Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“All Inkl. Anlage”
Bewertung zu Papillon Lagoon Reef

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Papillon Lagoon Reef
Nr. 13 von 29 Hotels in Diani Beach
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 17. Dezember 2011

Die All-Inklusiv-Anlage liegt direkt am Strand von Diani Beach. Das Wasser im Meer ist super, wenn man an den Beach Boys vorbei kommt. Diese Anlage wird überwiegend von deutschen und polnischen Gästen besucht. Das Essen ist nicht besonders umfangreich, ca. 3 Hauptgerichte, dafür aber überraschend gut. Unser Zimmer war im hinteren Bereich der Anlage und war sehr einfach ohne TV, was allerdings nicht schlimm war. Die meisten Einrichtungen (wie z.B. Fitnesscenter, Internet usw.) des Hotels sind mit Zusatzkosten verbunden. Der große Vorteil des Hotels ist, dass da morgens und abends Affen kommen (Makaken, Languren und auch Paviane) was immer für Unterhaltung sorgt. Als meine Frau am ersten Tag beim Mittagsbuffet sich an einen Tisch für 2 Personen gesetzt hat, kam eine ältere Frau und sagte, dass sei Ihr Platz, das wisse doch jeder, allerdings wird sie diesmal warten bis wir fertig sind und hat sich wartend an den Nebentisch gesetzt. Ein Kellner kam entschuldigend auf uns zu und sagte uns, dass das die Cheffin sei und sie das Sagen hier habe. So etwas habe ich noch nie erlebt! Für das Taxi vom Flughafen in Mombasa haben wir ca. 35 Euro bezahlt.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, idakap!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (619)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

42 - 48 von 619 Bewertungen

Bewertet am 22. September 2011

Wir waren eine Woche im Papillon Reef Hotel am wunderschoenen Strand von Diani Sued. Das Hotel liegt sehr weit suedlich und bis zu den Shops des kleinen Touristen Ortes Diani Beach sind es ca. 10 Minuten mit dem Taxi. Die Anlage ist sehr schoen und weitlaeufig. Man hat zu keinem Zeitpunkt das Gefuehl von MEnschen umringt zu sein. Alles ist sehr gepflegt und es gibt genug Liegen und Handtucher am Pool fuer alle. Der Strand selbst ist unbewacht so dass sich dort keiner lange aufhaelt denn man wird von den sogenannten Beach Boys angesprochen die ihre Sachen verkaufen muessen. Wir waren aber oft spazieren und natuerlich im Meer schwimmen, und man muss sagen wenn man denen freundlich mitteilt dass man alleine sein moechte oder spaeter zu ihren Verkaufsstaenden kommt lassen sie einen in Ruhe. Wir hatten die 'Sparzimmer' ueber FTI gebucht und die waren klein und einfach aber sauber und sehr gemuetlich. Es gibt Klimaanlage, Ventilator, einen schoenen Balkon/Terasse und auch das Bad war in Ordnung. Es gibt 2 Restaurants wobei aber immer nur in einem Essen serviert wird, man hat also kein Auswahl. Das Buffet war reichhaltig, sehr der englischen Kueche aehnlich aber es gab auch immer wieder lokales Essen und eine afrikanische Nacht und eine BBQ Nacht. Alles sehr lecker zubereitet und absolut ausreichend. Die Getraenkeauswahl fanden wir nicht so prickelnd. Es gab natuerlich Standard Wasser, Bier, Softdrinks (keine Light Produkte), Wein aus dem Tetra Pak und eine kleine Cocktail Karte. Die Cocktails wurden einfach nur im Glas (Platikbecker am Pool) serviert. Ohne Eis, ohne Deko.. Sehr einfallslos. Ich denke fuer ein selbsternannten 4 Sterne Hotel sollte es etwas mehr sein und vor allem sind auf dem Prospekt Fotos von tollen Cocktails drauf. Die findet man hier nicht. Animation war auch gut, sehr dezent, sehr nett. Abend Shows afrikanischer Art sehr toll. Es gab keine Kinder dort als wir da waren, Publikum primaer Paare zur Haelfte Altersklasse 25 - 40 zur Haelfte 50 aufwaerts. Gaeste waren 1/3 Deutsche, 1/3 Englaender und 1/3 Franzosen und Hollaender.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, slaut77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. März 2011

leckeres essen, sehr nettes Personal, 2 Discos, nette Asuflüge SAfari SAwoy Ost und West, Holopark mit 200 Jahren alten Schildkröten und Girafenfüttern und Restaurant in der Tropfsteinhölle sehr empfehlenswert. Mein Onkel aus Wien fährt dort schon 10 Jahr immer 2mal pro Jahr.

Aufenthalt: März 2011, Reiseart: mit der Familie
5  Danke, vlcoflash!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. August 2010

Das großzügig Angelegte Hotel bietet alles, was ein Urlauberherz begehrt.
Angefangen von einer schönen weitläufigen Gartenalage bis hin zu einem tollen Essensbuffet.
Die Zimmer wurden gerade frisch renoviert und alles ist total schön.
Das Animationsprogramm ist sehr toll und der Strand ist der sehr sehr sehr schön, weißer Sand,
Im Großen und Ganzen gibt es eigentlich nichts auszusetzen.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, michi2408!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. April 2010

Architektonisch reizvolle Anlage mit ihren herabhängenden Strohdächern der landestypischen Bauweise gelungen nachempfundener Bauten unter altem Baumbestand , der bei der immerwährenden schwül - warmen Hitze viele schattige Liegeplätze rund um den Pool und entlang der Meerseite auf gepflegten Rasenflächen bietet . Durch die vielfältigen tropischen Pflanzen, insbesondere die hohen Palmen der Anlage hindurch, öffnet sich der Blick auf den weißsandigen Strand und den in der gleißenden Sonne flirrenden Spiegel des Indischen Ozeanes, der die müden Körper winterlich ausgebleichter Europäer mit seinen warmen Badewassertemperaturen sanft umspült. So scheint nach dem ersten Eindruck der begehrliche Wunsch nach Erholung in filmreifen Urlaubskulissen erfüllt.
Die sehr geräumigen Zimmer und Badezimmer verfügen alle über große Balkone, deren überwiegend landseitige Lage Schutz vor zum Teil unangenehm heftigen meerseitigen nachmittäglichen Winden bietet. Die Zimmer sind sehr sauber, klimatisiert und mit dem Notwendigsten in solider Qualität ausgestattet. Zimmersafe kann hinzugemietet werden. Kühlschrank, TV oder Radio fehlt.
Mangels Hotelprospekt und ausreichender einführender Auskünfte der Mitarbeiter muss sich der Gast die Anlage step by step erschließen. Das Servicepersonal ist ansonsten aber sehr freundlich, höflich und hilfsbereit, an der Rezeption jedoch teilweise überfordert. Verständigung über einfache Zusammenhänge erscheint in allen gängigen Verkehrssprachen möglich, ansonsten ist Englisch erforderlich.
International gemischtes vorwiegend europäisches Publikum (D,CH,F,I,GB,USA), viele junge Leute und Familien, auch mit kleinen Kindern. Hervorragend ist das zu günstigen Preisen angebotene fachkundige Massage - Manicüre - und Pedicüreangebot.
Leider überwiegen die Mängel im gastronomischen Bereich:
Das blecherne Essbesteck ist genauso verschlissen wie die besorgt reinlich gehaltene jedoch teilweise sogar schon löchrige Tischwäsche und vermag auch beim abenteuerlichsten Safaritouristen keine rechte Campingstimmung mehr zu erzeugen. Das Speisenangebot - ganz überwiegend warm und teilweise sogar nach traditioneller kenianischer Küche nach einheimischen Rezepten - ist von solider Qualität aber einfallsloser und mangels ausreichender Gewürzzutaten überwiegend geschmackloser Zusammenstellung. Zudem macht sich bei Aufenthalten von mehr als einer Woche bemerkbar, dass der Speisenplan in beängstigend gleichförmiger Weise immer wieder abgearbeitet wird. Dass die Speisen zum Teil nur mit Hilfe des mitgebrachten Taschenmessers zerkleinert werden konnten hat die schwungvolle Urlaubsstimmung etwas abgebremst.
Auch wenn in dieser Kategorie keine kulinarischen Höchstleistungen zu erwarten sind könnte mit einiger Fantasie bei gleich guten Ausgangsstoffen und einer Runderneuerung der Tischwerkzeuge sicher mehr als nur Gewöhnliches geboten werden. Schade.
Der Meerseite der Hotels vorgelagert ist ein mit natürlichem ganz weißem feinem Sand ausgestatteter öffentlicher Strand, der nicht gepflegt wird, aber dennoch erstaunlich sauber ist. Kein herumliegender Müll. Die lästigen im Wasser treibenden und am Strand abgelagerten Algen, die das Baccardigefühl der Karibik nicht so recht aufkommen lassen, muss der hier zahlende Gast hinnehmen. Den Betreiber der Hotelanlage stört dies offenbar nicht. Er sorgt fürsorglich für den Gesundheitsschutz seiner Gäste indem er auch die Außenbereiche seiner Anlage in Raucher - und Nichtraucherzonen untergliedert. Vor der breiten Freitreppe, die zum Strand hinunter führt, prangt ein Schild: „Ab hier Rauchen erlaubt.“
Fazit : Hotel der Mittelklasse mit traumhafter Lage und Anlage mit schweren Defiziten im gastronomischen Bereich Bei gegenwärtiger Führung für sparsame Touristen/Familien für Aufenthalte von bis zu einer Woche geeignet oder als Zwischenstopp vor oder nach einer Safari.

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, BrunoHirschaid!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Februar 2010

Hotel war wirklich ausgezeichnet! Direkt am wunderschönen weißen Diani Beach! Personal war sehr freundlich und zuvorkommend! Essen reichlich und schmackhaft! Keinerlei Grund zur Beschwerde!

Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: mit Freunden
1  Danke, geli_egger84!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Februar 2010

Im Großen und Ganzen war dieses Hotel in Ordnung. Schöne Lage mit großer Parkanlage und ausreichend Liegen im Schatten. Zur Ablage der Getränke fehlen allerdings kleine Tische. Für Behinderte ist dieses Hotel nicht geeignet, da viele Treppen zu überwinden sind. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, leider fehlen Sitzgelegenheiten und keine Möglichkeit, die Badesachen zu trocknen. Wir mussten improvisieren. Die Verpflegung war guter Durchschnitt, Rind und Lamm konnte man nicht essen, da nicht durchgegart und viel zu hart. Nachmittags zur Kaffeezeit gab es immer den gleichen Kuchen, langweilig!!! Und zur Show, die jeden Abend stattfand, saß man auf unbequemen harten Holzstühlen, da die Sitzkissen einfach weggenommen wurden. Verschiedene Affen tragen in der Hotelanlage zur Abwechslung bei, durch die Bediensteten wurden sie jedoch verscheucht. Der Pool ist schön groß und eine Poolbar lädt zum Trinken ein. Das Personal ist freundlich und die Zimmer sind immer sauber und ordentlich.

  • Aufenthalt: Januar 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Steffi_9!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Diani Beach angesehen:
7.8 km entfernt
Southern Palms Beach Resort
Southern Palms Beach Resort
Nr. 8 von 29 in Diani Beach
1.364 Bewertungen
0.7 km entfernt
The Sands at Nomad
The Sands at Nomad
Nr. 7 von 29 in Diani Beach
454 Bewertungen
8.6 km entfernt
Jacaranda Indian Ocean Beach Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.9 km entfernt
Afrika Pearl & Spa
Afrika Pearl & Spa
Nr. 18 von 29 in Diani Beach
176 Bewertungen
2.0 km entfernt
Diani Sea Lodge
Diani Sea Lodge
Nr. 9 von 29 in Diani Beach
499 Bewertungen
3.2 km entfernt
Diani Sea Resort
Diani Sea Resort
Nr. 6 von 29 in Diani Beach
1.018 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Papillon Lagoon Reef? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Papillon Lagoon Reef

Anschrift: Diani Beach Road, Diani Beach, Ukunda 80401, Kenia
Lage: Kenia > Coast Province > Ukunda > Diani Beach
Ausstattung:
Restaurant Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 10 der Romantikhotels in Diani Beach
Preisklasse: 101€ - 284€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Papillon Lagoon Reef 3*
Anzahl der Zimmer: 119
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Evoline ltd und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Papillon Lagoon Reef daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Papillon Lagoon Reef Kenia
Papillon Lagoon Reef Hotel Mombasa
Hotel Papillon Lagoon Reef Diani
Diani Hotel Papillon Lagoon Reef
Papillon Lagoon Reef Diani
Papillon Lagoon Reef Hotel Diani

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen