Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (583)
Bewertungen filtern
583 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
394
162
15
8
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
394
162
15
8
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 583 Bewertungen
Bewertet 21. Juli 2018 über Mobile-Apps

Waren für 3 Nächte im OV. Wir hatten ein Deluxe Doppelzimmer mit Meerblick.
Wir buchten Halbpension, da wir am ersten Tag spät und am letzten Tag früh abreisen mussten. Vollpension hätte sich da nicht gelohnt. Haben das Mittagessen für die zwei Tage dann so bezahlt. Das war günstiger.
Die Zimmer sind äußerst sauber und sehr geräumig. Das Personal ausnahmslos super feindlich, aufmerksam und flott.
Tolle Strandnähe, super Essen.
Alles war perfekt.
Bis auf die Cocktails.... die haben leider fürchterlich geschmeckt. Ganz besonders: Pins Colada. Hier herrscht verbesserungsbedarf.
Wlan sollte auch auf den Zimmern gratis sein.

Preis Leistung. Wunderschönes Hotel, das aber auch seinen Preis hat. Günstig war es nicht.

Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: als Paar
1  Danke, jasminbilz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerOV, Manager von Ocean Village Club, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Juli 2018

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie einen schönen Aufenthalt bei uns hatten und dass unsere Mitarbeiter Sie willkommen heißen, auch wenn sie nicht die besten Cocktails zubereitet haben. Wir werden auf jeden Fall versuchen, unsere Cocktail-Liste zu vervollständigen und dem Team ein zusätzliches Training zu geben, um sicherzustellen, dass sie die besten Drinks an der Südküste mischen. Vielleicht möchten Sie uns Ihr Lieblingsrezept schicken.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 9. Februar 2018

Wir wählten die optimale Reisezeit, Januar / Februar, zwei Wochen Sonne von Morgens bis Abends.
Wir hatten All incl. plus.
Der Sevice läßt keine Wünsche offen, die Mitarbeiter erfüllen jeden Wunsch
stets mit einem freundlichen Lächeln ( nicht aufgesetzt )
Vom Frühstück bis zu Abendessen ist alles ausgezeichnet, das beste was wir je in einem Hotel bekommen haben.
Täglich frischer Fisch und zwei Sorten Fleisch vom Grill, plus diverser Beilagen und Salate. Frische Früchte, wie man sie in Europa kaum bekommt.
Man kann alles ohne Einschränkung genießen !
Die Zimmer der Beachfront sind sehr zu emfehlen.
Geräumig,absolut ruhig und stets sauber.
Das Bett ist bequem und groß.
Bad und WC ebenfalls großzügig immer blitzsauber gereinigt.
Die Klimanlage ist leise und funktioniert einwandfrei.
Transfer und Empfang sind gut organisiert.
Gleich nach der Ankunft wurden wir an der Bar mit einer Erfrischung und Essen versorgt.
Der Strand ist ein Traum, feiner weißer Sand in beide Richtungen des Hotels.
Es wird täglich gereinigt.
Einziger Krtikpunkt:
Das angeschwemmte Material, vor allem Kunststoff sollte nicht unmittebar am Strand in den Sand vergraben werden.
Bei der nächsten starken Flut kommt ein Teil davon wieder zu Vorschein.
Das Wasser ist einfach nur eine Badewanne, ein Traum.
Eine Stunde und mehr schwimmen ist kein Problem.
Die Freunde des Wassersports nehmen stes Rüchsicht auf die Schwimmer.
Ebbe und Flut geben die Bademöglichkeiten vor.
Infos dazu immer aktuell am Strand.
Badeschuhe tragen, Seeigel auf der vorglagerten Felsbank !
Den Pool haben wir nicht genutzt.
Es werden div. Ausflüge aneboten.
Wir haben über unsere Reiseleitung im Hotel gebucht.
Die Jungs am Strand erschienen uns zu unsicher.
Einen Ausflug in die Mangroven und eine Safari in die Massei Mara.
Die zwei Tage Safari waren unbeschreiblich schön.
Mit dem Flieger vorbei am Kilimanscharo, ein grandioser Anblick.
Wir konnten alle Tiere plus die "Big Five" beobachten.

Danke an alle Mitarbeiter, wir kommen bestimmt wieder !!!

Zimmertipp: Die Zimmer der Beach Front sind ebenerdig und sehr geräumig. Die Klimanlage funtioniert einwandfrei.
  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, herbertgachstetter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Januar 2018

Eine wunderschöne gepflegte Anlage groszügige Zimmer ein freundlicher Service das Essen ist Gut. Die Kellner im Restaurant sind sehr gepflegt und Freundlich. Ich werde in dieser Anlage nicht wiederkommen da wir Deutsch und Italienisch sprachig sind und leider kein Englisch sprechen. In der Rezeption verstehen die kein bisschen Deutsch oder Italienisch es gab Probleme bei der Abreise . Wir haben über Booking.com resserviert und vollständig im voraus bezahlt worüber wir eine Bezahlungsetätigung in deutscher Sprache geschrieben vorweisen konnten. Im Office wurde das nicht akzeptiert. Freier Internetzugang ist heutzutage ein muss, da muss im Office ein Code angefordert werden natürlich auf bezahlen umständlicher gets nicht . Ich würde vorschlagen einen der netten Kellner mit einem Office Mittarbeiter zu tauschen!!!

  • Aufenthalt: Januar 2018, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, JOSEF M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerOV, Manager von Ocean Village Club, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Juli 2018

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir schätzen jede Bewertung, die wir bekommen. Wir sind offensichtlich zufrieden mit der Tatsache, dass Sie die Zimmer und Einrichtungen genossen und dass die meisten unserer Mitarbeiter hilfsbereit waren. Wir sind jedoch enttäuscht, dass Sie das Auschecken so schwer gemacht haben. Wir nehmen in der Regel keine Vorauszahlungen über booking.com, daher entschuldigen wir uns für die Verwirrung. Das Internet ist in der Tat ein notwendiger Teil des täglichen Lebens und wir arbeiten an einer effizienteren Methode, um unseren Kunden den erforderlichen Service zu bieten

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 1. Januar 2018

Von der Unterkunft angefangen über den Service hinaus bis zum Essen und Trinken war dies das beste Hotel, dass wir jemals in Afrika besuchten. Jeden Tag wurden die Handtücher und alle zwei Tage die Bettwäsche gewechselt. Der Personal lass uns jeden Wunsch von den Augen ab. Dieses Hotel hat mindestens 5 Sterne verdient.

Zimmertipp: Am besten sind die Zimmer mit Meerblick im untern Bereich
  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Ulrich F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerOV, General Manager von Ocean Village Club, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juli 2018

Ein glücklicher Gast ist das was wir anstreben und wirklich toll, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben. Besonders erfreut zu hören, dass die Mitarbeiter sich so gut um Sie gekümmert haben, da sie die Menschen sind, mit denen Sie am meisten zu tun haben. Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu überprüfen.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 14. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Ruhige, schöne (aber auch sehr große) Anlage am Sandstrand von Diani Beach. Die frisch renovierten und geräumigen Zimmer sind im Halbkreis um die tolle Gartenanlage und den Strandbereich postiert. Wermutstropfen: Ein wenig versprüht das Gelände aber auch den Charme eine Bungalow-Anlage mit all’ den kleinen, weißen Häusern.

Jeweils am Rand befindet sich auf der einen Seite die Rezeption, auf der anderen Seite die Restaurants und der schöne Bar-, Poolbereich.

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen ist bisweilen wirklich sehr gut (vor allem frisch gegrillter Fisch oder Fleisch), bisweilen aber auch einfach durchschnittlich.

Zu Diani Beach gilt allgemein: Wer es zu touristisch nicht mag, ist hier falsch - vor allem in der Hochsaison. In der Nebensaison kann es aber passieren, dass einem der ganze Strand fast alleine gehört...

Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, Arne33!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen