Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Leisure Lodge Beach and Golf Resort
Hotels in der Umgebung
220 $*
214 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
160 $*
144 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
149 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Jacaranda Indian Ocean Beach Resort(Diani Beach)(Großartige Preis/Leistung!)
209 $*
149 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
160 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
187 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Afrika Pearl & Spa(Diani Beach)(Großartige Preis/Leistung!)
108 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
The Sands at Nomad(Diani Beach)
172 $*
162 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
201 $*
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (229)
Bewertungen filtern
229 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
82
80
37
18
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
82
80
37
18
12
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
35 - 40 von 229 Bewertungen
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 9. Juni 2011

  • Aufenthalt: April 2011
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 29. April 2011

Nch dem 9. Besuch (siehe Bewertung vom Juni 1010) waren wir nun wieder für 4 Wochen im Leisure Club. Es hat sich nicht allzu viel in dem Jahr geändert. Wir waren wieder vom ersten Tag an "zuhause", wußten wo der Hase läuft. Übrigens, 10 Mal das gleiche Hotel, es gibt Gäste, die waren über 40 Mal vor Ort. Das spricht doch für sich. Natürlich muss so einiges passieren, aber ich habe einige jüngere Gäste befragt, wie es ihnen hier gefällt. Einhellig waren sie sehr angetan und würden wiederkommen. Auch wir waren in jüngeren Jahren erst einmal in der ganzen Welt zum Urlauben. Im Hotel wurde ein Musterzimmer renoviert. Es kann besichtigt werden, nicht schlecht.
Was macht u.a. den Urlaub so angenehm. Hier muss man nicht in aller Früh halbnackt zum Liegen- Reservieren gehen. Man hat seinen Wunschplatz für den gesamten Urlaub. Und so ist es auch bei den Mahlzeiten. Das Frühstück konnte in diesem Jahr die ersten 3 Wochen ununterbrochen in unserem Bustani-Garten serviert werden. Erst in der letzten Woche mußte zweimal ins Restaurant ausgewichen werden. Das Essen war wieder sehr gut, da gab es im November mal ein kleines Desaster. Es fanden in unserer Zeit einige Veranstaltungen statt. Das ist den Gästen gar nicht so recht, da es manchmal zu Engpässen kommen kann. Da geht es ums Überleben, ums Geld. Den Verantwortlichen ist das schon bewußt und sie versuchen schon, möglichst alles nicht als störend empfinden zu lassen. Und was da für solche Veranstaltungen für Leistungen erbracht werden, ist schon gewaltig. Eine Hochzeit mit 500 Gästen am Strand zu verköstigen, das ist schon ein Aufwand. Aber dann muss halt auch mal ein Strandabschnitt gesperrt werden.
Was sich noch bessern muss, ist der Kontakt über das Internet. Von mir wurden in Hinsicht Zimmerwunsch 4 Mails ans Hotel gesandt und keine einzige wurde beantwortet. Ich habe mit den zuständigen Managern gesprochen, sie gelobten Besserung. Es ist schwierig, Zimmertips zu geben. Denn jeder hat andere Wünsche. Aber Meeresblick vom Balkon aus gibt es nur im Hotel. Im Club schaut man auf die Pools und den herrlichen Garten. Meeresblick haben wir dann tagsüber. Noch etwas zum Strand. Es bemängeln einige, dass der Strand nicht gereinigt werde, er sei mit viel Seegras übersät. Seegras darf gar nicht entfernt werden. Wenn die Flut wieder zurückgeht, dann nimmt sie das Seegras wieder mit und es dient als Futter für die Fische. Hier im Leisure Lodge wird ab 06.00 Uhr der Strand gesäubert!

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, bigfive10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Januar 2011

Am wundervollen Diani-Strand gelegen, bietet diese gepflegte Anlage dem nicht allzu jungen Urlaubsgast praktisch alles, was man sich wünschen kann. Eine Vielzahl an Pools steht zur Verfügung, jederzeit hat man die Möglichkeit, in einem davon eine Runde alleine drehen zu dürfen. Der Strand ist makellos, die Palmen bieten eine wunderschöne Urlaubskulisse, die keinem Katalog-Foto nachsteht.
Zimmer stehen in verschiedenen Kategorien zur Verfügung, sowohl im Hotel-Bereich, als auch im sogenannten Club-Bereich. Dort gibt es Appartements und kleine "Villen", abgeschlossene kleine Appartements, von denen jeweils 4 einen gemeinsamen Innenhof mit eigenem kleinen Pool umschliessen. Eine sehr angenehme Art, sich auch einmal zurückzuziehen. Die Gäste des Clubs können ds gesamte Areal nutzen, die Gäste des Hotels sind auf den entsprechenden (auch nicht gerade eng gestalteten) Bereich begrenzt. Zu unserer Reisezeit war das vor allem von deutschen Touristen zur hohen Kunst gebrachte Reservieren von Liegen gänzlich unnötig. Wir konnten jederzeit an jedem der Pools eine Liege bekommen, am Meer waren die meisten aller Liegen frei.
Das Frühstück war jeweis sehr reichlich und mit guter Auswahl versehen. Die abendlichen Menüs wurden sehr schön und abwechslungsreich zusammengestellt. Im Hotel-Bereich werden allabendlich kleine Show-Einlagen geboten, teilweise gute Bands, die Lust zum Tanzen machen, allerdings nicht an jedem Abend.
Sehr angenehm ist auch der Besuch des direkt benachbart liegenden Golfplatzes, aber das ist natürlich Geschmackssache.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, fleischwolf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. November 2010

Wir haben im wundervollen Kenia mit Freunden 10 Tage in der Leisure Lodge Club verbracht! Fuer alle Menschen die es gerne ruhig haben und nur Menschen ab ca 65 Jahren bevorzugen ist der Club das Richtige. Die Lage des Clubs und der Garten sind unbeschreiblich schoen - auf einem Korallenfelsen gelegen, wunderbarer Strand.
Leider gibt es taeglich mit ein paar Abweichungen fast das gleiche Essen und wir haben von Stammkunden erfahren, dass es frueher weit besser war!
Das Spa ( insbesondere Emily) ist sehr empfehlenswert!
Joma und Somali sind Caddies, die wir den interessierten Golfern ans Herz legen koennen!

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, swity62!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Oktober 2010

Das Resort hat verschiedene Flügel: a) das Hotel (Bahari), der Palm Wing und der Bustani Club. Dieser hat knapp 100 Bustani Zimmer zu 50 m2, 16 Oasis Villen zu 60 m2 und 4 Attika Suiten zu 100m2.
Diese haben ein Schlafzimmer, ein grosses Badezimmer, ein Wohnzimmer und eine grosse Terrasse mit Sitzgruppe und Lamu Bett. Schlafzimmer und Wohnzimmer (Sitzgruppe, Schreibtisch, TV, Minibar) haben je eine regulierbare Klimaanlage und die Terrasse ist weitgehend vor Affen und Fledermäusen geschützt.
Das Essen findet an abwechselnden Orten, Garten, Restaurant, Meer statt, der traditionelle kostenlose 4-o-clock Tee mit Crepes, Waffeln und Sandwiches immer im Garten. Sehr reiche Auswahl beim Frühstück, auch Spezialwünsche werden erfüllt. Für Schweizer sei erwähnt, dass die Hotel Bar einen sehr guten Espresso anbietet.
Wissen muss man, das der Club kein Mittagessen mehr anbietet, wer also VP gebucht hat, isst am Mittag im Hotel auf der Bahari Terrasse.
Für Familien mit Kindern ist das Hotel besser geeignet als der Club, weil dort laute Töne nicht geschätzt werden.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Renrew!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen