Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (287)
Bewertungen filtern
288 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
107
118
41
17
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
107
118
41
17
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 288 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 13. Oktober 2006

Nach dem Lesen der Kritiken wusste ich nicht so recht, ob ein Aufenthalt in diesem Hotel eine so gute Idee sei. Aber es scheint so, als wenn sie auch dort die Kritiken gelesen hätten, denn das Frühstück war okay. Nichts Besonderes, aber Filterkaffee, Yoghurt, Honig und Brot, alles sehr lecker. Wir hatten ein Zimmer im 800er-Block, wie von Fodor empfohlen. Die Treppen hoch war immer recht mühsam, aber die Aussicht vom Balkon war atemberaubend. Der Pool und die Anlage waren ganz schön. Meine Freunde hatten am Zimmer etwas auszusetzen (Klimaanlage funktionierte nicht), aber Ende September war es nicht mehr so heiß. Das Hotelpersonal war wirklich nett. Es gibt keinen Wäscheservice, aber eines der Zimmermädchen hat es nebenbei gemacht (für ein wenig Geld, was auch okay war). Als wir das Hotel Richtung Flughafen verließen, vergaßen wir einen Koffer. Aber Ino schaltete schnell und der Koffer erreichte uns doch noch per Taxi. Dieses Hotel ist nichts für Leute, die nicht gerne Treppen steigen. Die Straßen in die Stadt ist ein wenig beängstigend, da sie sehr befahren ist und es dort keine Bürgersteige gibt (wir gewöhnten uns daran). Die Taverne in der Stadt (auf der Straße aus der Stadt raus) war auch exzellent!

Danke, chicagoMLM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 10. April 2006

Dieser Aufenthalt wird mir immer in Erinnerung bleiben. Meine Frau und ich reisen schon lange über die griechischen Inseln. In Samos wollten waren eigentlich nur 2 Nächte geplant, am Ende waren es 12 Nächte! Wir wollten einfach nicht wieder weg. Aufrichtige Gastfreundschaft, freundliche Leute, fröhliche Atmosphäre, TOLLES Essen und eine unglaubliche Aussicht wird mir ewig in Erinnerung bleiben. Und die Insel ist ein verstecktes Juwel. Es gibt dort nicht nur unberührte Strände, sondern auch wunderschöne Bergdörfer und historische Ruinen, die bis ins 6 Jahrhundert vor Christus gehen. Samas ist ein ausgezeichnetes Urlaubsziel und das Ino Village Hotel die beste Unterkunftsmöglichkeit dort! Wir hätten keine bessere Wahl treffen können.

8  Danke, Pathfinder6729!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 5. August 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen