Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Lindian Village/Lardos, Rhodos - zwischen Anspruch und Realität” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu Lindian Village

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Lindian Village
Nr. 2 von 15 Hotels in Lardos
Zertifikat für Exzellenz
Biesenthal b. Bernau
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lindian Village/Lardos, Rhodos - zwischen Anspruch und Realität”
3 von fünf Punkten Bewertet am 6. Juli 2010

Das Gute zuerst: Trotz einer Reihe von unliebsamen Überraschungen haben wir im LINDIAN-VILLAGE-Hotel einen erholsamen Ägäis-Urlaub verbracht. Dazu haben in erster Linie die Freundlichkeit des Personals, die ergiebige Küche und die architektonisch gelungene Hotelanlage direkt am Meer beigetragen. Bemerkenswert ist die gärtnerische Gestaltung. Sie beeindruckt durch eine gepflegte mediterrane Pflanzenvielfalt und verzichtet bewusst auf den sonst oft angetroffenen exotischen Mischmasch. Die unmittelbare Umgebung der Hotelanlage sieht da schon anders aus. Eine wilde Müllkippe auf der Brache gegenüber der Hoteleinfahrt gehört nun mal einfach nicht dahin. Der Hotelstrand ist zwar steinig, aber gepflegt und sauber. Für ein schmerz- und unfallfreies Badevergnügen sind allerdings Badeschuhe ein absolutes Muss.Die Poolanlage besticht durch Großzügigkeit bei gleichzeitiger konzeptioneller Geschlossenheit. Das junge Personal der Pool-Bar ist überaus freundlich und emsig. Als sehr angenehm am Pool haben wir die nur dezente Musikberieselung empfunden. Wer es richtig laut haben will, der muss eben in die Tagesbar oder den Minimarkt an der Piazza gehen, dann aber bitte gleich mit Hörschutz. Die volle Punktzahl erhält auch das Personal in seiner Gesamtheit - von der Rezeption über die Gaststätte bis zu den Service-Mitarbeitern. Mit der deutschen Sprache hatten wir in der Konversation auf den verschiedenen Service-Ebenen überhaupt keine Probleme. Nur selten mussten wir auf das Englische ausweichen. Auf den Menükarten scheint allerdings das Deutsche vom Russischen verdrängt worden zu sein, c`est la vie! Über die Gastronomie können wir uns nur lobend äußern - da blieben für uns keine Wünsche offen. Auch als Pauschaltourist hat man das gute Gefühl, vom Gaststättenpersonal sehr individuell und stilvoll behandelt zu werden, die dort tätigen Auszubildenden besonders hervorgehoben.
Und das hat uns weniger gefallen und führt zum deutlichen Punkteabzug:
Wir hatten ein Familienzimmer (FZ) mit 2 separaten Schlafzimmern gebucht, wurden aber zunächst mangels der gebuchten Unterkunft in ein FZ mit 4 Schlafplätzen in einem Raum einquartiert. Erst am 4. Tag konnten wir dann in das gewünschte Appartement umziehen. Die Hälfte des Urlaubs mit nur halb ausgepackten Koffern zu verbringen, ist nun nicht gerade das Gelbe vom Ei. Für die zur Begrüßung bereit stehende Rotweinflasche fehlte der Öffner. Damit waren auch die Getränke mit Kronenverschluß in der ansonsten gut bestückten Mini-Bar zunächst tabu.Offensichtlich geht das Hotelmanagement davon aus, dass man mit einem Outback-Equipment anreist. Während der in freundlichen Pastelltönen gehaltene Wohn-Schlafraum, infolge der beiden großen Doppelbetten allerdings als übermöbliert wirkend, durchaus als ansprechend eingeschätzt werden konnte, verschlug uns die Nasszelle allerdings die Sprache. Es umfing uns der morbide Charme des Duschraumes einer Fernfahrerraststätte! Auch als Nicht-Fachmann wird einem sofort klar, dass hier die nicht eingehaltenen Fugentoleranzen des Rohbaus durch den Innenausbau kaschiert werden sollten, was aber völlig daneben gegangen ist. Es ist für uns kaum vorstellbar, dass hier professionelle Fliesenleger gearbeitet haben sollen. Die Folgen sind stümperhaft mit Gips verschmierte breite und unregelmäßige Fugen, vermutlich schon mehrfach nachgebessert, versuchsweise auch schon mal mit Silicon. Das absolute Highlight war allerdings der massive Schimmelpilzbefall in der Dusche. Unweigerlich wurde man beim Betreten sofort an die Sagrotan-Werbung erinnert. Der Abfluss der Dusche war nur bedingt durchgängig. Also
schwappte das Duschwasser schnell über und setzte den gesamten Fußboden unter Wasser. Des weiteren erinnerte ein
einsamer Haltebügel daran, dass es früher hier mal einen Rasierspiegel gegeben haben muss. Dafür gab es aber einen
Toilettenpapierhalter für 2 Rollen (grob/fein, m/w?). Neue Rollen sitzen aber so fest, dass sie sich nicht abrollen lassen.
Im neuen Appartement gab es dann zwar einen Rasierspiegel (und auch einen Flaschenöffner!) - der Schimmelpilzbe-
fall im Nassraum scheint allerdings ein ubiquitäres Problem zu sein. Auch mit der Elektrik gab es nette Überraschungen.
Die Keycard versagte mehrfach ihren Dienst und musste ständig durch die Reception nachcodiert werden. Dafür
klickten mitten in der Nacht wie von Geisterhand bewegt die Relais schalteten die Zimmerbeleuchtung ein. Über Quantität und Qualität des vorgefundenen Fernsehprogramms zu berichten - darüber schweigt des Sängers Höflichkeit. Die Kurzbewertung dürfte zwischen "peinlich" bis "nicht akzeptabel" liegen. Wenn allerdings ein Steckdosen-Schalterelement, da falsch in der Wand montiert, nur noch von den Leitungen gehalten wird, hört die Toleranz endgültig auf. Der Roomservice war recht ordentlich, wenn man die Tatsache, dass der Aschenbecher drei Tage lang nicht geleert wurde, nicht in die Wertung einbezieht. Pardon, den Hinweis, dass das Hotel an einer Antiraucherkampagne teilnimmt, hatten wir wohl übersehen.
Fazit: Ein 5-Sterne-Hotel sieht anders aus! Wie das LINDIAN VILLAGE die strengen Qualitätskriterien der "Leading Hotels of the world" erfüllt haben soll, ist uns absolut schleierhaft. Es ist doch die absolute Perfektion gerade in den kleinen Dingen, die ein "Center of excellence" prägen. Das Preis-Leistungsverhältnis scheint nach unseren eigenen Erlebnissen mächtig zu Ungunsten der Leistung verschoben zu sein. Die Hygiene- und sonstigen Mängel machen das Hotel im derzeitigen Zustand für Pedanten, Choleriker und Schimmelpilzallergiker nicht buchenswert.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 2 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Jahn Reisen

Hilfreich?
3 Danke, SenDoc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

771 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    485
    188
    58
    32
    8
Bewertungen für
186
464
10
5
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (28)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. Juni 2010

luxuriöses Hotel, schöne, große Zimmer
Strand war sehr sauber, wasser klar, und gut zum Tauchen geeignet
Wassersportangebot war toll - hat auch alles gut geklappt,
Essen auch köstlich - bis auf das chinesische Restaurant, das eigentlich zum Vergessen ist, da wirklich nicht gut
beim Frühstücksbuffett war die Auswahl groß, von regionalen Spezialitäten bis zu english Breakfast, Service Personal sehr fleißig und ordentlich
also insgesamt ein voller Erfolg!

  • Aufenthalt Juli 2008, Familie
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, maier09!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
69 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 51 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 2. Juni 2010

Gute Hotels sind auf Rhodos rar - ein "Leading Hotel" verspricht Abhilfe; die Realität sieht dann aber anders aus....
Kurz: Lage gut, nicht ganz ruhig (durch andere Hotelanlagen in der Nähe mit all-inclusive-Tourismus); Gesamtanlage sehr ansprechend, Bungalows konzeptionell sehr schön, aber renovierungsbedürftig, Privat-Pools ungepflegt, Service mäßig; Essen mäßig ( und nicht mal griechisch...) Summa summarum: griechisch, aber kein "Leading Hotel".

  • Aufenthalt September 2009, Familie
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, DerHund57!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Denmark
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 25. September 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Mein Mann und ich waren vom 14. bis 21. September 2008 dort und wir hatten ein Doppelzimmer. Wir hatten ein paar Vorbehalte über einen Urlaub auf Rhodos, da wir uns noch gut an unsere "Wild & Wet2-Urlaube aus unserer Jugend erinnerten - aber der Süden von Rhodos ist ganz anders als der Norden! Nicht so viele Touristen, aber schön und ruhig. Uns hat gefallen, dass es möglich war, in den nahegelegenen Tavernen und Restaurants gutes griechisches Essen zu genießen. Ein richtiges romantisches 5-Sterne-Hotel. Wundervolle Umgebung (sie lügen auf ihrer Webseite nicht), ein tolles Deluxe-Frühstück und überall lächelnde und hilfsbereite Kellner. Ich kann die schwedische Massage empfehlen :o). Wir werden in dieses Schmuckstück definitiv zurückkehren.

Hilfreich?
Danke, Tarada!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Koblenz
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. Juli 2008

Hatten eine Suite (allerdings ohne Privatpool), da wir mit einem Kleinkind unterwegs waren. Bekamen vom Hotel ein Kinderbett ohne Aufpreis (kein billiges Reisebettchen, sondern ein tolles Holzbettchen!) zur Verfügung gestellt. Das Personal ist so unglaublich gut gelaunt und freundlich, was wirklich sehr angenehm ist.
Der Service ist wirklich fünf Sterne wert. Mittags bekommt man in Minzwasser geeiste Handtüchlen zur Abkühlung gereicht usw.. Am Strand und am Pool wird man bedient.
Allerdings hat alles seinen Preis (Wasser: 6 EUR, Bier: 5 EUR, Snacks ab 10 EUR..)
Dafür kommt man sich dann auch nicht vor wie der klassische Pauschaltourist, sondern man hat überall seine Ruhe, tolle Sitzgelegenheiten und sogar die Pooltoilette ist im Antonio Lupi-Design.Auch der Strand ist toll - schöne Sonnenbetten und glasklares Wasser.
Wer gerne unter Leute ist, ist in diesem Hotel falsch, da wir. z.B. nicht einmal den großen Pool mit jemanden teilen mussten. Das liegt u.a. daran, dass viele Suiten einen eigenen Pool haben.
Das ist das beste Urlaubshotels in denen ich je war!

  • Aufenthalt Juni 2008, Familie
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Check-in/Rezeption
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 4 von fünf Punkten
      Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
1 Danke, a.querbach!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Lardos.
7.8 km entfernt
AquaGrand Exclusive Deluxe Resort
44.6 km entfernt
Atrium Platinum Hotel
Atrium Platinum Hotel
Nr. 5 von 128 in Rhodos-Stadt
4.5 von fünf Punkten 2.337 Bewertungen
1.1 km entfernt
Boutique 5
Boutique 5
Nr. 1 von 15 in Kiotari
5.0 von fünf Punkten 382 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
8.4 km entfernt
Lindos Blu
Lindos Blu
Nr. 1 von 34 in Lindos
5.0 von fünf Punkten 1.171 Bewertungen
17.8 km entfernt
Atrium Prestige Thalasso Spa Resort and Villas
3.0 km entfernt
Lindos Princess Beach Hotel
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Lindian Village? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Lindian Village

Unternehmen: Lindian Village
Anschrift: Lardos Beach, Lardos 851 09, Griechenland
Lage: Griechenland > South Aegean > Dodekanes > Rhodos > Lardos
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Strandhotels in Lardos
Nr. 1 der Luxushotels in Lardos
Nr. 2 der Romantikhotels in Lardos
Nr. 4 der Familienhotels in Lardos
Preisspanne pro Nacht: 98 € - 268 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Lindian Village 5*
Anzahl der Zimmer: 146
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Ebookers, Booking.com und Expedia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Lindian Village daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Lindian Village Rhodos/Lardos
Lindian Village In Lardos
Lindian Village Hotelbewertung
Hotel Lindian Village Lardos
Hotel Lardos Lindian Village
Lardos Lindian Village Hotel
Lindian Village Lardos
Lindian Village Hotel Lardos
Lindian Village Rhodes

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen