Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
290 $
272 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
176 $
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rabattbenachrichtigung! 12 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 12 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 201 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

178 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
199 $
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Jacaranda Indian Ocean Beach Resort(Diani Beach)(Großartige Preis/Leistung!)
223 $
166 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Rabattbenachrichtigung! 10 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 10 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 185 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

131 $
89 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
The Sands at Nomad(Diani Beach)
406 $
291 $
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Diani Sea Resort(Diani Beach)
195 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Diani Sea Lodge(Diani Beach)
150 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (634)
Bewertungen filtern
634 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
411
166
40
15
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
411
166
40
15
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 634 Bewertungen
Bewertet 27. November 2017

Lage:
Das Hotel liegt auf seiner eigenen Insel, Chalet Island. Bei Ebbe wird man mit dem Traktor und bei Flut mit dem Boot vom Festland auf die Insel gebracht (ca. 10 Minuten). Die einzigartige Lage auf dieser grünen Insel macht das Hotel zu einem besonderen Erlebnis. Die Anreise ist nicht die kürzeste. Von Mombasa Flughafen hatten wir ca. 2 Stunden mit dem Auto auf meist geteerten Strassen, einer kurzen Übersetzung auf einer Fähre und die letzten Kilometer auf ungeteerten Waldstrassen.

Hotel/Architektur:
Das Hotel ist in traditionellem afrikanischen Stil gebaut und sehr schön in die Inselvegetation eingebunden. Die verschienen Hotelgebäude, Bandas etc. sind alle in guten Abständen zueinander angeordnet. Die ganze Hotelanlage ist übersichtlich aber dennoch von einer sehr guten Grösse, so kann man auch ungstört auf den verschiedenen Wegen spazieren gehen. Die Gestaltung der Gebäude ist das was ich mir von einem afrikanischen Hotel wünsche. Erdige Töne, Strohdächer etc. Alles sehr authentisch wirkend. Elegant aber nicht luxuriös.

Zimmer/Standard Room:
Wir hatten ein Standard Room im Parterre. Das Zimmer war sehr gut. Die Boden sind aus Stein, die Wände weiss gestrichen. Die Grösse ist mehr als genügend. Das Bett verfügt über Moskitonetze. Die Terrasse ist auch von guter Grösse, inkl. praktischer Wäscheaufhänge. Das Badezimmer hat eine grosse Duschkabine. Das Warmwasser wird mittels eines Knopfs ein- und ausgeschalten. Der Strom wird im Zimmer durch den Tag ausgeschalten, dies offenbar weil der Generator nicht genügend Strom für die ganze Hotelanlange rund um die Uhr produzieren kann. Zwischen 10 und 17 Uhr gibt es also keinen Strom im Zimmer. Wen das nun wirklich gravierend stören sollte, der sollte mal lernen auszuspannen. Das Zimmer war als Ganzes sehr gut. Auch hier gilt, elegant aber nicht luxuriös. Die Zimmer werden zweimal pro Tag gewartet/geputzt. Alles war sauber und zu unser Zufriedenheit.

Staff:
Die ganze Staff war angenehm und freundlich. Das fängt schon bei den Jungs an der Anlegestelle auf dem Festland an. Klar gibt es kleine Unterschiede von Person zu Person, welche aber nicht wirklich gravierend sind. Mir scheint das alle Angestellte das gleiche gute Training absolviert haben. Bezüglich Trinkgeld war ich nicht sicher, wann, wem, wieviel ich zahlen sollte. Somit habe ich einfach spontan hie und da mal Geldscheine zugesteckt. Ich habe aber kaum Unterschiede im Servie festgestellt, ob ich jetzt getippt habe oder nicht. Das empfinde ich als optimal. Der Hotel Manager lässt sich täglich bei den Gästen sehen. Dies meist zum Dinner oder sonst mal tagsüber in der Hotelanlage. Ich habe auch mal mitgekriegt wie er ein paar Angestellte bezüglich aufgetreteten Fehlern korrigiert hat. Klang nach einem korrekten Vorgesetzten :)

Strände:
Der Hauptstrand ist von guter Grösse. Die Liegestühle, obwohl es davon nicht wahnsinnig viele gibt, waren immer leicht zu kriegen (ob morgens oder nachmittags). Die Flut bringt an manchen Tagen viele Algen mit. Diese werden auf dem Strand aufgeräumt sind aber natürlich im Wasser immer noch vorhanden. Zudem gibt es viele Steine und Korallen im Wasser auf welche man aufpassen sollte. Die Badezeit am Hauptstrand empfiehlt sich in den fortgeschrittenen Nachmittagsstunden wenn die Flut einsetzt und der Strandabschnitt ohne Steine unter Wasser ist. Auf der anderen Seite der Insel beim Landesteg und den Wasserbungalows lässt es sich sehr gut baden. Hier sind die Abschnitte ohne Steine/Korrallen wesentlich grösser. Die wenigsten Leute baden jedoch hier.
Morgens bei Ebbe kann man einen Spaziergang zwischen der Insel und dem Festland unternehmen.

Schnorcheln:
Die Insel hat ein schönes Hausriff welches zum Schnorcheln einlädt. Schnorcheln sollte man in den Morgenstunden bei Ebbe. Eric der Acitivity Manager aber auch Einheimische können einem gute Tipps geben. Wir haben u.a. folgende Tiere unter Wasser gesehen: kleine Seeanemonenfische, Kaiserfische (selten), Drückerfische, Kofferfische, Seesterne, rote und schwarze Feuerfische (mehr schwarze als rote), Muränen, Trompetenfische, Oktopusse, Langusten und mein Favorit eine Riesenmuschel. Nebst dem Hausriff gibt es weitere Schnorchelgründe weiter entfernt.

Affen:
Es hat weiss-schwarze Affen auf der Insel. Es handelt sich hierbei glaube ich um Angola Stummelaffen. Diese Affen sind auf diversen Bäumen, seltener auf dem Boden anzutreffen. Die Affen sind nicht besonders laut und lassen sich gut beobachten. Offensichtlich haben sich die Affen an die Menschen gewöhnt, so das wir uns bis auf 1 Meter nähern konnten. Sie sind in keiner Weise störend. In den Morgenstunden bei Ebbe kommen auch Paviane vom Festland auf die Insel. Bei Pavianen sollte man aber eher einen grösseren Sicherheitsabstand in Erwägung ziehen. Paviane werden von den Hotelangestellten von dem Hotel möglichst ferngehalten.

Pools:
Es gibt 3 Pools. Zwei Süsswasserpools und ein Salzwasserpool. Der eine Pool ist nicht unweit vom Hauptgebäude entfernt. Hier sind vor allem die Familien mit Kinder anzutreffen. Dieser Pool ist am belebtesten von den dreien. Der zweite Pool liegt etwas weiter bei den Standard Rooms mit Aussicht auf das Meer. Der Pool ist einer ringförmiger kleiner Lagune angeordnet. Hier gibt es auch eine Bar und deutlich weniger Leute. Der dritte Pool liegt in der Nähe des Anlegestegs, vor dem Gym und in der Nähe des Spas. Dieser Pool verfügt über warmes Salzwasser. Der Pool ist von Sträuchern und Bäumen umgeben. Hier kann man Vögel beobachten und zuhören. Hier hat es noch weniger Leute und war somit unser Lieblingspool.

Essen:
Es gibt ein Restaurant in diesem Hotel. Das Restaurant hat mittags und abends Buffet Service. Das Buffet war sehr gut. War es das beste und beeindruckendste Buffet welches ich je erlebt habe? Nein. Aber ich bin realistisch und frage mich bereits schon wie die Leute es schaffen soviel Essen auf diese Insel zu bringen. Die Auswahl an Speisen war sehr gut. Auch die Qualität, Brat-/Garzeit, Gewürze, Kompositionen, alles hat gestimmt. Toll ist die Auswahl an Meeresfrüchten. Auch das Dessert war sehr gut. Vom Dessert war ich definitiv überrascht. Ich habe schon 5-Sterne Hotels in bekannten Touristendestinationen erlebt welche das nicht so gut hingekriegt haben. Ich habe bezüglich dem Essen nichts auszusetzen.

Gym:
Als gym rat war ich überrascht zu lesen das dieses Hotel über ein Gym verfügt. Das Gym ist ein auf eine Seite geöffneter Raum mit zwei Bankpressen, einem Allzweckgerät und treadmills. Es hat auch einige Freihanteln. Das Gym ist eher eine Alibiübung als ein richtiges Gym :) Wer keine Ansprüche hat kann hier vielleicht etwas Fitness betreiben. All in all habe ich aber schnell die Lust daran verloren. Ein Gym auf diesem Inselparadies ist aber auch nicht wirklich was ich erwarten kann. Diesbezüglich bin ich bereit dieses Defizit zu akzeptieren.

Fazit:
Ein traumhafter Aufenthalt in einem einzigarten Hotel in wunderschöner Umgebung. Tätsächlich ist es eines meiner liebsten Hotels die ich je erleben durfte. Wer im Paradies abschalten möchte ist hier richtig. Ich würde sofort wieder buche.

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, felakan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheSands-Kenya, Front Office Manager von The Sands At Chale Island, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. November 2017
Mit Google übersetzen

Hi Felakan,
The Chale Island crew is so grateful and appreciative of the fact that you gave them an opportunity to serve you and help ensure that your vacation was colored in sweet and unforgettable memories. It sparks our joy to learn that we superseded all your expectations and thoroughly overwhelmed you. We cannot blame you for that because anyone who finds himself\herself on this paradise will be forcibly engulfed in its vast beauty and magical enchantments.
We equally express our sincere appreciation for sacrificing your precious time to jolt such a detailed, clear and beautiful review about us. We thank you from the floor of our Hearts and we would like to bring to your attention the fact that we really extracted a lot of pleasure playing host to you and that is why we would like to house you again in future during one of your Holidays. Thank you once more

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 27. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Also...ausgesucht hatten wir uns dieses Hotel weil es sehr gute Bewertungen hatte. Tja was soll ich dazu sagen . Wir sind bestimmt nicht sehr anspruchsvoll aber 4Sterne sind echt weit übertrieben.
Wir haben uns sehr gut erholt und auch wohl gefühlt. Das Essen hat immer geschmeckt der Fisch war auch immer frisch aber nicht abwechslungsreich.Salat naja ..ein Teller Gurken ein Tomaten Eisbergsalat und geraspelte Möhren Würde trotzdem sagen fürs Essen würde ich 3+geben . Sauberkeit.. war in Ordnung Toiletten wurden mehrmals am Tag gereinigt .Zimmer waren auch ok. zwar sehr in die Jahre gekommen müssten mal renoviert werden.
Poolanlagen waren auch alle gut .
Personal sehr freundlich uns hat der service nicht so gut gefallen Ein Getränk wurde gebracht danach musste man sehr lange warten oder es wurde gar nicht mehr gefragt .Außer..der Chef war in der Nähedann klappte alles bestens Getränke ..naja wir sind Rosewein trinker der war nicht im All In der Rotwein und Weißwein war io mehr aber auch

Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
4  Danke, bi_rabe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheSands-Kenya, Front Office Manager von The Sands At Chale Island, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. November 2017
Mit Google übersetzen

Hello,
First we grasp this opportunity to express our innermost gratitude towards you for managing to find time to relate your experience with us
We understand that during your stay you were not fully impressed and that is why we apologize for any inconvenience caused and we also promise to make all the necessary adjustments so that the next time you visit, your experience will be better.
Thank you and we welcome you again. karibu

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 13. Oktober 2017

Das Hotel oder Camp, je nachdem, wie man es bezeichnen will, liegt auf einer kleinen Insel und füllt diese komplett aus. Bei Ebbe wird man per Traktor vom Festland zur Insel gebracht, bei Flut mt einem Boot. Chale Island ist geschätzt ca 300m lang und 200m breit.
In großzügig eingerichteten Hütten kann man es auf der idyllischen Insel sehr gut aushalten. Hier geht im wahrsten Sinne ea Wortes die Zeit anders: als kleiner Gag gehen die Uhren auf Chale eine Stunde vor. Schöne Spaziergänge im seichten Wasser um die Insel herum oder Baden am Strand, relaxen am Pool - alles ist möglich.
Das Essen am Buffet fanden wir ganz hervorragend - gute Auswahl an Hauptspeisen und viele Beilagen.

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Chris12394!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheSands-Kenya, Front Office Manager von The Sands At Chale Island, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Hey,
We are joyful, your stay with us was awesome in so many ways and we are glad to have been your host.
Anyone with an acute sense of beauty who visits Chale island is assured of being swept off their feet by the unbelievable pleasantries that chale island has to offer.
thank you for your time and we hope to see you again during one of your future holidays.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 6. September 2017 über Mobile-Apps

Wir waren jetzt das dritte mal auf Chale Island ,und sind wieder total entspannt und gut erholt nach zwei Wochen nach Hause zurückgekehrt. Wer wirklich Ruhe und Erholung sucht ,ist hier genau richtig. Es wurde ja schon viel positives hier geschrieben, dem können wir uns nur anschließen. Natur und Ruhe ,einen tollen Strand sowie gutes Essen ,und nicht zu vergessen die absolut freundlichen Mitarbeiter, die einem das Gefühl geben wirklich willkommen zu sein, alle das macht diese Insel für uns zum perfekten Ort um sich zu erholen. Danke an alle tollen Mitarbeiter auf Chale Island . Wir kommen nächstes Jahr wieder. Rainer und Susanne

Aufenthalt: September 2017, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Rainer W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheSands-Kenya, Front Office Manager von The Sands At Chale Island, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. September 2017
Mit Google übersetzen

Hello Reiner, we are full of joy to learn that all your stays in Chale Island were exceptional in their own ways. The Chale Team is so glad to have hosted you and just like you we have been here a long time and yet our appetite for Chale paradise remains unsatisfied we want more and more and more.
We appreciate the time you took to comment about us and we hope to see you soon

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 6. August 2017

Schönes All Inklusive Hotel, Essen absolut ok, toller Strand, Bungalows schön und absolut zweckmäßig eingerichtet, man fühlt sich wohl, schön für einen Badeaufenthalt in Kenia für ein paar Tage, man kümmert sich, witzige Anreise mit einem Traktor durchs Wasser auf die Insel

Zimmertipp: Bungalow mit freier Sicht
  • Aufenthalt: März 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, MartinNeu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheSands-Kenya, Front Office Manager von The Sands At Chale Island, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. August 2017
Mit Google übersetzen

Hi Martin how are you ? we are overjoyed to learn that Chale Island gave you beautiful memories that you wont forget in a hurry. we are glad we met your expectations and that we are partly to blame for making your holiday so successful.
It is our prayer that you will drop by again in future holidays so that together we can continue consuming all the beauty that Chale has to offer ... Karibu Tena

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen