Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Costa Lindia Beach Resort
Hotels in der Umgebung
Olive Garden Hotel(Lardos)(Großartige Preis/Leistung!)
94 $*
68 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
74 $*
54 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
47 $*
Booking.com
zum Angebot
103 $*
79 $*
bedfinder
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
520 $*
405 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bel Mare Hotel(Lardos)(Großartige Preis/Leistung!)
704 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
206 $*
200 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
HotelQuickly
zum Angebot
Bewertungen (986)
Bewertungen filtern
986 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
352
372
113
65
84
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
352
372
113
65
84
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
377 - 382 von 986 Bewertungen
Bewertet 5. Oktober 2011

Das Hotel ist sehr schön angelegt und liegt direkt am Strand. Der Aufbau ist großflächig und verwinkelt. Die Gebäude liegen entlang der in der Mitte liegenden Pools. Zimmer sind sauber und gut ausgestattet. Essen ist sehr gut. 3 Bars tagsüber und eine am Abend bieten bei all incl. freie Getränke incl. Bier und Cocktails (abends).

Zimmertipp: Zimmer am Pool.
  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Simon S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Oktober 2011

Unser Urlaub war sehr schön. Vor allem die Hotelanlage und das Essen haben uns überzeugt. Einziger kleiner Nachteil, unserer Meinung nach, war die deutliche Unterlegenheit gegenüber den Osteuropäern sowie den Italienern, weshalb es auch keine deutsche Animation gab. Die Strandlage und die "Bewirtung" ließen jedoch keine Wünsche mehr offen. Empfehlenswert ist vor allem ein kurzer Trip nach Lindos auf den bewundernswerten Markt (Bushaltestelle direkt vor dem Hotel). Insgesamt also ein nahezu perfekter Urlaub.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Seli M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. September 2011

Schöne Hotelanlage aus kleinen Häuschen mit großer Poolanlage.(Könnte vielleicht etwas grüner und mehr bepflanzt sein)
Perfekte Lage direkt am Meer,so dass man mühelos zwischen Strand und Pool pendeln kann.Liegestühle und Schirme stehen am Strand kostenlos zu Verfügung.
Sand-/Kiesstrand.Zum Wasser hin steinig,Steine aber meist abgerundet.
Strand wird regelmäßig vom Hotelpersonal gereingt.Schöne Hotelanlage aus
Toiletten+Duschen vorhanden,sowie eine Strandbar +kleiner Supermarkt.
Wassersportzentrum mit verschiedenen Sport-/Funmöglichkeiten direkt daneben.
Auf die Dauerbeschallung vom italienischen Animationsteam hätten wir allerdings verzichten können.
Wir hatten ein Superiorzimmer gebucht.
Es lohnt sich auf jeden Fall ein paar Euro mehr für ein Superior-Zimmer mit seitlichem Meerblick auszugeben.
Diese liegen im 1. oder 2.Stock,sind groß,hell und geräumig mit einem schönen Balkon.
Andere Zimmer dagegen liegen im Erd-/Halbkellergeschoss und man schaut gegen eine Wand z.b. vom Swimmingpool.
Unser Zimmer lag im hinteren,ruhigeren Teil und nur wenige Meter vom Strand entfernt.Genial !!!Und es war immer sauber geputzt.
Das Essen war o.k.,die Organisation im Restaurant könnte allerdings besser sein.
Es fehlten oft Gläser,Tassen ect. Kaffe und Tee mußten am gleichen Automat geholt werden,
so dass es oft zu längeren Schlangen kam,da nur 2 Automaten zur Verfügung standen.
Das italienische Restaurant (Reservierung notwendig)wurde zu unserem "Liebling".Es gab viele verschiedene frisch zubereitete Pizzen.
Im griechischen Restaurant (ebenfalls Reservierung notwendig)hat uns vor allem das Ambiente gefallen.Eine Dachterasse mit tollem Ausblick.Deshalb nicht zu spät zum Essen gehen,
sonst verpasst man einen schönen Sonnenuntergang ect.Gereicht wir ein 3-Gänge Menü.
Das arabische Restaurant hat uns vom Ambiente + Essen am wenigsten gefallen.
Animation für deutsche Kinder gab es nicht.Auch die Abendanimation war auf italienisch.
Allerdings gab es auf der hinteren Terasse immer wieder verschiedene Abendvorstellungen wie Akrobaten,Zauberer,Gesangsgruppen....
Kleine Supermärkte,Souvenirläden gab es gleich neben dem Hotel.
Die Insel mit einem Mietwagen erkunden lohnt sich.(Allerdings manchmal etwas chaotische Beschilderung).
Lindos ist sehr sehenswert und mit dem Bus günstig zu erreichen.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Irene43506!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. August 2011

Tolle weitläufige Anlage direkt am Meer gelegen. Weitläufige Pools mit etwas überchlortem Wasser, aber zumindest bakterienfrei. Hatten ein tolles, ziemlich großes Familienzimmer (2 getrennte Räume) direkt an einem der großen Hauptpools - wo es stets sehr ruhig war. Liegen waren an den Pools und am Strand stets ohne Vorreservierung verfügbar. Zimmer waren sauber, schienen auch vor Beginn der Saison zumindest neu ausgemalt worden zu sein.

Extrem italienisch-lastige Anlage. Was seine Vor- und Nachteile hat. Die italienischen Gäste (alt wie jung, Familien und Jugendliche) waren stets zuvorkommend, schick angemessen gekleidet und verströmten fröhliche Urlaubs-Stimmung. Man sollte auch ein Fan von italienischem Essen sein: Pizza & Pasta waren stets frisch und auf den Punkt. Bei den anderen Speisen musste man immer drauf achten sofort zuzuschlagen wenn eine "Lieferung" aus der Küche kam. Das Frühstücks-Buffet war der Hotel-Kategorie am wenigsten angemessen. Sauberkeit und Ordnung in den Restaurants haben sich im Laufe unseres Aufenthalts (nach einer unübersehbaren Kontrolle durch den Betreiber) merklich verbessert.

Teilweise ist man sich wie in Osteuropa wie zu Zeiten vor der Wende vorgenommen. Vor allem wegen dem hauptsächlich osteuropäischem Personal (Rezeption und Service), das einen stets mit verkniffenem finsterem Gesicht begrüßte und roboterhaft agierte. Schmutzige Gläser (teilweise sogar mit Bruchrändern) wurden nie ausgemustert, sondern immer wieder zur Ausgabe gebracht. Auch die Getränkeauswahl (ausschließlich Automaten) erinnerte mich an ein kommunistisches Stadthotel, das ich in den 80igern mal besucht hatte.

Ähnliches gilt für etliche kleinere Reparaturen, die im Handumdrehen zu erledigen wären, aber einfach nicht durchgeführt wurden - weil sich offensichtlich niemand zuständig fühlte. z.B. Ersetzen von Glühbirnen, Befestigung von Poolleitern, Reindrehen loser Schrauben in Liegestühle ... klassisches Anzeichen von Führungsschwäche.

Der Hammer war das Animationsteam. Es hat sich liebevoll, aufopfernd - ja fast mütterlich um die Gäste gekümmert ... aber nur jene, die aus ITALIEN kamen! Andersstämmige Besucher wurden konsequent ignoriert. Mitmachen beim Animations-Programm wurde bestenfalls geduldet, nicht mal einen Guten-Morgen-Gruß hatten sie für uns über. Geht gar nicht!

Wir haben ein halbes Auge zugedrückt, so manche Absonderlichkeit mit einem Lächeln quittierung und insgesamt einen ganz wundervollen Urlaub dort verbracht!

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Anton K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. August 2011

mehrere PUNKTE
- Personal an der Rezeption ist ein reiner Witz
- Wir habe RESORT gebucht - waren aber ausserhalb des RESSORTS…so cca 50m.."max 2* in Best case 3*
- Zimmer fangt mi 9 an..eine RISIGE Blamage..so was solte gar nicht als AUSWEICHALTERNATIVE geboten werden => somit eine Zumutung
- mit GM habe ich persönlich gesprochen - arrogant, nicht daran interessiert eine Lösung zu suchen…
sehr empfehle ich dieses Hotel zu meiden ..es ist weiters NUR an Italiener ausgerichtet…somit gesätes ANimationsprogram in Italienisch.. :) wirklich toll

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, jan s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen