an der viel befahrenen Straße ist nicht gerade jedermanns Sache, dafür hat man aber die Bushaltestelle direkt vor der Haustür (Hin- und Rückfahrt nach Korfu-Town für 3,40 €, Tickets an der Rezeption). Letztendlich hat uns nach kurzer Zeit der Verkehr nicht mehr gestört, weder auf der Terrasse noch am Strand.

Insgesamt waren wir mehr als zufrieden mit unserer Wahl. Wir werden mit Sicherheit wiederkommen und können dieses Haus mit guten Gewissen weiterempfehlen. Wir sind selber vom Fach und meinen die Leistung objektiv beurteilen zu können.

Zimmertipp: Nach hinten heraus sind die Zimmer sicherlich ruhiger, haben aber eben kein Meerblick.
  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, FamilieS39291!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Mai 2017

Für Woche Urlaub auf Korfu haben wir uns für das familiengeführte Hotel in Benitses entschieden. Ja, es liegt an einer befahrenen Straße, aber im Mai ist es auf keinen Fall extrem befahren (vielleicht in der HAuptsaison anders) und beim Frühstück mit Blick aufs Meere keinesfalls störend. Der (Kiesel-) Strand liegt auf der anderen Seite der Straße und ist mit Liegen ausgestattet. Wir haben diesen nicht genutzt, jedoch war das Wasser wunderbar klar! Das Frühstück war einseitig ja, aber völlig ausreichend! Es gab mehrere Brotsorten, MArmeladen, Obst, Joghurt und einfachen Aufschnitt. Abwechselnd gabs dazu noch Rührei und Blätterteig mit Pudding. Klar geht es besser, aber für den Preis ist es meiner Meinung nach super! Die Lage nach Kerkira ist super, man bleibt auf der Küstenstraße und kann die Stadt gar nciht verfehlen. Mit dem Auto dauerte die Fahrt knappe 20 Minuten. Mit dem Bus der täglich regelmäßig direkt am Hotel abfährt dauert es logischerweise länger. Das Ticket hat 2,3€ gekostet.
Fazit: sehr freundliches und aufmerksames Hotel, sauber, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. JEdoch würde ich allen, die die Insel komplett mit dem Auto erkunden wollen ein Hotel weiter nördlich von Kerkira empfehlen, weil die Fahrt an Kerkira vorbei schon anstrengend und verwinkelt war.

Zimmertipp: Würde eher ein Zimmer nach hinten raus wählen
  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Malmedy_90!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. September 2014

Wir waren im September 2014 für eine Woche in diesem Hotel.
Ich hatte mich für dieses Hotel entschieden, weil fast durchweg positive Bewertungen zu lesen waren und auch die Fotos einen sehr guten Eindruck von der Lage des Hotels hinterlassen haben.
Vor Ort musste ich mich eines besseren belehren lassen.
Das Hotel liegt direkt an einer stark befahrenden Hauptstrasse. Ebenso die Terrasse auf der man das Frühstück und Abendessen zu sich nimmt. Die Abgase, die man beim essen stets um sich hat lassen keine Stimmung beim Blick auf das Meer aufkommen. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick. Nachts bei offenem Fenster zu schlafen und dem Wellenrauschen zuzuhören - wie es hier von einigen beschrieben wird - daran ist im Traum nicht zu denken. Nach drei Tagen bekamen wir ein Zimmer mit Bergblick, kein Vergleich zum Strassenlärm. Aber leider hörte man auch hier die ständig startenden und landenden Flugzeuge, die zirka 200 Meter über dem Meer am Hotel vorbei flogen.
Der "Strand" , den man unter Einsatz seines Lebens durch Überqueren der Hauptstrasse direkt vor dem Hotel erreichte ist unakzeptabel. Fünf Meter breit, zehn Meter lang, Kieselsteine und die LKW donnern direkt an einem vorbei.
Strandspaziergang ? Fehlanzeige, da es keinen Strand gibt. Auch der etwas breitere aber genauso mies gelegende Strand 100 Meter weiter kann man vergessen.
Der Versuch vom Hotel aus die Strasse entlang zu schlendern wird schnell zum Spießrutenlauf, da es keinen Fussweg gibt und die Kamikazefahrer nehmen null Rücksicht auf Fußgänger.
Ohne Mietwagen ist man hier aufgeschmissen, es sei denn es macht einem nichts aus sich den ganzen Tag am "Strand" direkt an der Hauptstrasse zu "erholen".
Man soll es nicht glauben, aber davon gab es einige Urlauber im Hotel. Meist Engländer.
Das Frühstück ... okay , von einem zwei Sterne Hotel sollte man nicht zu viel erwarten. Aber acht Tage lang jeden morgen die gleiche und nur eine Sorte Aufschnitt und Käse ist einfach zu wenig.
Es tut mir für die drei Brüder, die dieses Hotel führen sehr leid, dass ich hier so viel negatives schreibe, denn sie sind wirklich außerordentlich freundlich, hilfsbereit und bemüht .Auch ist das Hotel sehr sauber und das 3 Gänge Menü für neun Euro am Abend empfehlendswert. Aber dieses Portal dient nun mal dazu anderen Urlaubern bei ihrer Entscheidung behilflich zu sein und es mag ja sein, dass es Menschen gibt, denen Strassenlärm und Abgase beim Essen nichts ausmachen. Wir jedoch suchen Ruhe , Entspannung und einen tollen Strand. Da kann ich die West- oder Nordküste sehr empfehlen.
Die Altstadt von Korfu ist wundervoll. Kleine enge Gassen mit vielen Geschäften und kleinen Tavernen machen diese Ausflug lohnenswert. Direkt vor dem Hotel hält der Lininenbus und für 1,50 Euro ist man in zwanzig Minuten dort.

Zimmertipp: Wenn Sie dieses Hotel unbedingt möchten, verzichten Sie auf ein Zimmer mit Meerblick, da der Strassenlärm auch nachts unzumutbar ist. Bei geschlossenem Fenster ist in der Nacht nicht so viel zu hören. Ich empfehle Zimmer mit Bergblick. (dreißiger Zimmernummern) Man sitzt auf dem Balkon und hat einen kleinen Garten mit Zitronenbäumen vor sich)
  • Aufenthalt: September 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
2  Danke, Guido S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 28. Oktober 2013

Ich verbrachte hier vier Nächte, als wir in Corfu ankamen. Es ist das beste Hotel, in dem wir in der ganzen Zeit, die wir dort waren, übernachtet haben! Die drei Brüder und deren überaus freundliche Familien tun alles für einen. Die Zimmer sind makellos und haben eine sehr effektive Klimaanlage. Das Essen im Restaurant ist wirklich gut, vor allem das berühmte 9€ Spezial-Abendessen! Unschlagbar preiswert und es gibt jeden Abend eine andere Karte. Es gibt einen kleinen Kieselstrand auf der anderen Seite der Straße, wo das Hotel kostenlose Liegen und Sonnenschirme bereitstellt. Das ist zum Sonne Tanken und Schwimmen sehr praktisch, weil das nur einen sehr kurzen Weg zurück für das Mittagessen bedeutet. Ich kann dieses Zweisternehotel nicht genug empfehlen. Es stellt eine Menge teurerer Hotels in den Schatten.

Danke, sheelin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.ie auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 4. Oktober 2013

Wir wählten dieses Hotel wegen der durchgängig guten Rezensionen, aber ehrlich gesagt erwartete ich nicht, dass es so gut ist, wie in den Bewertungen beschrieben. In Wirklichkeit war es besser! Der Service von den drei Brüdern und den Mädchen war fehlerfrei. Die "Set Menu"-Abendessen für 9 Euro müssen das Schnäppchen des Jahrzehnts sein. An unserem letzten Tag hatten wir einen ziemlich späten Flug. Deswegen fragte ich, ob ich unser Gepäck irgendwo abstellen kann. Sie gaben uns, kostenlos, ein anderes Zimmer für den Tag!
Für Familien ist es vielleicht nicht geeignet, weil es kein Entertainment im Hotel gibt. Allerdings ist die Stadt Corfu nur eine kurze Busfahrt entfernt. Für das was wir wollten, uns hauptsächlich ein paar Tage ausklinken,
war es einfach perfekt.

2  Danke, Mike T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen