Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (763)
Bewertungen filtern
763 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
403
215
75
42
28
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
403
215
75
42
28
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 763 Bewertungen
Bewertet 28. Februar 2018 über Mobile-Apps

Vorab, ich war in den vergangenen Jahren ca. 10x an Kenias Küste. Das Swahili Beach war im Gesamtpaket das beste Hotel, das ich besuchte. Es besticht durch sehr schöne terrassenförmig angelegte Pools. Die Hauptpools davon in Nähe der Zimmer, ein anderer in Strandnähe. Die ganze Aussenanlage wird geprägt durch einen tropischen, farbenprächtigen Garten. Affen inklusive. Das gesamte Hotel ist sehr gepflegt, die Zimmer mit Terasse oder Balkon, gross, sauber und geschmackvoll eingerichtet. Gut funktionierende AC und Kühlschrank. TV mit der Möglichkeit Bundesliga live zu sehen.
Die Verpflegung war aus unserer Sicht ebenfalls überdurchschnittlich. Frisches Obst, reichlich Auswahl an schmackhaften Hauptgerichten am Buffet. Offen gestaltete Räume und zusätzlich die Möglichkeit auf der Terasse von Palmen umgeben draußen zu speisen. 2x die Woche wird das Essen am Pool oder am Strand angeboten; sehr romantisch. Wie auch die große Beachbar, die auch Snacks zubereitet. Es war ein Traum abends an der Beachbar bei Kerzenlicht unmittelbar am Meer zu sitzen und seinen Drink zu nehmen. Eine leichte Brise, das Rauschen der Palmen machte die tropische Nacht unvergesslich.
Wir hatten Halbpension und waren zufrieden. Dabei half auch der 16.00 Uhr Kaffee/Tee mit Süßem und Sandwiches. Einzig allein, die doch teuren Flaschenweine geben ein wenig Anlaß zur Kritik.
Alle Angestellten waren sehr freundlich und hilfsbereit. Hervorheben möchte ich den Kellner John, der sich immer um uns bemühte, Asante Sana.
Wifi kostenlos, aber oft nicht stabil. Fitnessstudio eher klein, aber sehr schön mit Meerblick. Unterhaltung am Abend fast täglich mit Livebands. Tagsüber eher mau. Gästestruktur: Wochentags mehrheitlich Gäste aus Europa. Am Wochenende lebhafter; durch Einheimische und Inder, die Kenia leben.
In der Umgebung Diani Shopping Center, Forty Thieves Beach Bar und Alibaba Restaurant alles innerhalb von 10 Minuten mit Taxi oder Tuk Tuk zu erreichen ( Preis Swahili/Forty Thieves 200 KSH pro Strecke mit Tuk Tuk).
Noch ein paar Sätze zum Strand/Meer und den Beachboys. Der Strandabschnitt ist sicherlich nicht der schönste an der Südküste, das Hotel bemüht sich jedoch den Zugang zum Meer den Gästen zu erleichtern und lässt Personal spitze Steine und ggf. Seegras entfernen. Korallenschuhe nicht vergessen. Sehr interessant ist auch ein Spaziergang während der Ebbe durch das Watt. Viele kleine Meerestiere können beobachtet werden. Tip: Die aufgestellten Liegen oberhalb des Strandes unter Palmen bieten tolles Meer/Strandpanorama.
Am Strand des Swahili sind vergleichsweise wenige Beachboys. Man sollte die Jungs mit Respekt behandeln und sich auch auf einen Smalltalk oder Beachwalk einlassen. Keine Berühungsängste zeigen. Wir haben nur positive Erfahrungen gemacht. Man kann von ihnen von der frischen Kokosnuss bis zur Luxussafari Alles zuverlässig und preiswert ordern.
Fazit: Normalerweise wechseln wir bei einem erneuten Urlaub in der gleichen Region immer das Hotel. Das gesamte Paket des Swahili Beach ist jedoch so stimmig, das wir planen 2019 zurückzukommen.

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
Danke, Matthias H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Februar 2018

Problemloser check in und freundlicher Empfang. Die Zimmer sind sehr groß und es gibt immer heißes Wasser im Bad. Das Wlan im Zimmer ist sehr instabil aber in der Lobby oder im Barbereich ist es besser. Die Betten sind gut und wir haben immer gut geschlafen. Natürlich darf man hier den 5 Sterne Standard nicht zu hoch setzten (Spühlknopf WC läuft bzw verkalkt, kleine Flecken, .... Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit! Auch das Essen ist sehr gut. Nur die Standard Musik bei Frühstück könnte chilliger sein. Der Liegenbereich unter den Palmen vorm Strand ist angenehm schattig und ruhig. Einziges Manko ist hier das Meer mit Riff. Südlich befinden sich zwei nette Strandbars "Forthy Thieves und das Bidi Badu".

  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, KaterMo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Februar 2018

Wir warenfür 12 Tage imHotel und bekamen das gewünschte MB Zimmer, sonnig mit grosser Terrasse, ganz oben.Leider war der Balkon nicht gereigt, Lichtschalter total verdreckt, Bettwäsche sehr fleckig.Nach Reklamation sofort erledigt.Personal extem freundlich,dankbar für jedes Geschenk.Wir konnten pro Person 46 kg mitnehmen, Tür kisch Airways,somit nahmen wir einen Koffer mit Bekleidung, Kindersachen , Kosmethika ,Hefte, Kugelschreiber Kaugummi Kappen Schuhe mit und Verteilten die Sachen im Hotel und Fuhren in ein Waisenhaus,..Koffer bekam der Zimmerboy, das beste Geschenk ever, war seine Aussage..Das sollte jeder tun, die Armut ist oss, die gezeigte Freude über die Geschenke plus Trinkgeld auch.... Der besagte Strand war leider fast immer mit Seegras teilw..20cm hoch bedeckt,er wurde teilweise gereinigt aber nicht weggefahren, sondern vergraben.Nach ca. 15 min. Gehzeit konnte man ins Wasser, der wirklich schöne Diani Beach kommt erst viel später,nachca. 2km. Das Essen war sehr gut.Wir wären gerne ins Fischrestaurant gegangen,leider war nie jemand dort essen und allein will man auch nicht sein . Die Hotelleitung sollte 1 mal pro Woche die Möglichkeit geben, die Restaurants zu tauschen, dann wären die Lokale am Strand belebter..... Man sitzt dort sehr schön, aber einsam. Bis auf den Strand kann man das Hotel wirklich empfehlen. .Laut Aussage eines Hoteltesters, der vor Ort war, das Beste vom Diani Beach.

Zimmertipp: Standartz. im 2.St., grosse Terrasse, 2Betten Sitzgr. NR 53 s.g. Aussicht Pool ,Mb
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, 121.212.986!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Januar 2018

Wir waren 4 Wochen vorort. Wir hatten im Leben selten soviel gelacht wie in diesem Hotel. Perfektes zuvorkommendes Personal was für Kenia nicht unbedingt selbstverständlich ist. Silvester 80 Meter internationales 5 Sterne Menü an der Beach.
Wer sich für dieses Hotel entscheidet, erhält Erholung und Luxus pur. Das beste Hotel an der Diani Beach. Uns ist die Diani Beach über viele Jahre bekannt.

Es grüßt Euch
Papa Klaus und Doreen

Internationaler Messevertrieb der Schwarzwaldstände
Klaus Flötzer

Zimmertipp: Superior oder Suite
  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, FloetzerKlaus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jeff M, General Manager von Swahili Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Januar 2018
Mit Google übersetzen

Dear Klaus & Doreen,

Thank You very much for wonderful review.

It was a real pleasure hosting you during the Christmas and New Year festivities.
We are glad your 4-week stay with us was full of laughter, enjoyment and great memories.
Thank You also, for appreciating the staff who made your stay worthwhile.

We look forward to your next visit later this year.

With my warmest regards,

Jeff Mukolwe
General Manager



Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 12. Januar 2018

Wir waren für 11 Nächte in diesem Hotel. Obwohl viele Bewertungen den Strand wegen des Riffs bemängeln, entschlossen wir uns, trotzdem dort Ferien zu machen, da ich die Gegend sehr gut kenne.
Ein paar Meter nach rechts und man kann den Strand in vollen Zügen geniessen und kilometerlange Spaziergänge machen.
Das Hotel, das Personal, das Essen und die Sauberkeit im ganzen Hotel lassen keine Wünsche offen.
Wer allerdings jeden Abend Unterhaltung durch irgendwelche Show braucht, ist hier fehl am Platz, aber wer gemütlich in wunderschöner Umgebung die Seele baumeln lassen will, ist hier genau richtig.

Zimmertipp: Zimmer 125
  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Astrid M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jeff M, General Manager von Swahili Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. Februar 2018
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Danke Schoen for taking time to write a review about your recent stay with us at Swahili Beach Resort.
The Team and I are glad to receive your full endorsement in form of 5-stars.

Swahili Beach Resort is about full relaxation, minimal stress and meeting your expectations.
I am pleased to note that you found all this here.

We welcome you back and look forward to your next visit.

With my best regards,

Jeff Mukolwe
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen