Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (521)
Bewertungen filtern
521 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
363
109
23
13
13
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
363
109
23
13
13
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
8 - 13 von 521 Bewertungen
Bewertet 19. November 2017

Authentisches kleines Boutique-Hotel in einer äusserst gepflegten Anlage. Sehr aufmerksames, gutgeschultes und liebevolles Personal , familiäre Atmosphäre, einmaliges sowie phantastisches Küchenerlebnis. Für Ruhesuchende perfekt. Sehr hilfsbereite und professionelle Hotelleitung.

Zimmertipp: Je nach Budget, Seaviewzimmer oder Beachbungalow
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
2  Danke, Jean-Marc C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
dianibeachboy, General Manager von The Sands at Nomad, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. November 2017

Vielen Dank fuer Ihre positive Bewertung! Es freut uns, dass Sie einen schoenen Urlaub bei uns verbracht haben!!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 14. November 2017

Wunderschönes Hotel mit Liebe zum Detail, exquisite Küche und aufmerksames, nettes Personal ... Und das alles an einem paradiesischen Strand am Indischen Ozean. Das war sicher nicht der letzte Aufenthalt im The Sands at Nomad ! ... alleine das Frühstück war spektakulär und damit meine ich die Auswahl und die Aussicht ... Tipp : Yoga mit John und Busch Walk mit Eric ... Ansonsten relaxen und Seele baumeln lassen ...

Aufenthalt: November 2017
1  Danke, SabineSchneider92!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
dianibeachboy, General Manager von The Sands at Nomad, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. November 2017

Vielen Dank fuer Ihr nettes Kommentar in diesem Forum!! Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen im The Sands at Nomad!!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 31. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Wir verbrachten hier 5 traumhafte Tage in einer Suite.
Die Zimmer sind geschmackvoll und großzügig eingerichtet mit Klimaanlage, Minibar und einer tollen Terrasse
Man hat separate Liegen mit einem tollen Blick auf das Meer.
Über den Liegen befinden sich Tücher zum Sonnenschutz und in regelmäßigen Abständen kommt das Personal wegen Getränken vorbei ( aber komplett unaufdringlich )
Die Anlage ist gut bewacht und hält die lästigen Bechboys fern.
Check in und checkout sowie die Betreuung durch Benson ist sehr gut. Auch die Organisation von Ausflügen klappt sehr gut...danke Benson.
Die Anlage ist toll gepflegt und auch der Pool ist sehr schön.
Das Personal in Summe sehr hilfsbereit
Auch die Verwalter sind sehr auf Kundenkontakt bedacht
Das dazugehörige Restaurant ist auch sehr gut
In Summe zu empfehlen

Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Michael A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
dianibeachboy, General Manager von The Sands at Nomad, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. November 2017

Es freut mich sehr, dass es Ihnen bei uns im The Sands at Nomad gut gefallen hat!! Herzlichen Dank fuer Ihre positive Bewertung in diesem Forum!!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 24. September 2017

Seit vielen Jahren reise ich nun schon an den schönsten Strand, den ich kenne: an den Diani Beach in mein absolutes Lieblingshotel The Sands at Nomad, ein kleines, sehr feines Boutique Hotel mit dem besten Restaurant an der ganzen Südküste.

Diesmal habe ich mich 5 Wochen in ein eigenes Beach Cottage mit privatem Garten zurückgezogen, um mich optimal zu erholen.

Wie immer war alles einfach nur perfekt!

Zimmertipp: ich habe schon sämtliche Zimmer, Suiten und Bungalows ausprobiert. Ich habe mich überall wohl gefühlt.
  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
2  Danke, Helga T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
dianibeachboy, General Manager von The Sands at Nomad, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Oktober 2017

Vielen herzlichen Dank fuer die positive Bewertung! Wir freuen uns immer wieder Sie bei uns begruessen zu duerfen!! Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns zu beherbergen!!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. September 2017

Kleines, feines Hotel direkt am Strand - mit schöner Liegewiese zwischen Pool und Meer auf der man wunderbar relaxen kann. Was uns besonders gefreut hat ist der Umweltaspekt der groß geschrieben wird - zB. Wasser aus Glasflaschen, Reduktion des Plastikmülls,...
Unser Zimmer war im Haupthaus (die große Suite), die den Namen groß wirklich verdient (das Badezimmer ist ca. so groß wie meine Wohnung zu Hause). Superfreundliches & hilfsbereites Personal, vor allem Benson (guest relations) und die KollegInnen an der Poolbar. Tolles Buffet & à la carte Auswahl zum Frühstück. Wir haben meistens groß gefrühstückt und waren dann erst am Abend wieder in der Beach-Bar (das Essen ist fantastisch - gute Auswahl aus lokalen und internationalen Gerichten). Ausflüge: Pilli Pipa Tagesausflug (wenn man Taucher ist: unbedingt dort Tauchen!). Die Tauchschule im Hotel (Diving the Crab) ist auch empfehlenswert, nettes Personal & gutes Equipment. Bester Tauchgang am Wrack, das Riff ist leider nicht sonderlich spannend. Wir hatten im Sands at Nomad eine großartige Woche und werden beim nächsten Kenia Aufenthalt wieder dort buchen.

  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
1  Danke, topseller33!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
dianibeachboy, General Manager von The Sands at Nomad, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. September 2017

Vielen herzlichen Dank fuer die positive Bewertung! Wir freuen uns schon auf Ihren naechsten Besuch!!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen