Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Angenehmes Budget-Hotel ohne AI-Abzocke”
Bewertung zu Nautilus Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Nautilus Hotel
Nr. 3 von 5 Hotels in Barbati
Bewertet am 21. September 2013

Lage:
Das Hotel Nautilus Barbati liegt außerhalb des Ortes auf einem Hügel mit direktem Blick auf das Meer. In der direkten Umgebung sind keine weiteren Hotels oder sonstigen Unterhaltungsmöglichkeiten. Der Fußweg bergab zum Ort und Strand beträgt ca. 10-15min. Das Hotel liegt direkt an der Küstenstraße, aber ohne Lärmbelästigung. Der Transfer zum Flughafen beträgt ca. 20-30min, wenn nicht weitere Hotels angefahren werden.

Ausstattung:
Das Hotel besteht aus mehreren Gebäuden, die im Hang gebaut wurden. Das ältere Teil befindet sich auf halben Weg zum Meer und ist über einen Schotterweg oder Treppen zu erreichen. Im Eingangsbereich befindet sich die frühere Rezeption und Lobby. Deutlich spartanischer ausgestattet ist die Ausstattung der Zimmer hier mit einfachen alten Holzmöbeln, Klimaanlage älterer Bauart und kleinem Kühlschrank. Die Badezimmer sind aber recht modern ausgestattet.

Im oberen Bereich des Hangs befinden sich die neueren Gebäude mit den besser ausgestatteteren Zimmern. Hier befinden sich auch Rezeption, Lobby, Pool, Speisesaal, etc.

Über Treppen gelangt man ans Meer. Hier befinden sich mehrere Holz-Plateaus mit Sonnenliegen. viele davon gut beschattet. Auch eine Poolbar befindet sich hier. Über mehrere Treppen-Zugänge gelangt man direkt ins Meer.

Die Hanglage macht an heißen Sommertagen das Erreichen wirklich anstrengend, für ältere oder unsportliche Menschen sowie kleinere Kinder ungeeignet.

Pool, Rezeption und Speisesaal sind sehr gepflegt und das Personal freundlich. Sanitäranlagen werden mehrfach am Tag gereinigt, Gläser an den Liegen abgeräumt. Ungewohnt ist hingegen die Verwendung von Tabletts beim Essen, nach dem Essen werden diese von den Gästen selbst an einen Seitentisch abgeräumt. Das Buffet ist im Vergleich zu Touristenbunkern sehr überschaubar und entspricht ungefähr bei den Hauptspeisen zwei verschiedenen Menüs, dazu 2-3 verschiedene Nachtische und kleiner Salatbar. Es war aber nicht wie bei vielen AI-Hotels überwiegend fettig/süß Fertigware sondern alles wurde frisch zubereitet. In vielen AI-Hotels in Griechenland muss man an der Bar lange Wartezeiten in Kauf nehmen, hier ist dies selbst in den Abendstunden nicht der Fall.

WLAN ist im Pool/Lobby-Bereich kostenfrei verfügbar.

Fazit: Wer Luxus erwartet ist fehlt am Platz. Wer für einen überschaubaren Preis eine akzeptable Qualität ohne übliche AI-Abzocke erwartet, wird nicht enttäuscht.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, SteveMaytree!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (246)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

12 - 18 von 246 Bewertungen

Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 21. September 2013

Ich habe das Hotel mit einer '4' bewertet. Obwohl wir in einem 2-Sterne- statt einem 4-Sterne-Hotel (das Reisebüro hat das Hotel falsch beworben, das Hotel trifft hierbei jedoch keine Schuld) Urlaub gemacht haben, war der Aufenthalt im Hotel dank des freundlichen Personals, der großartigen Lage und der bezaubernde Aussicht sehr angenehm. Der Strand des Hotels ist mit dem Bus-Shuttleservice, der dreimal am Tag fährt, innerhalb von 5 Minuten zu erreichen. Am Fuße des Hotels befindet sich eine hölzerne Terrasse, ist ideal zum Sonnenbaden, und auch zum Schwimmen und Schnorcheln im Meer hat man es nicht weit. Das Hotel verfügt über einen großen Swimmingpool, an dem immer genügend Liegen bereitstanden. Das Hotel bietet abgesehen vom Freitag, an dem griechische Tänze aufgeführt wurden, kein Unterhaltungsprogramm an (was uns gut gefiel!).
Die Drinks, die im Rahmen des All-inclusive-Angebots täglich bis 23 Uhr angeboten wurden, waren gut und das Personal hat die Gäste zufriedenstellend mit Essen und Getränken versorgt.
VORSICHT: das Hotel liegt an einem steilen Hang!
Insgesamt ist es aber sehr offensichtlich, dass es sich bei dem Hotel um ein 2-Sterne-Hotel handelt (und es wird auch als solches vom Hotel beworben). Es gibt eine begrenzte Auswahl an Speisen (drei verschiedene Gerichte, eine kleine Salatauswahl, Obst als Nachtisch), aber immerhin ist die Qualität sehr hoch. Negativ aufgefallen ist uns das Frühstück, das jeden Tag nur aus Brot, Butter (die es übrigens nur zum Frühstück gab), hart gekochten Eiern sowie einer Auswahl aus Kuchen und Keksen bestand. Zudem musste man seinen Tisch danach selbst abräumen, was aber nicht zu viel verlangt ist, wie ich finde.
Die Zimmer waren klein und mit zu vielen altmodischen Möbeln vollgestellt, was aber nicht weiter schlimm ist, wenn man sich ohnehin lieber draußen aufhalten möchte. Immerhin verfügten die Zimmer über eine sehr gute Dusche.
Die Lage war zauberhaft, allerdings ist in der Stadt nicht viel los. Wer etwas einkaufen will, sollte dafür lieber in eine der in der Nähe gelegenen Städte fahren, Corfu ist beispielsweise sehr empfehlenswert.

Danke, cattherese22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 29. August 2013

Ich habe eine Woche in diesem Hotel verbracht und war äußerst zufrieden.
Pluspunkte: ein atemberaubender Blick aufs Meer vom Hotelzimmer, der felsige Strand ist ideal zum Schnorcheln, freundliches und hilfsbereites Personal, die Hotellage auf einem Hügel, die Nähe zu IPSOS, wo man ausgehen und shoppen kann.
Kontra: Wenn man vom Strand zurück ins Hotel möchte, muss man einen sehr steilen Hang hochlaufen. Am Strand fehlen Sonnenliegen, es gibt fast keine alkoholhaltigen Drinks im All-inclusive-Angebot und die Animation war mangelhaft.
ABER sowohl das Meer als auch das fantastische Wetter machten meinen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Sehr zu empfehlen!

Danke, AnastasiaAnastasia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.ru auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Ein Tjaereborg-Reisender
Bewertet am 21. Juli 2013

  • Aufenthalt: Juli 2013
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Ein Tjaereborg-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Ein Tjaereborg-Reisender
Bewertet am 18. Juli 2013

  • Aufenthalt: Juli 2013
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Ein Tjaereborg-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet am 20. Juni 2012

Check-in schnell und unkompliziert. Sehr freundliche Rezeptionisten. Seperater Raum mit Leinwand und Projektor,damit die EM Interessierten die Spiele verfolgen konnten ohne die Nichtinteressierten zu stören. Auf jeden Fall ein Pluspunkt.
Wir sind gegen 22 Uhr angekommen und haben trotzdem noch etwas zu Essen bekommen.
Die erste Nacht haben wir in einem Twin verbracht mit seitlichem Meeresblick.Am nächsten Tag fragten wir ob wir in einem Zimmer umziehen konnten mit einem Doppelbett. Dies war gar kein Problem. Wir haben ein Zimmer bekommen mit direktem Blick aufs Meer. Einfach großartig!
Safe und Klimaanlage sind vorhanden, kosten aber extra.
Das Zimmer wurde jeden Tag sauber gemacht, außer Sonntags. Neue Handtücher gabs prinzipiell nach dem 3. Tag aber ansonsten auch wenn man die alten Handtücher auf dem Boden liegen ließ. Die Zimmerdamen sind sehr freundlich und hilfsbereit. Keine von Ihnen sprach englisch oder deutsch... aber wir sprachen leider auch kein Griechisch, obwohl wir uns dort aufhielten. Trotzallem habe ich mit Händen und Füßen kommuniziert und das bekommen, was ich wollte.
Man darf in dem Hotel das Klopapier in die Toilette werfen. Klingt vielleicht seltsam, ist aber in Griechenland nicht selbstverständlich.
Das Essen war super. Abwechslungsreich und lecker. Mittag- und Abendessen sind warm. Sobald etwas alle war wurde ganz schnell nachgefüllt. Das einzige was immer gleich war, war die Tatsache, dass es immer zwei Fleisch/Fisch Sorten gab und immer zwei von drei gab bei Kartoffeln/Reis/Pasta. Auch hier galt: keine zwei mal hintereinander das Selbe. Das Salatbüffet war immer gefüllt.
Man konnte entweder drinnen essen, unter Ventilatoren oder draußen auf der Terrasse, neben dem Pool.
Der Pool ist sauber und groß genug um sich drin ab zu kühlen. Neben dem Pool befinden sich zwei Duschen.
Der Garten ist gut gepflegt und sehr üppig. Viele einheimische Pflanzenarten. Natürlich bieten Olivenbäume, sowie Orangen- und Zitronenbäume ganz frisches Obst.
Das Hotel verfügt über Badeplateaus. Von hier aus kann man ins Meer zum schwimmen. Achtung Felsküste, kein Strand. Seeigel, Krebse und Fische bieten für Schnorchler einiges. Das türkis/Smaragd farbige Wasser auch etwas für nicht schnorchler. Das hotel hat auch Paddelboote, die man sich ausleihen kann.
Für diejenigen die den Strand (Kiesel kein Sand) bevorzugen, bietet das Hotel einen kostenfreien Shuttelservice an. Kostas (der charmante und freundliche Barmann) fährt mehrmals von 14:30 - 15 Uhr zum Strand und zurück, sowie nochmal um 17:30 Uhr. Wer möchte kann mitfahren zum "Supermarkt" um Notwendiges zu holen. Wasser ist hier natürlich weitaus günstiger als im Hotel und man kann sich nen 6er kaufen und muss nix schleppen! Ich würde das Leitungswasser natürlich eher nicht trinken.
Genau vorm Hotel hält eines der grünen (überland) Busse. An der Rezeption kann man einen Zeitplan erhalten bzw einsehen, auch für die anderen Busse, damit man seine Ausflüge planen kann. Nur ist an der Haltestelle Vorsicht geboten, da es kein Gehweg gibt und man direkt auf der Strasse wartet. Die Leute im Bus sprechen Englisch und begegnen einem mit derselben Freundlichkeit die man denen entgegenbringt.
Beim auschecken bot uns Aris, der Nachtportier, an unser Gepäck zu holen, damit wir die schweren Taschen nicht die vielen Treppen hätten hochschleppen müssen. Ich fand das Angebot echt nett, aber keinesfalls überrscehnd, da das Personal durchgehend freundlich und hilfsbereit waren. Egal um was es ging, sie waren immer mit Rat und Tat da.

Die Zimmer sind hellhörig.

Der einzige wirkliche Nachteil waren die vielen Stufen und steilen Wege. Nichts für Kinderwagen oder Gehhilfen. Allerdings ist der Wundervolle Ausblick mehr als das Wert.
Alles in Allem würde ich jedem der sich erholen will das Hotel empfehlen. Wer eine Animation braucht oder deutsches Essen, ist hier nicht unbedingt am richtigem Ort. Wer allerdings ein gutes und angemessenes Preis/Leistungsverhältnis sucht ist hier genau richtig.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Chris V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Juli 2011

Das Wasser kann man da auf Zimmer überhaupt nicht trinken. Interessant, das Wasser im Restaurant ist gut! Man kann auch 2l Flaschen für ca €2,- kaufen. Am besten fährt man in den nächsten Ortschaft (ca. 10min) mit dem Bus und man kann für €2,- sechs Flaschen kaufen. Sehr steile Strassen auch die innenanlage ist eine Herausforderung für Kleinkinder und ältere Menschen! Der Strand liegt weiter unten, ca. 15 min zu Fuß auf der Strasse, kein Gehsteig! Es wird gesagt gesagt: Kiesstrand, ist aber eher ein steinstrand. Barfuss ist eine Herausforderung! Dafür gibt's so eine Art Socken aus Plastik um €8,- bis €10,- zu kaufen.
Das essen war super, grosser Auswahl.
Zimmer werden sauber gehalten, aber wenn man Kinder hat die um Mittag schlaffen müssen, dann muss man hinter der Putzfrau Rennen!

  • Aufenthalt: August 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, DomnDirector!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Barbati.
1.5 km entfernt
Pantokrator Hotel
Pantokrator Hotel
Nr. 1 von 5 in Barbati
369 Bewertungen
16.5 km entfernt
Aeolos Beach Resort
Aeolos Beach Resort
Nr. 1 von 9 in Perama
1.379 Bewertungen
11.6 km entfernt
Mareblue Beach Resort
Mareblue Beach Resort
Nr. 1 von 1 in Agios Spyridonas
2.232 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2.6 km entfernt
Ipsos Beach
Ipsos Beach
Nr. 4 von 7 in Ipsos
241 Bewertungen
6.3 km entfernt
Louis Corcyra Beach Hotel
2.0 km entfernt
Hotel Corfu Secret
Hotel Corfu Secret
Nr. 1 von 2 in Agios Markos
81 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Nautilus Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Nautilus Hotel

Anschrift: PO Box 17, Barbati 490 83, Griechenland
Lage: Griechenland > Ionische Inseln > Korfu > Barbati
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Shuttlebus-Service Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 von 5 Hotels in Barbati
Preisklasse: 56€ - 99€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Nautilus Hotel 2*
Anzahl der Zimmer: 65
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, Hotels.com, TUI DE, Booking.com, 5viajes2012 S.L., Ltur Tourism AG, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Nautilus Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Nautilus Korfu
Nautilus Barbati
Hotel Nautilus Barbati
Korfu Nautilus
Nautilus Hotel Barbati, Korfu
Hotel Nautilus Korfu Barbati
Barbati Nautilus Hotel
Nautilus Hotel Korfu
Nautilus Corfu
Hotel Nautilus Corfu

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen