Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (702)
Bewertungen filtern
702 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
327
254
83
32
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
327
254
83
32
6
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 702 Bewertungen
Bewertet am 26. Juli 2017

Das Hotel hat eine wundervolle Lage zwischen zwei Stränden in Paleokastritsa. Das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit, auch die Zimmermädchen haben immer ein freundliches "hallo" auf den Lippen. Die Zimmer sind unserer Meinung nach vollkommen in Ordnung. Das Bad in unserem Superior Zimmer könnte zwar eine Renovierung vertragen, ist aber in keine Weise sooo schlecht wie manche hier bewerten. Die Aussicht vom eigenen Balkon ist wundervoll (Sea View). Das ersonal ist auch immer hilfsbereit und sehr freundich...
Die Zimmerbuchung mit Frühstück reicht unserer Meinung nach jedoch völlig! Erstens bekommt man, wenn den Tag unterwegs ist, viele Möglichkeiten in einheimischen Tavernen zu speisen und zweitens ist das Abendessen leider nicht so Hit. Die Auswahl ist in Ordnung, aber es gibt leider viel zu wenig einheimische Küche (auch beim Frühstück), was sehr schade ist. Das Essen an sich schmeckte nach dem dritten Tag unserer Anwesenheit ordentlich - ich weiß nicht was vorher los war, vielleicht hatte der originale Koch Urlaub :-)

Zimmertipp: Sea View buchen!
Aufenthaltsdatum: Juli 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Tho176m!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Juni 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel hat eine super Lage wir waren noch vor der Saison da ist es ziemlich ruhig und genau das was wir wollten Sauberkeit war ok aber keine deutschen Verhältnisse für 4 Sterne . Personal sehr freundlich. Abendessen empfanden wir und auch andere Deutsche Gäste als sehr schlecht. Menüauswahl sehr einfältig , Geschmacklich für 4 Sterne sehr schlecht☹️. Keine typischen griechischen Speisen. Das hat uns sehr enttäuscht.
Klimaanlage nachts sehr laut allerdings brauchten wir diese selten da unser Zimmer im Schatten lag.

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
1  Danke, Alice W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Juni 2017 über Mobile-Apps

Das hotel ist etwas in die jahre gekommen , aber der lage u. Aussicht ist einmalig . Wir hatten superior Doppelzimmer , die liegen alle im letzten stock u. Haben alle einen fantastischen meerblick u. sehr schön u. viel Platz.
Die personal , ausnahmslos sind extrem nett , mann hat mehrere möglichkeiten u. mehrere Terrassen um zu sonnenbaden , u. Mann kriegt fast immer ein platz . Got sei dank keine schlachten um liegen vorreservierungen .
Die zimmer sind so sauber u. Werden jeden Tag extrem sauber geputzt, ein lob an der putzfrauen hier .
Aber , das Essen , ist nicht besonders gut u. Kann man nicht empfehlen. Lieber zimmer nur mit Frühstück nehmen , wir hatten Halbpension aber sind wir nach paar tagen immer essen gegangen .
es wird sehr eintönig, jeden abend genau die gleiche vorspeisen , fast die gleiche nachspeisen , nicht ein bisschen abwechselung , hauptspeise wird ein paar verschiedene sachen angeboten u. Kann mann sich eine aussuchen fast mit jeden abend gleiche beilagen . Nach 3-4 tagen hat mann die nase voll .
Frühstück ist sehr bescheiden , auch jeden tag das gleiche , ohne geringe abwechslung, der Kaffee zum Frühstück ist ungenießbar,
aber zum Glück sind draußen genug restsurant , die mann zu fuss gut erreichen kann.
Am abend sehr schöne bar zum sitzen mit einen Fantastischen blick über den bucht , aber vorsicht , unbedingt mückenspray mitnehmen , sonst wird mann lebendig gefressen u. Irgendwie die Einheimischen sprays taugen nichts .

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
Danke, parvin64!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Insgesamt hatten wir einen schönen Urlaub im Akrotiri. Die Lage ist perfekt zwischen zwei Stränden, das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Allerdings steckt das Hotel gerade offensichtlich in einem riesen Investitionsstau. Alles wirkt ziemlich runtergekommen. Insbesondere die Badezimmer sind stark renovierungsbedürftig. Wir hatten Halbpension gebucht, weil es gerade ein Angebot gab und wir keine Zuzahlung leisten mussten. Das Essen war eher so mäßig. Besseres Kantinenessen. Aber definitiv essbar, mit viel Gemüse. Hätte ich allerdings viel dafür bezahlt, wäre ich schon angesäuert.

Aufenthaltsdatum: September 2016
Reiseart: Reiseart: als Paar
1  Danke, Anna G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. August 2016

Diese Hotel hält, was es verspricht, und zwar in jeder Hinsicht!

Paleokastritsa ist für mich ohnehin der schönste Ort auf Korfu, und nun habe ich diesen wunderschönen Ort noch besser in Erinnerung. Auch ich habe mich von den negativen Bewertungen nicht beeindrucken lassen, und wie wir nun selbst erfahren haben, war es eine sehr gute Entscheidung, dieses Hotel zu buchen!

Mit meinem Sohn (14 J.) war ich zum ersten mal in diesem tollen Hotel. Es liegt unmittelbar am Meer und alle Zimmer haben einen wunderbaren Blick auf die wunderschöne Landschaft und das herrliche Meer. Die Zimmer sind sehr ordentlich, sauber und modern eingerichtet. Die Klimaanlage funktioniert tadellos und im Kühlschrank kann man seine Getränke kühl aufbewahren.

Absolut erwähnenswert ist der freundliche Service an der Rezeption, im Restaurant und an der Bar. Auch die Putzfrauen haben immer ein freundliches "Kalimera" übrig.

Uns hat der Rocky Beach hinter dem Hotel am Besten gefallen. Es ist traumhaft, man kann schwimmen, springen, schnorcheln oder einfach die Seele baumeln lassen.

Wir haben mit HP gebucht und das Essen war sehr genußvoll und völlig ausreichend. Am Frühstücksbüffet gab es ein abwechslungsreiches Angebot mit frischem Obst und vielen Köstlichkeiten. Das 4- Gänge- Menü am Abend war auch völlig ausreichend und gefallen hat mir, dass korfiotische Spezialitäten auf der Speisekarte standen.

Völlig komplikationslos konnten wir für 3 Tage über das Hotel ein Auto mieten. Ein kleines Auto kostet für diesen Zeitraum 110 Euro. Morgens wird das Auto gebracht, man schließt einen Vertrag ab und kann das Auto für den Zeitraum unbegrenzt fahren. Parkplätze sind vor dem Hotel vorhanden. Am letzten Tag gibt man den Schlüssel abends an der Rezeption ab und das war's. Also ich fand das total entspannt.

Das Fahren auf der Insel ist zwar nicht so entspannt ( viel Verkehr, enge Straßen und Serpentinen ohne Ende), aber man sollte sich unbedingt die Insel anschauen. Es gibt so viele herrliche Orte und Strände. Wir sind in den 3 Tagen die komplette Insel abgefahren. Der Norden (Sidari, Kassiopi, Roda...) diese herrlichen Küstenstraße nach Kavos über Lefkimmi und auch die Westküste (Ag. Gordis, Ermones, Glivada....) sollte man gesehen haben.

Ich werde Paleokastitsa wiedersehen und ich weiß, daß das Hotel Akrotiri Beach mein Domizil sein wird!

Zimmertipp: Die Zimmer in den oberen Etagen bieten einen besseren Blick auf das Meer.
Aufenthaltsdatum: August 2016
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sylke S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen