Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (151)
Bewertungen filtern
151 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
101
30
10
8
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
101
30
10
8
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 151 Bewertungen
Bewertet am 11. Juli 2018

Bis auf die tolle Aussicht unterirdisch. Essen katastrophal (was warm sein sollte ist kalt - was gekühlt sein sollte, steht offen am Buffet) , Sauberkeit ungenügend. Personal ist total überfordert. Erhielten 30% des Reisepreises vom Veranstalter erstattet, das sagt schon alles.

Aufenthaltsdatum: Juni 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, buchbera!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
VChatzigiannis V, Διευθυντής von GOLDEN MARE BARBATI, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. August 2018
Mit Google übersetzen

Dear Mr. Buchbera,


Thank you very much for your time to upload your personal opinion in Trip Advisor .We apologies that in specific maters we did not meet your expectations.


Your sincerely


V.Chatzigiannis
G.Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 29. Juni 2018 über Mobile-Apps

Auf den ersten Blick ist das Hotel sehr schön, jedoch bei genauerem Hinsehen merkt man, dass vieles in der Eile schlampig zusammengebaut wurde. Wir waren im Haupthaus untergebracht. Das Zimmer war groß, freundlich und sauber, jedoch hellhörig. Wir hatten direkten Meerblick. Das Bad hatte leider keine Duschtüre/-wand rundherum, wodurch beim Duschen das Bad immer geflutet wurde. Sonst war es mit einem kostenlosen Safe, Klimaanlage, Wasserkocher und einem Kühlschrank ausgestattet. Das Personal war größtenteils nett. Besonders hervorzuheben ist Cleopatra an der Rezeption. Sie stand uns jederzeit für Tipps oder anderen Anliegen zur Seite und hatte immer ein Lächeln auf den Lippen. Die Lage vom Hotel ist sehr schön. Man hat einen traumhaften Ausblick von der Dachterrasse/Poollandschaft auf's Meer. Zum Strand sind es ca. 5 Minuten rechts an der Straße entlang. Dort können Liegen und Schirme gemietet werden. Es fährt auch täglich ein kostenloser Shuttle Bus vom Hotel (Abfahrtszeiten stehen an der Rezeption) Das Animationsteam im Hotel ist freundlich und nicht aufdringlich. Es wird jeden Abend etwas geboten. Das Essen war gut, aber nichts außergewöhnliches. Man hat aber immer etwas gefunden, das einem geschmeckt hat. Zusammengefasst ist das Hotel vollkommen in Ordnung, aber als Luxus Resort würde ich es nicht betiteln. Für das, was wir als Frühbucher bezahlt haben, war es vollkommen in Ordnung, aber bei den jetzigen Preisen würde ich es nicht mehr buchen.

Aufenthaltsdatum: Juni 2018
Reiseart: Reiseart: mit Freunden
3  Danke, Nicole12121984!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Mai 2018 über Mobile-Apps

Ein paar Stichpunkte zum Nachdenken :
- essen ist üblicher hotel durchschnitt
- Zimmer schlecht gedämmt... Man hört jedes atmen der Nachbarn
- zu wenig Personal
- keine reinigung der poolumgebung tagsüber bzw sehr selten
- zu wenig Liegen
- '' Fitnessraum '' sind 5 kg Hanteln, ein in sich zusammenfallender Turm und zwei cardio Geräte
- das Zimmer ist schick und WLAN funktionierte dann ab dem 2. Tag
Alles in allem wenn es verbessert wird ist das Potenzial zu einem guten Hotel gegeben.

Aufenthaltsdatum: Mai 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
6  Danke, Pioneer774828!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Mai 2018 über Mobile-Apps

Luxuriöses Hotel mit Stil, wir hatten einen tollen Aufenthalt im Golden Mare Barbati und können es aus unserer Erfahrung weiterempfehlen! Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen war wirklich lecker. Also, gerne mal wieder.

Aufenthaltsdatum: Mai 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
11  Danke, Aschenputtelin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Mai 2018

Wir (zwei Ehepaare) sowie ein weiteres Ehepaar waren im Mai 2018 die ersten Gäste in diesem neu erbauten Hotel. Das Golden Mare Barbati sollte eigentlich schon im April fertiggestellt werden, was sich allerdings in den Mai verschoben hatte. Anfangs gab es wortwörtlich noch viele Baustellen, aber Tag für Tag nahm das Hotel immer mehr Gestalt und auch Charme an. So wurden nach zwei Tagen Nachttischlampen gebracht, Dekoration im Hotel verteilt, nach und nach das Fitnessstudio fertiggestellt, Geländer im Poolbereich montiert, die Poolduschen gebaut usw. Das Golden Mare Barbati selbst besteht aus einem Haupthaus mit mehreren Zimmern sowie einige einzelne Häuser, die jeweils 2 - 5 Zimmer beinhalten. Das Hotel wurde am Hang gebaut und gerade um zu den Zimmern in den einzelnen kleinen Häusern zu gelangen, sollte man gut zu Fuß sein. Der Ausblick ist von nahezu jedem Zimmer wunderschön auf das Meer sowie den Berghang auf der Rückseite des Hotels.

Ab dem ersten Tag war das komplette Personal sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Die Speisen wurden in Buffetform im Restaurant eingenommen. Auch hier wurde die Anzahl der Gäste berücksichtigt (diese stieg ebenfalls im Laufe unseres Aufenthalts). Alle Speisen waren sehr schmackhaft, griechisch und international. Die Getränke wurden auch im Restaurant von der Poolbar serviert und waren bis 23:30 Uhr größtenteils im All-Inclusive enthalten (Wasser, Cola, Cola-Light, Limonade, Wein, Bier, Longdrinks, Schäpse, Kaffee, Tee,...).

Zu unserer Reisezeit standen uns leider viele Einrichtungen noch nicht zur Verfügung, weshalb diese leider nicht beurteilt werden konnten: Souveniershop, A-la-carte Restaurant, Roof Garden View Bar, Lobbybar, Wellnessclub, Fernsehraum/Kinoraum, Bibliothek

Unser Fazit: wir hatten einen tollen Aufenthalt im Golden Mare Barbati und können das Haus aus unserer Erfahrung weiterempfehlen! Zu Denken gibt uns lediglich, dass der Poolbereich und das Buffetrestaurant auch schon mit der aktuellen Zimmerbelegung von ca. 50% gut ausgelastet waren und es bei einem ausbuchten Hotel sicher sehr kuschelig werden wird.

Das Hotel liegt im Örtchen Barbati. Direkt unterhalb des Hotels befindet sich die Haltestelle für die Green Busses für einen Transfer nach Korfu Stadt (einfache Fahrt 2,40 € pro Person). Die Fahrt in die Stadt dauert ca. 40 Minuten, zum Flughafen ca. 1 Stunde. Ebenso nur kurz über die Straße befindet sich ein kleiner Strandabschnitt (diesen haben wir uns nicht angeschaut). Größer und sehr schön ist der Strandabschnitt ca. 300m der Straße entlang Richtung Barbati und der kleinen Shops und Cafés. Hier führt ein Schild an der Straße zum Strand ("way to the beach"). Wenn man dann am Strand entlang nicht gleich zu einem der ersten Strandbars geht, sondern noch ein Stück weiter bis zu dem kleinen Plateau auf dem Meer, gibt es einen tollen Beachclub, der zwei bequeme Liegen mit Kopfkissen und Schirm für 7,50 € pro Tag anbietet. Der Club ist sehr schön und die Toiletten sauber.

Geräumige, schöne Zimmer. Fast von jedem Zimmer tollen Ausblick aufs Meer. Bequeme Boxspringbetten. Kostenloses Tablet für jedes Zimmer. Kostenloses WLAN im gesamten Hotel

Wir haben durchweg nur gute Erfahrungen mit dem Personal gemacht. Alle waren sehr freundlich, immer bemüht und haben uns, wenn irgend möglich, alle Wünsche erfüllt.

alle Mahlzeiten in Buffetform:
Frühstück: Salate, Müsli, gebratene Würstchen, Bacon, Rührei, Spiegelei, gekochte Eier, Wurst, Käse, Milchreis, Brötchen, Süßspeisen, gelegentlich Pancakes, ....
Mittagessen: diverse Salate, warme Speisen und Süßspeisen
Abendessen: diverse Salate, warme Speisen und Süßspeisen
Nachmittags: Snack an der Poolbar (belegte Brote und Gebäck)
Anm.: Zu unserer Reisezeit hatte außer des Buffetrestaurants und der Poolbar noch keine weitere gastronomische Einrichtung geöffnet.

kostenpflichtiger Billardtisch am Pool
Fitnessraum: wurde zu unserer Reisezeit erst fertig gestellt. Leider ist der Raum sehr dunkel und hat nur kleine Fenster. Die Geräte wirkten nicht sehr hochwertig
Massage am Pool: Konnte bei Bedarf gebucht werden. Hierzu wäre eine externe Dame gekommen.
Animationsprogramm: unaufdringlich, angemessen und mit Stil! Stretching am Pool, Wassergymnastik, Wasserball, Darts, abends abwechselndes Programm (Bingo, Liveband, Musik- und Filmquiz)

Zimmertipp: in einem der separaten Häuser mit Meerblick
Aufenthaltsdatum: Mai 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
21  Danke, isabell101!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen